Naturschutzgebiet

1 Bild

Ur-Wald 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.04.2021 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Naturschutzgebiet
57
44
44
42
1 Bild

Das Haus am Meer 2

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 22.04.2021 | 41 mal gelesen

Ich sitze im Strandkorb, schaue auf die Ostsee und denke an die Jahre, die unser Haus erlebt hat. Was war es einmal mit Leben erfüllt. Im Sommer traf sich die ganze Familie um die Ferien gemeinsam zu verbringen. Jung und Alt, alle unter einem Dach. Wir waren immer gerne bei den Großeltern, die dort an diesem wunderbaren Fleckchen Erde ihr ganzes Leben verbrachten. Mit den anderen Männern fuhr mein Opa mit dem Boot zum...

2 Bilder

Laßt die Urdenbacher Kämpe in Ruhe!

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 16.04.2021 | 24 mal gelesen

In der Presse war zu lesen, dass das Gartenamt der Landeshauptstadt Düsseldorf im April 2021 in der Urdenbacher Kämpe Totholz entfernen läßt und, gemäß Äußerungen von Anwohnern vor Ort, damit das Ökosystem stört. Dazu Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER : „Wenn die Stadt argumentiert, dass diese wichtigen Arbeiten bis Ende März wegen Hochwasser nicht, wohl aber im April...

23 Bilder

Schwarz-weiß-bunte Baumparade im gezuckerten Märchen -Hutewald. 10

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Bad Wildungen | am 09.12.2020 | 151 mal gelesen

Bad Wildungen: Hutewald Albertshausen | HUTEWALD "HALLOH" bei Bad Wildungen-Albertshausen  am Rande des Nationalpark Kellerwald - Edersee Normalerweise stelle ich nicht so viele Fotos in einem einzelnen Beitrag ein, möchte  niemanden langweilen. Hier mache ich aber eine Ausnahme, weil ich einfach nicht mit fotografieren aufhören konnte und die Fotos auch einigermaßen gelungen sind (denke ich). Dann waren aber meine Finger steif gefroren

1 Bild

Herbst im Naturschutzgebiet Beversee / Bergkamen 2

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 18.11.2020 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Reindersmeer 2

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 12.09.2020 | 83 mal gelesen

Nahe der deutschen Grenze befindet sich in der Gemeinde Bergen ein wunderschönes Naturschutzgebiet ( Nationalpark De Maasduinen) und das Reindersmeer. Wir haben den kleinen Wanderweg von 2,5 Kilometern gewählt und ausserdem die selbst zu bedienende Fähre hin und zurück über das Reindersmeer gezogen.

6 Bilder

Sonntagsspaziergang im Naturschutzgebiet "Wälder bei Cappenberg-West"

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 23.08.2020 | 28 mal gelesen

Das Naturschutzgebiet Wälder bei Cappenberg-West liegt im Kreis Unna. Das aus drei Teilgebieten bestehende etwa 253 ha große Gebiet, das im Jahr 2007 unter der Schlüsselnummer UN-050 unter Naturschutz gestellt wurde, erstreckt sich zu beiden Seiten der Landesstraße L 810 nordwestlich und südwestlich von Cappenberg, einem Ortsteil der Stadt Selm. Das südliche Teilstück erstreckt sich auf Lüner Gebiet und reicht bis zum...

7 Bilder

Naturschutzgebiet Graswarder 7

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 28.07.2020 | 73 mal gelesen

Auf einer langgestreckten Halbinsel an der Küste von Heiligenhafen befindet sich das Naturschutzgebiet Graswarder, im Ostholsteinkreis. Wir hatten einen Graureiher, auch Fischreiher genannt beobachtet. Leider erwischten wir ihn nicht mit seiner Beute. Unser zweites Fotomodell kenne ich leider nicht, vielleicht kennt jemand von Ihnen den hübschen Vogel mit den rot/orangen Beinchen. Wer mehr über Graswarder wissen möchte,...

1 Bild

Schnappschüsse: Naturschutzgebiet Sundern

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 19.07.2020 | 54 mal gelesen

Hemmingen: Hemmingen-Westerfeld | Schnappschuss

2 Bilder

Landschaftsschutzgebiete 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.06.2020 | 78 mal gelesen

NATUR : Erfüllen Landschaftsschutzgebiete noch ihren Sinn, oder ist deren Existenz heute nicht mehr nötig?

1 Bild

Sprunghaft ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.06.2020 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Astwerk 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.05.2020 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ruhe im Sperrgebiet 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.04.2020 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

36 Bilder

Schweriner Klima-Notstands-Wahnsinn..... 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.02.2020 | 111 mal gelesen

Schwerin: Rathaus | Da ruft eine Stadt den Klimanotstand aus und zerstört ungeniert weiter die Natur in Schwerin. Der Ausbau der B 321 von Zippendorf  nach Mueß gerät jetzt schon außer Kontrolle, erst sollte nur die Bundesstraße zwischen dem Stadtteilen Zippendorf und Mueß befestigt werden, derzeit rammt man aber gerade 400 Betonpfähle  ins dortige Moor wo heute noch unter Sumpfdotterblumen versuchen zu überleben. Derweil sind jetzt schon die...

