Nationalpark Harz

34 Bilder

W A N D E R U N G im OBERHARZER NATIONALPARK HARZ 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Braunlage | am 04.06.2019 | 73 mal gelesen

Braunlage: Oderbrück | Der Nationalpark Harz hat eine Größe von ca. 25.000 ha. Es ist einer von 16 Nationalparks in Deutschland. Weltweit gibt es über 5.000 Nationalparks. Für alle diese sehr unterschiedlichen Nationalparks gilt der Grundsatz: Es darf in diesen Gebieten keine Nutzung noch eine Bewirtschaftung erfolgen!  Der Nationalpark Harz ist zugleich der einzige länderübergreifender (Niedersachsen; Sachsen - Anhalt) Nationalpark in Deutschland....

49 Bilder

Erhoffte Winterwanderung im Nationalpark Harz zum Ottofelsen 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Elbingerode (Harz) | am 03.03.2019 | 97 mal gelesen

Wernigerode: Ottofelsen | 20.2.2019 Einen Tag vorher hatte mir snowplaza.de/ noch für Schierke 45 cm Schnee am Berg und 5 cm im Tal in Aussicht gestellt (genauso wie für den heutigen Tag).  Doch außer Schneeresten von Schneepflügen war kein weiterer Schnee zu sehen (den sahen wir nur einen Tag später sehr reichlich im westlichen Hochharz). Wir begannen unsere Ringwanderung am Wanderparkplatz der Drei-Annen-Hohne (543 ü. N N). Zunächst ging es auf...

1 Bild

716. Newsletter Südharzstrecke - ZVSN-Marketingkampagne wirbt für mehr Fahrgäste im Südharz „Harz-nah-dran“ - Mit dem ÖPNV den Harz entdecken

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 07.12.2018 | 70 mal gelesen

Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte! PRESSE-INFORMATION des ZVSN vom 06.12.2018: Mit einer heute in Walkenried vorgestellten Marketingkampagne will der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) auf das aufgewertete Linienbus-Angebot im Südharz hinweisen und neue Fahrgäste gewinnen. Unter Beteiligung von Vertreterinnen und Vertretern aus Verwaltung, Verkehrsunternehmen und Verbänden hat der ZVSN...

Vortrag im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg: „Fledermäuse im Nationalpark Harz – Einblicke in die aktuelle Forschung“ am 11. Oktober

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Sankt Andreasberg | am 02.10.2017 | 10 mal gelesen

Sankt Andreasberg: St. Andreasberg | Vortrag im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg: „Fledermäuse im Nationalpark Harz – Einblicke in die aktuelle Forschung“ am 11. Oktober Sankt Andreasberg (ein/kip) Am Mittwoch, den 11. Oktober findet der Vortrag „Fledermäuse im Nationalpark Harz– Einblicke in die aktuelle Forschung“ um 19:30 Uhr im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg statt.     Die Referentin Annika Schröder ist seit Februar 2017 beim NABU im...

Wegeschäden im Nationalpark Harz – Aufräumarbeiten haben begonnen

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 28.07.2017 | 35 mal gelesen

Wegeschäden im Nationalpark Harz – Aufräumarbeiten haben begonnen   Wernigerode – Sankt Andreasberg. Auch im Nationalpark hat der Starkregen der letzten Tage Schäden angerichtet. Wege waren zu reißenden Bächen geworden und haben Wegematerial und Geröll mit sich gerissen. Die Mitarbeiter des Nationalparks nehmen jetzt die Schäden auf und versuchen die Wege so schnell wie möglich wieder begehbar zu machen. Insbesondere im...

7 Bilder

Glasarche 3 - imposante Kunst im Nationalpark Harz 3

Annett Deistung
Annett Deistung | Elbingerode (Harz) | am 22.07.2017 | 133 mal gelesen

Wernigerode: Hohnewiese | - Das Kunstobjekt "Glasarche 3" kann man noch bis zum Januar 2018 an vier Stationen im Nationalpark Harz bestaunen. In diesem Zusammenhang hat die Harzer Wandernadel Sonderstempel heraus gegeben. An jedem Standort wird es einen anderen geben mit der Ortsangabe. Auch für alle anderen Spaziergänger und Wanderer ist es ein Objekt, das zum Nachdenken anregen sollte. Was wird mit unserem Planeten, wenn wir ihn weiterhin...

