Notruf

1 Bild

Was war Brandursache in der Tiefgarage Klosterstraße?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 27.04.2021 | 18 mal gelesen

Am 22. April 2021 brannten in einer Tiefgarage in der Klosterstraße sieben PKWs aus und 30 weitere Fahrzeuge wurden durch Hitze und Rauch teilweise stark beschädigt. Die Feuerwehr teilt in ihrer Einsatzmeldung mit, dass „am Donnerstag Mittag die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Notrufe über eine Rauchentwicklung in einer öffentlichen Tiefgarage auf der Klosterstraße [erreichten]. Als nur wenige Minuten später die...

1 Bild

Raub am Dreescher Markt

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.04.2021 | 32 mal gelesen

Schwerin: Dreescher Markt | POL-SN: Raub am Dreescher Markt Nr.4894942 | 21.04.2021 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock Schwerin (ots) - Am gestrigen frühen Abend wurde in einem Tabakladen am Dreescher Markt eine 61-jährige Verkäuferin durch einen bisher unbekannten Mann genötigt die Kasse zu öffnen. Der Tatverdächtige entkam anschließend mit mehreren hundert Euro Bargeld. Nach Angaben der Geschädigten forderte der Mann gegen 18.00 Uhr sein...

1 Bild

GNTM 2019: Schock! Was ist in der Villa passiert?

Christine Bauer
Christine Bauer | München | am 21.03.2019 | 228 mal gelesen

Heute Abend wird es bei GNTM so einige Überraschungen geben. Jasmin hat ein Problem damit sich nackt zu zeigen und In der Model-Villa wurde diese Woche ein Alarmanruf getätigt. Doch was ist passiert? Bei GNTM steht auf ProSieben für die Mädels diese Woche das Nacktshooting bevor. Heidi Klum warnte die angehenden Models natürlich vor und fragte nochmal nach, ob jemand ein Problem mit dem Nacktsein hat. Da meldete sich...

10 Bilder

Heute ist der Tag des Notrufs 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.02.2019 | 169 mal gelesen

Seit 2008 werden in allen Ländern Europas Anrufer unter der 112 mit der nächstgelegenen Rettungsleitstelle verbunden.

1 Bild

Steigende Rettungsdiensteinsätze – die Ursachen liegen tief 3

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 26.02.2018 | 105 mal gelesen

Der Spiegel schreibt “Die Zahl der Rettungswageneinsätze in Deutschland steigt kontinuierlich und war zuletzt doppelt so hoch wie vor acht Jahren. Schuld daran ist auch die Unwissenheit der Patienten – jetzt will die Politik gegensteuern.” Deswegen will die Bundesregierung nun gegensteuern – vermutlich will sie aufklären – der Erfolg wird sich in Grenzen halten. Denn genau das tun meine Kolleg/innen und ich tagtäglich....

1 Bild

Auch die Freiwilige Feuerwehr in Isernhagen Farster Bauernschaft hat große Sorgen

Julia Nosenberger
Julia Nosenberger | Isernhagen | am 21.01.2018 | 271 mal gelesen

Gelder für  für die Planung eines neuen Feuerwehrgerätehaues waren eingeplant, diese wurden jedoch "ohne Rücksprache gestrichen ". Verwaltung und Politik unter den Zuhörern schweigen. Sorgen und Nöte der Wehr, Informationen  mit Mausklick

1 Bild

Augsburg: Betrunkener greift Polizisten und die eigene Oma an!

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Augsburg | am 09.08.2016 | 30 mal gelesen

Ein betrunkener 23-Jähriger verwüstete sein eigenes zu Hause, ging auf seine Großmutter los und griff anschließend auch noch die Polizeibeamten an. Am Sonntag Abend, den 07. August gegen 20:15 Uhr gab eine 35-jährige Frau einen Notruf ab. Dabei teilte sie der integrierten Leitstelle mit, dass ihr 23 Jahre alter Bruder sein Zimmer komplett verwüsten würde und auch bereits auf die eigene Großmutter losgegangen sei. Daraufhin...

1 Bild

Jugendflamme 1 für Mitglieder aus Hannover-Davenstedt

Sascha de Buhr
Sascha de Buhr | Hannover-Badenstedt | am 09.08.2016 | 59 mal gelesen

Hannover: FFD Feuerwehr Davenstedt | Den Notruf erklären, ein Hydrantenhinweis-Schild beschreiben, Gerätekunde, Feuerwehrknoten können - dies ist nur ein kleiner Auszug der Aufgaben, die fünf Jugendfeuerwehrmitglieder der JF Davenstedt bereits vor den Sommerferien absolvieren mussten. Die Aufgaben gehören zum Ausbildungsprogramm der "Jugendflamme" - ein Abzeichen, das es in drei Stufen für verschiedene Altersstufen gibt. Die fünf neuesten Mitglieder der...

