Natur erleben

2 Bilder

Mit dem NABU Langenhagen zu den Kranichen in der Diepholzer Moorniederung 2

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Diepholz | am 15.10.2018 | 92 mal gelesen

Diepholz: Diepholzer Moorniederung | Die Diepholzer Moorniederung bei Diepholz am Dümmer ist das bedeutendste Kranichrastgebiet in Niedersachsen. Große Nahrungsflächen, gute Schlafplätze und geringe Störungen lassen jedes Jahr zehntausende Kraniche die Diepholzer Moorniederung als Trittstein zwischen der nordostdeutschen Rügen-Bock-Region und dem nordostfranzösischen Rastplatz Lac du Der nutzen. Wir beginnen unseren Besuch mit einer Rundfahrt durch die...

12 Bilder

NABU Gut Sunder: Natur die Spaß macht

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Winsen (Aller) | am 10.06.2018 | 74 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | Alle Jahre wieder: Auch diesen Sommer verbrachten die Kinder und Jugendlichen des NABU Langenhagen ein spannendes Naturwochenende auf Gut Sunder. Die NAJUs inklusive Betreuern reisten bereits am Freitag Nachmittag an und bezogen Stellung auf dem Zeltplatz, während sich die Rudi-Rotbein Gruppe erst einen Tag später im Heuhotel heimisch einrichtete. Neben der Natur direkt vor der Tür und vielen unverhofften Begegnungen mit...

2 Bilder

Frösche, Libellen und Co. - Rudi Rotbein Gruppe trifft sich zum Tümpeln auf der Naturweide

NABU Langenhagen e.V.
NABU Langenhagen e.V. | Langenhagen | am 10.06.2018 | 21 mal gelesen

Die Rudi Rotbein Gruppe des NABU Langenhagen lädt am Samstag, den 23.06.2018 von 15:00 bis ca.18:00 Uhr zur Untersuchung eines Kleingewässers auf der Naturweide in Krähenwinkel ein. Welche Tiere leben im und am Wasser? Mit Lupen werden die gekescherten Funde genau untersucht und wenn möglich bestimmt. Dieses Angebot für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren steht diesmal auch Kindern unter sechs Jahren in Begleitung eines...

Bunter Herbst fürs Kinderzimmer

Gersthofen: Parkplatz am Europaweiher | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg lädt am Freitag, den 07. Oktober von 15 – 17 Uhr zu einer herbstlichen Natur-Erkundungstour für Familien ein. Unter der Leitung von Julia Zimmer werden interessante Fragen zum Herbst behandelt u. a. warum die Blätter bunt werden, welche Beeren man essen kann und wie sich die Bäume auf den Winter vorbereiten. Auch der Bastelspaß kommt nicht zu kurz. Gemeinsam wird ein bunter...

1 Bild

Ganz "wild" auf wilde Beeren 1

Stadtbergen: Parkplatz am Kindergarten | Sind denn „Vogelbeeren“ wirklich giftig? Kann man Holunderfrüchte essen? Wie schmecken Kornelkirschen? Lernen Sie bei einer Wildfrüchte-Wanderung heimische Bäume und Sträucher, ihre Früchte und deren Verwendungsmöglichkeiten kennen und schätzen. Erfahren Sie, weshalb es sich lohnt, solche Gehölze zu pflanzen und zu schützen. Die kostenfreie Veranstaltung ist für Erwachsene und Familien geeignet. Die Teilnahme erfolgt auf...

1 Bild

Die Wunderwelt der Pilze 1

Wehringen: An der Wassertretanlage/am Barfußpfad | Pilze haben vielfältige und wichtige Funktionen in unserem Naturhaushalt. Wussten Sie, dass Pilze weder Pflanzen noch Tiere sind, dass es ohne Pilze keinen Wald gäbe oder dass viele Orchideen Pilze zur Samenkeimung brauchen? Seien Sie gespannt auf die Antworten, tauchen Sie ein in die Welt der Mykologie und begleiten uns auf einer Pilzerkundungstour entlang der Wertachleite. Die kostenfreie Veranstaltung ist für...

1 Bild

Radtour: Herbst in den Wertachauen und im Gennachmoos

Hiltenfingen: auf dem Parkplatz am Sportheim | Entlang der Wertach radeln wir ins Gennachmoos, einem ehemaligen Niedermoor. Auf der gemütlichen Tour lernen wir Lebensräume, Tiere und Pflanzen kennen. Wir erfahren Interessantes über die BayernNetzNatur-Projekte „Biotopverbund Wertachauen“ und „Gennachmoos“, die Dienste der Galloway-Rinder und warum ein Teil des Schwarzbachs gerade ökologisch umgestaltet wurde. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnahme erfolgt auf...

