Ordnungsamt

1 Bild

Zur Absage des Corona-Demo-Umzugs in Düsseldorf: Im Zweifel immer für die Freiheit

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 07.01.2022 | 412 mal gelesen

„Für Samstag, 8. Januar, ist beim zuständigen Düsseldorfer Polizeipräsidium eine Versammlung von Impfpflichtgegnern mit Aufzug durch die Innenstadt angemeldet worden. Das Ordnungsamt hat dem Veranstalter heute [06.01.2022 ]aus infektionsschutzrechtlichen Gründen den angemeldeten Aufzug untersagt und lediglich die Durchführung einer Kundgebung für zulässig erklärt“, so die Landeshauptstadt Düsseldorf zur Umzugsabsage. Dazu...

1 Bild

Aufsicht 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.12.2021 | 133 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer ist für eine tote Nilgans im Hofgartenweiher zuständig?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 06.06.2021 | 11 mal gelesen

Am 14. Mai berichtete die Presse, dass seit Tagen eine tote Nilgans im Hofgartenweiher, im Wasser liegt. Die in Düsseldorf als Schwanenmutter bekannte Frau Magarete Bonmariage hat verschiedene Stellen angerufen, jedoch, sagt sie, schiebt jeder die Verantwortung bzw. Zuständigkeit auf den nächsten; die Awista aufs Gartenamt, das Gartenamt auf die Untere Wasserbehörde, usw. usf. Die tote Gans verseucht mit ihrem Leichengift das...

Einspruchsfrist für Neusässer Adressbuch

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 21.05.2021 | 15 mal gelesen

Neusäß: Rathaus | Am 20. Juli endet die Einspruchsfrist für alle Neusässer Bürgerinnen und Bürger, die nicht im neuen Adressbuch gemeldet sein möchten. Wer also keinen Eintrag seiner Daten wünscht, hat bis zu diesem Tag Zeit, das beim Einwohnermeldeamt aktiv kundzutun. Kontakt: E-Mail: ewo@neusaess.de, Tel:.4606-208.

1 Bild

Leserbrief an ECHO & HAZ. Statt Geisterfahrer: "Fahrradstraße" sicherer machen

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 12.04.2021 | 108 mal gelesen

Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Sicher(er). Statt Geisterfahrer: "Fahrradstraße" sicherer machenLeserbrief zu diesen beiden Presseberichten - ECHO Langenhagen, - HAZ+ Langenhagen.  Als Sprecher des Fahrrad-Club ADFC Langenhagen begrüße ich natürlich, dass zur Unfallreduzierung alle Verkehrsteilnehmer kontrolliert werden, auch die Radfahrenden an der Walsroder Straße, einem Unfallschwerpunkt: Sicherer ist besser! Allerdings sind diese Kontrollen nur...

2 Bilder

Weniger 🚲-Geisterfahrer = weniger Radunfälle: Der ♥-liche Dank geht an Polizei und Ordnungsamt in Langenhagen

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 10.04.2021 | 68 mal gelesen

Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Sicher(er)! Weniger selbstverschuldete 🚲-Unfälle! Durch mehr Polizei-Kontrollen für 🚲-Fahrende in Langenhagen Um 30 % liegen die Unfallzahlen mit verletzten Radfahrenden in Langenhagen über dem bundesweiten Durchschnitt: Eine der Hauptursachen für Unfälle von Radfahrenden ist die Benutzung von Radweg in der falschen Fahrtrichtung, als 🚲-fahrende Geisterfahrer. Oder das Radfahren auf dem Fußweg. Abhilfe kommt Für...

1 Bild

Fundsache....

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 01.04.2021 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ärztliche Atteste zum Mund und Nasenschutz und wie der Staat damit umgeht ! 3

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 24.01.2021 | 149 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsministerium | BEFREIUNG VON MASKENPFLICHT In den letzten Wochen und Monaten gibt es immer wieder Meldungen in den Medien, über Hausdurchsuchungen bei Ärzten, der Grund , Ausstellung von angeblich falschen Attesten.   Als Begründung werden "Gefälligkeitsgutachten" genannt,wegen des Verdachts der Ausstellung und des Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse im Zusammenhang mit der Verwendung von Mund-Nasen-Schutz (Masken) Hier einige...

10 Bilder

Vorschriften und Empfehlungen in der Pandemiezeit! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.01.2021 | 539 mal gelesen

Wer soll da noch durchschauen? Die Corona Pandemie treibt immer mehr Blüten. Die Inzidenzzahlen veranlassen immer mehr Bundesländer, Kommunen, Städte, Gemeinden und Dörfer mal ihre Phantasie spielen zu lassen, wobei wohl kaum einer die genaue Definition des Wortes Inzidenz kennt. Aber trotzdem machen alle mit! Welch ein Durcheinander! Wie ist denn Ihre ganz persönliche Meinung dazu?

