Patienten

Fast jeder war schon einmal Patient, ob man nun aufgrund von Krankheit oder einer Verletzung medizinisch behandelt wird.
Gesundheitsthemen sind fast stets kontrovers diskutiert. Debatten wie die um die Gerechtigkeit in der Unterscheidung von Kassenpatienten und Privatpatienten werden immer wieder geführt. Aber nicht nur kontroverse Themen haben hier ihren Platz: Auf dieser und den Folgeseiten finden sich auch viele interessante Tipps und Informationen rund um das Thema "Patient": Beiträge zu Krankenhäusern, Informationen zu Krankenkassen, Erfahrungsberichte von an bestimmten Krankheiten leidenden Patienten wie etwa der Parästhesie oder Kapselriss ...
Wenn Sie selbst zum Thema "Patienten" interessante Informationen oder Erfahrungen haben, klicken Sie rechts auf den Button "+Beitrag erstellen"!
1 Bild

Prunksitzung im Klinikum Wahrendorff mit den Leinespatzen und dem Prinzenpaar der Landeshauptstadt Hannover 2

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Sehnde | am 12.01.2019 | 71 mal gelesen

Sehnde: Wahre-Dorff-Str. 4a | Schnappschuss

2 Bilder

„Dr. Google“: Arzt mit Risiken und Nebenwirkungen* By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 20.11.2018 | 20 mal gelesen

(TRD/MP) Volle Wartezimmer, monatelange Wartezeiten, kurze Sprechstunden: Das deutsche Gesundheitssystem krankt an vielen Stellen, vor allem für Kassenpatienten. Doch selbst ist der Patient, denn es gibt einen Arzt, der immer Zeit und ein offenes Ohr hat: „Dr. Google“. Er wird dann auch stark frequentiert: Fast zwei Drittel der Deutschen haben sich im vergangenen halben Jahr online über eine bestimmte Krankheit informiert....

1 Bild

Agenda 2011-2012: Organspende und Sterbehilfe mit komplexen Lösungen in Europa

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 07.09.2018 | 13 mal gelesen

Die Bereitschaft in Deutschland Organe zu spenden ist seit Jahren rückläufig. Bundesweit warten nach Medienberichten rund 10.000 Menschen auf ein neues Organ. Lehrte, 07.09.2018. In den Ländern Frankreich, Italien oder Holland ist jedermann von Rechtswegen Organspender. Es sei denn, er erklärt sich ausdrücklich dagegen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant einen Gesetzesvorstoß zur Organspende in diese Richtung....

3 Bilder

5 Minuten vor 12 die Rettung des Gesundheitssystems!?

Erich Neumann
Erich Neumann | Frankfurt am Main | am 02.06.2018 | 1734 mal gelesen

Frankfurt am Main: Airport Conference Center | Für eine in vielerlei Hinsicht erodierende Gesellschaft und Epoche ist das marode Gesundheitssystem eines der gravierendsten und gefährlichsten Merkmale. Ausgelöst von einer Melange aus Konzerngier und Politunfähigkeit gehört es unzweifelhaft zu den von Menschen gemachten Problemfeldern! Hier ein pragmatisches Gegengewicht zu schaffen, haben sich Dr. med. Ilka M. Enger und ihre MitstreiterInn ebenso auf die Fahnen...

Bundesweiter „Aktionstag gegen den Schmerz“

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 23.05.2018 | 13 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Das interdisziplinäre Schmerzzentrum am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg beteiligt sich am Dienstag, 5. Juni, am bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“. An diesem Tag machen die Deutsche Schmerzgesellschaft und ihre Partnerorganisationen auf die lückenhafte Versorgung von vielen Millionen Menschen aufmerksam, die an chronischen Schmerzen leiden. Von 9 bis 18 Uhr ist eine bundesweite kostenlose Telefon-Hotline...

