Energieeinsparberatung in der Verbraucherzentrale Osterode am 17.06.2014

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 03.06.2014 | 140 mal gelesen

Osterode am Harz: Verbraucherzentrale | Energieeinsparberatung in der Verbraucherzentrale Osterode am 17.06.2014     Osterode (ein/kip) Die Verbraucherzentrale Osterode teilt mit: Jeden 3. Dienstag findet die Energieeinsparberatung in den Räumen der Verbraucherzentrale Osterode, Rollberg 3, 37520 Osterode statt. Bauherren, Eigenheimbesitzer, Vermieter aber auch Mieter erhalten die Gelegenheit, sich fachkundig und unabhängig beraten zu lassen, unter anderem zum...

Probleme beim Telefonanbieterwechsel reißen nicht ab

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 18.09.2013 | 113 mal gelesen

Osterode am Harz: Verbraucherzentrale | Probleme beim Telefonanbieterwechsel reißen nicht ab Für Altanbieter gelten klare Vorschriften Osterode, 17.09.2013 (ein/kip) Die Verbraucherzentrale Osterode teilt mit: Nach wie vor stoßen zahlreiche Verbraucher auf erhebliche Probleme beim Wechsel des Telefonanbieters. In einem Fall aus Osterode erhielt eine Verbraucherin eine Kündigungsbestätigung ihres alten Telekommunikationsanbieters. Gleichzeitig teilte der...

Wie reklamiere ich richtig?

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 29.05.2013 | 256 mal gelesen

Osterode am Harz: Verbraucherzentrale | Wie reklamiere ich richtig? Verbraucherzentrale berät kostenlos zu Gewährleistungsrechten Osterode, 29.05.2013. Der teure Laptop lässt sich nach vier Wochen nicht mehr einschalten, das neue T-Shirt gefällt zu Hause doch nicht mehr und der reduzierte Föhn funktioniert nicht – welche Rechte und Möglichkeiten hat man als Verbraucher in solchen Fällen? Während einer bundesweiten Aktionswoche der Verbraucherzentralen...

Aus für Diabetiker- Lebensmittel längst überfällig

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 10.11.2009 | 208 mal gelesen

Osterode am Harz: Verbraucherzentrale | Osterode (ein/kip) Die Verbraucherzenrale Osteode teilt mit: Noch sind sie zahlreich im Handel zu finden: Diabetiker-Schokolade, -Dominosteine, -Vanille-Kipferl, Brotaufstriche, Cappuccino und vieles mehr. Dabei weisen Wissenschaft und Fachgesellschaften schon lange darauf hin, dass spezielle Diabetikerlebensmittel nicht mehr erforderlich sind. Wichtiger sind nach Auffassung der Verbraucherzentrale eine ausreichende...

Auch Studenten müssen Rundfunkgebühren zahlen -VBZ Osterode informiert zur Gebührenpflicht

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 09.10.2009 | 304 mal gelesen

Osterode am Harz: VBZ Osterode | An die „Sache mit der GEZ“ denken viele Studenten so kurz vor Semesterbeginn garantiert nicht. Dies vermutet zumindest Kathrin Körber von der Verbraucherzentrale und erinnert daran, dass grundsätzlich jeder Verbraucher, somit auch Studenten, Rundfunkgeräte bei der GEZ anzeigen und Gebühren zahlen müssen. Unter bestimmten Voraussetzungen sind Studierende jedoch von der Gebührenpflicht befreit. Auch Studenten müssen...

Wieder Rechtsberatungstermin der Verbraucherzentrale in Osterode am 13. Oktober

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 07.10.2009 | 313 mal gelesen

Osterode am Harz: VBZ Osterode | Osterode (ein/kip) Am kommenden Dienstag, 13. Oktober, bietet die Verbraucherzentrale Osterode ihre anwaltliche Beratung zum Verbraucherrecht an. Beratungsschwerpunkte sind wieder: Ärger mit Handwerkern und Dienstleistern, Kaufrecht (Ärger bei Reklamationen), Versicherungsfragen, Reiserecht, rechtliche Fragen zu Geldanlage und Bankgebühren. Den größten Beratungsbedarf gibt es jedoch nach wie vor mit...

Betreuung – neuer Ratgeber der Verbraucherzentralen - Rechtliche Sicherheit für Betreuer, Betreute und Angehörige

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 07.10.2009 | 230 mal gelesen

Osterode am Harz: Verbraucherzentrale | Bad Grund (ein/kip) Zwei Drittel aller Betreuungen werden in Deutschland ehrenamtlich durchgeführt – meist von Familienangehörigen oder Freunden. Sie erledigen Bankgeschäfte oder übernehmen Behördengänge, wenn jemand wegen einer Erkrankung, Behinderung oder fortgeschrittenen Alters nicht mehr in der Lage ist, seine rechtlichen Angelegenheiten selber zu regeln. Was für den Betreuungsfall zu bedenken ist und welche...