Opendoors

4 Bilder

Wo es gefährlich ist, sich zu Jesus Christus zu bekennen 3

FeG Fürstenfeldbruck
FeG Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | am 13.01.2017 | 44 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck | Hintergründe zur weltweiten Christenverfolgung und ihre Auswirkungen Millionen von Christen werden weltweit verfolgt, weil sie sich zu Jesus Christus bekennen, berichtet das überkonfessionelle christliche Hilfswerk Open Doors. Über Hintergründe, Brennpunkte und wie sich Verfolgung auf Kirchen und Gemeinden auswirkt, auch welche Hilfe Christen in einem feindlich gesinnten Umfeld am meisten benötigen, berichtet Open Doors...

9 Bilder

Flashmob in Burgdorf - Für Christen die Stimme erheben 13

Ralf Schünemann
Ralf Schünemann | Burgdorf | am 10.01.2015 | 365 mal gelesen

Burgdorf: Wochenmarkt | Am Sa., 10.01.2015, fand um 10 Uhr am Burgdorfer Wochenmarkt bei Wind und Regenwetter ein Flashmob gegen Christenverfolgung statt. Ausgangspunkt war die Auffahrt zum Schützenplatz Ecke Schloßstrasse. Menschen knieten plötzlich nieder und hielten ihre Hände wie gefesselt auf dem Rücken. Es gab Informationen zum Thema Christenverfolgung 2015. Infomaterial wurde vor Ort verteilt. Zum Schluss beteten alle Umstehenden gemeinsam...

1 Bild

Christenverfolgung im 21. Jahrhundert

Peter Feldmeier
Peter Feldmeier | Schwabmünchen | am 05.09.2013 | 224 mal gelesen

Schwabmünchen: Freie evangelische Gemeinde (FEG) Schwabmünchen | Derzeit herrscht die größte Christenverfolgung aller Zeiten, alarmiert das Hilfswerk für verfolgte Christen, Open Doors. Rund 100 Millionen Menschen werden weltweit verfolgt, weil sie sich zu Jesus Christus bekennen. Über Hintergründe, Brennpunkte und darüber, wie sich Verfolgung auf Kirchen und Gemeinden auswirkt, auch welche Hilfe Christen in einem feindlich gesinnten Umfeld dringend benötigen, berichtet Open Doors mit...