Organe

1 Bild

Leistenbruch und andere Hernien

Petra Zitzmann
Petra Zitzmann | Bobingen | am 04.09.2018 | 43 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | Der Leistenbruch ist die wohl bekannteste Form eines Bauchwandbruchs - und vor allem Männersache. Aber es gibt auch den sogenannten Nabel-, Zwerchfell- oder Narbenbruch. Je nachdem, wo die Bauchwand gebrochen ist, entsteht eine sogenannte Hernie, bei der sich Gewebe und/oder innere Organe nach außen wölben können. Julian Tögel informiert über die Symptome und Risiken und erklärt, wie und warum Hernien operiert...

1 Bild

Blutiges Geschäft - illegaler Organhandel! Djoudjou Blutorgane (indayi edition / Dantse)

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 30.07.2018 | 30 mal gelesen

Hallo ihr Lieben! ???? Diese Woche werden wir den erschütternden Roman ????"Djoudjou Blut-Organe" von Dantse Dantse als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung stellen. Wie immer haben wir natürlich auch in dieser Woche eine wirklich kurze Buchvorstellung für euch vorbereitet! ???? Klickt dazu einfach hier: Buchvorstellung zu "Djoudjou" #organhandel, #illegalerorganhandel, #halluzinationen, #stimmenhören,...

1 Bild

Anatomische Ausstellung- Echte Körper-

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 27.01.2017 | 848 mal gelesen

Schwerin: Mobile Ausstellungshalle | Eine Ausstellung der besonderen Art gibt es in Schwerin Anfang Februar zu bestaunen. Für kurze Zeit ist die Ausstellung: "Echte Körper" in Schwerin Süd zu sehen. Der Veranstalter meint: ECHTE KÖRPER ON TOUR – VON DEN TOTEN LERNEN hat sich der Aufgabe gewidmet, anatomisches Wissen an interessierte Besucher zu vermitteln. Grundlage hierfür bildet die umfangreiche Sammlung von Exponaten, bestehend aus konservierten...

1 Bild

Es war Sommer..... !

Thomas Faßbender
Thomas Faßbender | Uetze | am 01.11.2012 | 359 mal gelesen

Genauer gesagt war es ein offenbar sonniger Sonntag: der 3. Juni 2007 war der Tag an dem ich endlich einen Organspendeausweis ausgefüllt in mein Portemonnaie gesteckt habe. Warum ? Tja: das Morgen und Übermorgen im Leben bleibt immer ein Geheimnis. Niemand will oder rechnet mit einem Unfall oder einem plötzlichen Tod. Und doch beschäftigt uns das Thema praktisch latent im Kopf. - Zumindest wohl wenn wir darauf...

12 Bilder

Besuch im Plastinarium

Frau Scharkowski
Frau Scharkowski | Guben | am 03.08.2008 | 1536 mal gelesen

Das PLASTINARIUM in Guben ist weltweit einmalig: Hier präsentieren sich erstmals unter einem Dach die Anatomieausstellung "KÖRPERWELTEN. Die Faszination des Echten" und eine öffentlich zugängliche "gläserne Werkstatt". In der Werkstatt erleben Besucher live, wie Plastinationsexponate entstehen. Dabei wird jeder Arbeitsschritt demonstriert und erläutert, von der anatomischen Präparation bis hin zum fertigen Exponat. Der...