21 Bilder

Der Harz - Das nördlichste Mittelgebirge von seiner schönsten Seite 1

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Schierke | am 20.06.2017 | 427 mal gelesen

Schierke: Brocken | Immer mal wieder bin ich in dieser reizvollen Berglandschaft unterwegs. Ob mittelalterliche Fachwerkstädte, Schlösser und Burgen, uralte Bergbauregionen oder attraktive Landschaften, die es durch Radfahren, Klettern, Höhlenforschen, Skilaufen und natürlich Wandern zu erkunden gilt. Der Harz ist eine wunderbare Naturregion, die eine Menge zu bieten hat. Das wurde schon zur Zeit der Romantik erkannt. Heinrich Heine, Joseph von...

1 Bild

Naturmythenpfad bei Braunlage

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 17.04.2017 | 18 mal gelesen

Winterpause beendet: Naturmythenpfad bei Braunlage Eintauchen in das älteste Kulturgut des Menschen – seine Mythen und Sagen   Auch in Braunlage kehrt langsam der Frühling ein. Damit beendet auch der nahegelegene Naturmythenpfad seine Winterpause – zu Ostern wird es so weit sein, dass praktisch alle Stationen aufgebaut sind.   Die fantasievollen Installationen des Pfades waren im Winter im Warmen gelagert und werden nun...

1 Bild

Frühling im Hochharz: Der WaldWandelWeg bei Torfhaus ist einen Besuch wert

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 17.04.2017 | 20 mal gelesen

Frühling im Hochharz: Der WaldWandelWeg bei Torfhaus ist einen Besuch wert   In diesen Tage wurden auch die informativen Tafeln des WaldWandelWeges bei Torfhaus wieder Installiert und der Pfad erwartet wieder zahlreiche Besucher. Was kann man hier erleben?   Beim Anblick von Kahlflächen oder toten Bäumen stellen wir uns Fragen: Wie wird der Harzer Wald der Zukunft aussehen? Wie wirken sich der Klimawandel und seine...

1 Bild

Auerhahnbalz hautnah erleben

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 27.03.2017 | 10 mal gelesen

Auerhahnbalz hautnah erleben Herzberg-Lonau (Nph/ein). In den wunderschönen Buchenwäldern des Südharzes, nahe des kleinen Dorfes Lonau, liegt das Auerhuhn-Schaugehege des Nationalparks Harz. Es beheimatet ehemals in Norddeutschland heimische Raufußhuhnarten – das Auerhuhn und das Birkhuhn. Von März bis Mai kann man hier mit etwas Geduld den gluckernden Balzlaute der imposanten Auerhähne lauschen.   Rangerstation im...

1 Bild

Nationalpark Harz 35 Nationalpark-Waldführerinnen und -Waldführer ausgezeichnet

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 27.03.2017 | 10 mal gelesen

35 Nationalpark-Waldführerinnen und -Waldführer ausgezeichnet Plakettenübergabe für 2017 im Nationalpark-Bildungszentrum Sankt Andreasberg Jüngst erhielten die ehrenamtlichen Nationalpark-Waldführerinnen und -Waldführer ihre diesjährigen Jahresplaketten aus der Hand der Leiterin des Fachbereiches Informations- und Bildungsarbeit und Nationalparkwacht Meike Hullen, die sich für ihr ehrenamtliches Engagement im Nationalpark...

1 Bild

Brockenhaus vorübergehend geschlossen

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Schierke | am 10.03.2017 | 21 mal gelesen

Schierke: Brocken | Brockenhaus vorübergehend geschlossen   Wernigerode - Brocken (ein). Wegen Bauarbeiten muss das Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus vom 13. - 17. März 2017 leider geschlossen bleiben.   In den letzten Wochen fanden intensive Sanierungsarbeiten im Brockenhaus statt. Wegen Arbeiten an den Etagendecken muss das Haus daher in der kommenden Woche vollständig für den Besucherverkehr geschlossen werden.   Das Team des...

