Niedersächsischer Landtag

3 Bilder

Niedersachsens vergessene „Bürger“

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 11.06.2020 | 311 mal gelesen

Bündnis aus Bürgerinitiativen und Verbände weisen auf die Doppelbelastung der Bürger durch Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) und Corona hin Sehr geehrte Damen und Herren der Landesregierung Hannover, die Folgen der Strabs haben wir bereits in unserer letzten Stellungnahme ausführlich beschrieben, darin begründet sich auch der stetige Zuwachs im Niedersächsischen Bündnis gegen Straßenausbaubeiträge mit mittlerweile...

5 Bilder

7. landesweite BI Treffen in Laatzen am 29.2.2020 - persönliche Wahrnehmungen von Wilfried Reiser (Sprecher BI-StraBS-Dahlenburg)

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Dahlenburg | am 03.03.2020 | 170 mal gelesen

Laatzen. Das NBgS (Niedersächsisches Bündnis gegen Straßenausbaubeiträge) lud zum 7. landesweiten Treffen am 29.2.2020 nach Laatzen ein. Ausrichter war die Region Süd-Ost, federführend Maren und Michael Zacharias und Rainer Schumann. Die Wahl des Veranstaltungsortes war nicht dem Zufall geschuldet, so könnte man meinen. Laatzen hat die Strabs zum 1.1.2020 abgeschafft und zusätzlich Kompensationsmöglichkeiten für den Haushalt...

1 Bild

Reservisten im Landtag

Dirk Claus Uwe Kemmerich
Dirk Claus Uwe Kemmerich | Hannover-Mitte | am 24.12.2018 | 30 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Mitglieder der Reservistenkreisgruppe Hannover und der Kameradschaft aus Neustadt a. Rbge. haben die Abgeordnete des niedersächsischen Landtages Frau Wiebke Osigus, SPD, an ihrem Arbeitsplatz in Hannover besucht. Nach einer kurzen Einführung über die Arbeitsweise und Geschichte des Parlaments, sowie einiger Verhaltensregeln ging es für ca. 60 min auf die Tribüne zum Zuhören der Debatte. Spannend und durchaus kontrovers war en...

1 Bild

Nds. Landtag: Abstimmung über Lkw-Abbiege-Assistenten und mehr am Mi., 24.10. 1

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Hannover-Mitte | am 17.10.2018 | 28 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Lkw-Abbiegeassistent. Dieser Beitrag bei "nebenan.de": https://nebenan.de/public_feed/5285620 Es soll besser werden .... Zeit: Mittwoch, 24. Oktober 2018 von 15:38 bis 16:06 Ort: Niedersächsischer Landtag Details auf Seite 4: https://www.landtag-niedersachsen.de/parlamentsdokumente/tagesordnungen_plenum/18_wp/TA-18-11.pdf Empfehlung Eintrittskarten für die Tribüne des...

12 Bilder

SPD: Weniger getötete Radfahrende! Bei der SPD im Niedersächsischen Landtag war der ADFC aus Berlin / Niedersachsen / Hannover / Langenhagen

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Hannover-Mitte | am 14.04.2018 | 177 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Weniger getötete Radfahrende - pro Lkw-Abbiege-Assistent. Radfahr-Todesfälle durch rechtsabbiegende Lkw vermeiden! Jährlich werden viele Radfahrende durch rechtsabbiegende Lkw getötet oder häufig schwerst verletzt, mit zur Zeit - sehr erschreckenderweise - weiter kräftig steigenden Zahlen. Um die Einführung von Gegenmaßnahmen zu fördern, war der ADFC am Donnerstag, 12. April 2018, zu einer Präsentation in eine...

2 Bilder

Gewerkschaften übergeben Wunschlisten an Rainer Fredermann

Rainer Fredermann
Rainer Fredermann | Hannover-Mitte | am 19.12.2017 | 11 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Was liegt in der Vorweihnachtszeit näher, als einen Wunschzettel zu überreichen? Das dachten sich auch die Gewerkschaften der Polizei (GdP) sowie Erziehung und Wissenschaft (GEW) und versammelten sich vor dem Niedersächsischen Landtag, um eine Wunschliste mit Forderungen nach Zahlung eines Weihnachtsgeldes für alle Beamtinnen und Beamten in Niedersachsen zu erneuern. Weiterhin werden verbesserte Beförderungsmöglichkeiten und...

Vergabe-Affäre; Jörg Bode; Ministerium verstößt gegen Vergabe-Vorschriften

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Hannover-Mitte | am 06.06.2017 | 20 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Jörg Bode: Ministerium verstößt mit Vergabe des Modellversuchs erneut gegen die eigenen Regeln und verstrickt sich in Widersprüche – Vergabe-Sumpf muss trockengelegt werden   Hannover. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag, Jörg Bode, sieht seine Zweifel an der korrekten Vergabe des Modellbetriebs der Niedersächsischen Auslandsvertretung in Chicago nach Beantwortung...

