Pflegende Angehörige

1 Bild

Kraft schöpfen für pflegende Angehörige

Sonja Riegel
Sonja Riegel | Fürstenfeldbruck | am 07.04.2019 | 9 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: LiB im Stadtteilzentrum West | Gespräche - Austausch - Atem holen - Auszeit - zur Ruhe kommen Mit Gesprächen, Austausch und viel Zeit für Selbstfürsorge und Entspannungsübungen begleitet Sie die Kursleiterin Christine Grundei kompetent und liebevoll durch die Stunde. Sie bleiben bei Kräften und kommen zu innerer Ruhe, um in belastenden Situationen mit Ihren Angehörigen, gelassener reagieren zu können. Anmeldung und Infos bei Christine Grunert unter...

1 Bild

Pflegende Angehörige

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 28.03.2019 | 6 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Die besonderen Fragestellungen und Belastungen pflegender Angehöriger sind Thema eines Vortrags mit Annelie Keil am 2. April ab 19 Uhr im vhs-Treffpunkt. Wenn Krankheit, Behinderung, Gebrechlichkeit oder Demenz den Alltag bestimmen, bleiben die Angehörigen meist ungefragt mit einer enormen Aufgabe zurück – überfordert, übersehen und allein gelassen. Die renommierte Gesundheitswissenschaftlerin Annelie Keil diskutiert in...

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 12.02.2019 | 7 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Rund um die Pflegeversicherung Die Seniorenberatung und Fachstelle für pflegende Angehörige bietet regelmäßig einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an – der nächste Gesprächskreis findet am Dienstag, 19. Februar 2019, 14 Uhr, beim Bayerischen Roten Kreuz, Daimlerstraße 1, 86368 Gersthofen, statt. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Informationen zur Pflegeversicherung, Tipps für die Begutachtung und Ihre Fragen...

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 29.01.2019 | 10 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Arzneimittel im Alter und bei Demenz Unter fachlicher Anleitung trifft sich die offene Angehörigengruppe regelmäßig jeden ersten Montag im Monat. Der nächste Gesprächskreis für pflegende Angehörige findet am Montag, 4. Februar 2019, um 19.30 Uhr, statt. Die Gruppe trifft sich in der Begegnungsstätte am Fiakerpark, Schulweg 6, in 86405 Meitingen. Frau Natalie Hensel informiert über die Seniorenberatung und die Fachstelle...

1 Bild

Pflege und welche Leistungen

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Mülheim an der Ruhr | am 31.12.2018 | 20 mal gelesen

Mülheim an der Ruhr: Feldmann-Stiftung | Von der Sachleistung – Geldleistung bis zur Kombinationsleistung, Die Finanzierung der Tages- und Verhinderungspflege etc. In der Veranstaltung werden die Module und Gewichtungen, die zur Eingruppierung in den Pflegegrad führen, wiederholt. Neue Interessenten ist der Einstieg gegeben. Die kostenfreie Veranstaltung findet in Kooperation von Feldmann-Stiftung und BIVA statt.  Wer sich rund um die Pflege informieren...

1 Bild

Pflegebedürftig und dann …

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 04.12.2018 | 18 mal gelesen

„Die Pflegegrade vom Antrag bis zum Bescheid“ Die Frage nach dem Umgang mit der Pflegebedürftigkeit wird solange wie möglich verdrängt, hinausgeschoben. Wenn dann der akute Fall eintritt, was ist zu tun? Was muss gesucht und angenommen werden? Information bei Zeiten, gibt Sicherheit. Die Regionalbeauftragten der Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA) für Mülheim und Oberhausen laden...

4 Bilder

Die Zahnfee kommt nach Hannover

Britta Grashorn
Britta Grashorn | Hannover-Nordstadt | am 25.09.2018 | 20 mal gelesen

Hannover: Platz der Weltausstellung | Am letzten Septemberwochenende (Sonnabend, 29.09.2018) machen die Jugend- und Seniorenzahnmediziner/innen der Zahnärztekammer Niedersachsen (ZKN) gemeinsam mit Kooperationspartnern in der hannoverschen Innenstadt von 11 bis 16 Uhr mobil: Ein Plausch mit der Zahnfee (12 bis 14 Uhr), in den Kariestunnel eintauchen, Tipps und Hilfsmittel für die Mundpflege von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit...