3 Bilder

5. Mai 2018. Wir waren in der MHH. Symposium für Patienten. Morbus Menière.

Irmtraud Reck
Irmtraud Reck | Hannover-Heideviertel | am 06.05.2018 | 40 mal gelesen

Hannover: MHH / City-Skyline | 5. Mai 2018. Wir waren in der MHH. Symposium für Patienten. Morbus Menière. Medizinische Hochschule Hannover Hörsaal E Presseinformation 27. 04. 2018 MHH informiert zur Innenohrerkrankung Morbus Menière Symposium für Betroffene und Fachleute am 5. Mai in der Hochschule Schwindel, Hörminderung und Tinnitus: Treten diese Symptome zusammen auf, spricht man vom Krankheitsbild Morbus Menière. Ein überaus...

24 Bilder

Ein Krankenhaus stirbt: Der Abriss vom Oststadt-Krankenhaus hat begonnen. 18

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 25.01.2018 | 550 mal gelesen

Nun ist es soweit. Der Krankenhausbetrieb ist ja schon lange eingestellt. Nachdem der Bettentrakt noch einmal als vorübergehende Flüchtlingsunterkunft wiederbelebt wurde, ist nun endgültig Schluss. Viele Menschen, Patienten und Mitarbeiter, werden gute und auch traurige Erinnerungen mit diesem Krankenhaus verbinden. Gegründet wurde das Krankenhaus 1959. Es hatte 295 Betten und 465 Mitarbeiter in sechs...

1 Bild

Prunksitzung mit den Leinspatzen im Klinikum Wahrendorff (Foto: Reinhold Peisker) 4

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Sehnde | am 14.01.2018 | 227 mal gelesen

Sehnde: Köthenwald an der B 65 | Schnappschuss

1 Bild

Patientenvortrag: „Schmerzhafter Ellenbogen“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 11.01.2018 | 8 mal gelesen

Augsburg: Hörsaal in den Hessing Kliniken | Die Ellenbogen einsetzen Das Hessing Forum lädt am 13. September 2018 zum Patientenvortrag „Schmerzhafter Ellenbogen“ mit Prof. Dr. med. Stephan Vogt ein. Der Ellenbogen verbindet den Oberarmknochen mit den beiden Unterarmknochen, Elle und Speiche. Das Gelenk erlaubt dem Menschen einen großen Bewegungsumfang des Unterarms. Beschwerden im Ellenbogen ziehen eine erhebliche Einschränkung im Alltag nach sich und mindern die...

1 Bild

Patientenvortrag: „Gelenkverschleiß – konservative und operative Therapieoptionen“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 11.01.2018 | 9 mal gelesen

Augsburg: Gartensaal in der Hessingburg | Der Verschleiß der Gelenke Das Hessing Forum lädt am 19. Juli 2018 zum Patientenvortrag „Gelenkverschleiß – konservative und operative Therapieoptionen“ mit Dr. med. Taro Beisler ein. Abgenutzter Knorpel an Gelenken ist ein häufiges Leiden im Alter, jedoch kann Arthrose auch junge Menschen treffen. Durch die Zerstörung der Knorpelschicht eines Gelenkes können sich die betroffenen Gelenke wiederholt entzünden oder sogar...

1 Bild

Patientenvortrag: „Schmerzhafte, krumme Zehen - Therapieoptionen“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 11.01.2018 | 7 mal gelesen

Augsburg: Hörsaal in den Hessing Kliniken | Krumme Zehen - Therapiemöglichkeiten Das Hessing Forum lädt am 07. Juni 2018 zum Patientenvortrag „Schmerzhafte, krumme Zehen - Therapieoptionen“ mit Dr. med. Jan Tomas ein. Häufig ist das Tragen unpassender Schuhe der Grund für eine Zehenfehlstellung. Sind die Schuhe beispielsweise zu klein, stoßen die Zehen vorne an und krümmen sich. Dies kann weitreichende Folgen nach sich ziehen. Krumme Zehen können zu...

1 Bild

Patientenvortrag: „Arthrose des Schultergelenks – unterschiedliche Versorgungsmöglichkeiten“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 11.01.2018 | 5 mal gelesen

Augsburg: Hörsaal in den Hessing Kliniken | Gelenkverschleiß – das weit verbreitete Krankheitsbild der Arthrose Das Hessing Forum lädt am 03. Mai 2018 zum Patientenvortrag „Arthrose des Schultergelenks – unterschiedliche Versorgungsmöglichkeiten“ mit Alexander Illing ein. Abgenutzter Knorpel an den Gelenken von Knie, Hüfte, Schulter, Hand und Finger ist ein häufiges Leiden im Alter, kann aber auch junge Menschen treffen. Im Vergleich zur Knie- oder Hüftarthrose...

