Niklas

1 Bild

Bachelorette 2017: Wer hat die besten Chancen im Finale?

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 26.07.2017 | 123 mal gelesen

Gestern musste sich die Bachelorette 2017 entscheiden, wer die letzten drei Rosen bekommt und somit ins Finale einzieht. Dabei entschied sich Jessica Paszka für die Kandidaten Johannes, David und Niklas. Doch wer hat die besten Chancen zu gewinnen? Sebastian galt als einer der Favoriten bei der Bachelorette 2017. Doch da er gestern überraschenderweise keine Rose bekommen hat, musste er zusammen mit Domenico die Show leider...

1 Bild

Bachelorette 2017: Bekommt Niklas die letzte Rose von Jessica Paszka?

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 26.07.2017 | 71 mal gelesen

Gestern haben es drei Kandidaten ins Finale von der Bachelorette 2017 geschafft. Neben Johannes und David hat auch Niklas eine der letzten drei Rosen bekommen. Doch wem wird Jessica Paszka die letzte Rose überreichen? Nun mussten Domenico und der ehemalige Favorit Sebastian die Show verlassen, denn Jessica Paszka entschied sich lieber für Johannes, David und Niklas. Im Finale der Bachelorette 2017 müssen die drei Männer...

1 Bild

Bachelorette 2017: Bekommt David die letzte Rose von Jessica Paszka?

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 26.07.2017 | 167 mal gelesen

Die Kandidaten für das Finale der Bachelorette 2017 stehen nun endlich fest. Jessica Paszka entschied sich für Johannes, Niklas und David und überreichte ihnen die drei Rosen. Doch wer wird im Finale die letzte Rose bekommen? Gestern fiel die Wahl von Jessica Paszka auf Johannes, Niklas und David. Der damalige Zuschauerliebling Sebastian und auch Domenico haben es nicht ins Finale geschafft und musste deshalb die Show...

1 Bild

Bachelorette 2017: Bekommt Johannes die letzte Rose von Jessica Paszka?

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 26.07.2017 | 285 mal gelesen

Gestern überreichte Jessica Paszka die drei Rosen für den Einzug Finale. Niklas, David und Johannes haben es ins Finale von Bachelorette 2017 geschafft. Doch wer bekommt nun die letzte Rose? Da sich Jessica Paszka für Niklas, David und Johannes entschieden hat, mussten Domenico und Sebastian die Show gestern verlassen. Sie haben beide keine Rose bekommen und das obwohl Sebastian als Favorit galt. Jedoch suchen sich ja...

1 Bild

Bachelorette 2017: Niklas ist siegessicher!

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | München | am 24.07.2017 | 162 mal gelesen

Nur noch 2 Tage, bis die Bachelorette 2017 endlich ihre Entscheidung verkünden wird. Aktuell sind noch Johannes, David und Niklas im Rennen um das Herz von Jessica Paszka. Doch vor allem einer ist sicher, dass er der 27-Jährigen im Finale endlich näher kommen wird! Bisher hat Jessica Paszka in der RTL-Show zwei Männer geküsst: David und Johannes. Beide haben es ins Finale geschafft, müssen sich hier aber noch gegen...

1 Bild

Bachelorette 2017: Niklas will mit Jessica Paszka eine Familie gründen!

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | Osnabrück | am 13.06.2017 | 395 mal gelesen

Schon morgen Abend sehen wir die neuen Folgen der Bachelorette 2017. Dann sucht Jessica Paszka nach dem Mann fürs Leben und Niklas hofft, dass er genau derjenige ist. Doch wird er überhaupt eine Rose bekommen oder ist nach der ersten Show schon Schluss für ihn?Niklas ist einer der 20 Kandidaten, die um das Herz von Jessica Paszka kämpfen. Ab morgen Abend werden in der RTL-Show nämlich wieder Rosen verteilt. Er ist 28 Jahre...

1 Bild

GNTM 2017: Schock! Trennung bei Maja und ihrem Freund?

Christine Bauer
Christine Bauer | München | am 25.05.2017 | 913 mal gelesen

Wir alle erinnern uns noch an Majas Freund bei GNTM 2017: Er bekam von Heidi Klum eine neue Frisur verpasst. Doch wie steht es um die Beziehung des Paares heute? Immerhin hat sich in den letzten Monaten so einiges verändert…In den letzten Jahren haben wir bei Germany’s Next Topmodel immer wieder miterlebt, wie Beziehungen in die Brüche gegangen sind. Die viele Zeit, die man getrennt voneinander verbringt, macht den jungen...

1 Bild

Wegen Niklas: Maja ist bei GNTM 2017 enttäuscht von Heidi Klum!

Christine Bauer
Christine Bauer | München | am 04.05.2017 | 318 mal gelesen

In der letzten Woche wartete auf Maja bei GNTM 2017 ein kleiner Schock: Ihr Freund Niklas kam zu Besuch - doch Heidi Klum hatte ihm die heißgeliebten Haare abgeschnitten! Und so ganz glücklich scheint Maja mit dem neue Look ihres Liebsten nicht zu sein… In der letzten Woche war es emotional bei Germany’s Next Topmodel: Die Mädchen bekamen Besuch von ihren Liebsten! Für Maja war ihr Freund Niklas angereist, der Heidi Klum...

