1 Bild

Wir sind wieder hier, im Nordsee-Revier und senden freundliche Grüße an alle myheimatler !!! 19

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 30.07.2017 | 173 mal gelesen

Esbjerg (Dänemark): Dänemark | Schnappschuss

1 Bild

ganz romantisch....

Karina Hermsen
Karina Hermsen | Düsseldorf | am 10.06.2015 | 59 mal gelesen

Renesse (Niederlande): Nordseestrand | Schnappschuss

Seniorengymnastik im Wasser: Donnerstags in der Sole-Therme Otterndorf

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Otterndorf | am 09.07.2014 | 142 mal gelesen

Otterndorf: Sole-Therme | Tipp für Senoren Wassergymnastik ... ... ist die ursprüngliche Form eines schonenden Trainings sowohl in der Prävention als auch in der Rehabilitation. Das Medium Wasser gilt als ideale Umgebung zur Stärkung der Muskulatur und des Kreislaufs. Die Gymnastik kann sowohl ohne als auch mit Hilfsmitteln durchgeführt werden. Fühlen Sie sich leicht und genießen Sie die Bewegung im warmen Wasser. Seniorengymnastik...

1 Bild

Fischen in der Nordsee 13

Heike O.
Heike O. | Büsum | am 25.08.2013 | 136 mal gelesen

Büsum: Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Hand in Hand am Strand 15

Heike O.
Heike O. | Bad Wildungen | am 24.08.2013 | 127 mal gelesen

St.Peter Ording: Strand | Schnappschuss

1 Bild

Am Nordseestrand 13

Heike O.
Heike O. | Bad Wildungen | am 20.08.2013 | 134 mal gelesen

St.Peter Ording: Strand | Schnappschuss

1 Bild

Brandung 10

Heike O.
Heike O. | Bad Wildungen | am 20.08.2013 | 97 mal gelesen

St.Peter Ording: Strand | Schnappschuss

65 Bilder

Nordsee Impressionen 12

Heike O.
Heike O. | Tönning | am 12.08.2012 | 471 mal gelesen

Tönning: Hafen | Sonne, Sand und Meer.

1 Bild

Zwei Muschelsucher im Watt

Holger Küblbeck
Holger Küblbeck | Stadtallendorf | am 20.10.2011 | 225 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Bilder aus Büsum 11

Niklas Peisker
Niklas Peisker | Büsum | am 11.09.2009 | 436 mal gelesen

Das Watt an der Nordseeküste ist seit etwa 1000 Jahren spürbar durch menschliches Wirken verändert worden. Der Deichbau erlaubte es, die Küstenlinie, die vorher allein vom Meeresspiegel und von Sturmfluten bestimmt wurde, zu verändern. Das heutige Wattenmeer ist daher hinter den Deichen ein Resultat menschlichen Wirkens, auf der Seeseite dagegen weiterhin ungestüme Natur.