Pferdesegnung

2 Bilder

Segen für Mensch und Tier

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 15.10.2014 | 183 mal gelesen

Segen für Mensch und Tier In Prettelshofen wird seit Jahrzehnten die Tradition wach gehalten Prettelshofen An einem herrlichen Herbstsonntag fanden sich zahlreiche Besucher zur Tiersegnung am Wendelinsfest in der Dorfstrasse in Prettelshofen ein um für Mensch und Tier den Segnen zu erhalten. Der heilige Wendelin ist der Schutzpatron der Tiere. Die Rieblinger Dorfmusik unterhielt die Segnungsfeierlichkeit der auch...

1 Bild

Tiersegnung in Pretteslhofen

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 15.10.2013 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Pferdesegnung am 04.12.2010 im Reitstall Magold in Großaitingen

Stephanie Stöckler
Stephanie Stöckler | Wehringen | am 06.12.2010 | 574 mal gelesen

Da aufgrund der Pferdeseuche von einer Teilnahme am diesjährigen Leonhardiritt in Großaitingen abgesehen wurde fand am Samstag, den 04.12.2010 auf der Anlage des Reitstall Magold in Großaitingen eine Pferdesegnung statt. Mit viel Herzlichkeit und Freude erteilte Altpfarrer Heinrich Riedl vor herrlicher Winterkulisse den Segen für Pferde und Reiter. Die Teilnehmer möchten sich auf diesem Weg nochmals bei Altpfarrer Heinrich...

Straßensperrungen in Reutern und Gabelbachergreut

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 16.10.2009 | 214 mal gelesen

Am Sonntag, 25. Oktober, findet in Reutern das Patroziniumsfest mit Pferdesegnung statt. Aufgrund der Veranstaltung sind die Reichspoststraße, Ludwig-Rif-Straße, Weldener Straße, Villenbacher Straße, Hoher Weg und die Keltenschanzstraße in der Zeit von 9 bis 16 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung verläuft über Wörleschwang – Staatsstraße 2027 – Hennhofen – Staatsstraße 2032 – Zusamzell nach Welden und umgekehrt....

70 Bilder

Leonhardiritt in Balzhausen…… 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 04.11.2007 | 2319 mal gelesen

….lockte bei strahlendem Herbstwetter wieder tausende von Menschen an und auch neben der Geistlichkeit gaben sich manche Persönlichkeiten aus der Politik die Hand. Eine nicht unerhebliche Anzahl an Pferden konnte Monsignore Gschwind wieder den kirchlichen Leonhardisegen geben. Seit nahezu 30 Jahren, so verkündete Balzhausens Bürgermeister Gerhard Glogger, gibt es den Leonhardiritt in Balzhausen und ist mit jenem aus...