2 Bilder

“Berlin - Tag und Nacht”: Ist dieser Schauspieler ausgestiegen?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 15.02.2016 | 1171 mal gelesen

Caro hat es wirklich versucht, doch am Ende ist sie gescheitert: Sie hat bei BTN ihren Freund Niklas betrogen. Der ist abgehauen und hat seine Sachen aus der WG geholt. Ist der Schauspieler also endgültig aus der Serie ausgestiegen? Es war nach Mike die erste richtige Beziehung für Caro: In Niklas schien die Tätowiererin endlich ihre zweite Hälfte gefunden zu haben. Die beiden kannten sich aus dem Kinderheim, waren damals...

2 Bilder

“Berlin - Tag und Nacht”: Das sind die neuen Charaktere!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 25.11.2015 | 4409 mal gelesen

In den letzten Wochen hat es wieder jede Menge Zuwachs bei BTN gegeben: Neben Alessia sind auch Niklas, Kiara und Franzi in die Hauptstadt gezogen. Doch wer sind die neuen Charaktere in der Hauptstadt? Es ist ein stetiges Kommen und Gehen: In letzter Zeit haben wieder jede Menge neue Charaktere die Serie “Berlin - Tag und Nacht” erobert. Zunächst einmal ist natürlich Alessia in die WG zu Joe gezogen: Die hübsche...

7 Bilder

„Niklas“ hat der „Donnerfichte“ den Fangschuss gegeben: Orkan fällt den höchsten Baum des Schelderwaldes

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 07.04.2015 | 131 mal gelesen

Sie hat über fast zwei Jahrhunderte hinweg Wind, Hagel, Schnee und Regen getrotzt und so manchem Sturm widerstanden. Selbst „Kyrill“, der Jahrhundert-Orkan, konnte dem wuchtigen Gewächs Anfang 2007 nix anhaben, vermochte ihm allenfalls ein müdes Zweigerascheln zu entlocken. Doch dann kam „Niklas“ – und das war‘s dann. Tilt, game over! Die fast 40 Meter in den Himmel ragende „Donnerfichte“, imposant und umgebungsprägend im...

1 Bild

Niklas war´s. 3

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 03.04.2015 | 55 mal gelesen

Battenberg (Eder): Altes Rathaus | Schnappschuss

1 Bild

Niklas fällt Hemlocktanne im Park Sanssouci 9

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 02.04.2015 | 56 mal gelesen

Potsdam: Park Sanssouci | Schnappschuss

3 Bilder

Sturm "Niklas" wütet über Ingeln-Oesselse

Till Hey
Till Hey | Laatzen | am 01.04.2015 | 230 mal gelesen

Laatzen: Ingeln-Oesselse | Aufgrund von Unwettereinsätzen stellte die Ortsfeuerwehr Ingeln-Oesselse am Dienstag, den 31.03.2015, gegen 16:05 Uhr, eine Einsatzbereitschaft in dem hiesigen Feuerwehrgerätehaus her. Schon gegen 15:45 Uhr machte sich eine dreiköpfige Mannschaft aus Feuerwehrleuten auf, um zwei Einsatzstellen abzuarbeiten. Hiernach wurde ein weiterer Einsatz durch eine Löschgruppe bearbeitet. Es wurden keine Personen verletzt. Zunächst...

1 Bild

Schnee zum 1. April, es war kein Aprilscherz 7

Wolfgang H.
Wolfgang H. | Gladenbach | am 01.04.2015 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Orkantief „Niklas“ hält Rethens Feuerwehr in Atem

Thorsten Niedrig
Thorsten Niedrig | Laatzen | am 31.03.2015 | 237 mal gelesen

Laatzen: Rethen | Sieben Einsätze in nur vier Stunden Die Meteorologen hatten es angekündigt, und es traf auch Rethen mit voller Wucht: Orkantief „Niklas“, das am Dienstag, 31.03.2015, über Deutschland hinwegfegte. Mit Windgeschwindigkeiten, die in Böen teilweise Stärke 12 erreichten, gab es ab 15:30 Uhr auch für die Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) viel Arbeit. Zu insgesamt sieben Einsätzen nacheinander mussten die Ehrenamtlichen mit ihren...

7 Bilder

Man könnte meinen, dass wir tolles Wetter hätten... 8

Martina Köhler
Martina Köhler | Göhren | am 31.03.2015 | 95 mal gelesen

....aber NIKLAS faucht erbarmungslos über's Altenburger Land. Wenn unser Dach auf dem Haus bleiben würde, wäre ich mehr als zufrieden ! https://youtu.be/OlrZ8CYFShM

2 Bilder

Pressemitteilung Nr. 11/2015 - Stadtgebiet Pattensen – Sturm „Niklas“ verursacht Einsätze der Feuerwehr

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 31.03.2015 | 351 mal gelesen

Auch die Stadt Pattensen ist nicht von dem Sturmtief „Niklas“ verschont geblieben. In der Zeit vom 30.03. ca. 16:30 h bis 31.03.2015, 18:00 h waren die Ortsfeuerwehren im Einsatz um Sturmschäden zu beseitigen: Im Telegrammstil: 30.03., ca. 16:30 h – ca. 17:00 h OFW Pattensen . Ein Werbeschild an einem Baumarkt in der Koldinger Straße droht auf den Parkplatz zu stürzen. Das Schild wurde entfernt. Im Einsatz: 4 Kameraden...

