NSA

Illegale Aufklärer, die NSA-Agent Harold Thomas Martin III enthüllt hat 2

Peter Heinz
Peter Heinz | Viersen | am 07.11.2016 | 48 mal gelesen

Entführungen und Foltern der Menschen unter dem Vorwand der Beteiligung an terroristischen Aktivitäten sind gewöhnliche Praktiken der CIA. Wir sind davon überzeugt, dass die internationale Öffentlichkeit Recht hat, die Namen der Agenten des US-Geheimdienstes zu wissen, die für die weltweite Beseitigung der unerwünschten Personen persönliche Verantwortung tragen. Der ehemalige NSA-Mitarbeiter Harold Thomas Martin III hat...

2 Bilder

GENESIS - neuer Spionage-Thriller von Martin Mahle

Sabine Mahle
Sabine Mahle | Neusäß | am 19.03.2016 | 83 mal gelesen

Die Ermordung eines deutschen Diplomaten im Ausland und noch mehr das seltsame Fundstück, das am Tatort entdeckt wird, stellen Martin Mahle vor große Rätsel. Mühsam versucht der Ermittler des Bundesnachrichtendienstes, die Puzzle-Teile, die nicht nur zurück in die deutsche Vergangenheit führen, sondern auch in einige andere Länder, zusammenzutragen. Ein Kind scheint eine wichtige Rolle bei der Lösung des Falles zu spielen,...

1 Bild

Sporthotel in Ransbach ab 1.Oktober 2015 "Durchgangslager" für Flüchtlinge und Asylanten? -- Kommentar zur Sache: 9

Volker Dau
Volker Dau | Hohenroda | am 06.08.2015 | 239 mal gelesen

Hohenroda: Sporthotel | Sporthotel in Ransbach "Durchgangslager" für Flüchtlinge und Asylanten? Kommentar von Volker Dau Bitte auch meine zweiteilige Berichterstattung dazu vorab lesen.., Links dazu weiter unten.. Nun ist es soweit, die Flüchtlingszuweisung kommt auch in kleinere Dörfer Waldhessens mit zunächst bis zu 5% Flüchtlingszuweisung im Verhältnis zu den Dorfbewohnerzahlen… Zwar sollen jetzt erst einmal die vermeintlich „guten,...

9 Bilder

Demo-Rückblick: JA zu Grundrechten, NEIN zur Vorratsdatenspeicherung! 3

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 19.07.2015 | 176 mal gelesen

Am Samstag, den 11.07. fand eine Demo am Kröpke in Hannover mit einem Ausmarsch von ca. 100 Teilnehmern durch die Innenstadt von Hannover zur und gegen die Vorratsdatenspeicherung statt. Verschiedene Parteien und Organisationen, unter anderem attac, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE,ArbeitskreisVorratsdatenspeicherung sowie die Piratenpartei, beteiligten sich. Bundesregierung schaut dem Treiben von NSA und Britische...

2 Bilder

Was denn, wir auch??? 6

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 24.06.2015 | 76 mal gelesen

Du, du, du. Ihr bösen, bösen Amerikaner. Jetzt müssen wir uns wohl auch noch da für rechtfertigen, weil wir ein wenig spionieren!?

Geheimdienstaffäre: Kanzlerin Merkel beim Wort nehmen

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 04.05.2015 | 82 mal gelesen

Tischler: "Wir fordern eine komplette Offenlegung der NSA-Selektoren!" In der Geheimdienstaffäre gerät die Bundesregierung immer stärker unter Druck, nachdem bekannt geworden war, dass der Bundesnachrichtendienst (BND) sich an Wirtschaftsspionage der NSA über Jahre hinweg beteiligt haben soll. Die Kanzlerin verspricht wieder einmal "Aufklärung", doch Christian Tischler aus dem Bundesvorstand der Ökologisch-Demokratisch...

1 Bild

Einsamer Protest gegen Abhörpraxis der NSA 12

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 25.07.2014 | 118 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einziges Heilmittel...

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Berlin | am 08.07.2014 | 219 mal gelesen

Berlin: bundeshaus | ....das hilft: http://www.der-postillon.com/2014/07/nach-us-spionage-bundesregierung-plant.html Satire ! Ansonsten ist diese "Art" von Politik nicht mehr zu ertragen.

