Ortsumgehung

1 Bild

Köln: Ortsumgehung Meschenich: Torsten Ilg (Freie Wähler) „Das ist die Katze im Sack“.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 09.06.2016 | 42 mal gelesen

Köln: Rodenkirchen | Freier Wähler kritisiert Vorgehensweise und mangelhafte Bürgerbeteiligung. (Köln Rodenkirchen Meschenich) Bezirksvertreter Torsten Ilg von den FREIEN WÄHLERN ist vor allem die mangelhafte und unkonkrete Einarbeitung von Forderungen der Bürgervereine ein Dorn im Auge: „Ich glaube keiner von uns will die Ortsumgehung für Meschenich verhindern, ganz im Gegenteil. Aber die Vorgehensweise der für die Planung zuständigen Behörden...

2 Bilder

Vor 30 Jahren: B6 bei Frielingen verlegt

Stefan Weigang
Stefan Weigang | Garbsen | am 30.07.2015 | 169 mal gelesen

Neuer Ratsbeschluß zum Klüterfeld erinnert an Ortsumgehung Kürzlich wurde das neue Baugebiet Klüterfeld in Frielingen beschlossen. Das Baugebiet an der Fritz-Rehburg-Straße ist "vollgelaufen", wie die Planer sagen. Mit dem Beschluss wurde darauf verzichtet, die Neuen Wiesen bis an die heutige B6 zu bebauen. Wie es zur Verlegung der B6 vor 30 Jahren kam, berichtet der Arbeitskreis Dorfchronik Frielingen jetzt auch im...

3 Bilder

Wenn Schilder verwirren

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 06.03.2015 | 87 mal gelesen

Barbis (dx). Für viel Verwirrung vor allem bei ortsunkundigen Verkehrsteilnehmern sorgt der Schilderwald am Ortseingang bzw. -ausgang von Barbis. Mit der Eröffnung, der B 243n im September vergangenen Jahres sollte die Route über Barbis in Richtung Nordhausen nur noch eine Nebenstrecke zur Bundesstraße sein. Ausgeschildert ist die B 243 dort aber bislang immer noch - und das in reichlich verwirrender Art und Weise. Dieser...

6 Bilder

Wellaune - ein Dorf kämpft... 18

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Bad Düben | am 09.05.2014 | 187 mal gelesen

Bad Düben: Ortsumgehung | ... seit 12 Jahren für eine Ortsumgehung. Wellaune wurde zum 01.01.1993 eingemeindet und gehört zur Stadt Bad Düben. Wellaune hat ca. 300 Einwohner. Seit 2002 kämpfen die Einwohner für den Bau einer Ortsumgehung, da sich der Verkehr von 3 Bundesstraßen durch das Dorf wälzt. http://www.l-iz.de/Melder/Melder/2013/07/Czupalla-fordert-klare-Aussagen-zur-B2-Ortsumfahrung-49708.html

Ortsumfahrung Berghausen

Elmar Falke
Elmar Falke | Dillingen | am 03.03.2013 | 125 mal gelesen

Alpen-Geyer Elmar Falke Zum Zeitungsbericht ortsumfahrung für Berghausen und Leserbriefe vom Samstag 23.Feb. in meiner Eigenschaft als, Gast, Haus- und Hofmusiker sowie als Professioneller LKW- Fahrer möchte ich jedem Raten die Finger von diesem Um- und Ausbau zu lassen. Abgesehen davon, dass diese Naturhecke,die für viele Lebewesen als Rückzugsgebiet und auch den Anwohnern gegen den Wind und aufgewirbelte Erde...

1 Bild

Umgehung Burgwald-Ernsthausen 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 01.01.2013 | 749 mal gelesen

Ernsthausen: B252 | Gemeinsame Pressemitteilung des BUND-Waldeck-Frankenberg, des Verein zum Schutz und Erhalt des Lebensraumes Burgwald (VSELB), des Verband Hessischer Fischer und des NABU-Waldeck-Frankenberg Mit Freude haben die Naturschutzverbände auf das Interview mit Bürgermeister Koch in der Frankenberger Zeitung reagiert, in dem er die von den Verbänden vorgeschlagene Linienführung der B 252...

Ortsumgehung, Nutzen für Bad Kösen? 4

Günther Schlegel
Günther Schlegel | Bad Kösen | am 12.07.2012 | 220 mal gelesen

Entlastung durch OU? Was bringt die OU für Bad Kösen? Betrachten wir nur mal den LKW-Verkehr zum und vom Kalkwerk. Die Situation ist doch derzeit so, dass diese Fahrzeuge, ob wohl für sie extra die so genannte Kalkwerkstraße (außerhalb des Ortes) gebaut wurde, diese nur teilweise benutzen. Sie fahren aus Bequemlichkeit über die Rudelsburgpromenade, Bahnhofstraße in Richtung Naumburg und auch Eckartsberga. Weder Kalkwerk,...