1 Bild

Zeitschrift "Unser Harz" Februar 2017

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 10.03.2017 | 34 mal gelesen

Zahnradbahnen im Harz, Der „Erfurter Kammerofen“ am Hausberg bei Hörden, Ein Leben für die Musik – Helene Elster, Blankenburg, Alte Häusernamen im Bergdorf Lerbach: Sägemühle/Marienburg, Loipenspuren im Nationalpark Harz – was nicht jeder sieht    Clausthal-Zellerfeld. Auch im Bereich der Eisenbahntechnik gingen weltweit wirkende Impulse vom Harz aus. Das Zahnradsystem des Schweizers Roman Abt wurde hier zum ersten Mal...

1 Bild

Zeitschrift UNSER HARZ - Februar 2017

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 20.02.2017 | 36 mal gelesen

Arbeit im Zollgrenzdienst an der DDR-Grenze im Harz; Diabas im Harz – das Gestein des Jahres 2017; Rudolf Klas, ein Osteroder Maler; Einiges über Litfaßsäulen in Osterode am Harz; Dr. Karl Sanders stiftet dem Nationalpark Harz geologisch-gesteinskundliche Sammlung seines Vaters Dipl.-Ing. Karl-Wolfgang Sanders   Clausthal-Zellerfeld (ein/kip) Noch immer ist die ehemalige deutsch-deutsche Grenze im Harz sehr präsent. Viele...

35 Bilder

Mit Langlaufskiern auf den Brocken 8

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Schierke | am 03.02.2017 | 336 mal gelesen

Schierke: Brocken | Der Winter ist zwar noch nicht zu Ende, und vielleicht schaut er doch noch mal vorbei. Doch bisher zeigte er sich bei uns im Raum Hannover von seiner gemäßigten Seite, hatten wir doch trotz einiger Frosttage gefühlt keinen wirklichen. Zu einem richtigen Winter gehören eben auch mal höhere Minustemperaturen dazu und natürlich und erst recht das, was einen Winter eigentlich ausmacht, nämlich eine verschneite Landschaft. Doch...

1 Bild

Tätigkeitsbericht des Nationalparks Harz für das Jahr 2016

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Elbingerode (Harz) | am 19.01.2017 | 31 mal gelesen

Wernigerode: Nationalpark-Verwaltung | Tätigkeitsbericht des Nationalparks Harz für das Jahr 2016 erschienen Schwerpunktthema Forschung und Dokumentation   Wernigerode (nph/kip) Mit dem 89 Seiten umfassenden Tätigkeitsbericht 2016 steht wieder eine Übersicht der Arbeit der Nationalparkverwaltung zur Verfügung, die über alle Bereiche der Nationalparkarbeit informiert. Schwerpunktthema des Heftes sind die verschiedenen Forschungsarbeiten im...

1 Bild

Nationalpark Harz mit neuer Webpräsenz

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 06.12.2016 | 41 mal gelesen

Nationalpark Harz mit neuer Webpräsenz, angepasst für Smartphones und Tablets und auch mit Texten in sieben Fremdsprachen   Wernigerode - Braunlage (mph/kip). Der Nationalpark Harz präsentiert sich jetzt auf seiner Internetseite www.nationalpark-harz.de mit frischem Look und vielen neuen Inhalten. Neben einer Erweiterung der Suchfunktion für Veranstaltungen und zahlreichen Informationen zu den Erlebnisangeboten finden...

42 Bilder

Wandern im Harz – Die „Luchstour“ bei Bad Harzburg und rund um die Eckertalsperre 3

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Bad Harzburg | am 11.11.2016 | 400 mal gelesen

Bad Harzburg: Luchstour | Wandern kann man zu jeder Jahreszeit, und es tut immer gut. Doch es gibt eine Zeit, in der es besonders schön ist. Wenn sich die Blätter einfärben und die Welt in eine bunte Farbpalette tauchen, dann macht es besonders viel Spaß, die Wanderstiefel zu schnüren, den Rucksack zu schultern und in die Natur hinauszugehen. Für dieses Mal haben wir uns die „Luchstour“ ausgesucht. Der 16,5 Kilometer lange Rundwanderweg führt, wie es...

