Pfefferminze

1 Bild

Meine Pfefferminzpflanze

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.07.2019 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Pfefferminze kommt gerade mit Macht !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.04.2019 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange

Dieter Dietz
Dieter Dietz | Weimar | am 23.02.2019 | 10 mal gelesen

Rote Bete, Weiße Bohnen,Blutorange Zutaten: Salz, Knoblauchzehen, Salbeiblatt, Rote Bete, Rote Betegewürz, Bohnen, Blutorange,Orangenzesten, Öl, Lorbeerblatt, Basilikumblätter,Ricotta, Pfefferminze, Petrersilie, Zubereitung: Bohnen über Nacht einweichen, Rote Bete schälen in Spalten schneiden, Bohnen mit frischem Wasser ansetzen, würzen mit Salz, Knoblauchzehen, Salbeiblatt, garen, Rote Bete Spalten in Öl dämpfen, würzen...

1 Bild

Blühende Pfefferminze 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.02.2019 | 78 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Spruch des Tages am Mittwoch

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 06.06.2018 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Meine sprießenden Pfefferminzpflanzen

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.04.2018 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Pfefferminztee... 17

Martina Köhler
Martina Köhler | Göhren | am 20.06.2017 | 114 mal gelesen

Kahlschlag - Blätter abzupfen - trocknen - fertig! Der nächste Winter kann kommen!

1 Bild

Heilkräuter aus dem Garten 13

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 28.09.2013 | 102 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Stresstest für die Eichenauer Pfefferminze 2013

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 12.08.2013 | 151 mal gelesen

Eichenau: Pfefferminzmuseum Eichenau | DIe Pfefferminze ist nun geerntet und hat durch die lange Hitzeperiode aber auch durch den starken Regen zu Beginn der Wachstumsperiode reichlich Stress bekommen. Auf einem kleinen Forschungsfeld wurde aber zusätzlich "kontrollierter Stress" im Rahmen der Wissenschaft ausgeübt. Der Merkur berichtete ausführlich darüber. Hier zum Merkurartikel: "Die Wissenschaftler der Hochschule erhoffen sich Erkenntnisse darüber, ob...

1 Bild

Rezepttipp: Meine minzige Erdbeermarmelade 13

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 01.07.2013 | 5782 mal gelesen

Die Erdbeere, die botanisch gesehen eigentlich gar keine Beere ist, ist nicht nur frisch gepflückt und pur ein Leckerbissen. Sie lässt sich auch prima zu leckeren Desserts und Marmeladen verarbeiten. Ob mit Baiser zu einem leckeren Erdbeerquark oder mit weißem Pfeffer und einem Schluck Pastis zu einem Dessert für Erwachsene zubereitet, Erdbeeren sind für uns Sommerboten und Gute-Laune-Macher. Frisch vom Erdbeerfeld aus...

7 Bilder

Die Küchenkräuter sprießen endlich wieder 15

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 29.04.2013 | 623 mal gelesen

Rund 15.000 essbare Pflanzen gibt es in Europa. Als Küchenkräuter oder kurz Kräuter werden küchensprachlich Pflanzen bezeichnet, deren Blätter und Blüten frisch oder getrocknet als Gewürze Verwendung finden. Es muss sich dabei nicht im botanischen Sinne um krautige Pflanzen handeln. Auch wenn Küchenkräuter zu den Gewürzen zählen, ist häufig von „Kräutern und Gewürzen“ die Rede – zur Unterscheidung von Gewürzen, die aus...

4 Bilder

Eiskugeln in diesem Sommer? 8

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 12.07.2012 | 362 mal gelesen

Sie sehen aus wie Eiscreme aus der italienischen Eisdiele: Heidelbeere, Waldmeister und Malaga - lecker! Diese "Eiskugeln" würde ich aber nicht als Nascherei empfehlen - eher für die Körperpflege. Eiskugeln gehören nicht in eine Seifenschale und Seifenkugeln nicht in eine Eiswaffel!

