Pastelle

14 Bilder

"Wiener Miniaturen" Teil VI: "Die Griechengasse". Von Maxi Herta Altrogge.

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 26.12.2015 | 63 mal gelesen

2 Pastelle im Format A4 und 11 Zeichnungen auf Format A4

34 Bilder

Porträts ungarischer Folklore-MusikerInnen, die im "Collegium Hungaricum Wien" Konzerte geben/Portrék a magyar népi zenészek, hogy megkapjuk a "Collegium Hungaricum Bécs" koncertek

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 24.11.2015 | 99 mal gelesen

32 Zeichenkreide- und Pastellkreide-Zeichnungen (Auswahl) auf Format A 2 von Maxi Herta Altrogge, Wien Mitschriften von Vorträgen im Collegium Hungaricum Wien Ungarisches Kulturinstitut. Von Christoph Altrogge. Báthori, Csaba: Ungarischer Lyriker, Übersetzer und Essayist. Balló, Ede: Ungarischer Maler. Bekannt geworden vor allem für seine an die 150 Kopien Alter Meister der europäischen Malerei. Darunter...

180 Bilder

Kindheitslexikon: Die mitteldeutsche Pfefferminzstadt Kölleda. Von Maxi Herta Altrogge und Christoph Altrogge. 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 13.11.2015 | 2138 mal gelesen

75 Zeichnungen, 2 Ölgemälde, 1 Radierung und 18 farbige Pastelle von Kölleda, geschaffen von Maxi Herta Altrogge. Chronik der Stadt Kölleda von Christoph Altrogge. Fotografischer Lebenslauf von Christoph Altrogge. Jungsteinzeit: Wie zahlreiche Funde beweisen, war das Gebiet um Kölleda bereits zur Zeit der Urgesellschaft besiedelt. So sind im Heimatmuseum unter anderem Pfeilspitzen aus der jüngeren Steinzeit und...

1 Bild

Malerei ist die Kunst, die Seele zu bewegen. 6

Doris Seifert
Doris Seifert | Naumburg (Saale) | am 02.08.2011 | 668 mal gelesen

Die Malerei und das Zeichnen ziehen mich - mit einigen Unterbrechungen - schon seit meiner Kindheit in den Bann. Papier und Zeichenstift waren meine ständigen Begleiter. In den 70iger Jahren musste ich aus Zeitgründen von meiner kreativen Leidenschaft lassen. Vollzeitjob, Studium mit Abschluss zum Werbeökonom, Heirat, Familie und zwei Kinder forderten jede Sekunde des Tages. Erst im Jahre 2002 kam ich auf die...