Naturschutzgebiet

12 Bilder

Haltern in der Heide 6

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Haltern am See | am 06.03.2019 | 63 mal gelesen

Haltern: Westruper Heide | Die Heide blüht. Haltern am See ist immer einen Besuch wert. Beim Spaziergang durch die Heide verändert sich laufend der Blickwinkel. Man sieht vertrautes und auch neues. Immer wieder gern. Besonders wenn die Heide blüht so wie im August 2016.

Bildergalerie zum Thema Naturschutzgebiet
58
44
44
42
1 Bild

Spieglein, Spieglein an der Wand….. 17

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 27.02.2019 | 160 mal gelesen

Schnappschuss

39 Bilder

Gips-Karst-Rundwanderweg von den Walkenrieder Teichen zu den Sachsensteinklippen und den Ruinen der Sachsenburg 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Walkenried | am 27.02.2019 | 75 mal gelesen

Walkenried: Walkenrieder Klosterteiche | Laut ROTHER-WANDERFÜHRER; 3. Ausgabe von 1997 soll es eine der lieblichsten und idyllischen Harzwanderwege sein. Grund genug für mich sie nach 16 Monaten in etwas ab-gewandelter Form (Bild 3) zu wiederholen. Dieser Rundweg durch eine abwechslungsreiche Zechsteinlandschaft am Harz-Südrand tangiert mehrere Schutzgebiete wie Naturpark Geopark Harz-Braunschweiger Land-OstfalenNaturschutzgebiet Gipskarstlandschaft Bad Sachsa und...

1 Bild

Panorama von der Teufelsmauer 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Thale | am 24.02.2019 | 78 mal gelesen

Thale: Teufelsmauer | Schnappschuss

8 Bilder

Naturbelassen II (Krefeld-Traar) 6

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 22.02.2019 | 99 mal gelesen

Krefeld: Naturschutzgebiet Riethbenden | Während der letzten Eiszeiten ist in Krefeld eine einzigartige Landschaft entstanden: Ein Sumpfgebiet (Krefelder Niepkuhlen) mit tollen Auenwäldern schlängelt sich von Verberg nach Traar. Typische Pflanzen und seltene Tiere finden hier ihre Heimat. 2005 wurden große Teile der Krefelder Niepkuhlen als Naturschutzgebiete "Niepkuhlen" und "Riethbenden" ausgewiesen. Letzten Donnerstag, als mich mein Weg nach Krefeld führte,...

8 Bilder

Naturbelassen I (Krefeld-Verberg) 10

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 21.02.2019 | 173 mal gelesen

Krefeld: Naturschutzgebiet Riethbenden | Während der letzten Eiszeiten ist in Krefeld eine einzigartige Landschaft entstanden: Ein Sumpfgebiet (Krefelder Niepkuhlen) mit tollen Auenwäldern schlängelt sich von Verberg nach Traar. Typische Pflanzen und seltene Tiere finden hier ihre Heimat. 2005 wurden große Teile der Krefelder Niepkuhlen als Naturschutzgebiete "Niepkuhlen" und "Riethbenden" ausgewiesen. Letzten Donnerstag, als mich mein Weg nach Krefeld führte,...

1 Bild

Naturschutzgebiete 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.02.2019 | 54 mal gelesen

Wussten Sie eigentlich das….. …ca. 3,9 Prozent der Landesfläche Deutschlands als Naturschutzgebiete ausgewiesen sind? Insgesamt gibt es in der BRD ca. 8.800 Naturschutzgebiete.

7 Bilder

Schön, wenn sich ein Tag so verabschiedet 8

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 15.02.2019 | 119 mal gelesen

Duisburg: Friemersheimer Rheinaue | Die Fotos schoss ich am 21. Jan. zum Ende einer Radtour in der Rheinaue Friemersheim.

