Osten

Kindheitslexikon: Wirtschaft - Teil 2 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 08.12.2018 | 112 mal gelesen

Zu Teil 1 des Beitrages geht es hier: https://www.myheimat.de/koelleda/kultur/kindheitslexikon-wirtschaft-teil-1-d2743260.html. Unmittelbare Fortsetzung vom Ende von Teil 1: Ein konsumpatriotischer Tscheche wünscht sich die Zeiten der sozialistischen Tschechoslowakei zurück. Und dass er auch den Einmarsch der Sowjetarmee ins Prag des Jahres 1968 befürwortet, steht vollkommen außer Frage. Ein Slowake, der...

Bildergalerie zum Thema Osten
16
13
11
11
1 Bild

So beginnt der Tag, wenn man früh aufsteht: Morgenröte in voller Pracht ! 4

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 08.09.2018 | 103 mal gelesen

Uetze: Eigenstr. | Schnappschuss

1 Bild

Abriss Kaufhalle auf dem Großer Dreesch-Schwerin ( Mueßer Holz) 3

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 18.11.2016 | 122 mal gelesen

Schwerin: Mueßer Holz | Schnappschuss

6 Bilder

So schön ist Sachsen-Anhalt 26

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 24.09.2016 | 193 mal gelesen

Wir haben ein paar Tage am Saalestrand verbracht und haben dabei wunderschöne Landschaften entdecken dürfen. Ein paar Eindrücke habe ich euch mitgebracht. Zudem haben wir gaaaaanz tolle Menschen dort getroffen! Ich weiß jetzt das nicht nur in Bayern solch liebe, liebe Menschen ansässig sind, sondern auch in Sachsen-Anhalt und in Thüringen. Man muss sich einfach mal treffen - der Rest kommt von alleine ;-)

3 Bilder

Kindheitslexikon: Wirtschaft - Teil 1 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.03.2016 | 1213 mal gelesen

1. Eine kleine Übersicht sonstiger Betriebe in der DDR (außer Kölleda) Es soll dies keine wirtschaftsgeschichtliche Abhandlung werden, sondern ein reines "Aufklauben" all dessen, was bei mir an Erinnerungen zu diesem Thema noch vorhanden ist. Sozusagen eine Art "Erinnerungsflohmarkt". (Vielleicht kann ja meine bescheidenen Ansätze jemand brauchen, der die Möglichkeiten hat, etwas Größeres daraus zu machen.) Apama VEB...

2 Bilder

Nazi sein ist etwas ganz anderes 6

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 14.01.2016 | 127 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Nazi sein ist etwas ganz anderes Edgar Most ist gestorben. Sie wissen gar nicht, wer dieser Mann war? Most war einst jüngster Bankdirektor in der DDR; er lernte das Handwerk des Geldverleihens von der Pike auf an und rettete nach der sogenannten Wende viele Arbeitsplätze, weil er zum einen wusste, woher Bartel den Most holt, zum anderen war er einer der wenigen, die sich ebenso aufrichtig wie erfolgreich für seine...

1 Bild

Weshalb der Osten wirklich aufmuckt

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Crivitz | am 18.02.2015 | 123 mal gelesen

Crivitz: Wieden-Verlag | Ausgabe Seelenstorm Nr.88 Rainer Stankiewitz Verleger und Auto und Herausgeber des Seelenstorm titelt am 29.1.2015 unter "Weshalb der Osten wirklich aufmuckt Seelenstorm Nr.88 als PDF Wieden-Verlag

1 Bild

Advent 1990

R. S.
R. S. | Uelzen | am 09.12.2014 | 155 mal gelesen

Uelzen: Kirche | Ich erinnere mich, es war das Jahr 1990. Das erste Jahr nach der Wende. Die Mauer war gefallen und die Menschen nutzten die Gelegenheit, ihre Einkäufe auch im Westen zu tätigen. Nicht nur die Straßen in ganz Niedersachsen waren voll, die Geschäfte platzten nicht nur vor unglaublich vielen Kunden und Besucher aus der DDR aus allen Nähten - es gab auch eine Unmenge Ware in den Regalen, Berge von Lebensmitteln aus aller Herren...