1 Bild

Auszug aus einem Leserbrief vom 07.03.2012, der noch nicht veröffentlicht wurde 14

Erwin Zimmermann
Erwin Zimmermann | Naumburg (Saale) | am 16.03.2012 | 571 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Leserbrief des „Verein Rettet das Saaletal e. V.“ Wenn Herr Küper die politische Diskussion als beendet sieht, muss man sich fragen, warum er dann Unterschriften sammeln lässt? Außerdem weiß er doch schon, dass der größte Teil der Bevölkerung für die angebliche Ortsumgehung ist – woher weiß er das? Bei der Unterschriftensammlung wird der Bevölkerung nicht gesagt: - In der Klageerwiderung wird offiziell eingestanden,...

Wolferstadt: Ortsdurchfahrt weiterhin gesperrt

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 28.09.2011 | 128 mal gelesen

Aufgrund von Straßenbauarbeiten sowie der Sanierung der Gehwege und Fahrbahn ist die Ortsdurchfahrt (Kreisstraße DON 2) in Wolferstadt noch bis 30. November gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Wemding – Staatsstraße 2214 – Otting (DON 18) bzw. in Gegenrichtung.

Presseerklärung vom 24. Februar 2011: Oberste Baubehörde legt Straßenausbauplan vor Höchste Dringlichkeitsstufe für Olchinger Süd-West-Umgehung

Themenradar Bayern
Themenradar Bayern | Olching | am 24.02.2011 | 731 mal gelesen

gefunden auf OlchingBLOG (Artikel lesen) Olching: Mit der Botschaft im Bild machte die Interessengemeinschaft Ortsumgehung Olching Verbesserung der Lebensqualität nochmals auf die Dringlichkeit der Süd-West-Umgehung Olching aufmerk-sam. In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Infra-struktur, Verkehr und Technologie wurde den Landtagsabge-ordneten der Entwurf des 7. Ausbauplanes für die Staatsstraßen...

Informationstermin zum Planungsstand der OU Naumburg – Bad Kösen (B87n) 2

Verein Rettet das Saaletal
Verein Rettet das Saaletal | Bad Kösen | am 03.12.2010 | 735 mal gelesen

Bad Kösen: Saale-Reha-Klinik II | Am Montag, d. 6. Dezember 2010, 18 Uhr werden in der Saale-Reha-Klinik II in Bad Kösen (Elly-Kutscher-Str.) die Beteiligten Planer und Fachleute ausführlich über das geplante Bauvorhaben OU Naumburg – Bad Kösen informieren. Herr Minister Dr. Daehre wird ebenfalls anwesend sein. Wir möchten alle Befürworter und Gegner auf den Termin hinweisen, bitte nutzen Sie das Angebot!

4 Bilder

Demo gegen die geplante OU Naumburg - Bad Kösen (B87n) an der Kuhlochbrücke in Bad Kösen 16

Verein Rettet das Saaletal
Verein Rettet das Saaletal | Bad Kösen | am 02.11.2010 | 982 mal gelesen

Bad Kösen: Ortsumgehung | Die Demonstration anlässlich der Übergabe der sanierten Kuhlochbrücke war der Sache angemessen. Wir konnten uns gegenüber dem Minister äußern und ihn bei herrlichem Herbstwetter auf die Schönheit des Tales hinweisen, das er mit einer Monsterbrücke verschandeln will. Leider war es dem Naumburger Tageblatt nur eine Zeile wert, dass ca. 30 Gegner der Umgehung da waren. Der Minister kam eine Stunde später, daher war Zeit, mit...

DEMO gegen die geplante Ortsumgehung Naumburg/Bad Kösen am 29.10.2010 an der Kuhlochbrücke 23

Verein Rettet das Saaletal
Verein Rettet das Saaletal | Bad Kösen | am 28.10.2010 | 997 mal gelesen

Bad Kösen: Kuhlochbrücke | Am Freitag, den 29. Oktober 2010, 11.30 Uhr, wird die Kuhlochbrücke (Saaleck Richtung Bad Sulza) nach der Sanierung im Beisein von Herrn Minister Dr. Daehre übergeben. Die Kuhlochbrücke ist unmittelbar dort, wo die Monsterbrücke das Saaletal überqueren soll. Ein guter Anlass zur Demo gegen die unnötige Ortsumgehung. Wir freuen uns auf jeden Demonstranten, trotz des kurzfristigen Termins.

1 Bild

Ortsumgehung Bad Kösen 20

Naumburger Tageblog
Naumburger Tageblog | Naumburg (Saale) | am 18.09.2010 | 1206 mal gelesen

Heute morgen gab es hier auf myheimat noch einen Kommentar von Herrn Zeidler zum Artikel von Herrn Heise im heutigen "Tageblatt" betreffend die Debatte um die geplante Umgehungsstraße in Bad Kösen. Ja, wo ist er denn hin?