1 Bild

Greenwald, Snowden und Überwachung – Wie es zur Enthüllung der Geheimdienst-Machenschaften kam und was die NSA sonst noch treibt 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 12.06.2014 | 318 mal gelesen

Glenn Greenwald ist der investigative Journalist, der die von Whistleblower Edward Snowden gesammelten NSA-Geheimakten an die Öffentlichkeit gebracht hat. In seinem im Mai 2014 erschienen Buch „Die globale Überwachung“ beschreibt Greenwald, wie Snowden Kontakt zu ihm aufgenommen hat und wie persönliche Treffen verliefen. Dann geht es ans Eingemachte, denn Greenwald publiziert außerdem weitere interne Geheimdienst-Dokumente...

Lasst nicht zu, dass man uns an die USA und Multis verkauft... 3

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Lehrte | am 23.05.2014 | 201 mal gelesen

Lehrte: Zuckerpassage | TTIP darf nicht gewinnen. Auch wenn die meisten Abgeordneten der großen Parteien dieses "Freihandelsabkommen" wollen. Verweigert den großen "Volksparteien" Eure Stimme. http://blog.campact.de/2014/05/damit-sie-nicht-die-katze-im-sack-waehlen-der-ttip-parteiencheck/ Hallo Ihr Nichtwähler, hier ist eure Chance. Zeigt den TTIP-Befürwortern, dass Deutschland und Europa weder ein weiterer Staat der USA ist und schon...

1 Bild

freundschaft sieht anders aus 1

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Berlin | am 09.05.2014 | 345 mal gelesen

Berlin: bundeshaus | Ansehen, kopfschütteln und.....???? https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=-RVM6cf557U

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Laus-NSA enthüllt heimliche Gedanken von Tante Merkel in der Ukraine-Krise und überhaupt – was sie wirklich denkt! (Glosse)

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 27.04.2014 | 103 mal gelesen

Und das kommt so. Laus-NSA kann Gedanken lesen. Laus-NSA berichtet darüber, was nie gesagt wurde und gesagt wird. Denn, durch ungeahnte Anstrengung gelang es Tante Merkel u.a., vor dem Reden, die Gehirnströme zu reduzieren. Diese Technik wir nunmehr weltweit von allen Tanten und Onkels Politikern beherrscht. Doch Laus-NSA ist bis zum Hypothalamus vorgedrungen und weiß, was denken sie wirklich?! Tante Angela Merkel...

1 Bild

Heraus aus dem Dunkel 1

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Lehrte | am 15.04.2014 | 199 mal gelesen

Lehrte: kiefer | Good morning Amerika Good morning England We don't forget that You must work round the clock Have fun and take it easy btw.: Don't worry, If You need information, ask us

Englands Pressefreiheit bedroht - Britische Regierung drohte Guardian mit Schließung

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 28.03.2014 | 153 mal gelesen

Unsere Massenmedien, allen voran deren Leitmedien wie Der Spiegel, Die Süddeutsche Zeitung, die F.A.Z. und Die Zeit schweigen bis dato dazu. Lediglich kleinere Medien berichten über diese Meldung. Zitate daraus: "Dem Guardian wurden im Rahmen der Snowden-Enthüllungen nicht nur auf Geheiß der Regierung Festplatten zerstört. Wie der stellvertretende Chefredakteur nun enthüllte, wurde der Zeitung sogar unverblümt mit der...

1 Bild

Merke(l)n die es noch ? 6

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Lehrte | am 26.03.2014 | 143 mal gelesen

Lehrte: Kiefer | Schnappschuss

1 Bild

NSA überall !!!

Heinz Happe
Heinz Happe | Baabe | am 25.03.2014 | 41 mal gelesen

Baabe: Rügen | Schnappschuss

2 Bilder

Facebook: Mark Zuckerberg legt sich mit Obama an

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 17.03.2014 | 261 mal gelesen

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist über die NSA-Spionage der US-Regierung gar nicht erfreut. Der 29-Jährige benachrichtigt per Telefon Präsident Barack Obama, dass er über die Späh-Aktionen ziemlich sauer sei. Bahnt sich ein Streit zwischen den beiden an? Über die Spionage-Aktionen der NSA weiß nun fast jeder Bescheid, doch nun soll die US-Regierung die Internetplattform Facebook zu ihren Gunsten nutzen, um an heikle...

1 Bild

Alle reden ständig von der NSA, doch die anderen Dienste schlafen wohl auch nicht? 1

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 28.02.2014 | 160 mal gelesen

Bochum: G Data | Diese G-Data-Meldung erreichte mich vor wenigen Minuten... Die Sicherheitsexperten von G Data haben eine hochentwickelte und komplexe Schadsoftware entdeckt und analysiert, deren Ziel es ist, hochsensible und geheime Informationen aus High-Potential-Netzwerken, wie staatlichen Einrichtungen, Nachrichtendiensten oder Großunternehmen zu stehlen. Das Rootkit mit dem Namen Uroburos arbeitet autonom und verbreitet sich...