1 Bild

Serie, Teil 2: 🚗-Falschparker in Langenhagen

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 20.12.2020 | 65 mal gelesen

Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Serie. Falschparker in Langenhagen: Gefunden mit Google Maps Wie und - besonders wo - wird in Langenhagen falsch geparkt?  Falschparker Nr. 2  Fahrradstraße Karl-Kellner-Straße / Rathenaustraße  - Bild in groß - Karte mit allen bisher gelisteten Falschparker*innen in Langenhagen In Fortsetzungen Eine Untersuchungsserie anhand von Satellitenfotos aus Google Maps: Hier ist der Startbeitrag dieser Serie. Beiträge...

1 Bild

Serienstart mit Google Maps: 🚗-Falschparker in Langenhagen. Falschparker Nr. 1: Einmündung Lilienstraße / Im Hohen Felde 2

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 20.12.2020 | 79 mal gelesen

Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Falschparker.    Gefährder-Analyse: Stillstand des Kfz, aber falsch  Dank der Satellitenbilder von Google Maps lassen sich Falschparker*innen ermitteln: Mit diesem Beitrag startet eine Beitragsserie, die - für Langenhagen - aufzeigt, wie falsch geparkt wird, und vor allem, wo.   🚗 richtig parken:  5 bis 8 Meter ab Schnittpunkt  Hier beschreibt der Allgemeine Deutsche Automobil-Club ADFC e.V. für seine Mitglieder und...

1 Bild

Große Weltkriegsbombe im Gallus am Nikolaus-Sonntag erfolgreich entschärft 

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 06.12.2020 | 158 mal gelesen

Frankfurt am Main: Große Weltkriegsbombe im Gallus am Nikolaus-Sonntag erfolgreich entschärft  | Frankfurt. Die 500 kg - Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Frankfurter Stadtteil Gallus konnte am heutigen Sonntagnachmittag. 06. Dezember. 2020 vom Kampfmittelräumdienst des Landes Hessen unschädlich gemacht werden. Zuvor hatten fast 13.000 Menschen eine festgelegte Gefahrenzone vorsorglich verlassen müssen. Aufgrund der Lage der Bombe und der Rolle Frankfurts als Verkehrsknotenpunkt hatte die Entschärfung auch Auswirkungen...

2 Bilder

Covid-19 :Neuinfektionen mit 19.900 in 24 Stunden auf dem Höchststand!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.11.2020 | 33 mal gelesen

COVID-19: Wird es jetzt nicht langsam Zeit auch im privaten Bereich auf einen ausreichenden Schutz gegen Neuansteckungen zu achten? Oder ist es Ihnen lieber das Ordnungsamt im Wohnzimmer begrüßen zu dürfen? Wie war das noch einmal mit dem mündigen Bürger- gibt es ihn überhaupt noch?

5 Bilder

Was lange währt, wird endlich gut. Bürgermeister Christian Springfeld kam, sah und agierte, danke!

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Springe | am 23.09.2020 | 478 mal gelesen

Karsten Kohlmeyer ist seit Januar 2019 Springes neuer Leiter für den Fachbereich Ordnung und Verkehr. Mehrfach wurde nicht nur von mir öffentlich die Situation rund um die Süllbergstraße 1 in Springe-Bennigsen angeprangert. Dieses Gebiet war trotz Tempo 30 lebensbedrohlich. Die Stadt Springe wollte im letzten Jahr zusätzlich mit einem erkennbaren und eingezeichneten Fußgängerweg für etwas mehr Sicherheit sorgen, doch die...

1 Bild

Gelten Bundesgesetze nicht in der Landeshauptstadt #Kiel? 6

Nicole Be
Nicole Be | Kiel | am 14.08.2020 | 152 mal gelesen

Am Dienstag dieser Woche kam ich nach einem langen Arbeitstag nach Hause. Da stand in unserer schmalen Straße das abgebildete Fahrzeug. Neben diesem Fahrzeug verbleiben 250cm Breite zum Durchfahren. Aus diesem Grund wendete ich mich an die #Polizei in Kiel. Diese wiederum schaltete das #Ordnungsamt der #Landeshauptstadt Kiel ein, da dies originär für die Überwachung des ruhenden Verkehrs zuständig ist. Eine Streife des...

1 Bild

Neue StVO seit Dienstag: Teurer für 🚲-Fahrende! 26 mal - vermeidbare - HÖHERE Bußgelder UND Punkte. 5

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 30.04.2020 | 330 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Geschäftsstelle | Bußgelder erhöht. Chance für entspannteren Straßenverkehr: Auch Radfahrende halten sich - hoffentlich - mehr an Regeln Nach der StVO-Novelle: Rauf aufs 🚲, aber sicher(er)! Die Bußgelder wurden mit Inkrafttreten der StVO-Novelle am Dienstag, 28. April 2020, für alle Verkehrsteilnehmer m/w/d kräftig erhöht: Da sich dann - wahrscheinlich/ hoffentlich - mehr Leute an die Regeln halten, wird dies zu sicherlich führen: - zu...