1 Bild

Im Schein der Abendsonne (bitte Vollbild) 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Krefeld | am 14.02.2019 | 144 mal gelesen

Krefeld: Niepkuhlen | Schnappschuss

29 Bilder

Biberspuren in der Leinemasch 5

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Laatzen | am 08.02.2019 | 250 mal gelesen

Laatzen: Leinemasch | Für Naturfreunde, Radfahrer und Spaziergänger ist die Leineaue, meist Leinemasch genannt, um Hannover herum ein attraktives Ziel. Dort darf die Natur in vielen Bereichen der Landschaft noch natürlich sein. Besonders in der südlichen. Zum Teil, wie an der Alten Leine, einem Nebenarm des Hauptlaufs, wird sie sich mancherorts selbst überlassen, so dass sogar kleine Auwaldbereiche erhalten sind. Nur die alten Kopfweiden müssen...

3 Bilder

Ein schöner Tagesausklang 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 03.02.2019 | 157 mal gelesen

Duisburg: Roos | Blick über die Roos (Altarm des Rheins) im Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue 

1 Bild

Gute N8 allerseits,... 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 28.01.2019 | 144 mal gelesen

Duisburg: Friemersheimer Rheinaue | Schnappschuss

8 Bilder

Auf dem Deich 7

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 27.01.2019 | 130 mal gelesen

Duisburg: Friemersheimer Rheinaue | Keine Menschenseele begegnete mir, als ich letzten Montag bei idealem Winter(radwander)wetter meine Tour durch die Friemersheimer Rheinaue fortsetzte. Es war einfach herrlich, kurz vor der Heimfahrt noch die letzten Strahlen der Sonne, die die Bäume in ein warmes Licht tauchten (s. Bild 5-7), genießen zu können.

4 Bilder

Eine tolle Begegnung…. 10

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 24.01.2019 | 171 mal gelesen

Duisburg: Rheinaue | ….hatte ich am Montag bei meinem Streifzug durch das Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue. Ein Mäusebussard flog über mich hinweg und setzte sich etwa 30 Meter weiter auf einen Baum. Ich versuchte, ihn mit meiner Kamera einzufangen, aber die Sonne stand so ungünstig am Himmel, daß ich ihn kaum ausmachen konnte. So ging ich, ihn nicht aus den Augen lassend, langsam auf den Baum zu. Tatsächlich blieb er noch sitzen,...

2 Bilder

Bei DEM Anblick fällt mir ein, ich müsste auch mal wieder zum Friseur…. :-))) 15

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 23.01.2019 | 170 mal gelesen

Duisburg: Kopfweiden | Kopfweiden im Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue. Herrliche Spazierwege führen durch das Naturschutzgebiet, u.a. auch bis zum Rheinufer.

1 Bild

Erste winterliche Impressionen im Naturpark Arpke 2

Ingo H. Fleckenstein
Ingo H. Fleckenstein | Lehrte | am 21.01.2019 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Wanderungen auf dem Kullaberg 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 10.11.2018 | 87 mal gelesen

Mölle (Schweden): Kullaberg | Kullaberg ist ein Felsrücken in der äußersten Nordwestecke der schwedischen Landschaft Schonen. Bei dem markanten Felsrücken handelt es sich um einen Horst, einer Felsformation, die zwischen zwei parallel verlaufenden Grabenbrüchen stehen geblieben ist. Später sind in dem Horst Querrisse erfolgt. So ist eine sehr markante Landschaft mit Einbuchtungen, Höhlen und Felstoren, Schären und Steinsäulen entstanden. Der Horst besteht...

40 Bilder

Märchenhaftes Weserbergland ⑦ Urwald Sababurg 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Hofgeismar | am 04.10.2018 | 78 mal gelesen

Hofgeismar: Urwald Sababurg | Der Urwald Sababurg, auch als Urwald im Reinhardswald bekannt, nahe der Sababurg im Reinhardswald im nordhessischen Landkreis Kassel ist ein unter Natur- und Landschaftsschutz stehendes und aus einem Hutewald hervorgegangenes Waldgebiet und zugleich -biotop, das in seiner urwüchsigen Form für ganz Mitteleuropa einzigartig ist. Er steht seit 1907 unter Schutz und ist damit Hessens ältestes Naturschutzgebiet. Der „urige“...