1 Bild

20 gute Gründe um nach Eichenau zu ziehen 2

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Eichenau | am 22.07.2011 | 640 mal gelesen

Eichenau: Emo Schuschnig | Selber erst vor 5,5 Jahren hergezogen , möchte ich 20 Gründe dafür aufzählen: 1. Pfefferminze 2. Gärten 3. Eichenbäume 4. Kunst - und da muß jetzt etwas getan werden 5. Gute Luft 6. Ruhe 7. Nähe zu München 8. S-Bahn 9. Kinderhorte 10.Badesee 11.Starzlbach 12.Sportplatz 13.Konzerte 14.Schule 15.BAB 16.Altersheime 17.Vereine 18.Geschäfte 19.Spaziergänge 20.Sehr nette Leute Die Liste lasse ich...

13 Bilder

Na dann, guten Appetit! 16

frau stock
frau stock | Bad Kösen | am 13.07.2011 | 179 mal gelesen

In der Mittagsglut waren sie am eifrigsten, diese Flattertierchen. Egal welcher Art, alle fanden großen Gefallen am Lavendel und an den herrlichen Blütenständen des Oregano. Da gibt es zum Beispiel den Kleinen Fuchs, heute waren es ganz viele kleine Füchse, der sogar ein Edelfalter ist. Sein lat. Name Aglais urticae zielt nicht etwa auf seine Schönheit hin, sondern auf seine Ernährerin, die Nessel, eine der drei ältesten...

3 Bilder

Kubanische Minze „to go“ – ein Stück Kuba für München

Boris Wöhlecke
Boris Wöhlecke | München | am 06.07.2010 | 702 mal gelesen

München: Hauptbahnhof | Eine außergewöhnliche Aktion auf dem Vorplatz des Münchener Hauptbahnhofes: Erleben Sie ein Stück Havanna in München. Vom 7. bis zum 10. Juli können "Frischejünger" einen botanischen Garten der etwas anderen Art bestaunen und sich mit frischer Minze für den nächsten Mojito oder Pfefferminztee eindecken. DENN: Ob im Teebeutel oder als frisch gepflückter Stängel: Die Minze ist aus deutschen Haushalten nicht mehr...

6 Bilder

Gute Pfefferminzernte in Eichenau 6

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 03.07.2010 | 954 mal gelesen

Eichenau: Pfefferminzmuseum Eichenau | Die Eichenauer Pfefferminzernte fand 2010 am 1. Juli statt. Zwei Tage zuvor waren die letzten „Unkräuter“ aus dem Beet entfernt worden. Innerhalb von zwei Stunden waren 800m², die der Pfefferminzverein anbaut, mit der speziellen Sense abgeerntet. Ohne Verzögerung wurden dann die Blätter vom Stengel entfernt, so dass ein Maximum an Pfeffferminzöl erhalten bleibt. Dieses macht eine alte Windmaschine, die an einen Häcksler...

2 Bilder

Eichenauer Pfefferminze im Fernsehen - 6 Minuten im WDR

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 05.12.2009 | 273 mal gelesen

Eichenau: Pfefferminzmuseum Eichenau | Am Montag 7. Dezember 2009 brachte der WDR den in Eichenau schon lange erwarteten Film über das Pfefferminzmuseum und den Pfefferminzanbau. Jetzt waren es doch nur 5 oder 6 Minuten. Es gab aber die Felder und die Erntemethode gut zu sehen. Herr Heilmann hat den Spot aufgezeichnet und wird ihn sicherlich im Computer im Museum zugänglichmachen. Mehr: ...

2 Bilder

Pfefferminztee auf dem Adventsmarkt in Eichenau statt Punsch

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 29.11.2009 | 276 mal gelesen

Eichenau: Rathausplatz | Auf dem kleinen Adventsmarkt zum 2. Advent in Eichenau, der von der Gemeinde mit rund 6000 Euro gefördert wird, ist auch wieder die frische Ernte des berühmten Tees zu haben. Der kleine aber rührige Pfefferminzverein, der sonst nur am Sonntag von 14 bis 16 Uhr in der Parkstraße verkauft, hat wieder einen eigenen Stand. Unter der Anleitung des Gemüse- und Gewürzpflanzenerzeugers Egon Ondrusch unterhält der Verein ein kleines...