1 Bild

Patientenvortrag: „Mein Kind hat Plattfüße – Wie reagiere ich richtig?“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 11.01.2018 | 5 mal gelesen

Augsburg: Gartensaal in der Hessingburg | Auf breiten Füßen stehen – der Plattfuß Das Hessing Forum lädt am 26. April 2018 zum Patientenvortrag „Mein Kind hat Plattfüße – Wie reagiere ich richtig?“ mit Dr. med. Martin Jordan ein. Die Ursache für Plattfüße liegt in der Fehlentwicklung des Fußskeletts. Neben dem angeborenen Plattfuß, welcher häufig mit weiteren Fehlbildungen auftritt, gibt es den erworbenen Plattfuß. Dieser tritt aufgrund von Überlastung und einer...

1 Bild

Patientenvortrag: „Schmerzen am Daumen – Was tun?“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 11.01.2018 | 18 mal gelesen

Augsburg: Hörsaal in den Hessing Kliniken | Beide Daumen hoch Das Hessing Forum lädt am 12. April 2018 zum Patientenvortrag „Schmerzen am Daumen – Was tun?“ mit Dr. med. Sabine Blösch ein. Die Bedeutung unserer Hände, oder auch der einzelnen Finger, wird uns häufig erst dann bewusst, wenn ihre Funktionen eingeschränkt sind. Die Lebensqualität leidet dann erheblich: Selbst kleine Tätigkeiten, wie das Schreiben, Kochen, Anziehen oder das Tragen von Gegenständen sind...

1 Bild

Patientenvortrag: „Schulterschmerzen – Muss immer gleich operiert werden?“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 11.01.2018 | 8 mal gelesen

Augsburg: Hörsaal in den Hessing Kliniken | Schulterschmerzen - so kommt die Beweglichkeit im Alltag zurück Das Hessing Forum lädt am 22. März 2018 zum Patientenvortrag „Schulterschmerzen – Muss immer gleich operiert werden?“ mit Chefarzt Prof. Dr. med. Stephan Vogt ein. Im Vergleich zur Knie- oder Hüftarthrose ist der Gelenkverschleiß der Schulter zwar selten, führt aber ebenfalls zu erheblichen Einschränkungen im normalen Alltag. Das Tragen von Gegenständen, die...

1 Bild

Patientenvortrag: „Arthrose der großen Gelenke –Konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten“

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 06.12.2017 | 11 mal gelesen

Augsburg: Gartensaal in der Hessingburg | Das läuft ja wie geschmiert Das Hessing Forum lädt am 08. Februar 2018 zum Patientenvortrag „Arthrose der großen Gelenke –Konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten“ ein.  Arthrose ist eine Ursache für die Versteifung der Gelenke. Je größer das betroffene Gelenk ist, umso gravierender sind die Einschränkungen im Alltag. Sind die Gelenke von Arthrose betroffen, ist die Beweglichkeit stark vermindert - dies...

1 Bild

Patientenvortrag: "Schultergelenksarthrose - Therapieoptionen"

Hessing Kliniken
Hessing Kliniken | Augsburg | am 05.12.2017 | 35 mal gelesen

Augsburg: Hörsaal in den Hessing Kliniken | Das sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen Das Hessing Forum lädt am 25. Januar 2018 zum Patientenvortrag „Schultergelenksarthrose - Therapieoptionen“ ein.  Die Schulter gilt mit als das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers, denn sie ermöglicht als Kugelgelenk die Bewegung des Arms in allen drei Ebenen und Achsen. Aus diesem Grund ist sie anfälliger für Verletzungen und Verschleiß. Es gibt eine...