LPV-Kindersafari: Der Dschungel am Ende der Stadt

Gersthofen: Parkplatz am Lechkanal gegenüber Parkplatz Europaweiher | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. lädt am 02. August von 10 bis 13 Uhr zu der LPV-Kindersafari „Der Dschungel am Ende der Stadt“ ein. Mit der erfahrenen Naturpädagogin Susanna Eberl geht es dort hin, wo Schmetterlinge und Libellen fliegen und Lianen von den Bäumen hängen. Dort gibt es heimliche Lichträuber zu erkunden. Auch begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren des zweitgrößten Nagers der Welt und...

LPV-Kindersafari: Im rauschenden Bach!?

Thierhaupten: Parkplatz am Schul- und Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. lädt am 01. August von 15 bis 17:30 Uhr zu der LPV-Kindersafari „Im rauschenden Bach!?“ ein. Hier sind mit „allen Wassern gewaschene“ Wasserdetektive gefragt! Mit dem erfahrenen Naturpädagogen Harald Harazim untersuchen die Kinder die Lebenswelt in einem kleinen Bach und nehmen seine Bewohner mal „unter die Lupe“. Rein in die Gummistiefel und los geht’s ... Die...

Sommer im Lechauwald

Langweid: Wasserwerk Langweid | Erforschen Sie die Vielfalt des schwäbischen Dschungels auf einer spannenden Wanderung durch den Lechauwald im Sommer mit dem Förster des Walderlebniszentrums Oberschönenfeld Pentti Buchwald. Im Unterholz zeigt sich die Biodiversität des Auwaldes: von Ahorn bis Zecke kann man hier viel entdecken! Veranstalter: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. Treffpunkt: Langweid, Wasserwerk (Zaun beim Eingang), Rehlinger...

Mächtige Baumveteranen & urwüchsige Oxen

Thierhaupten: Parkplatz am Schul- und Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins | Wir starten im Schaugarten des Obst- und Gartenbauvereins Thierhaupten vor der eindrucksvollen Kulisse des ehemaligen Benediktinerklosters. Auf einem gemütlichen Spaziergang am idyllischen „Brunnenwasser“ besuchen wir die Aueroxen im angrenzenden Beweidungsprojekt des Landschaftspflegeverbandes Landkreis Augsburg. Dann führt uns der Weg am Hang hinter dem Kloster durch einen märchenhaften Eichenbestand, wo wir Geschichten...

BAT-NIGHT - Den fliegenden Jägern auf der Spur

Gersthofen: Parkplatz Europaweiher | Wenn es dämmert, werden geheimnisvolle nächtliche Jäger aktiv - die Fledermäuse. Wir erfahren viel Spannendes und Interessantes über die kleinen Flugkünstler und gehen auf Tour mit dem Bat-Detektor, einem Gerät, das die Ultraschall-Rufe der Fledermäuse auch für menschliche Ohren hörbar macht. Die kostenfreie Veranstaltung ist für Erwachsene und Familien mit Kindern ab sechs Jahre geeignet. Mitbringen: Taschen- oder...

Kräuterfrauen - Frauenkräuter

Thierhaupten: Parkplatz vor dem Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins | Heilkundige Kräuterfrauen sind uns zumindest aus Geschichten und Erzählungen bekannt. Aber wie steht es mit den Heilpflanzen und Kräutern, die sie sammelten und verarbeiteten? Sind diese uns heute noch geläufig? - Meist nicht, dabei wachsen viele von ihnen unerkannt direkt vor unserer Haustür oder in unserem Garten. Viele von ihnen entdecken wir im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Thierhaupten. Die kostenfreie...

E-Bike-Radtour durch das Lechfeld

Königsbrunn: Parkplatz am Sportpavillion | Mit von der LEW kostenlos zur Verfügung gestellten E-Bikes machen wir uns auf, die Naturschätze entlang des Lechs zu entdecken. Wir machen Station bei den Ackerwildkräutern des LPV-Pilotprojektes „Bunte Lechfeldäcker“ und beenden die Tour mit einem Besuch im Naturkundemuseum in Königsbrunn. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V., Begegnungsland Lech-Wertach und LEW. Die...

Wild(e)-Kräuter-Vielfalt

Allmannshofen: Kloster Holzen, vor dem Klostergasthof | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. lädt vor dem idyllischen Hintergrund des ehemaligen Benediktinerinnenklosters zu einem Wildkräuterspaziergang in die nähere Umgebung. Gemeinsam mit der erfahrenen Kräuterfrau und Buchautorin Renate Hudak wollen wir entdecken, welche wilden Kräuter es dort gibt und welche vielleicht essbar oder heilkräftig sind. Wir erfahren, wann und wie sie am besten gesammelt werden und...

Radtour: Mit E-Bike und Smartphone das Wertachtal erleben

Bobingen: Waldparkplatz nörlich der Wertachstraße gegenüber Krankenhaus | Mit von der LEW kostenlos zur Verfügung gestellten E-Bikes und dem eigenen Smartphone lernen wir an den Info-Stationen des Projektes „Wertach.Natur im Fluss“ naturkundliche und regionale Besonderheiten im Wertachtal kennen. Auf unserer Tour machen wir Station bei der Rösterei Bohnenschmiede in Wehringen. Die Rückfahrt zum Ausgangspunkt nach Bobingen wird begleitet. (Streckenlänge ca. 32 km) Kooperationsveranstaltung von...

