Nutrias

9 Bilder

Familie Nutria beim "Sonntagsbrunch"

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 22.03.2020 | 28 mal gelesen

in der Sonne kann man es sich gutgehen lassen!

Bildergalerie zum Thema Nutrias
36
26
18
16
4 Bilder

Junge Nutrias am Teichufer 12

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Lehrte | am 03.06.2019 | 185 mal gelesen

Lehrte: Rückhaltebecken | Im Regen-Rückhaltebecken an der Ahltener Straße in Lehrte haben sich neben Wasservögel auch Biberratten etabliert. Der Fotograf hatte kurz Gelegenheit, die jungen Nutrias einer großen Familie zu beobachten. Die Bildunterschriften geben einen kleinen Dialog wieder! ( ; - ) ))

10 Bilder

Zum Abschuss freigegeben 3

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 28.05.2019 | 75 mal gelesen

Hagen: Hohenlimburg | Zum Abschuss freigegeben Durch die rasende Vermehrung der Nutrias an der Lenne in Hohenlimburg gerät die Natur in Schieflage. Auch seltene Pflanzen werden Opfer der „kleinen Ratten“. Da diese Nager keine natürlichen Feinde haben, steht einer explosionsartig anwachsenden Population nichts im Wege. Wie man hört, hat sich die Biberratte angepasst und lebt Seite an Seite mit den Tieren an der Lenne. Auch die Kanuten...

1 Bild

Nutrias im Rudel 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 11.02.2019 | 56 mal gelesen

Hagen: Hohenlimburg | Schnappschuss

91 Bilder

Abenteuer an der Alten Leine  22

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Laatzen | am 23.10.2018 | 1384 mal gelesen

Laatzen: Wiesendachhaus Laatzen | Die Alte Leine ist ein toter Nebenarm der Leine. Als unverbauter Bördebach auf dem einst im 15. Jahrhundert Kähne fuhren und in Koldingen eine Flußmühle ihren dienst tat, hat er jetzt nur geringes Gefälle. Ich wohne zufällig daran. Wenn wir Hochwasser haben merken wir das auch. Jetzt wo die Flüsse Niedrigwasser haben, hat es mich gewundert, warum unser Bach so einen hohen Wasserpegel hat. Also bin ich einmal den Flußlauf der...

1 Bild

Die Wasserratte 3

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 20.05.2018 | 138 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nur mal so 1

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 18.05.2018 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das Nutria, macht es sich gemütlich.

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 12.05.2018 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kein Pärchen, sondern Geschwister ! 3

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 21.04.2018 | 94 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

....ganz viele ! 1

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 21.04.2018 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So gefällt es dem jungen Nutria, im Wasser. 1

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 21.04.2018 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Eine Nutria-Familie ! 3

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 21.04.2018 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Lebensfreude! 10

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Lehrte | am 07.02.2018 | 201 mal gelesen

Betrachtet man mithilfe der Medien wie es mit "Freud und Leid gemischt" insgesamt auf unserer Erde aussieht, kann die eigene Stimmung auch schon mal "etwas down" sein. Schaut man sich in Lehrte dagegen im Licht der Abendsonne die kleine Welt der Nutrias an, kann einen das stets lustige Auftreten dieser Nagetiere regelrecht erheitern. Auf Bilduntertexte wurde hier verzichtet. Die Benutzung der Vollbildanzeige (Lupe) wird...

21 Bilder

Historische (Gartenträume) Parks der Altmark – (C) Tangerhütte 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf | am 15.10.2017 | 112 mal gelesen

Tangerhütte hat gleich zwei Gartenträume-Parks. Starten wir bei Sonnenschein, denn da sieht alles toller aus, beim Herrenhaus und Gutspark Briest Herrenhaus und Gutspark Briest sind der älteste Stammsitz der Familie von Bismarck und beherbergt über 600 Jahre Familiengeschichte (seit 1345). Damit ist es einer der letzten erhaltenen Adelssitze dieser Art in Nordostdeutschland. Das Herrenhaus aus Eichenfachwerk im Stil der...

10 Bilder

Nutria? Nutrius? 5

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 13.10.2017 | 192 mal gelesen

Burgdorf: brückendamm | Egal, wie man  männlich oder weiblich benennt. Tatsache ist, wir haben jetzt 3 im Zusammenfluss Aue/ Gümmekanal. Sehr niedlich anzusehen, Sie fressen nur grünes, buddeln ein wenig, aber da es bei uns keine Deiche gibt, sehe ich keinen Grund, zur Flinte zu greifen, wie man scheinbar schon plant. Es gibt immer noch Passanten, denen man erklären kann, das ist keine Ratte, sondern ein Nutria, ein Sumpfbiber. Ein paar Fotos...

1 Bild

Auch die Nutrias haben Nachwuchs ! 6

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 18.09.2017 | 140 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Aufgewacht !" 6

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 12.02.2017 | 100 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Nutria an der Unstrut 3

Christine Rühlmann
Christine Rühlmann | Kirchscheidungen | am 13.09.2016 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Kajaktour Teil 2 1

Peter Hollburg
Peter Hollburg | Laucha an der Unstrut | am 20.08.2013 | 112 mal gelesen

also nun von Weißenfels bis Merseburg. Wir wären gern noch weiter gefahren, aber die Schleuse in Merseburg hat in der Woche geschlossen. Eine Möglichkeit das Boot umzutragen gibt es auch nicht. Da es sich hier um eine Bundeswasserstraße handelt ist das richtig traurig. Braucht man sich nicht zu wunder wenn keine Schiffe fahren. Allein in Weißenfels gibt es 3 Schleusen. Alle sind gut erhalten, wurden vom Land in den 90er...

11 Bilder

Die Jugend der Familie N. aus W. 6

Peter Hollburg
Peter Hollburg | Laucha an der Unstrut | am 13.08.2013 | 139 mal gelesen

Hallo, hier ein paar Bilder von halbwüchsigen Nutrias. Die Tiere waren recht zahm. Das hat sicher zum Grund dass sie oft gefüttert werden, aber ist auch ihrer Jugend geschuldet. Alles zu ergründen. Anfassen oder streicheln konnte man sie aber nicht, dazu waren sie doch zu scheu. Ich würde es auch nicht empfehlen, bei den Zähnen die sie haben.

1 Bild

Neugierige Nutria 9

Werner Schneider
Werner Schneider | Aschau im Chiemgau | am 29.06.2012 | 424 mal gelesen

Im 17. Jahrhundert gab es Nutrias (Biberratten) ausschließlich in Südamerika, vorwiegend im Paraguay und Chile. Heute leben die Tiere beinahe auf der ganzen Welt, wobei der ideale Lebensraum für die ca. 65 Zentimeter langen und rund zehn Kilo schweren Nager. in Gegenden ohne strenge Winter sind Nutrias daher eher selten anzutreffen, das einzige bekannte Vorkommen liegt bei Erding. Umso erstaunlicher ist der Schnappschuss...

1 Bild

Nutrias schlemmen am Saaleufer 1

Tom Scheidt
Tom Scheidt | Weißenfels | am 15.08.2011 | 297 mal gelesen

Weißenfels: Saaleufer | Schnappschuss

5 Bilder

Nutria-Familie in der Saale

Dieter Humberg
Dieter Humberg | Bad Kösen | am 06.06.2011 | 142 mal gelesen

Als wir am Wochenende in Camburg waren haben wir in der Saale diese Familie der Nutrias beobachtet.