2 Bilder

Auch im Osten wurden schöne Autos gebaut.

Kurt Wilhelm
Kurt Wilhelm | Colditz | am 28.08.2014 | 88 mal gelesen

Wartburg 313 Cabriolet Das Wartburg Cabriolet wurde zunächst im thüringischen Eisenach gebaut ("VEB Automobilwerk Eisenach"), später im Karosseriewerk Dresden (1957-1960) Mit seinen 50 PS erreichte er eine Höchstgeschwindigkeit von 140km/h. Insgesamt wurden nur 469 Fahrzeuge gebaut. Das Cabriolet gilt neben dem Porsche 356 und dem Mercedes SL, als eines der schönsten deutschen Sportwagen.

15 Bilder

Radtour zur Apfelblüte im Alten Land 1

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 29.04.2014 | 158 mal gelesen

Burgdorf: Spittaplatz | Für die Kirschblüte war es schon zu spät. Das Frühjahr hatte mit dem warmen Wetter diese drei Wochen zu früh zum Blühen gebracht. Aber die Apfelblüte im vollem Gange und so starteten vier Mitglieder des ADFC OG Burgdorf/Uetze kurzentschlossen zur einer zweitägigen Radtour. Mit dem Nds.Ticket fuhr man mit dem RE bis nach Bremenhaven. Von Hannover fahren Züge direkt durch. Die Gruppe nahm jedoch einen Zug mit einem...

1 Bild

»Das war mal unsere Heimat...« 4

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 15.04.2014 | 871 mal gelesen

Berlin: [künftiger Standort der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung (SFVV)] DEUTSCHLANDHAUS | Jüdische Geschichte im preußischen Osten Tagungsband Text der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung (SFVV): Unter dem Titel »Das war mal unsere Heimat...« fand am 2. und 3. November 2011 eine internationale Konferenz zur jüdischen Geschichte im früheren preußischen Osten statt. Wie viele Aspekte gerieten auch Juden, die jenseits von Oder und Neisse lebten, vor allem wegen des Kalten Krieges über Jahrzehnte in...

4 Bilder

DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert: 1

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 20.11.2013 | 199 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE | Papier ist geduldig Der heute vorgestellte "Bericht zum Stand der deutschen Einheit" bewertet die Entwicklung im Osten positiv. Diese Einschätzung liegt am rein westlichen Blickwinkel, erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn: Läuft doch gut im Osten - so knapp ließe sich aus Sicht der Bundesregierung die Situation in den östlichen Bundesländern wohl zusammenfassen. Diese Einschätzung liegt am...

3 Bilder

Ramsauer streicht Gelder für den Osten: Umgehungsstraße vor dem Aus oder "nur" in Gefahr? 2

Burgfalke des Saaletals
Burgfalke des Saaletals | Bad Kösen | am 02.02.2013 | 316 mal gelesen

Bad Kösen: Naumburger Straße | In der heutigen (02. Februar 2013) Ausgabe der MZ/ NT war auf Seite 2 ein Artikel über die vorgesehene Kürzung von Finanzmittel für den Straßenbau zu Ungunsten des Ostens von Deutschland. Mag jeder sich an Hand des eingescannten Textes selbst eine Meinung dazu bilden. Bedeutet diese Entscheidung nun ein Ende des umstrittenen Bauvorhabens einer südlichen Umgehungsstraße von Bad Kösen und Naumburg? Für die wirklich von...