Radtour: Erlebnisreiches Schmuttertal

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V.
Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V. | Neusäß | am 27.04.2016 | 26 mal gelesen

Neusäß: Schloss Hainhofen, vor der freiwilligen Feuerwehr | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. lädt zu einer Radtour durch das Schmuttertal von Hainhofen nach Gablingen ein. Hier schlängelt sich die Schmutter noch überwiegend natürlich durch das Tal, begleitet von vielfältigen Lebensräumen wie Röhrichte, Seggenriede, Feuchtwiesen und Auegehölzen. Machen wir uns auf, die Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken! Hier erfahren Sie auch Wissenswertes über die Tal- und...

Ein Heim für wilde Bienen

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V.
Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V. | Graben | am 27.04.2016 | 9 mal gelesen

Graben: Parkplatz an der Hütte am Badesee | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. lädt zu einer aktiven Naturführung rund um das Thema "Bienen" ein. Zuerst lernen wir ein „Hotel“ für Insekten kennen. Anschließend baut sich jedes Kind ein eigenes, kleines Insektenhotel zum Mitnehmen für Garten oder Balkon und befüllt es mit geeignetem Material, damit verschiedene Wildbienenarten darin eine Unterkunft finden können. Vielleicht sind vor Ort auch schon die...

Natur als Kraftquelle

Bobingen: Parkplatz gegenüber Wertachklinik | Der Landschaftspflegeverband lädt zu einer schönen Frühlingswanderung durch den Wertachauwald ein. Hier wollen wir die Natur mit all unseren Sinnen erfahren und ihre Vielfalt und Schönheit entdecken. In unserer hektischen Welt schenkt uns die Natur Ruhe und Kraft. Durch die kostenfreie Veranstaltung führt Fred Theiner. Sie ist für Erwachsene geeignet. Um Anmeldung bis spätestens 12.05. unter lpv@lra-a.bayern.de oder Tel....

Erntezeit 3

Claudia Cloos
Claudia Cloos | Ebsdorfergrund | am 17.07.2014 | 108 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Ebsdorfergrund | Staub über dem Feld. Ein Mähdrescher, groß und grün mäht das Getreide Raps, Hafer und Mais erwarten ihren Schnitt in der Sonnenglut. Betörender Duft: Kamillenblüten laden zum Pflücken für Tee. Rot und blau blühen Mohn und Kornblumen zwischen grünem Gras. Sonnenblumenfeld reckt sich dem blauen Himmel und der Sonne zu. Ferner Donnerhall kündigt ein Gewitter an: Eilig geht es heim. Ernte...

4 Bilder

Geomantie - Die Kraft der Natur spüren in Füssen

Constantin Bachfischer
Constantin Bachfischer | Füssen | am 09.04.2014 | 162 mal gelesen

Füssen: VHS Füssen | Die Geomantie ist eine alte Lehre der Wechselbeziehung zwischen den Energien und Kräften der Erde, der Schöpfung und dem Menschen. Wir kennen bestimmte Orte, welche uns sehr belasten und Kraft rauben, auch kennen wir Orte, an denen wir Kraft tanken können und erblühen. Dieser Kurs beflügelt die eigene Seele und wir Erleben uns als ein Teil der Natur. Die Natur ist ein Spiegel der eigenen Seele, sie dient uns auf...

2 Bilder

PARACELSUS-Tag der offenen Tür am 16. Mai 2014 - ab 14 Uhr

Constantin Bachfischer
Constantin Bachfischer | Kempten | am 04.04.2014 | 99 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Paracelsus | Die Paracelsus Schule lädt am 16.Mai 2014 im Kempten zum Tag der offenen Tür ein. Es finden dort interessante und kostenfreie Vorträge, Workshops und Präsentationen statt. Ganz im Zeichen vom Thema Naturheilkunde, Psychologie, Tierheilkunde und Gesundheit. Neben den kostenfreie Vorträge, Workshops und Präsentationen sind auch Möglichkeiten sich mit den Dozenten über das Ausbildungs- und Seminarprogramm zu informieren....

29 Bilder

Ferienpass Garbsen: Mit dem NABU die Natur erleben. 2

Olaf Pflüger
Olaf Pflüger | Garbsen | am 11.08.2012 | 419 mal gelesen

Garbsen: Garbsener Schweiz | Am 01.08. fand die erste der Ferienpassaktionen des NABU statt. Die Garbsener Schweiz eignet sich sehr gut für längere Spaziergänge. Man kann dort viel über den Wald und die Natur erfahren. So machten sich neun unerschrockene Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren mit Frau Redlich, Frau Leiendecker, Herrn Ruhlig und Herrn Pflüger vom NABU Garbsen auf in den Wald, die Natur erleben. In zwei Gruppen aufgeteilt mussten insgesamt...