2 Bilder

„Dinner & Classic“: Flötenkonzert im Tropeano Di-Vino

Hannover: Tropeano Di-Vino | Die Konzertreihe „Dinner & Classic“ setzt am Montag, dem 24. November 2014, die Herbst-serie mit einem Flötenkonzert fort. Die in Minsk, Weißrussland geborene Querflötenvirtuosin Olga Fedarynchyk und die in Charkow, Ukaine, geborene Konzertpianistin Nana Mamajeva werden die Besucher am Montag, dem 24. November 2014, mit einem klassischen Flötenkonzert in den Räumen des Ristorante Tropeano Di-Vino. Kleiner Hillen 4,...

1 Bild

Dinner & Classic“: Flötenkonzert mit Gitarrenbegleitung

Hannover: Tropeano Di-Vino | Die Konzertreihe startet nach der Sommerpause mit einem Flötenkonzert mit Gitarrenbeglei-tung in die nächste Halbjahressaison. Die in Minsk, Weißrussland, geborene Querflötenspielerin Olga Fedarynchyk und die in Teheran, Iran, geborene Gitarrenspielerin Negin Habibi werden die Besucher am Montag, dem 23. September 2013, mit einem klassischen Flötenkonzert in den Räumen des Ristorante Tropeano Di-Vino. Kleiner Hille 4,...

1 Bild

„Dinner & Classic“: Flötenkonzert mit Gitarrenbegleitung

Hannover: Tropeano Di-Vino | Die Konzertreihe startet nach der Sommerpause mit einem Flötenkonzert mit Gitarrenbegleitung in die nächste Halbjahressaison. Die in Minsk, Weißrussland, geborene Querflötenspielerin Olga Fedarynchyk und die in Teheran, Iran, geborene Gitarrenspielerin Negin Habibi werden die Besucher am Montag, dem 23. September 2013, mit einem klassischen Flötenkonzert in den Räumen des Ristorante Tropeano Di-Vino. Kleiner Hille 4,...

2 Bilder

„Dinner & Classic“ startet nach der Sommerpause am 05.09.2011 mit einem Flötenkonzert

Hannover: Tropeano Di-Vino | Die in Minsk, Weißrussland, geborene Querflötenvirtuosin Olga Fedarynchyk eröffnet am Montag, dem 05. September 2011, das Winterprogramm von „Dinner & Classic“ mit einem klassischen Flötenkonzert in den Räumen des Ristorante Tropeano Di-Vino am Kleinen Hil-len 4, 30599 Hannover (Kirchrode, neben der Jakobikirche). Sie wird von der im Iran geborenen Gitarristin Negin Habibi an der Gitarre begleitet. Nach dem obligatorischen...