5 Bilder

Andreas Kossert: Kalte Heimat u. a. - Literatur günstig 2

Joachim R
Joachim R | Bonn | am 11.10.2012 | 2723 mal gelesen

Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung | aktualisiert | Schriftenreihe (Bd. 1641) Andreas Kossert: Kalte Heimat Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945 Flucht und Vertreibung: Millionen Deutsche mussten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat in den deutschen Ostgebieten verlassen. Wie gestaltete sich ihre Unterbringung in den kriegszerstörten Besatzungszonen? Wie wurden sie von der ortsansässigen Bevölkerung empfangen? Andreas Kossert...

1 Bild

Zum Tag der Einheit : DDR - BRD - was hat sich seit damals verändert ? 13

Martina Köhler
Martina Köhler | Göhren | am 02.10.2012 | 191 mal gelesen

Na man muss nicht fast 10 Jahre auf sein Auto warten !!! ;-))) Wir waren aber auch nie wieder so stolz auf ein Auto wie auf das ERSTE ! Mit dem Zug fuhren mein Mann und ich nach Zwickau um unseren Trabant abzuholen. Bestellt war einer mit Rollgurten, Sportlenkrad und zweifarbig lackiert. Aber es kam alles anders. An diesem Tag gab es nur Autos in papyrus - weiß, ohne Rollgurte und ohne Sportlenkrad. Hatten wir eine Wahl?...

24 Bilder

Den Ossiladen sehen wir uns an. 179

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Leipzig | am 29.08.2012 | 1355 mal gelesen

Leipzig: Ossiladen,Leipzig | Ein kleines Kärtchen machte uns darauf aufmerksam, daß es hier in Leipzig einen Ossiladen gibt.So machten wir uns auf den Weg und fanden endlich den Laden.Hätten wir nicht gesucht,den hätten wir prompt übersehen.Sofort fiel der Blick auf den oblikatorischen Kuß zwischen Breschnew und Honeker,davor steht der Trabby.Hinter kaltem Hund kam die Fahne,doch da stand Schleckermäulchen, das leckere Rübenkraut,bei uns Stips,ich hatte...

1 Bild

Fernsehtipp für Modellbahner: Der Osten - Entdecke, wo du lebst | MDR FERNSEHEN | 24.07.2012 | 20:45 Uhr PIKO - kleiner Maßstab - großer Erfolg Ein Film von Robby Mörre 3

Volker Dau
Volker Dau | Sonneberg | am 23.07.2012 | 1290 mal gelesen

Sonneberg: piko | Der Osten - Entdecke, wo du lebst | MDR FERNSEHEN | 24.07.2012 | 20:45 Uhr PIKO - kleiner Maßstab - großer Erfolg Ein Film von Robby Mörre Am Dienstag, 24.07. strahlt der MDR einen neuen Beitrag in der Reportage-Serie "Entdecke,wo du lebst" aus. Diesmal wird die Geschichte der PIKO-MOdellbahnen in der "DDR" und nach der "Wende" aufgezeigt. Darin Interviews mit dem alten und neuen Lokomotiv-Konstrukteur.--Dazu Verweis auf...

2 Bilder

Neustadt/Stadtallendorf: Einsatz in Afghanistan! Ein Ortsschild erinnert an die Heimat

Walter Munyak
Walter Munyak | Neustadt (Hessen) | am 01.03.2012 | 749 mal gelesen

Neustadt (Hessen): Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne | 24 Soldaten aus der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne in Neustadt führt Hauptmann Benedikt Brandenburger in den Einsatz in Afghanistan – von Angst aufgrund der aktuellen Lage ist nichts zu merken. „Als Soldat im Fernmeldezug Kundus tragen Sie dazu bei, das Land dauerhaft mit einer sich selbst tragenden Sicherheit zu stabilisieren. Bringen Sie sich selbstbewusst mit Leistungsbereitschaft, Initiative und Einfallsreichtum ein“,...

