Palmbuschen

Palmbuschen

Der Palmsonntag leitet traditionell die Osterwoche ein. An diesem Tag gedenken die Christen dem Einzug Jesu in Jerusalem - um Jesus zu ehren, legten die Menschen vor etwa 2000 Jahren Palmzweige auf den Weg. Etwa im 6. Jahrhundert entwickelte sich daraus der Brauch des Palmsonntags. Hierzulande werden jedoch keine Palmblätter, sondern sogenannte Palmbuschen gebunden.
Palmbuschen bestehen traditionell aus sieben Natur-Materialien: Palmkätzchen, Wacholder, Buchsbaum, Zeder, Eibe, Stechpalme und Sadebaum. Oft werden sie zudem mit Früchten, ausgeblasenen Eiern oder etwa Brezen geschmückt.

Du möchtest einen Beitrag über Palmbuschen verfassen? Dann klick doch einfach hier und leg los!
(Bild: Pixabay)
12 Bilder

Osterbrunnen in Öttingen in Bayern

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Oettingen in Bayern | am 08.05.2019 | 40 mal gelesen

Oettingen in Bayern: Osterbrunnen | Öttingen in Bayern ist u. a. die Stadt der Osterbrunnen. 9 Brunnen sind in der Zeit um Ostern herum 2 Wochen lang herrlich geschmückt. Geschmückt werden die Brunnen mit ... ... frischem Grün: Es symbolisiert das Erwachen der Natur. ... Eiern: Sie gelten als eines der ältesten religiösen Symbole. ... Gebäck: Es erinnert an geweihte Speisen. ... Palmbuschen als religiösen Brauch. ( Den Text habe...

4 Bilder

Zum Palmsonntag gehören Palmbüschel dazu

Monika Matzner
Monika Matzner | Meitingen | am 09.04.2017 | 438 mal gelesen

Meitingen: Palmsonntag | Im Pfarrsaal in Allmannshof herrscht reger Betrieb. Etwa ein Dutzend Allmannshoferinnen vom Katholischen Frauenbund sind versammelt und in bester Laune. "Heute werde die Palmbuschen für den Palmsonntag gebunden", erklärt Helga Negele, „es ist bei uns seit über 20 Jahren eine Tradition.“ Die Frauen stehen oder sitzen an den Tischen und arbeiten im Akkord. Buchszweige und Palmkätzchen liegen in großer Menge bereit. 65...

Palmbuschen- und Osterkerzenverkauf

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Thierhaupten | am 21.03.2017 | 7 mal gelesen

Thierhaupten: Jugendfreizeitstätte | (auch am 9. April)

5 Bilder

Ohne Palmbuschen kein Palmsonntag! 2

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 29.03.2015 | 261 mal gelesen

Es scheint so zu sein, dass der Palmbuschen auch für mich langsam zur Gewohnheit wird. Was wäre die Karwoche ohne ein solches Schmuckstück an ihrem Anfang? Einfach weniger Vorfreude auf das kommende Osterfest! Rosina Gschaider, die Seele der Flachgauer Landjugend, die jedes Jahr das Palmbuschenbinden vor dem Heimatwerk veranstaltet, hatte schon mit mir gerechnet, weil ich gerne im "Stadtblatt Salzburg" darüber berichte und...

1 Bild

Kolpingsfamilie Marktoberdorf bindet 650 Palmboschen für guten Zweck

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Marktoberdorf | am 22.04.2014 | 673 mal gelesen

Marktoberdorf: St. Martin | In der Woche vor dem Palmsonntag gehen für viele Kolpingmitglieder die Uhren anders. Täglich, nach dem Mittagessen zwischen 13:00 und 14:00 Uhr von Montag bis Freitag bis in die Abendstunden ist Arbeitstreffen. Das Ziel heißt: Herstellung von ca. 650 Stück Palmboschen. Dazu werden täglich im Schnitt 15 Helfer benötigt. Dieses Mammutprogramm organisiert die 1. Vorsitzende der Kolpingfamilie Marktoberdorf Brigitte Knestel in...

Josefstag und Palmbuschenbinden in der Kreisheimatstube Stoffenried

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 17.03.2014 | 84 mal gelesen

Am Mittwoch, 19. März 2014 wird um 19 Uhr der „Josefstag“ in der Kreisheimatstube gefeiert. Der früher einmal wichtige Bauernfeiertag anlässlich des Namenstags des Hl. Josef soll mit Geschichten, Musik und gutem Essen in gemütlicher Runde wieder ins Bewusstsein gerufen werden. Musikalisch gestaltet wird der Abend von den „Stoffenrieder Landstreichern“. Besonders alle Josefs und Josefinen sind herzlich willkommen, den...