23 Bilder

Himmelsteiche 7

Silke Dokter
Silke Dokter | Erfurt | am 19.09.2018 | 184 mal gelesen

Man nennt sie auch "Himmelsteiche" die Teiche in Plothen, die schon im 11. Jahrhundert von Mönchen zum Zwecke der Fischzucht angelegt wurden. Warum nun "Himmelsteiche"? Weil sie allein von Niederschlägen gefüllt werden. Wenn man derzeit nun durch diese Landschaft streift, wird man schnell entdecken, dass auch hier die Trockenheit ihre Spuren hinterlassen hat. Doch den Reiz konnte sie dieser Umgebung nicht nehmen. Still...

13 Bilder

Großer Brachvogel 4

Klaus- Dieter Benner
Klaus- Dieter Benner | Dorsten | am 27.05.2018 | 40 mal gelesen

Gestern bin ich an einer Wiese vorbeigekommen, dadurch wurde ich durch lautes rufen ( Geschrei ) auf die Brachvögel aufmerksam.

21 Bilder

Man muss ja nicht immer am Strand laufen, Duinbossen und der Weg dahin ist auch schön 2

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 15.05.2018 | 81 mal gelesen

Die Dünenwälder von De Haan sind eine der grünen Perlen an der Küste. Das gut 152 ha große Gebiet besteht aus drei Teilen. Sie finden dort sowohl offene Dünenlandschaften mit der typischen Fauna und Flora der Küste als auch ausgedehnte bewaldete Dünen. Gut, hier die Kamera immer dabei zu haben. Quelle:DUINBOSSEN

1 Bild

Sonntagsbild 6

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Wolfhagen | am 01.05.2018 | 107 mal gelesen

Wolfhagen: Glockenborn | Schnappschuss

26 Bilder

Auszeichnung der UNO für Misburger Mergelgrube HPC1 als einzigartiges Natur-Biotop 5

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Misburg-Anderten | am 19.04.2018 | 402 mal gelesen

Hannover: Mergelgrube-Misburg | Etwa 200 Menschen haben sich am Nachmittag des 18. April bei fast schon hochsommerlichem Wetter an der Aussichtskanzel im Grünbereich am Ende der Portlandstraße in Misburg versammelt. Es gibt einen besonderen Grund dazu. Die Vereinten Nationen würdigen das 40 Meter tiefer liegende Naturschutzgebiet als „Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ mit einer Auszeichnung. Hannovers Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette und...

11 Bilder

Naturgewalten im Jasper National Park 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 15.04.2018 | 98 mal gelesen

Jasper (Kanada): Athabasca Falls | Höhepunkt einer Reise in den kanadischen Kordilleren ist eine Fahrt durch den Jasper Nationalpark. Der Reisende erlebt steiles Hochgebirge mit felsigen Bergen in mehr als 3000 m Höhe, tief eingeschnittene Flüsse, reizvolle Seen wie der Honeymoon Lake und tosende Wasserfälle. Besonders beeindruckend sind Sunwapta Falls und die Athabasca Falls, die man auf der Fahrt von Süden über den Sunwapta Pass (2030 m) auf dem Highway 93...

8 Bilder

A U S G E T R Ä U M T ... 8

Ralf Springer
Ralf Springer | Ballenstedt | am 13.04.2018 | 111 mal gelesen

Ballenstedt: Naturschutzgebiet | Leider gehört diese B L Ü T E N P R A C H T schon wieder der Vergangenheit an. In der letzten Woche hatten wir allerdings noch die Chance, ein paar beeindruckende Impressionen von den Märzenbechern im Naturschutzgebiet bei Ballenstedt einzufangen.