Gero Hocker: Niedersachsen braucht ein ganzheitliches Wolfsmanagement 3

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 17.04.2017 | 30 mal gelesen

Gero Hocker: Niedersachsen braucht ein ganzheitliches Wolfsmanagement und die Aufnahme des Wolfes in das Jagdrecht – Betroffene Weidetierhalter brauchen schnelle und unbürokratische Hilfe Hannover (ein) Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Gero Hocker, begrüßt, dass in Niedersachsen eine wachsende politische Mehrheit für ein vernünftiges, ganzheitliches Wolfsmanagement eintritt. „Ich bin froh, dass nun auch die...

2 Bilder

Info-Reise mit Sozialministerin Rundt: Dänische Ideen zur Altenpflege inspirierten die Niedersachsen 2

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hannover-Mitte | am 21.05.2016 | 199 mal gelesen

Hannover: Landtag | Kann Niedersachsen von den staatlichen Pflegesystemen in Dänemark und Schweden lernen? Dieser Frage ging jetzt eine hochkarätig besetzte Delegation u. a. mit Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD), Landespolitikern, dem Präsidenten des Niedersächsischen Städtetages, Frank Klingebiel (Salzgitter), der Vize-Landesvorsitzenden des Bundesverbandes Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen, Petra Drude (Baddeckenstedt), und...

6 Bilder

SPD AG 60plus aus Garbsen besucht niedersächsischen landtag 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 21.09.2015 | 68 mal gelesen

Der bauzaun um den niedersächsischen landtag ist nicht zu übersehen. Deshalb versammelten sich einige mitglieder der SPD AG 60+ und gäste in einem raum im gebäude gegenüber. Normalerweise finden hier ausschussitzungen statt. Die gruppe wurde von einem mitglied des besucherdienstes empfangen und erhielt erst einmal einen kurzen bericht zum stand der umbaumaßnahmen. Anschließend gab´s kino: Ein film gab auskunft zur...

14 Bilder

Hannover: Machtvolle Demo gegen eine oberirdische Stromtrasse 19

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 28.06.2014 | 455 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | „Energiewende ja, wir sind dafür, Gleichstrom in die Erde, das wollen wir“, immer wieder schallte diese Losung, von heftigem Trommelwirbel begleitet, am 28. Juni 2014 zwischen 11 und 13 Uhr durch Hannovers Innenstadt. Das Bündnis von Bürgerinitiativen der Strecke Wahle-Mecklar und SuedLink hatte zu einer Demonstration gegen Megamasten und Freileitungen aufgerufen. Am Ernst-August-Platz begrüßten Veranstalter...

11 Bilder

Seelzer Töne im Niedersächsischen Landtag

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Mitte | am 08.03.2014 | 191 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Ein Tag der offenen Tür kann verschiedenste Einblicke bringen. Es beginnt schon mit der Armada schwarzer Limosinen vor dem Haus. Man kann sich über Parteien, über Institutionen oder auch über die Räume informieren. Kurz vor einer Umbauaktion gilt es ein wenig Abschied zu nehmen und so kann man auch einfach einmal einen Blick in den Plenarsaal werfen. Dann aber klingen Töne von weitab an das Ohr - bekannte Töne, gut...

1 Bild

Erfolgreicher Abschluss der Fluglärm-Petition!?

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 25.06.2013 | 436 mal gelesen

Das Anliegen vieler betroffener BürgerInnen für eine fluglärmfreie Nachtruhe zwischen 22 und 6 Uhr ist im Niedersächsischen Landtag zur Sprache gekommen. Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hat unsere Anregung (dem Vernehmen nach: mit rot-grüner Mehrheit) aufgenommen. Danach hat der Landtag in seiner Sitzung am 19.06.2013 die Eingabe (Petition) an die Landesregierung als Material überwiesen. Was heißt das und...

8 Bilder

Fluglärminitiativen besuchen den Niedersächsischen Landtag 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hannover-Mitte | am 16.05.2013 | 404 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Anlass des Auftretens einer Delegation von BürgerInnen aus den Orten, die an den Flughafen grenzen, war die Übergabe der Unterstützungs-Unterschriften für die Petition "Wir wollen nachts ruhig schlafen, ohne Fluglärm!" Die Sammlung wurde von der Vorsitzenden des zuständigen Landtags-Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Sabine Tippelt (SPD) entgegen genommen. Mit dabei war das Ausschussmitglied Rainer Fredermann...

2 Bilder

Zukunft Westharz

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 05.05.2013 | 197 mal gelesen

Anlässlich der Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion in Bad Lauterberg hat die Bürgerinitiative „Für Osterode“ an alle Landtagsabgeordneten und Minister folgenden Brief geschrieben: Zukunft Westharz Im Namen der Bürgerinitiative Für Osterode begrüßen wir die Teilnehmer der Strategietagung der SPD-Landtagsfraktion in Bad...

1 Bild

Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtag gesandt 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 21.04.2013 | 181 mal gelesen

Arbeit der BI „Für Osterode“ geht weiter Osterode (BI). Wie auf der letzten Zusammenkunft der Bürgerinitiative „Für Osterode“ im Restaurant „Da Capo“ besprochen, hat der Vorstand der Initiative in den letzten Tagen eine Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages erarbeitet und diese dem entsprechenden Gremium zugesandt. Wie die BI „Für Osterode“ in der Eingabe ausführt, möchten die Menschen im...