Informationsveranstaltung zur geplanten Ortsumgehung Naumburg/ Bad Kösen

Sandra Langholz
Sandra Langholz | Bad Kösen | am 14.09.2010 | 673 mal gelesen

Bad Kösen: Mutiger Ritter | Der Verein „Rettet das Saaletal! – Alternativen zur B87n“ möchte Sie über seine Erkenntnisse und Meinung zur geplanten Ortsumgehung Naumburg/Bad Kösen und die damit verbundenen Auswirkungen auf Ihren Wohnort informieren. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, den 15. September 2010 um 19 Uhr in die R.-Breitscheid-Str. 2, Bad Kösen (Mutiger Ritter) herzlich eingeladen. Der Verein freut sich auf ihre...

Die südliche Umfahrung von Bad Kösen und Naumburg ist Unsinn, die nördliche wird immer notwendiger! 6

Max Will
Max Will | Abtlöbnitz | am 19.05.2010 | 1529 mal gelesen

Seit zwei Wochen warte ich vergeblich auf die Veröffentlichung meines nachfolgenden Leserbriefs zum Artikel „Mehrheit für Doppelstrategie“ in der MZ vom 29.04.2010. Er wurde bisher nicht gedruckt, so dass ich mich Frage, ob die Zeitung Politik macht, indem nur genehme Artikel veröffentlicht werden, aber nicht solche, die die Wahrheit über Sinn und Unsinn aufzeigen. Ist das Demokratie? Hier meine Stellungnahme zu dem...

2 Bilder

Nachtfahrverbot: Aufatmen an der B 252?

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 26.04.2010 | 535 mal gelesen

Es ist wieder in Kraft, das Nachtfahrverbot für Lkw auf der Bundesstraße 252. Und alle, die an dieser Straße wohnen, dürften erst mal aufatmen. Ein Fortschritt sicherlich, doch nicht das, worauf die Anrainer dieser Straße von Diemelstadt bis Ernsthausen seit Jahren oder Jahrzehnten warten: auf den Bau von Ortsumgehungen. Uns interessiert: Wie wirkt sich das Nachtfahrverbot für die Betroffenen aus? Für Anwohner, für...

1 Bild

Ortsumgehung - Ja oder Nein! 278

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 15.04.2010 | 19775 mal gelesen

Naumburg/ Bad Kösen - Der erste Spatenstich für die Ortsumgehungsstraßen für Bad Kösen und Naumburg soll im Frühjahr 2012 erfolgen. Rund 70 Millionen Euro wird der 13,2 Kilometer lange Bau kosten, mit dessen Fertigstellung im Jahr 2014 gerechnet wird. Kernstück der Trasse ist eine Brücke, die mit einer Länge von 1226 Metern und einer maximalen Höhe von 60 Metern von Taugwitz her die Saale überqueren soll. Befürworter der...

1 Bild

Pressemitteilung: B 252 - Schrecken ohne Ende? 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 04.01.2010 | 1183 mal gelesen

Burgwald: kirche | Verein zum Schutz des Lebensraums Burgwald befasste sich mit seiner Vorzugsvariante Wiesenfeld. Die vergangenen Monate, in denen während der Bauarbeiten in Bottendorf der Verkehr der Bundesstraße 252 an Wiesenfeld und Burgwald vorbei über die Kreisstraße 117 umgeleitet wurde, hat dem Verein zum Schutz und Erhalt des Lebensraumes Burgwald (VSLB) deutlich gemacht, welche Belastungen eine solche Trasse „7 modifiziert“...

Enttäuschung über Runden Tisch Umgehung B 252 3

Reimund Dittmann
Reimund Dittmann | Wetter | am 12.12.2009 | 1070 mal gelesen

Marburg: B 252 | Enttäuschung - Das Ende der Täuschung? Erst einmal sei den Ortsvorstehern der Anliegergemeinden an der B 252, dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative und den Bürgern der beteiligten Ortschaften Hochachtung gezollt. Sie haben Ideen entwickelt, um ihrem Unmut Luft zu machen. Die Hofputzaktionen haben positiven Aufruhr erzeugt. Positionen werden klarer definiert. Die Bürger wollen zu Hause eine Insel der Ruhe und keinen...

1 Bild

Fahrt über die B 188 NEU - Sei dabei ! 9

OKOK TELEVISION
OKOK TELEVISION | Burgdorf | am 25.05.2009 | 2692 mal gelesen

FILM I Schon heute über die B 188 NEU von der Moormühle bis zur Sorgenser Mühle fahren ? Ein Teilabschnitt der neuen Ortsumgehung B188 um Burgdorfs Weststadt herum ist mit Asphalt bereits belegt. Eine Kamerafahrt aus über 360 Einzelbildern macht es innerhalb von 65 Sekunden möglich. Zum starten des Films bitte das Pfeilsymbol "anklicken" Der Film wurde am 24.05.2009 von Susanne Schumacher und Lars Schumacher für...