8 Bilder

Walter Pfaffinger – ehemaliger "Pfefferminzbauer" in Eichenau 5

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 11.03.2009 | 575 mal gelesen

1986 gründete Walter Pfaffinger zusammen mit Wolfgang Heilmann das erste und einzige „Pfefferminzmuseum“ in Eichenau. Sein Vater, der Ministerialamtsrat Adolf Pfaffinger, hatte 1918 aus Weihenstephan einen Rucksack von Pfefferminztrieben nach Eichenau gebracht. Am 9.September 1921 wurde an der Roggensteiner Allee im kleinen „Sommerhaus“, das die Familie wahrscheinlich 1916 erbaut hatte, der Sohn Walter geboren. Er...

4 Bilder

Pfefferminze in Eichenau : Ausflugsziel zum 90 jährigen Jubiläum

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 20.06.2008 | 439 mal gelesen

Der kleine aber rührige „Pfefferminzverein“ ( er kümmert sich verdienstvoll auch um die Ortsgeschichte) feierte in der Pfefferminzgemeinde „90 Jahre Pfefferminzanbau“ . Die Kultur der Pfefferminze bestimmte lange die Kultur in Eichenau: d.h. harte Arbeit und ein einfaches Leben.... Am Sonntag 6. Juli fand von 12 Uhr bis 17 Uhr die Erinnerung an die Zeit von den Anfängen bis heute (1918 – 2008) auf dem Platz vor dem Museum...

6 Bilder

Ausflug nach Eichenau:-) Wahlkampfgeschichte im Pfefferminzmuseum

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 03.02.2008 | 469 mal gelesen

Nicht nur für Eichenauer interessant – aber besonders für diese- ist die aktuelle Ausstellung im Pfefferminzmuseum in der Parkstraße in Eichenau. Sie zeigt die Wahlkampfveröffentlichungen aller politischen Gruppierungen seit 1972, dem Jahr, in dem es besonders „heiß“ zuging in Eichenau. Aber auch das Pfefferminzmuseum lohnt einen Ausflug, denn noch gibt es Tee von der neuen Ernte aus dem Jubiläumsjahr (2,20 Euro). Der...

1 Bild

Bayrischer Rundfunk stellt Eichenauer Pfefferminze vor

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 26.05.2007 | 978 mal gelesen

Im Januar 2007 stellte der Bayrische Rundfunk die Eichenauer Pfefferminze vor. Nun kann man es zusammen mit 10 Bildern aus dem Pfefferminzmuseum nachlesen und anschauen. Am 14. Oktober 2007 war Bayern 1 wieder in Eichenau - mit der Sendung "Grüße aus Eichenau" (Friesenhalle), Die Aufzeichnung ist im Gemeindearchiv und hoffentlich auch im Pfefferminzmuseum.

2 Bilder

Filme über Eichenau - lebendige Geschichte

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 14.05.2007 | 2102 mal gelesen

Im Laufe der Geschichte wurden einige Filme über Eichenau hergestellt, die jetzt  im Gemeindearchiv auf verschiedenen Formaten gesammelt sind. Die verschiedenen Filme über den Pfefferminzanbau können Sonntags von 14-16 Uhr am Computer im Pfefferminzmuseum angeschaut werden und sind bis auf einen nicht im Gemeindearchiv. Filme über Eichenau 1. Die sog. "Kolpingfilme" zur Geschichte Eichenaus. Aufnahmen von "Foto...

3 Bilder

Was wäre Eichenau ohne die Pfefferminze? 1

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 15.04.2007 | 1091 mal gelesen

Ohne die Pfefferminze wäre Eichenau nicht weltweit bekannt.... Der Anbau begann jedoch erst 1918 mit ersten Versuchen und es dauerte bis 1923, als Adolf Pfaffinger als erster Eichenauer seinen Nebenverdienst durch ein Feld von 1500 Quadratmetern aufbessern konnte. Das machten dann viele nach und es wurden dann 400 000 Quadratmeter ( 40 ha) im Jahr 1939. Es wurde ein reichsweit beachtetes Geschäft mit Kunden aus aller Welt. ...