Pelzig

1 Bild

Erwin Pelzig "Pelzig stellt sich"

Stadthalle Germering
Stadthalle Germering | Germering | am 12.11.2014 | 85 mal gelesen

Germering: Stadthalle Germering | Warum gehen Menschen aus Angst vor Enttäuschung nicht mehr zur Wahl aber spielen Lotto? Wie kann man mit gutem Gewissen für 20 € nach Barcelona fliegen, aber Mindestlöhne fordern? Was ist der Unterschied zwischen den verachtenswerten Absichten eines jugendlichen Plünderers in London und den Gewinnzielen irgendeiner Bank? Erwin Pelzig hat aufgemerkt und sich auf die Suche gemacht nach den Widersprüchen unseres Denkens und...

Erwin Pelzig mit seinem Programm "Pelzig stellt sich"

Christina Rolle
Christina Rolle | Landsberg am Lech | am 19.12.2012 | 136 mal gelesen

Landsberg: Sportzentrum Landsberg | Karten im Vorverkauf gibt es ab Montag, 17. September beim LT Ticketservice im Reisebüro Vivell in Landsberg

1 Bild

Erwin Pelzig: Pelzig stellt sich

Gaby Grassl
Gaby Grassl | Fürstenfeldbruck | am 07.05.2012 | 172 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal, Fürstenfeld 12 | Erwin Pelzig geht auf Tournee. Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne. „Pelzig stellt sich“ ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in „Neues aus der Anstalt“ oder bei „Pelzig hält sich“ oft keine Zeit mehr bleibt. „Die Dinge sind im Sattel und reiten uns“ sagte der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson. Zeit für einen...

2 Bilder

Günter Grünwald gastiert mit seinem neuen Programm "Gestern war heute morgen" in der Stadthalle Schrobenhausen

Eva Kretz
Eva Kretz | Schrobenhausen | am 18.01.2010 | 294 mal gelesen

Günter Grünwald kommt am 09.04. um 20.00 Uhr nach Schrobenhausen in die Stadthalle, um mit seinem Publikum zu feiern und sein NEUES PROGRAMM vorzustellen: "Gestern war heute morgen" - Günter Grünwald 20 Jahre auf der Bühne! Über sein Programm äußert sich Günter Grünwald folgendermaßen: "Was wäre die Erde ohne die Sonne, Deutschland ohne Bayern, Marianne ohne Michael, Arsch ohne Friedrich und die Zukunft ohne die...

5 Bilder

"Du bisch doch a Rindviech": Herr und Frau Braun im Gespräch

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 18.11.2009 | 1156 mal gelesen

Seit 1995 stehen „Herr und Frau Braun“ zusammen auf der Kabarettbühne und treten vorwiegend im schwäbischen Raum auf. Hinter den Bühnenfiguren verbergen sich die bürgerlichen Namen Roland Krabbe und Gabriela Koch. Am 6. Januar 2010 treten Herr und Frau Braun um 19 Uhr in der Friedberger Stadthalle auf. myheimat-Redakteuer Joachim Meyer unterhielt sich mit dem Kabarettduo über "Rindviecher aus der Region", die Wurzeln ihres...