1 Bild

Vortrag über Hausnotruf

Helmut Häckl
Helmut Häckl | Ingolstadt | am 05.11.2015 | 60 mal gelesen

Ingolstadt: DJK-Vereinsgaststätte | Bei der Monatsversammlung der Wanderfreunde Region Ingolstadt e.V. am 09.11.2015 um 19:30 Uhr, wird Frau Anna Maria Stumpf als Fachberaterin des Malteser Hilfsdienstes einen Beratungsvortrag über Hausnotruf halten. Die Veranstaltung findet in den Räumen der DJK-Vereinsgaststätte in Ingolstadt, Lindberghstr. 73 (Ochsenschlacht) statt. Gäste sind herzlich eingeladen, an der kostenlosen und unverbindlichen Veranstaltung...

1 Bild

Gefährliche Werbung

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 24.09.2015 | 145 mal gelesen

Deutschland: Deutschland | Auch wenn man bekannter Maßen die Werbung nicht überbewerten sollte und ihren Inhalt getrost vergessen kann, bleibt doch immer etwas hängen! Und jetzt wird es gefährlich: Denn T-Mobile wirbt derzeit damit, dass in einer Notsituation nur durch die Nutzung eines ihrer Tarife geholfen und Leben gerettet werden könne. Dabei ist das grundlegend falsch! Notrufe unter 112 sind grundsätzlich kostenlos! Und selbst wenn Sie nicht...

1 Bild

Falsch verbunden! 2

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 17.04.2015 | 48 mal gelesen

Bei der Feuerwehr klingelt es Sturm. Ein Frau ruft aufgeregt an: "Bitte kommen Sie schnell! Da versucht ein junger Mann, in mein Schlafzimmer einzusteigen." "Da sind Sie aber falsch verbunden, gute Frau! Das ist Sache der Polizei. Hier aber sind Sie bei der Feuerwehr." "Ja eben! Der Mann braucht unbedingt eine längere Leiter!"

Osteroder Leitstelle soll erhalten werden

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 04.03.2015 | 66 mal gelesen

Osterode (dx). Die Nachricht dürfte vor allem die Mitglieder der Feuerwehren im Kreis Osterode freuen: Die Leitstelle in Katzenstein soll erhalten werden. Dies empfiehlt zumindest das jetzt vorliegende Gutachten, dass die Stadt Göttingen sowie die Landkreise Osterode und Göttingen in Auftrag gegeben hatten. In der dort beschriebenen Variante C1, die auch der Gutachter empfohlen hat, heißt es unter anderem: „Die Leitstellen in...

1 Bild

Das Großburgwedeler Krankenhaus soll geschlossen werden.... 54

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 11.10.2014 | 725 mal gelesen

....aber bis es soweit ist fließt noch viel Wasser den Bach runter und die Burgwedeler Bürger werden alles erdenkliche tun das IHR Krankenhaus erhalten bleibt!!! Man darf nicht glauben das wir unsere wohnortsnahe Versorgung einfach so aufgeben. Zumal durch die A7 - auf der es sowieso ständig knallt, eine ständige und schnelle medizinische Versorgung notwendig ist und bleibt. Von den fast 400 Arbeitsplätzen die dann flöten...

4 Bilder

Vorschulkinder trainieren den Notruf

Alfred Trachte
Alfred Trachte | Twistetal | am 26.06.2014 | 134 mal gelesen

Etwas unbeholfen tippt das Vorschulkind die Notrufnummer ins Tastentelefon. „112“. “Hier Feuerwehr Leitstelle Waldeck Frankenberg wie kann ich helfen?“ meldet sich eine Frauenstimme am anderen Ende. “Unser Haus brennt“, sagt der Junge mit leiser Stimme. Dann schweigt er. Auf beruhigende Nachfrage der Feuerwehrfrau sagt er noch seinen Namen und er wohne in Berndorf. Wo genau. das will dem fünfjährigen vor lauter Aufregung...

4 Bilder

"Zuhause daheim"

Heinz Fleissner
Heinz Fleissner | Augsburg | am 07.11.2013 | 239 mal gelesen

Eine Initiative des Bayrischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Die Frage, wie wir im Alter wohnen, wird angesichts des demografischen Wandels und der sich verändernden Familienstrukturen immer wichtiger. Nach allen aktuellen Umfragen steht fest, dass die meisten Menschen bis ins hohe Alter ein Leben im vertrauten Zuhause wollen, selbst wenn sie auf fremde Hilfe angewiesen sind....

Kinderleicht: Notrufnummer merken! 3

Carmen H.
Carmen H. | Marburg | am 19.08.2013 | 191 mal gelesen

Johanniter geben Tipps für Schulanfänger 50 300 kleine Schulanfänger starteten im letzten Jahr allein in Hessen in das „Abenteuer Schule“, in Rheinland-Pfalz waren es 32 700 und im Saarland 7600. Auch in diesem Jahr beginnt für viele in diesen Tagen wieder der Ernst des Lebens. Spätestens zur Einschulung sollten Kinder die Notrufnummer 112 kennen. Auf dem Schulweg können die ABC-Schützen Zeugen von Unfällen werden, ohne...