27 Bilder

Ein historisches Baudenkmal an der Oste: Die Schwebefähre Osten-Hemmoor 14

Shima Mahi
Shima Mahi | Hemmoor | am 18.01.2012 | 613 mal gelesen

Hemmoor: Schwebefähre | Am idyllischen Fluss Oste im Cuxhavener Land verläuft ein Teil der Deutschen Fährstraße. An vielen Stellen wurde in damaliger Zeit die Oste mit Fähren überquert. Brücken gab es hier noch nicht. Die Bewohner der Orte Hemmoor und Osten wollten unabhängig von Eisgang und Stürmen sein und jederzeit ihre Handelswaren über den Fluss transportieren können. So wurde hier im Jahr 1909 die Schwebefähre in Stahlfachwerkbauweise, die...

1 Bild

Eiskalt erwischt - Väterchen Frost hält Einzug in Jena 1

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 27.12.2010 | 934 mal gelesen

Jena: Väterchen Frost | Diese Woche wird frostig: Eiskalte Temeperaturen werden für den Raum Jena und den übrigen Osten Deutschlands prognostiziert! Väterchen Frost hält Einzug in Jena.... Zweistellige Temperaturen im Minusbereich sagt der Deutsche Wetterdienst für Thüringen, Sachsen und Sachsen Anhalt ab Dienstag voraus. Werte bis unter -20 Grad können erreicht werden! Schuld daran ist Tief "Thilda". Bevor Väterchen Frost eiskalt zuschlägt, muss...

Bilanz für 2010 der Stadt Jena - Beste Stadt des Ostens

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 22.12.2010 | 267 mal gelesen

Jena: Rathaus | Jena boomt. Die Bilanz für 2010 der Stadt Jena ist sehr erfreulich. Jena mausert sich immer mehr zur besten Stadt des Ostens. Der Stadt Jena geht es besser als je zuvor. Das sagt nicht nur Oberbürgermeister Albrecht Schröter. Unterstützung erhält der gut gelaunte Vorsitzende der Stadt Jena vom Magazin "Wirtschaftswoche". Demnach ist die Stadt Jena die beste Stadt des Ostens. Laut dem Vergleich der hundert bedeutendsten...

1 Bild

Das Wetter im Osten 4

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Breitenhagen | am 03.10.2010 | 441 mal gelesen

Breitenhagen: Fähre | Der Wetterbericht sagt für die nächsten Tage Sonne und Wind für die Gegend an Elbe und Saale voraus. Damit kann das Hochwasser der Schwarzen Elster abfließen, ohne dass neues Nass durch Regen hinzu kommt. Heute war der Hochwasserscheitel der Elbe in Aken angekommen. Wir waren etwas unterhalb von Aken in Breitenhagen, um eigentlich im Rstaurant der "Marie-Gerda" zu essen. Es gab aber ein Problem, das Hochwasser war so hoch,...

1 Bild

Donnerstag: All Morgen ist ganz frisch und neu 2

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 09.09.2010 | 524 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, haben Sie heute gut geschlafen? Ich hoffe doch. Ich jedenfalls hasse es, schlecht zu schlafen, böse Träume zu haben, eine unruhige Nacht durchzumachen. Falls das so ist, probieren Sie es mit einem Experiment. Versuchen Sie, vor dem Sonnenaufgang aufzustehen! Sie sind doch sowieso schon wach. Suchen Sie sich eine freie Stelle, wo Sie Richtung Osten blicken können! Blicken...

16 Bilder

Budapest - Perle des Ostens 6

Niklas Fröhlich
Niklas Fröhlich | Lehrte | am 29.07.2010 | 382 mal gelesen

Da wir 2 Wochen dieser Sommerferien in Ungarn verbrachten, war ein Besuch in der Hauptstadt natürlich ein Muss. Budapest ist die größte Stadt Ungarns und mit ca 1,9 Millionen Menschen die Belebteste. Die Stadt besteht ursprünglich aus 2 Stadtteilen Buda und Pest, die durch die Donau getrennt waren. Durch den Bau von zahlreichen Brücken gehören Buda und Pest nun zusammen. Budapest gilt als eine der schönsten Städte Europas....