Kurs zur Kommunikation für Angehörige von Demenzkranken in Augsburg

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Meitingen | am 21.09.2018 | 11 mal gelesen

Meitingen: Seniorenbüro | Der zweitägige Kurs zur Kommunikation mit Demenzkranken findet am Freitag, den 19. Oktober 2018 von 14 Uhr bis 17 Uhr und Samstag, den 20. Oktober 2018von9 Uhr bis 12 Uhr im Seniorenbüro Meitingen, Schulweg 6 in 86405 Meitingen statt. Die Seniorenberatung – Fachstelle für pflegende Angehörige des Landratsamtes Augsburg bietet für Angehörige von Demenzkranken eine Schulung über verstehenden Umgang und die richtige...

Vortrag: Demenz - Humor kann helfen

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 29.06.2018 | 24 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | Über den Vortrag Markus Proske zeigt in seinem Vortrag die Möglichkeiten eines humorvollen Umgangs mit dem Thema „Demenz“ auf. Bewusst heiter sein können und mit den eigenen Möglichkeiten des Humors Betroffene zu begleiten, bedeutet Perspektiven zu wechseln, belastende Situationen aus heilsamer Distanz betrachten lernen und so zu neuer Lebens- und Arbeitsfreude zu gelangen. So kann der Umgang mit Menschen mit Demenz für alle...

Vortrag: Kompaktkurs Demenz

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 29.06.2018 | 11 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer/innen Informationen zu Ursachen, Symptomen, Diagnostik und Therapie von demenziellen Erkrankungen. Darüber hinaus werden Tipps für den Umgang und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz vermittelt. Die Schulungen sollen dazu beitragen, möglichst viele Menschen zu informieren und für die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz zu sensibilisieren. Hierdurch kann es gelingen, ein...

Pflegende Angehörige leisten unglaubliches 1

Sabine Janke-Rainer
Sabine Janke-Rainer | Landsberg am Lech | am 17.05.2018 | 60 mal gelesen

Es ist unfassbar, was Pflegende Angehörige jeden Tag leisten müssen. Der Tag hat 24 Stunden, die Woche hat 7 Tage und das Jahr hat 365 Tage... Ich möchte dieser Menschengruppe meinen aller größten Respekt ausdrücken. Der Pflegealltag ist sehr anstrengend, das allermeiste wird von diesen Menschen ganz allein gestemmt... Bitte organisieren Sie sich rechtzeitig Hilfe, damit die häusliche Pflege gelingen kann. Sie wissen...

Kräuterwanderung für pflegende Angehörige

Uta Börger
Uta Börger | Gersthofen | am 12.04.2018 | 35 mal gelesen

Gersthofen: Seite an Seite | Seite an Seite startet nun ab April mit einem neuen Gruppenangebot für pflegende Angehörige, bei dem regelmäßige Auszeiten unter dem Motto „Auftanken für Körper, Geist und Seele“ organisiert werden. Das Programm beginnt mit einer gemeinsamen Kräuterwanderung. Eine Kräuterpädagogin erzählt dabei Wissenswertes rund um Heilkräuter, die man in der Natur finden kann. Der Nachmittag klingt mit einem knisternden Lagerfeuer und...

Kräuterwanderung für pflegende Angehörige

Uta Börger
Uta Börger | Gersthofen | am 12.04.2018 | 36 mal gelesen

Gersthofen: Seite an Seite | Seite an Seite startet nun ab April mit einem neuen Gruppenangebot für pflegende Angehörige, bei dem regelmäßige Auszeiten unter dem Motto „Auftanken für Körper, Geist und Seele“ organisiert werden. Das Programm beginnt mit einer gemeinsamen Kräuterwanderung. Eine Kräuterpädagogin erzählt dabei Wissenswertes rund um Heilkräuter, die man in der Natur finden kann. Der Nachmittag klingt mit einem knisternden Lagerfeuer und...

