1 Bild

Stammtisch Letter

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 29.03.2011 | 277 mal gelesen

Seelze: Ikarus II | Am Montag, dem 4.4.2011 findet um 19 Uhr im Restaurant Ikarus II in Letter der Stammtisch des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. statt. Eingeladen sind alle Interessierten. Themen werden u.a. sein: Offener Bücherschrank für Letter - wie geht es weiter? Ideen für Beitrag zum Museumsfest; Bericht vom Lehrgang Demokratielotsen; Vorbereitung Maibaum u.v.m.

1 Bild

Offener Bücherschrank für Letter 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 20.09.2010 | 514 mal gelesen

Beim Kastanienfest in Letter stellte der Verein sein aktuelles Projekt "Offener Bücherschrank für Letter" vor. Die Idee wurde überwiegend sehr positiv befunden, allerdings gab es auch einige Bedenkenträger, die Vandalismus erwarten. Sicher wird es Zwischenfälle geben. Um diese gering zu halten, ist der Offene Bücherschrank vom Werkstatt-Treff Mecklenheide konzipiert und weiterentwickelt worden, so daß der Schrank sehr...

4 Bilder

Kastanienfest - für jung und alt

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 20.09.2010 | 355 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. war beim Kastanienfest mit einem Stand vertreten. Während die Kinder sich am Glücksrad erfreuten - insbes. die Käpten Blaubär-Hefte waren ein Renner - gab's für die Erwachsenen Information und Diskussion. Ein Schwerpunkt war das Thema "Ehrenamt" (siehe http://www.myheimat.de/seelze/politik/ehrenamt-sichtbar-machen-d845981.html). Weiterer Schwerpunkt war der geplante...

1 Bild

Jahresplanung Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 20.03.2010 | 263 mal gelesen

Die Jahreshauptversammlung des Vereins hatte den Hauptpunkt "Perspektive/Planung 2010". Engagement für und im Stadtteil sowie Werbung fürs Ehrenamt bleiben Ziele des Vereins. Mit Priorität sucht der Verein eine neue kostenlose Aufstellmöglichkeit für die Vertrauensbücherei. Ideal wäre ein Cafe oder ein Foyer/Büro, wo sich die Menschen auch hinsetzen und ins Gespräch kommen können. Als Ergänzung dazu plant der Verein...