3 Bilder

Ab dem 24. März werden Kraftfahrzeuge im Trauzimmer zugelassen. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 15.03.2020 | 54 mal gelesen

Battenberg (Eder): Neuburg | Wegen der Umbauarbeiten im Nebengebäude der Battenberger Neuburg bleiben das Bürgerbüro und die Kfz-Zulassungsstelle am Freitag, 20. März 2020, und am Montag, 23. März 2020, wegen des Umzugs geschlossen: Ab Dienstag, 24. März 2020, öffnen Bürgerbüro und Kfz-Zulassungsbehörde dann im Hauptgebäude der Stadtverwaltung in der Hauptstraße 58. Bürgerbüro / Einwohnermeldeamt / Ordnungsamt sind dann im Erdgeschoss, Zimmer 01...

5 Bilder

Kaninchen im IHZ-Park

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 02.08.2019 | 7 mal gelesen

Düsseldorf, 2. August 2019 Im IHZ-Park an der Kölner Straße leben Kaninchen,auch viele Neugeborene. Wegen der anhaltenen Hitze ist das Gras verbrannt und vertrocknet. Da es nichts mehr zu fressen gibt, graben sie Löcher in die Erde. Im künstlichen Teich steht das Wasser so tief, dass die Kaninchen nicht dran kommen. Besorgte Tierliebhaber stellen Schalen mit Wasser hin und geben Karottenscheiben zum Fressen. Es geht ums...

6 Bilder

Müllhalde Hofgarten 2 – menschliches Verhalten unerträglich 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 09.07.2019 | 13 mal gelesen

Düsseldorf, 9. Juli 2019 Das Frankreichfest an diesem Wochenende tat dem Hofgarten gar nicht gut. Hofgartenfotograf Walter Hermanns stellt fest: „Es ist wohl verständlich, dass bei schönem Wetter mehr Menschen unterwegs sind, aber diese Sauereien in Form von menschlichem Kot zu hinterlassen, ist echt eine Schweinerei. Die Gärtner stehen bis zu den Knöcheln in diesen Hinterlassenschaften und müssen dort das Unkraut...

6 Bilder

Aktionen gegen Obdachlosigkeit 16

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 02.12.2018 | 242 mal gelesen

Den Ärmsten der Armen helfenAber kommt diese Hilfe auch an? Es ist ein Problem, das jeder kennt: Veränderungen ist nicht jedermanns Sache. So geht es auch Obdachlosen. Sie haben sich daran gewöhnt draußen zu sein. Das wäre 1 Grund, alles so zu lassen, wie es ist. Aber der größere Grund ist, dass sie in den Obdachlosenheimen oder anderen bereitgestellten Unterkünften nicht bleiben können. Sie müssen all ihre Sachen, die sie...

1 Bild

Harzweg: Warum Radfahrende nicht auf dem Radweg fahren (können). #1 8

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 26.10.2018 | 108 mal gelesen

Langenhagen: Falschparker im Harzweg | Schnappschuss

3 Bilder

Köln / Zollstock: Jupp aus der Herthastraße soll sein Paradies behalten.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 12.05.2018 | 454 mal gelesen

Köln: Zollstock | "Für mich steht fest, dass das kleine Paradies von unserem Jupp aus der Herthastraße zum Veedel gehört. Der Mann ist ein echtes Original. Sein Bänkchen, seine Blumen, sein Sonnenschutz, wen stört das? Man müsste doch eigentlich froh darüber sein, wenn Anwohner für etwas Farbe und Grün in der Stadt sorgen. Das Ordnungsamt hat völlig überzogen reagiert. Lasst bitte die Kirche im Dorf", kommentiert Bezirksvertreter Torsten...

3 Bilder

Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt 1

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 24.11.2017 | 51 mal gelesen

Bekanntlich wird heute mit dem Aufbau des Weihnachtsmarktes auf dem Bebelplatz begonnen . Bevor man aber was aufbauen kann muß natürlich erst mal für Ordnung gesorgt werden . Dies geschah am heutigen Vormittag wieder mit aller Entschlossenheit . Danke dafür ! Nun kann es Weihnachten werden .

1 Bild

Illegale Müllentsorgung in Deutschland:Wird Deutschland zu einer Müllhalde? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 14.01.2017 | 171 mal gelesen

Augsburg: Umgebung | DEUTSCHLAND Wir rühmen uns ein umweltschonendes Volk zu sein, und prangern jede Umweltverschmutzung an. Dabei konzentrieren wir uns besonders auf die Industrie, die wir als Hauptverursacher im Visier haben. Aber wie sieht es mit unserem eigenen Verhalten aus? Hierzu einmal ein paar Beispiele: Die Natur als...

5 Bilder

Arbeits- und Gesundheitsschutz noch zeitgemäß? 2

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 05.05.2015 | 128 mal gelesen

Naumburg (Saale): Schreberstraße | Ja, wir haben Frühling. Endlich! Es ist warm, es hat geregnet, und alles spriest und gedeiht. Aber wie überall, des Einen Freud, ist des Anderen Leid. Während man sich über die Blumen freut, ärgert man sich über den Rasen. Runter muss der Rasen, so oder so. Oder so wie hier doch nicht? Diese Schnappschüsse sind von Heute. Hier kann man doch nur noch den Kopf schütteln über soviel Ignoranz was den Arbeits- und...