Otti`s Schlachthof

4 Bilder

“Brettl-Spitzen – die Volkssängerrevue“

Erich Neumann
Erich Neumann | Neuried | am 05.12.2012 | 501 mal gelesen

München: Münchner Haupt | Jürgen Kirner und Couplet AG am Ziel! Kaum eine andere Lokalität der Landeshauptstadt wäre wohl geeigneter, als das in der Sendlinger Zielstattstraße gelegene Münchner Haupt’ der königlich privilegierten Hauptschützengesellschaft München von 1406 mit über 600jähriger Tradition und hat es – u. A. in seinem historischen Festsaal Heimat des weithin berühmten Gemäldes “Schützenliesl“ von Friedrich August Kaulbach – überaus...

4 Bilder

“Brettl-Spitzen – die Volkssängerrevue“

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 05.12.2012 | 633 mal gelesen

München: Bayerisches Fernsehen | Jürgen Kirner und Couplet AG am Ziel! Kaum eine andere Lokalität der Landeshauptstadt wäre wohl geeigneter, als das in der Sendlinger Zielstattstraße gelegene Münchner Haupt’ der königlich privilegierten Hauptschützengesellschaft München von 1406 mit über 600jähriger Tradition und hat es – u. A. in seinem historischen Festsaal Heimat des weithin berühmten Gemäldes “Schützenliesl“ von Friedrich August Kaulbach – überaus...

2 Bilder

MICHL MÜLLER „Das wollt` ich noch sagen“

Eva Kretz
Eva Kretz | Pfaffenhofen | am 02.07.2012 | 151 mal gelesen

Michl Müller, bekannt aus „Fastnacht in Franken“ und „Otti`s Schlachthof“, schwadroniert auch in seinem aktuellen Programm gut gelaunt zwischen Kabarett und Comedy und präsentiert dabei einen furiosen Marathon durch die Absurditäten des realen Lebens. Und was wäre ein Auftritt von Michl Müller ohne seine fast schon legendären Lieder, die er zwischendurch zum Vergnügen des Publikums herrlich komisch zelebriert, bevor es...

1 Bild

„Das wollt` ich noch sagen“

Eva Kretz
Eva Kretz | Wertingen | am 28.06.2012 | 200 mal gelesen

Michl Müller, bekannt aus „Fastnacht in Franken“ und „Otti`s Schlachthof“, schwadroniert auch in seinem aktuellen Programm gut gelaunt zwischen Kabarett und Comedy und präsentiert dabei einen furiosen Marathon durch die Absurditäten des realen Lebens. Und was wäre ein Auftritt von Michl Müller ohne seine fast schon legendären Lieder, die er zwischendurch zum Vergnügen des Publikums herrlich komisch zelebriert, bevor es...

3 Bilder

Ottfried Fischer mit neuem Kabarettprogramm im Cantona Liveclub

Andreas Baierl
Andreas Baierl | Schrobenhausen | am 09.03.2011 | 239 mal gelesen

Schrobenhausen: Cantona Liveclub / Lothars Alte Nähfabrik | Am 14.Mai kommt Ottfried Fischer mit seinem aktuellen Kabarettprogramm „Wo meine Sonne scheint“ in den Cantona Liveclub nach Schrobenhausen. Nach Jahren der Bühnenabstinenz ist Fischer froh wieder unterwegs zu sein und engeren Kontakt zu seinen Fans zu haben. „Wo meine Sonne scheint“ ist ein satirisches Kabarettprogramm zum Thema „Heimat“, in dem Ottfried Fischer in einer irrwitzigen Achterbahnfahrt über Volksmusik,...

7 Bilder

Han's Klaffl, "Verlängert. Unterrichten bis der Denkmalschutz kommt". Freitag 21. Januar 2011, Paul-Klee-Gymnasium Gersthofen, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Ausverkauft.

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Gersthofen | am 07.01.2011 | 449 mal gelesen

Gersthofen: Paul-Klee-Gymnasium | Restlaufzeit. Unterrichten bis der Denkmalschutz kommt. Alle sind sie wieder da, weil sie nämlich alle noch da sind: Sedlmaier, zurück von der Kur in der er seinen Drehschwindel auskuriert hat (Er hatte ein Rundschreiben zu schnell gelesen.); Gütlich stellt seine beiden neuen Hobbys vor: Power Point und Bandscheiben-vorfall. Gmeinwieser gibt mit seinem neuen Hüftgelenk an. Und Gregorius, der alte Sallustmolch? Warten wirs...

1 Bild

PROGRAMMBESCHREIBUNG – MICHL MÜLLER: "jetzterstrecht"

Eva Kretz
Eva Kretz | Günzburg | am 06.10.2010 | 542 mal gelesen

Günzburg: Forum am Hofgarten | Ein bisschen Schelm, ein bisschen Eulenspiegel, ein bisschen Hofnarr – Michl Müller, der selbsternannte „Dreggsagg“, ist von jedem etwas und mischt dies zu einer wohlbekömmlichen Melange. So schafft er es die wesentlichen Dinge des Weltgeschehens auf den Punkt zu bringen, denn nichts gibt es auf der Welt, das nicht aus fränkischer Sicht betrachtet werden könnte. Menschliche Dummheit, kleine Schwächen, die...