4 Bilder

Der Sturm war zuviel für den Baum

Horst Plate
Horst Plate | Königsbrunn | am 31.03.2015 | 121 mal gelesen

Heute hat es ihn vor dem Küchenfenster gefällt... Tief "Niklas" brachte orkanartige Böen.

1 Bild

Acht Meter hohe Funkantenne droht umzustürzen

Lennart Fieguth
Lennart Fieguth | Hemmingen | am 31.03.2015 | 210 mal gelesen

Drehleiter der Feuerwehr Arnum im Einsatz Auch in Hemmingen wütet der Orkan „Niklas“. Um 13:10 Uhr wurde die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Arnum per Telefon zum Betriebshof der Stadt Hemmingen in Arnum am Hohen Holzweg alarmiert. Eine acht Meter hohe Funkantenne auf dem Dach des Betriebshofs riss teilweise aus der Verankerung und drohte zu fallen. Mithilfe der Drehleiter und einem Winkelschleifer wurde der...

2 Bilder

Unwetterwarnung für Schleswig-Holstein/ Hamburg: Angst vor einer Sturmflut

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 31.03.2015 | 812 mal gelesen

Sturmtief „Niklas“ könnte schlimme Folgen für Schleswig-Holstein und Hamburg haben. Als Verbindung zwischen Ost- und Nordsee droht dem Bundesland eine leichte Sturmflut. Bis zu 120 km/h können die Sturmböen am heutigen Tag in Schleswig-Holstein erreichen. Besonders die Nordseeküste ist von den Auswirkungen des Sturmtiefes „Niklas“ betroffen. Doch auch in Hamburg und an der Ostseeküste werden ähnlich hohe Windgeschwindigkeiten...

2 Bilder

Unwetterwarnung für Mecklenburg-Vorpommern: Schwere Sturmböen an der Ostsee

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 31.03.2015 | 226 mal gelesen

„Niklas“ wütet auch im Norden Deutschlands! Bis zu 120 Stundenkilometer schnell können die Sturmböen an der Ostseeküste werden. Für Mecklenburg-Vorpommern wurde die Warnstufe „Rot“ verhängt. Sturmtief „Niklas“ erreicht Mecklenburg-Vorpommern. An der Ostseeküste ist teilweise mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 120 km/h zu rechnen. Auch in der Hauptstadt Schwerin kann es zu orkanartigen Böen kommen. Mit 80 bis 100...

2 Bilder

Unwetterwarnung Hessen: Alarmstufe Rot

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 31.03.2015 | 389 mal gelesen

Auch vor Hessen macht das Sturmtief „Niklas“ keinen Halt. Besonders am Dienstag ist mit Beeinträchtigungen durch umgekippte Bäume und Ausfällen bei der Deutschen Bahn zu rechnen. Alarmstufe Rot für Hessen! Sturmtief „Niklas“ fegt über die Mitte Deutschlands und richtet Chaos an. Die Seite Unwetterzentrale.de verhängt deshalb die zweithöchste Warnstufe für Hessen. Örtlich kann es sogar bis zu Windgeschwindigkeiten von 110...

2 Bilder

Unwetterwarnung Berlin/Brandenburg: Sturmböen erreichen am Dienstag ihr Maximum

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 31.03.2015 | 585 mal gelesen

„Niklas“ rast über Berlin und Brandenburg und das mit Geschwindigkeiten von 80 bis 100 Stundenkilometern im Gepäck. Am Dienstag (heute) soll das Sturmtief sein Maximum erreichen. Heftige Orkanböen, Starkregen und Gewitter erwarten Berlin und Brandenburg. Das Sturmtief „Niklas“ wütet in ganz Deutschland und beeinträchtigt den Alltag zahlreicher Menschen. Die Webseite unwetterzentrale.de verhängt für Berlin und Brandenburg die...

1 Bild

Unwetterwarnung: Sturmtief „Niklas“ wütet in Bayern

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 31.03.2015 | 214 mal gelesen

Umgestürzte Bäume, Autos stehen quer, Züge stehen still. Das ist die Konsequenz von Sturmtief „Niklas“ in Bayern. Besonders betroffen ist die Landesgrenze östlich von Regensburg. „Niklas“ fegt durch Bayern und hinterlässt Chaos. Mit Windböen von 80 bis 100 km/h ist in den Großräumen um München, Augsburg, Nürnberg und Würzburg zu rechnen. Örtlich kann es sogar zu Windgeschwindigkeiten von 110 bis 120 km/h kommen. Die Seite...