1 Bild

Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtag gesandt

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 21.04.2013 | 275 mal gelesen

Arbeit der BI „Für Osterode“ geht weiter Osterode (BI). Wie auf der letzten Zusammenkunft der Bürgerinitiative „Für Osterode“ im Restaurant „Da Capo“ besprochen, hat der Vorstand der Initiative in den letzten Tagen eine Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages erarbeitet und diese dem entsprechenden Gremium zugesandt. Wie die BI „Für Osterode“ in der Eingabe ausführt, möchten die Menschen im...

Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 21.04.2013 | 478 mal gelesen

12.April.2013 Bürgerinitiative Für Osterode Schillerstraße 17 37520 Osterode am Harz An den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1 30159 Hannover E i n g a b e an den Petitionsausschuss des niedersächsischen Landtages in Hannover Wir, die Bürgerinitiative für Osterode, als bürgerliche und überparteiliche...

Eingabe an den Petitionsausschuss der Niedersächsischen Landtages

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 21.04.2013 | 140 mal gelesen

12.April.2013 Bürgerinitiative Für Osterode Schillerstraße 17 37520 Osterode am Harz An den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtages Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1 30159 Hannover E i n g a b e an den Petitionsausschuss des niedersächsischen Landtages in Hannover Wir, die Bürgerinitiative für Osterode, als bürgerliche und...

14 Bilder

Kleiner Rundgang durch Hannover 12

Claus Stricks
Claus Stricks | Hannover-Nordstadt | am 23.02.2013 | 370 mal gelesen

Hannover: Altstadt | Am Donnerstag habe ich einen kleinen Spaziergang durch einen Stadtteil von Hannover gemacht. Hier ein paar Fotos:

32 Bilder

Gedenkfeier im Restaurant des Niedersächsischen Landtags

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 11.09.2012 | 435 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Am 11. September 2012, Glockenschlag 12, luden Bündnis 90/Die Grünen zu einer Feierstunde in das Restaurant des Niedersächsischen Landtags ein. Es gab zwei Anlässe. Genau vor 50 Jahren wurde der Plenarsaal, entworfen vom hannoverschen Architekten Dieter Oesterlen, eingeweiht, aber es galt auch den gottlob verhinderten Abriss dieses Gebäudes mit einem Gläschen Sekt zu feiern. Sehr viele Architekten, aber auch Bürger...

1 Bild

Kein Abriss des niedersächsischen Landtagsgebäudes in Hannover 6

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 25.07.2012 | 325 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Heute ist nicht der Tag des Triumphs. Aber ein klein wenig stille Freude darf schon sein. Landtagspräsident Hermann Dinkla (CDU) verkündete am 23. Juli 2012, dass nach einer Berechnung der Baukommission des Landtags es keinen Landtagsabriss geben wird. Die errechneten Kosten für die Erstellung eines Neubaus in Höhe von bis zu 73 Millionen Euro lägen deutlich über der Ausgabengrenze von 45 Millionen Euro, die man sich beim...

2 Bilder

Lex Dinkla? 1

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 25.07.2012 | 245 mal gelesen

Das „Aus“ für „Dinklas Denkmal“ in Hannover… oder bloß unterbrochener Größenwahn? Nachdem die Abgeordneten des hannöverschen Landtages die Pläne für einen Landtagsneubau und den Abriß des bisherigen Landtagsgebäudes (des „alten Landtagsgebäudes“ verbietet sich mir zu sagen – alte Gemäuer sind älter, und in der Regel solider gebaut, als die neuzeitlichen Prachtbauten so einiger Firlefanzarchitekten, die nur um des...

17 Bilder

Besucherabend im Nieders. Landtag

Lars Klingenberg
Lars Klingenberg | Hannover-Mitte | am 10.02.2012 | 461 mal gelesen

Hannover: Niedersächsischer Landtag | Gestern Abend nutzte ich die Möglichkeit im Rahmen eines Besucherabends einen Blick hinter die Kulissen des Niedersächsischen Landtag in Hannover zu werfen. Eine Mitarbeiterin führte die etwa 20Köpfige Besuchergruppe zu erst in den Plenarsaal, wo sie uns u.a. erzählte das bis auf die Fraktionsvorsitzenden soweit alle Handys aushaben müssen, die Fraktionsvorsitzenden dürfen die Handys aber nur auf Vibrationsalarm...

1 Bild

Die SPD und K-Frage: Regionalzeitungen berichten ganz unterschiedlich 2

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 15.09.2011 | 622 mal gelesen

Hannover: Landtag | Im Regionalexpress lag heute morgen eine Nordwest-Zeitung (Oldenburg) auf meinem Platz. Natürlich hatte ich auch meine HAZ dabei. Nun finde ich politische Personaldebatten eigentlich nicht übermäßig spannend. In diesem Fall habe ich die Artikel darüber aber mit großem Interesse gelesen: Denn in der Frage, ob der nächste SPD-Ministerpräsidentenkandidat für Niedersachsen aus dem Nordwesten oder aus Hannover kommt, berichten die...