1 Bild

AUSSPÄHEN ***Wo liegt das Brisantere

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 21.02.2014 | 181 mal gelesen

...bei der NSA oder in den STASI-Akten bei der GAUCK-Behörde? ------- Da kommt schon die Frage auf, haben Politiker mit diesem Schwert im Rücken, noch MUT zum Regieren. ------- ODER wandern kluge Köpfe in die freie Wirtschaft ab. ------- ZU Ausspähen im Kontext mit Unternehmens-Interna siehe den Beitrag vom 05.8.2013 *FREI nach Willy Brandt ...NICHTS kommt von selbst - FS-7-

1 Bild

Kassenärztliche Vereinigung Bayern: Elektronische Gesundheitskarte widerspricht geltendem Recht

Peter Bauer
Peter Bauer | München | am 05.02.2014 | 466 mal gelesen

München: Landtag | Stellungnahme von Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer, MdL der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bayerischen Landtags, zur Meldung „KBV: Elektronische Gesundheitskarte widerspricht geltendem Recht“ "Wir FREIE WÄHLER weisen schon seit langem darauf hin, dass der Datenschutz und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung bei der elektronischen Gesundheitskarte nicht gewährleistet wird....

4 Bilder

Europa muss klare Konsequenzen aus Totalüberwachung ziehen.DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert:

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 28.01.2014 | 147 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE Ortsverband | "Spätestens seit den Snowden-Enthüllungen ist klar: weltweit sind schlechte Zeiten für Datenschutz und Bürgerrechte angebrochen. Nicht nur, dass jede und jeder ohne es zu wissen in Hunderten von Datenbanken gespeichert wird und sich mehr als 1.000 Unternehmen darauf spezialisiert haben, mit unseren persönlichen Daten zu handeln - vor allem die entgrenzte Massenüberwachung durch Geheimdienste bedroht die Fundamente...

4 Bilder

NSA-Skandal: Handy Überwachung auf der ganzen Welt

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 06.12.2013 | 349 mal gelesen

Der US-Geheimdienst geht nun ein Schritt zu weit. Jetzt führt sogar die NSA eine totale Überwachung jedes einzelnen von uns durch, dazu gehört auch das anzapfen der Handys. Der NSA-Skandal nimmt seinen Lauf. Vor einigen Wochen schockierten die Medien mit der Nachricht, dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel etwa zehn Jahre lang vom US-Geheimdienst abgehört wurde. Jetzt legt die NSA noch einen drauf und überwacht weltweit...

4 Bilder

DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis berichtet: 2

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 14.11.2013 | 182 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE | Bundesagentur will wohl NSA toppen Die Bundesagentur für Arbeit strebt offenbar die Erhebung von Daten über Hartz-IV-Beziehende aus dem Internet an. * Damit sollen zum Beispiel Nebeneinkünfte von Hartz-IV-Beziehenden, etwa aus ebay-Verkäufen, ausgeforscht werden. Bekannt ist , dass rund 43 Prozent der Klagen gegen die Bundesagentur zugunsten von Hartz-IV-Beziehenden ausgehen. * Dazu erklärt die Vorsitzende der...

1 Bild

Dokumentation: "Ich heiße Edward Joseph Snowden..." und Bundespressekonferenz mit Hans-Christian Ströbele 3

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 03.11.2013 | 224 mal gelesen

Das möchte ich doch auch hier noch gerne dokumentiert wissen: "Ich heiße Edward Joseph Snowden Der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele veröffentlichte am Freitag einen Brief des US-Whistle­blowers Edward Snowden und leitete diesen an Bundesregierung, Bundestag und Generalbundesanwalt weiter. Das Schreiben hat nach einer von Ströbele verbreiteten Übersetzung folgenden Wortlaut: An die Zuständigen Ich wurde...

1 Bild

Claudia Jung: Bundesregierung darf nicht weiter in Untätigkeit und Verharmlosung verharren

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 09.09.2013 | 151 mal gelesen

Liebe Leser, wie umfangreich werden wir ausgespäht? Diese Frage beunruhigt uns in Zusammenhang mit der NSA-Affäre in diesen Tagen alle. Ich begrüße deshalb den Vorschlag der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, dass es auch ein zeitnahes Spitzengespräch mit der Bundeskanzlerin Merkel, mit Vertretern der Länder sowie den Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern anlässlich der Entschließung der Bundes-...