12 Bilder

Beim Palmbuschenbinden zugeschaut 3

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 24.03.2013 | 434 mal gelesen

SALZBURG. Das alljährliche Palmbuschenbinden vor dem Heimatwerk zieht mich immer wieder an. Doch ich habe noch nie einen Palmbuschen mit heim gebracht. Diesmal sollte es anders sein! Allerdings wollte ich nicht gleich selbst zu Werke gehen, sondern erst einmal dieses Handwerk lernen. Daher bat ich Rosina Gschaider, eine charmante junge Frau in Antheringer Tracht, mir einmal Schritt für Schritt zu zeigen, wie man einen solchen...

1 Bild

Ein Palmbuschen - extra für mich! 11

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 23.03.2013 | 236 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Palmbüschel basteln 1

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 18.03.2013 | 1289 mal gelesen

Auch in diesem Jahr waren die Kinder des Obst- und Gartenbauvereins Meitingen wieder fleißig und stellten ihre Palmbüschel für den Palmsonntag selbst her. Geschmückt mit den marmorierten Eiern entstanden so richtige kleine Kunstwerke und so hielt am Ende jeder sein kleines Kustwerk stolz in die Kamera.

12 Bilder

Uralte vorösterliche Tradition in Oberbayern : Die Palmbuam

Alexander Bauer
Alexander Bauer | München | am 03.04.2012 | 687 mal gelesen

Am vergangenen Palmsonntag ( 1.April) konnte man in Oberbayern wieder landauf, landab , Kinder in fescher Tracht mit prächtigen Palmbuschen bewundern. Besonders in ländlichen Gemeinden Oberbayerns und im bayerischen Oberland lebt dieser uralte vorösterliche Brauch, der an den Einzug Jesu Christi in Jerusalem erinnert. Dabei behalf man sich im in unseren " kalten Gefilden" seit jeher in Ermangelung echter Palmzweige mit...

1 Bild

Drei blühende Palmkätzchen, drei Buchszweige, drei Wacholderzweige usw. 12

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 31.03.2012 | 969 mal gelesen

Friedberg: Palmsonntag | Ist Palmsonntag klar und rein, soll’s ein gutes Zeichen sein. In Deutschland wurden anstelle der nicht vorhandenen Palmen ein Gebinde aus Palmkätzchen (Saalweide) verwendet. Zu Ostern stehen sie ja meist in Blüte. Je nach Landschaft werden auch Buchsbaum, Immergrün, Wacholder, Tanne, Haselzweige und Stechpalme mit roten Beeren zusammengebunden. Mit Gebildebrot, Eiern und Früchten, zum Teil auch mit Würsten und...

1 Bild

Kolpingfrauen binden Palmbuschen und verzieren Osterkerzen

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 14.03.2012 | 805 mal gelesen

Kolpingfrauen binden Palmbuschen Fleißige Frauenhände sind seit Tagen dabei, Palmbuschen und Osterkerzen anzufertigen und für einen guten Zweck zum Verkauf anzubieten. Die Osterkerzen werden am 24./25.März nach den Gottesdiensten und die Palmbüschel am 31.März und 1. April vor dem jeweiligen Gottesdienst an die Kirchenbesucher verkauft. Im Bild von links die Kolpingfrauen Hildegard Bohatsch, Paula Beckert, Anneliese...

9 Bilder

Palmsonntag in Reisensburg

Wolfgang Hödl
Wolfgang Hödl | Günzburg | am 19.04.2011 | 1558 mal gelesen

Reisensburg. Vor der Palmsonntagsmesse in der Pfarrei St. Sixtus in Reisensburg stand die Weihe der Palmbuschen und -stecken an. Auf dem Platz vor der Grundschule fanden sich Kommunionkinder und Gläubige ein, um von Pfarrer Singer sich die farbenprächtigen Zeichen segnen zu lassen. Fotos: Wendelin Stephan

2 Bilder

Original Berchtesgadener Palmbuschen binden für den Palmsonntag 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | Oberschleißheim | am 11.04.2011 | 3582 mal gelesen

Oberschleißheim: Schloss | / Unterschleissheim Palmbuschen binden für den Palmsonntag © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2011-04-10 Die grüne Kraft, spricht zum Lenz. Bäume mit zarten Sprossen schlagen aus. Die Frühlingsdiät um die Wette rennt. Das Brauchtum gibt's bei uns zu Haus. Der letzte Sonntag zur Fastenzeit. Ist dem Palmsonntag gewidmet. Beim Einzug von Jesus nach Jerusalem hinein. Gabs zu Ehren Palmzweige, besonders...

