Neurochirurgie

1 Bild

Sprechen und rechnen während der Gehirn-OP

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 07.05.2021 | 24 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Die Neurochirurgische Klinik am BKH Günzburg hat viel Erfahrung bei Wacheingriffen. Dank einer Allianz mit einer süddeutschen Medizintechnik-Firma bietet sie jetzt noch mehr Sicherheit für Patienten mit Tumoren des Gehirns, Rückenmarks und der Nerven. Auf dem Operationstisch der Neurochirurgischen Klinik am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg liegt ein 36-jähriger Mann aus dem Kreis Donau-Ries. Er hat einen Hirntumor im...

Informationen über Therapie von Hirntumoren

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 24.05.2019 | 10 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Welche Hirntumor-Erkrankungen gibt es und wie können sie behandelt werden? Wie läuft eine Strahlentherapie von Hirntumoren ab? Welchen Herausforderungen begegnen Patienten und deren Familien im Alltag bei einer medikamentösen Tumortherapie? Diese und andere Fragen werden bei einer Informationsveranstaltung speziell für Patienten und Angehörige im Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg behandelt. Sie findet anlässlich des...

1 Bild

Günzburger Neurochirurgie als neuroonkologisches Zentrum ausgezeichnet

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 19.07.2018 | 65 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Als erstes Zentrum in Bayerisch-Schwaben hat die Deutsche Krebsgesellschaft die Neurochirurgie der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg als neuroonkologisches Zentrum zertifiziert. Die Auszeichnung bestätigt der Neurochirurgischen Klinik die hohe Qualität in der Behandlung von Tumoren (gut- oder bösartig) des Nervensystems. Das sind in erster Linie Tumoren im Gehirn, an Hirnhäuten oder im Kopf, aber auch an...

1 Bild

Professor Antoniadis (Günzburg) übernimmt europäisches Ehrenamt

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 27.06.2018 | 32 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus Günzburg, Haus 40 | Professor Dr. Gregor Antoniadis von der Neurochirurgischen Klinik am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg ist zum Vizepräsident der europäischen Sektion „Periphere Nervenchirurgie“ ernannt worden. Vorsitzender wurde Lukasz Rasulic aus Belgrad. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Für ihn und die ganze Klinik sei das eine große Ehre, sagt der 67-jährige Mediziner. Gleichzeitig bedeutet das Ehrenamt mehr Aufgaben, Organisationsaufwand...

Therapiemöglichkeiten für Patienten mit Hirntumor

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 01.06.2018 | 42 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Am Freitag, 8. Juni, ist der Welttumortag. Aus diesem Anlass veranstaltet die Klinik für Neurochirurgie am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg einen Informationstag speziell für Patienten mit Hirntumoren und deren Angehörige. „Uns ist es wichtig, die Öffentlichkeit über neue Behandlungsmöglichkeiten, aber auch über die Grundlage der Hirntumortherapie zu informieren“, sagt Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Christian Rainer Wirtz....

1 Bild

Neues MVZ in Günzburg erweitert Behandlungsangebot

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 14.10.2015 | 362 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses (BKH) hat das neue Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Günzburg seinen Betrieb aufgenommen. Hier werden Patienten von fünf Ärzten und zehn Angestellten in den Fachgebieten Neurologie und Neurochirurgie ambulant behandelt. Das MVZ befindet sich im Haus 22, in dem früher die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) untergebracht war. 2014 beschloss der Vorstand der Bezirkskliniken...

Zertifikat für Günzburger Neurochirurgen

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Günzburg | am 31.07.2009 | 424 mal gelesen

Eine weitere Auszeichung für die Neurochirurgie am Bezirkskrankenhaus Günzburg: An den Leitenden Oberarzt der Neurochirurgischen Klinik, Professor Dr. Gregor Antoniadis, wurde nun das Zertifikat „Periphere Nervenchirurgie“ übergeben. Das Zertifikat wird gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie und dem Berufsverband Deutscher Neurochirurgen verliehen. Das Zertifikat erhalten ausschließlich Neurochirurgen,...

1 Bild

Seminar zum Thema Nervenverletzungen

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Günzburg | am 30.06.2009 | 275 mal gelesen

Erneut war Schloss Reisensburg bei Günzburg Tagungsort für internationale Experten: Aktuell fand dort nun das siebte elektrophysiologische Seminar der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Neurophysiologie statt. Die Tagung wurde von Professor Dr. Gregor Antoniadis von der Neurochirurgischen Klinik der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg geleitet. Am Seminar nahmen 38...

1 Bild

Neurophysiologisches Seminar auf Schloss Reisensburg

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Günzburg | am 30.06.2009 | 397 mal gelesen

Erneut war Schloss Reisensburg bei Günzburg Tagungsort für internationale Experten: Aktuell fand dort nun das siebte elektrophysiologische Seminar der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Neurophysiologie statt. Die Tagung wurde von Professor Dr. Gregor Antoniadis von der Neurochirurgischen Klinik der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg geleitet. Am Seminar nahmen 38...

Neues Amt für Professor Antoniadis

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Donauwörth | am 02.02.2009 | 334 mal gelesen

Professor Dr. Gregor Antoniadis von der Neurochirurgischen Klinik der Universität Ulm ist nun von der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie zum Vorsitzenden der Kommission für die Zertifizierungen in der "Nervenchirurgie" bundesweit bestimmt worden. Diese Zertifizierungskommisssion bearbeitet Anträge von Neurochirurgen, die ausreichende Erfahrungen auf dem Gebiet der peripheren Nervenverletzungen aufweisen. Bei ...

Seit 1989 leitete Professor Dr. Hans-Peter Richter, Ordinarius für Neurochirurgie der Universität Ulm, die Neurochirurgische Klinik der Universität Ul 1

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Günzburg | am 08.05.2008 | 3272 mal gelesen

Unter seiner Verantwortung ist die Neurochirurgische Klinik zu einem der national führenden Häuser in diesem Bereich geworden. Auch international genießt Professor Richter hohe Anerkennung - so wurde er als Mitglied in mehrere neurochirurgische Vereinigungen ernannt, für sein humanitäres und medizinisches Engagement in Entwicklungsländern, hier vor allem im Benin, wurde er ebenfalls mehrfach ausgezeichnet. Professor Richter...

1 Bild

Klinikporträt: Neurochirurgische Klinik im Klinikum Ingolstadt

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 14.03.2008 | 2218 mal gelesen

Nervenfasern, Neuronen und Synapsen sind sehr feine, filigrane, aber auch sehr empfindliche Gebilde. Kleinstarbeit und Fingerspitzengefühl spielen daher in der Neurochirurgie eine überaus wichtige Rolle, beschäftigt sich das medizinische Fachgebiet doch mit der Diagnose und operativen Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Bei der neurochirurgischen Behandlung von Verletzungen...