Kräuterwanderung für pflegende Angehörige

Uta Börger
Uta Börger | Gersthofen | am 12.04.2018 | 7 mal gelesen

Gersthofen: Seite an Seite | Seite an Seite startet nun ab April mit einem neuen Gruppenangebot für pflegende Angehörige, bei dem regelmäßige Auszeiten unter dem Motto „Auftanken für Körper, Geist und Seele“ organisiert werden. Das Programm beginnt mit einer gemeinsamen Kräuterwanderung. Eine Kräuterpädagogin erzählt dabei Wissenswertes rund um Heilkräuter, die man in der Natur finden kann. Der Nachmittag klingt mit einem knisternden Lagerfeuer und...

Kräuterwanderung für pflegende Angehörige

Uta Börger
Uta Börger | Gersthofen | am 12.04.2018 | 6 mal gelesen

Gersthofen: Seite an Seite | Seite an Seite startet nun ab April mit einem neuen Gruppenangebot für pflegende Angehörige, bei dem regelmäßige Auszeiten unter dem Motto „Auftanken für Körper, Geist und Seele“ organisiert werden. Das Programm beginnt mit einer gemeinsamen Kräuterwanderung. Eine Kräuterpädagogin erzählt dabei Wissenswertes rund um Heilkräuter, die man in der Natur finden kann. Der Nachmittag klingt mit einem knisternden Lagerfeuer und...

1 Bild

Kräuterwanderung für pflegende Angehörige

Uta Börger
Uta Börger | Langweid am Lech | am 12.04.2018 | 8 mal gelesen

Viele pflegende Angehörige wünschen sich Entlastung bei ihrer schwierigen Aufgabe. Kleine Auszeiten aus dem Pflegealltag können helfen, aufzutanken und die Lebensfreude und die Kraft zu bewahren. Seite an Seite startet nun ab April mit einem neuen Gruppenangebot für pflegende Angehörige, bei dem regelmäßige Auszeiten unter dem Motto „Auftanken für Körper, Geist und Seele“ organisiert werden. Das Programm beginnt mit...

Ehrenamt-wäre das etwas für mich?

Sabine Janke-Rainer
Sabine Janke-Rainer | Landsberg am Lech | am 08.03.2018 | 8 mal gelesen

Die Fachstelle für Pflegende Angehörige der AWO Landsberg hat sich mit ihrem Angebot nun inzwischen im Landkreis Landsberg am Lech recht gut etabliert. Den Mitarbeiterinnen ist neben der Psychosozialen Begleitung die Entlastung der Pflegenden Angehörigen sehr wichtig. Dies kann aber nur gelingen, wenn die Möglichkeit besteht, auf ausreichend ehrenamtlich Engagierte Bürger zurückgreifen zu können, die ihre Zeit gerne mit der...

Fachstelle für Pflegende Angehörige läd ein zu einem Osterfrühstück

Sabine Janke-Rainer
Sabine Janke-Rainer | Landsberg am Lech | am 08.03.2018 | 6 mal gelesen

Landsberg: AWO-Zentrum, Begegnungsstätte | Mal auf andere Gedanken kommen... Die Fachstelle für Pflegende Angehörige der AWO in Landsberg möchte Sie recht herzlich zu einem Osterfrühstück einladen. Essen, Trinken, Ratschen mit Gleichgesinnten und dabei den anstrengenden Pflegealltag ein wenig hinter sich lassen. Die Mitarbeiterinnen der Fachstelle freuen sich sehr auf Ihr Kommen.   Wann: Donnerstag, 29.03.2018, ab 10.00 Uhr Wo:     in der Begegnungsstätte der...