2 Bilder

Palmbusch‘n binden und schmücken nach Berchtesgadener Art - ab 6 Jahre

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | Oberschleißheim | am 11.04.2011 | 1946 mal gelesen

Oberschleißheim: Neues Schloss | / Unterschleissheim Mitmach-Führung: Palmbusch‘n binden und schmücken nach Berchtesgadener Art - ab 6 Jahre Sonntag, 10. April 2011, 15.00 Uhr Wir binden aus frischen Palmkätzchenzweigen, Buchs und Zeder einen Palmbusch‘n und schmücken ihn anschließend mit Hexentreppen (Loaterl), Kugeln und Fahnen. Ausgangsmaterial hierzu sind hauchdünn gehobelte Streifen aus feinmaserigem Fichtenholz, die in leuchtenden Farben...

1 Bild

Kolping bietet Palmbuschen an

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 14.02.2011 | 723 mal gelesen

Palmbuschen zum Palmsonntag von Kolping Die Wertinger Kolpingsfrauen haben wieder zum Palmsonntag zahlreiche Palmbuschen gebunden. Der Erlös soll wieder sozialem zugute kommen. Die Palmbuschen können wieder vor den Gottesdiensten erworben werden Am Samstag 16.April vor der 19 Uhr Messe, Sonntag 17.April vor der 8 Uhr Messe und vor der 10 Uhr Messe.(fk)

8 Bilder

Der Haselnussstrauch – Zierde oder unwillkommener Wildwuchs???

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 28.03.2010 | 5407 mal gelesen

Aus allen Ecken sprießen sie im Frühjahr, ihre Nüsse fangen an zu keimen und bevor man sich umsieht steht man in einem Haselnussstrauchwald. Die Eichhörnchen haben ihren Nahrungsvorrat verscharrt und nicht jede Nuss wieder gefunden, oft zum Leid von Gartenbesitzern. Ist auch das Holz des Haselnussbaumes oder – Strauches ökologisch nicht besonders wertvoll, so sagt man der Gerte, Rute, dem Strauch allgemein eine hohe Kraft...

5 Bilder

Palmbuschenbinden vor dem Salzburger Heimatwerk 7

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 28.03.2010 | 1485 mal gelesen

In katholischen Ländern wie Österreich ist es Brauch, dass man am Beginn der Karwoche einen Palmbuschen aus der Stadt mitbringt, um sich auf die bevorstehende Osterzeit einzustimmen. Nach 7 Jahren Leben in Österreich kannte ich diesen Osterbrauch zwar schon, aber das Binden von Palmbuschen war mir noch neu. So mischte ich mich am vergangenen Samstag unter die Leute, die den Palmbuschenstand der Flachgauer Landjugend vor...

1 Bild

Wer kennt die Tradition der Palmkätzchen?

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 16.03.2010 | 726 mal gelesen

In 13 Tagen ist Palmsonntag, an dem in katholischen Kirchen die Palmweihe stattfindet. Dort werden Palmbuschen, Palmwedel und außerdem Palmkätzchen geweiht und anschließend werden die gesegneten Zweige mit nach Hause genommen. Dieser Brauch ist bekannt, doch die wenigstens unter uns wissen, warum wir diesem Brauch nachgehen. Der Grund: am Palmsonntag wird der Einzug Jesus in Jerusalem gefeiert, an dem das Volk ihm mit...

1 Bild

Salzburg | Palmbuschen jetzt überall zu haben 5

Axel Haack
Axel Haack | Homberg (Ohm) | am 03.04.2009 | 816 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ist Palmsonntag klar und rein, soll’s ein gutes Zeichen sein. 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 02.04.2009 | 530 mal gelesen

Friedberg: Ostern | Ist Palmsonntag klar und rein, soll’s ein gutes Zeichen sein. In Deutschland wurden anstelle der nicht vorhandenen Palmen ein Gebinde aus Palmkätzchen (Saalweide) verwendet. Zu Ostern stehen sie ja meist in Blüte. Je nach Landschaft werden auch Buchsbaum, Immergrün, Wacholder, Tanne, Haselzweige und Stechpalme mit roten Beeren zusammengebunden. Mit Gebildebrot, Eiern und Früchten, zum Teil auch mit Würsten und...