1 Bild

Unser Naturschutzgebiet 4

Anton Sandner
Anton Sandner | Königsbrunn | am 16.01.2020 | 82 mal gelesen

Königsbrunn: Auensee | Schnappschuss

1 Bild

Schnappschüsse: Im Sundern

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 15.01.2020 | 42 mal gelesen

Hemmingen: Wilkenburg | Schnappschuss

15 Bilder

Holz ist ein natürlicher Speicher für Kohlendioxid.* 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.01.2020 | 14326 mal gelesen

KOHLENDIOXID : In einer Tonne Holz ist genau so viel Kohlendioxid gespeichert wir die ausgestoßene Menge von Kohlendioxid beträgt,die ein benzinbetriebenes Auto auf 12.000 Kilometer erzeugt.

14 Bilder

Mutwillige Zerstörung von Naturschutzgebieten 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.12.2019 | 137 mal gelesen

UMWELTZERSTÖRUNG : Kein Zeitraum der Industrialisierung hat bisher so viele Landschaften zerstört wie momentan durch den Bau von Windrädern. Windräder werden gebaut um den Kohlendioxidgehalt in unsere Atmosphäre zu begrenzen. Gleichzeitig werden dafür ganze Wälder, Biotope und Naturschutzgebiete zerstört. Diese Wälder und Biotope sind eigentlich die Lunge der Natur. Sie wandeln durch die Photosynthese das...

38 Bilder

Ein Urwald im Herzen Hannovers – Das ehemalige Wassergewinnungsgelände hinter dem Maschsee 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Oberricklingen | am 25.10.2019 | 315 mal gelesen

Hannover: Wassergewinnungsgelände Maschsee | Wohl nur sehr wenigen Hannoveranern ist bekannt, dass es keine zwei Kilometer südlich des Stadtzentrums eine für städtische Verhältnisse außergewöhnliche Naturlandschaft gibt. Das ist das ehemalige Wassergewinnungsgelände westlich des Maschsees, beginnend hinter dem Deich der Leine, das etwa einen Quadratkilometer Fläche einnimmt. Begrenzt wird das Gebiet im Westen durch die kleine, aus dem Deistervorland kommende Ihme und...

1 Bild

Farm Cafe in Houstrup: Immer eine Rast wert (...und wir denken an Wilhelm) !!! 2

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 21.10.2019 | 74 mal gelesen

Nørre Nebel (Dänemark): Farm Cafe | Schnappschuss

2 Bilder

Welche Blume ist das? 4

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 14.10.2019 | 57 mal gelesen

Ich tippe auf Herbstenzian. Die Fotos im Netz sehen so aus.

9 Bilder

Immer wieder schön - Heidefest in Nemitz (Wendland) - 25.08.2019 1

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Trebel | am 28.08.2019 | 65 mal gelesen

Trebel: Nemitzer Heide | Als 1975 durch Blitzschlag den Wald entzündete, ahnte niemand, dass sich aus den Samen, die jahrhundertelang im Boden geschlummert hatten, eine so schöne Heidelandschaft entstehen würde. Heute brennt der Regenwald am Amazonas, aber es wäre jetzt keine Option, dass dort jetzt Heideflächen entstehen sollten. Schon das Klima ist ein ganz anderes. Die Lüneburger Heide erstreckt sich von Norden nach Süden über viele...

1 Bild

Morgens im Meerbruch am Steinhuder Meer 6

Marc Vasenthien
Marc Vasenthien | Ronnenberg | am 16.07.2019 | 103 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

Das bekommen Sie für Ihre Gebühren beim NDR...

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 30.06.2019 | 169 mal gelesen

Schwerin: Insel Kaninchenwerder | Oft ist das einzige Ergebnis beim Angeln, dass der Wurm gebadet wurde. (Oscar Wilde) Der NDR zwischen Wahrheit und Wirklichkeit.....  Der NDR berichtete in seiner Nordtour Sendung vom  29.06.2019 18:00 Uhr auch über die Insel Kaninchenwerder im Schweriner See.  Rund um den Schweriner See Wer den Bericht "Kaninchenwerder: Naturidyll im Schweriner See" gelesen hat und den Filbeitrag über die Insel gesehen hat und...

14 Bilder

Ist der Naturschutz in Deutschland eigentlich ausreichend? 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 30.06.2019 | 137 mal gelesen

In der Bundesrepublik Deutschland gibt es ca. 8800 ausgewiesene Naturschutzgebiete. Das sind ungefähr 4 Prozent der Gesamtfläche der BRD. Hiervon liegen die meisten Naturschutzgebiete in Nordrhein-Westfahlen. Dieses sind insgesamt  3250 Naturschutzgebiete, und weisen eine Fläche von ca. 8 Prozent der Gesamtfläche von NRW auf. Brauchen wir eigentlich noch mehr Naturschutzgebiete, oder sind die Flächen die...