2 Bilder

Zivilcourage 1

Michael Kwasniok
Michael Kwasniok | Seelze | am 08.02.2013 | 395 mal gelesen

Im Mai 2012, an einem frühen Nachmittag, spielte sich in Seelze, nahe des Alten Krugs, eine denkwürdige Szene ab. Eine 13 jährige Schülerin aus Seelze gönnte sich an ihren freien Nachmittag ein Eis in der hiesigen Eisdiele. Als sie dort saß, hielt ein Bus an der nahegelegenen Bushaltestelle. Dort stieg ein Mann aus, dem es augenscheinlich nicht gut ging. Er hielt sich an einer Laterne fest und sackte zu Boden. Das Mädchen...

1 Bild

Reitunfall in den Nordvogesen ging glimpflich ab 5

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 22.10.2012 | 464 mal gelesen

Obersteinbach (Frankreich): Waldweg | Am Sonntag nachmittag war eine Gruppe Reiter zu einem Ausflug nahe Obersteinbach in den Nordvogesen unterwegs als eine Reiterin beim Traben den Halt verlor und vom Pferd stürzte, dabei prallte sie mit dem Rücken und Helm auf den Boden. Die 51jährige war zunächst nicht ansprechbar und konnte sich anschließend an den Hergang nicht mehr erinnern, zudem nahm sie ihre Umgebung vorübergehend nur verschwommen wahr und klagte über...

1 Bild

Hilfe! Notruf-Hinweis auf den U-Bahnstationen in Hamburg 1

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 21.09.2012 | 294 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kinderleicht: Notrufnummer merken! - Johanniter geben Tipps für Schulanfänger

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 28.06.2012 | 248 mal gelesen

73 000 kleine Schulanfänger starten allein in Niedersachsen dieses Jahr in das „Abenteuer Schule“, in Bremen sind es 3960. Spätestens zur Einschulung sollten Kinder die Notrufnummer 112 kennen. Auf dem Schulweg können die ABC-Schützen Zeugen von Unfällen werden, ohne dass ein Erwachsener dabei ist. Kindern gibt es Sicherheit zu wissen, was man in einer solchen Situation tun kann. „Die Notrufnummer kann man sehr gut auf...

1 Bild

Tierfreunde aus Hannover - aufgepasst ! Notruf ! 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 11.02.2012 | 411 mal gelesen

Hilfe meine Franz.Bulldogge wurde gestern Abend :um 9.00 Uhr 10.2.12 vor dem Einkaufs-Markt Rewe in der Elmstr. 30657 Hannover geklaut. Die Farbe ist Fawn man sagt auch Beige.Er ist kleiner wie eine normale Franz. Bulldogge. Ich bitte um eure Mithilfe....Wenn einer was gesehen hat bitte melden oder anrufen unter 015788944801

5 Bilder

DRK Laatzen besichtigt die Regionsleitstelle Hannover

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 08.11.2011 | 885 mal gelesen

Hannover: Regionsleitstelle | Helferinnen und Helfer der DRK Bereitschaft Laatzen erhalten Einblick in die Abwicklung der Notrufe und Einsatzorganisation Am Freitag konnten die Helferinnen und Helfer im Rahmen ihres Dienst- und Übungsabends die Regionsleitstelle Hannover besuchen. Die Mitarbeiter Kai Tischler, Henk Bison und Lagedienstführer René Stuckenberg erklärten die Technik und die Arbeit sowie die Organisation der Regionsleitstelle. Wir...

Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Donau-Iller – Inbetriebnahme der Integrierten Leitstelle am 8. November 2011

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 07.11.2011 | 280 mal gelesen

Sie benötigen die Feuerwehr oder den Rettungsdienst? Oder beide zusammen? In verschiedenen Notfallsituationen stellt sich dem Bürger immer wieder die Frage „Welche Nummer muss gewählt werden?“. Früher mussten sich die Bürgerinnen und Bürger verschiedene Notrufnummer merken. Dies gehört für die Einwohner der Landkreise Günzburg, Neu-Ulm, Unterallgäu sowie der kreisfreien Stadt Memmingen ab 8. November 2011, 13:00 Uhr der...

70 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Friedberg öffnet ihre Türen 3

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 26.09.2011 | 1157 mal gelesen

Friedberg: Freiwillige Feuerwehr Friedberg | Tausende Besucher kamen zum Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Friedberg am 25. September 2011. Die Besucher konnten sich beim Gang durch die Betriebs- und Aufenthaltsräume umfassend informieren über die Arbeit und die Einsätze der durchwegs auf freiwilliger Basis arbeitenden Helferinnen und Helfer. Neben einem besonders attraktiven Rahmenprogramm, während dem ein Polizei-Helikopter auf dem Sportplatz neben der...