8 Bilder

Weihnachtliche Vorfreude für pflegebedürftige Menschen - Adventsfeier der Sozialstation bestens besucht

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 15.12.2017 | 29 mal gelesen

Was für ein Andrang! 170 Gäste waren der Einladung der Sozialstation Hochzoll und Friedberg zur diesjährigen Adventsfeier gefolgt und haben damit die hohe Bedeutung dieser Veranstaltung bestätigt. Für viele pflegebedürftige Menschen ist dies tatsächlich eine der wenigen Möglichkeiten, das Haus zu verlassen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. So nutzten viele Senioren die Gelegenheit und kamen mit Angehörigen oder...

10 Bilder

„Hier muss man sich einfach wohlfühlen“: Die neue Tagespflege der Sozialstation ist ein wichtiges Angebot für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 27.11.2017 | 25 mal gelesen

Friedberg: Sozialstation Friedberg | Friedbergs Erster Bürgermeister Roland Eichmann ist begeistert von den Räumen der neuen Tagespflege im Sozialzentrum in der Hermann-Löns-Straße. „Hier muss man sich einfach wohlfühlen“, ist er überzeugt. Im Rahmen der offiziellen Einweihung lobte er die „wunderbare neue Einrichtung mitten in der Stadt, eingebettet in ein Netzwerk und in eine Struktur von Organisationen.“ Zweifellos hat die Sozialstation Hochzoll und...

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken in Diedorf

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Diedorf | am 02.10.2017 | 8 mal gelesen

Diedorf: Seniorenzentrum | Informationen zu Hilfsmitteln und Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken Die Seniorenberatung und Fachstelle für pflegende Angehörige bietet regelmäßig einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an – der nächste Gesprächskreis findet am Dienstag, 10. Oktober 2017 um 14 Uhr im Seniorenzentrum Diedorf, Lindenstraße 30 in 86420 Diedorf statt. Der Referent Herr Harms vom Sanitätshaus Lindauer informiert über...

Kompaktkurs Demenz: Krankheitsbild und Umgang mit Betroffenen

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 01.09.2017 | 11 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | Im Kompaktkurs Demenz erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Krankheitsbild, z.B. Ursachen, Risikofaktoren, Verlauf sowie Diagnose und Therapie. Sie erfahren aber auch, was im Umgang und bei der Kommunikation mit Menschen mit Demenz wichtig ist, um ein wertschätzendes Miteinander zu ermöglichen. Der Kurs ist für alle Personen geeignet, die mehr über das Krankheitsbild und den Umgang mit Betroffenen erfahren...

Kompaktkurs Demenz: Krankheitsbild und Umgang mit Betroffenen

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 01.09.2017 | 7 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | Im Kompaktkurs Demenz erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Krankheitsbild, z.B. Ursachen, Risikofaktoren, Verlauf sowie Diagnose und Therapie. Sie erfahren aber auch, was im Umgang und bei der Kommunikation mit Menschen mit Demenz wichtig ist, um ein wertschätzendes Miteinander zu ermöglichen. Der Kurs ist für alle Personen geeignet, die mehr über das Krankheitsbild und den Umgang mit Betroffenen erfahren...

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz in Gersthofen

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 14.08.2017 | 6 mal gelesen

Ausflug ins Café Der Gesprächskreis findet am Dienstag, 22. August 2017 statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Bayerischen Roten Kreuz, Daimlerstraße 1 in 86368 Gersthofen. Der Gesprächskreis wird ein Café besuchen, dort haben Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch und Kennenlernen. Da Fahrgemeinschaften gebildet werden, wird um eine telefonische Anmeldung gebeten. Nähere Informationen erhalten Interessierte auf...

Vortrag: Pflegezusatzversicherungen - gut versichert für den Pflegefall?

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 08.08.2017 | 12 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt , Sitzungssaal (im 1. OG) | Im Pflegefall besteht durch die gesetzliche Pflegeversicherung eine Grundabsicherung. Doch oftmals reicht diese nicht aus, um alle anfallenden Kosten zu decken. Mit einer privaten Pflegezusatzversicherung kann finanziell vorgesorgt und der gesetzliche Schutz ergänzt werden. Doch welche Vor- und Nachteile haben private Pflegezusatzversicherungen eigentlich genau? Wie wählt man ein für sich geeignetes Produkt aus und was ist...