1 Bild

Die eiserne Blume am Gartentor zur Psychiatrie, die immerimmerimmerimmerblüht ! 2

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Königslutter am Elm | am 20.06.2017 | 101 mal gelesen

Königslutter: AWO Psychiatriezentrum | Schnappschuss

2 Bilder

Durch Wahrheit über Klarheit zur Konsequenz: der Chance für das deutsche Gesundheitssystem!

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 03.10.2016 | 814 mal gelesen

München: KVB | Nachdem das beklemmendes Fazit des gesundheitsökonomischen Neubauer Gutachten: einem freiberuflich tätigen Arzt in der Praxis ist es heutzutage nicht möglich, ein angemessenes Honorar zu erzielen, endlich öffentlich ist, gibt es daraus nur eine einzige Ziel führende Konsequenz. (Quelle: Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Günter Neubauer, Institut für Gesundheitsökonomik München, www.ifg-muenchen.com) Der absolut couragierte, von...

2 Bilder

Das deutsche Gesundheitssystem hat seine Chance!?

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 03.10.2016 | 334 mal gelesen

München: KVB | Neubauer-Gutachten endlich öffentlich. Beklemmendes Fazit des gesundheitsökonomisches Gutachten: einem freiberuflich tätigen Arzt in der Praxis ist es heutzutage nicht möglich, ein angemessenes Honorar zu erzielen. (Quelle: Univ.-Prof. Dr. rer. pol. Günter Neubauer, Institut für Gesundheitsökonomik München, www.ifg-muenchen.com) Für Furore und eine, auch in der Regierungshauptstadt Berlin nicht zu überhörende Bombe...

5 Bilder

BILD-Kampagne ...Liebesleben 12

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 09.07.2016 | 128 mal gelesen

...finanziert von Deutschlands Steuer- und Beitragszahler ----- Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Fachbehörde im Geschäftsbereich Bundesministerium für Gesundheit stellt vom 06. bis 09. Juli in Berlin die aktuelle Präventionskampagne Liebesleben vor. ----- Erwartet werden -500- Fachleute und Interessierte, um die *Bildchen mit flotten Sprüchen* zu "bestaunen", die demnächst für das gemeine Volk auf Plakatwänden...

1 Bild

Hat die Musik von Justin Bieber eine heilende Wirkung?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 26.06.2015 | 165 mal gelesen

Justin Biebers Songs können einen sehr berühren. Der Sänger singt von Herzen und vermittelt dabei Gefühle, die alle spüren können. Das seine Musik jetzt eine heilende Wirkung haben soll, ist durch aus möglich. Justin Bieber ist ein leidenschaftlicher Sänger. Er steckt seine ganzen Gefühle in seine Songs. Die Emotionen, die er dabei vermittelt, kann jeder spüren. Es ist also kein Wunder, dass Wissenschaftler nun...

1 Bild

Epilepsie-Petition: Versorgung von 200.000 Menschen mit neuen Medikamenten gefährdet

Susanne Fey
Susanne Fey | Wuppertal | am 10.05.2015 | 123 mal gelesen

Wir suchen 50.000 Unterstützer Die Versorgung von Epilepsiepatienten in Deutschland ist gefährdet. Neue wirksame Medikamente sind europaweit erhältlich, nur nicht bei uns. Das wollen wir nicht hinnehmen - darum diese Petition! Dafür brauchen wir Ihre Hilfe. Eine erfolgreiche Petition muss von 50.000 Menschen gezeichnet werden. Dazu haben wir vier Wochen Zeit. Die Petition wurde am 07.05.2015 freigeschaltet - bitte...

Patientenverfügung – Informationsabend im Landratsamt Aichach-Friedberg 1

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 22.01.2015 | 191 mal gelesen

Patientenverfügung – Informationsabend im Landratsamt Arbeitskreis Begegnen-Begleiten-Betreuen mit Jahresprogramm In Zeiten schwerer Krankheit und in der letzten Lebensphase Selbst bestimmt medizinische Behandlung zu erhalten, ist der Wunsch vieler Menschen. Sinnvoll ist es deshalb, frühzeitig eine Patientenverfügung zu erstellen. Diese Verfügung ist eine Willenserklärung, in der festgelegt ist, welche medizinischen...