15 Bilder

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung im Nationalpark Harz im Bereich der Granetalsperre

Horst Schönwandt
Horst Schönwandt | Laatzen | am 30.09.2016 | 67 mal gelesen

Bericht über die Wanderung im Nationalpark Harz, im Bereich der Granetalsperre am 25.09.2016 Herrliches Wanderwetter und die Ankündigung auf eine schöne Wanderung im Bereich der Granetalsperre lockten am Sonntag den 25.09.2016 insgesamt 25 fröhliche Wanderer des TSV Ingeln-Oesselse zum Treffpunkt am Sportplatz. In Fahrgemeinschaften ging es nach Herzog-Juliushütte im Stadtteil Astfeld der Stadt Langelsheim. Während der...

1 Bild

Dr. Friedhart Knolle: „Hier irrte Goethe!“ – Auf den geologischen Spuren des Dichters im Nationalpark Harz

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Sankt Andreasberg | am 21.09.2016 | 85 mal gelesen

Sankt Andreasberg: Nationalparkhaus | Am 18.9.2016: „Hier irrte Goethe!“ – Auf den geologischen Spuren des Dichters im Nationalpark Harz – Vortrag und Exkursion am Tag des Geotops im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg   Sankt Andreasberg (nph/kip) Goethe hatte immer recht? Beileibe nein! Auch der Altmeister irrte – zum Beispiel bei seiner Ansicht zur Granitentstehung. Wollen Sie wissen, warum?   Der Vortrag dazu fand am Sonntag, den 18. September um 10:00...

2 Bilder

NPH: Commerzbank-Umweltpraktikum in Torfhaus - ein Open-Air-Biologie-Semester für Tessa Nähring

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 21.09.2016 | 53 mal gelesen

Commerzbank-Umweltpraktikum in Torfhaus - ein Open-Air-Biologie-Semester für Tessa Nähring   Wernigerode - Torfhaus (ein/kip. Das Commerzbank-Umweltpraktikum bringt frischen Wind in das Studium zahlreicher Studenten. Sie wollen Prüfungsstress und Uni-Alltag für ein mehrmonatiges Praktikum in den schönsten Landschaften Deutschlands hinter sich lassen, mal etwas Neues ausprobieren und haben sich erfolgreich beworben. Im...

10 Bilder

Mal wieder auf den Brocken ...! 2

Ingo Hartkopf
Ingo Hartkopf | Bad Harzburg | am 19.08.2016 | 71 mal gelesen

Altenau: Torfhaus | Gestern abend ging's das erste Mal mit dem Fahrrad zum Brocken. Zwar nur 'ne kurze Tour von Oderbrück aus, aber so schaffte ich es rechtzeitig zum Sonnenuntergang. Das Wochenende zuvor hatte ich es auch versucht, aber kurz bevor die Sonne unterging kamen dichte Wolken auf. Eindrucksvoll ist es aber jedes Mal. Besonders schön ist es, allein in der Nacht unter Mond und Sternen durch den Wald zu wandern, eine unglaubliche Ruhe...

1 Bild

Keiner kommt durch“ – Jugendintegration bei Harzfahrt mit internationalen Teilnehmern aus fünf Ländern

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 04.08.2016 | 11 mal gelesen

Keiner kommt durch“ – Jugendintegration bei Harzfahrt mit internationalen Teilnehmern aus fünf Ländern   Goslar – Spreewald (nph) Der Nationalpark Harz berichtet: Jüngst reisten 16 Jugendliche aus dem Landkreis Dahme-Spreewald unter Leitung von Dietmar Schultke in den Harz – die Unterbringung erfolgte in der Jugendherberge Goslar. Während der fünftägigen Tour ging es insbesondere um das interkulturelle Miteinander:...

2 Bilder

664. Newsletter Südharzstrecke - Licht am Ende des Tunnels? „Höchste Eisenbahn“ zu Besuch bei DB Netz in Hannover - Fahrtziel Natur- Nationalpark war von Anfang an dabei

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 25.07.2016 | 261 mal gelesen

Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte! 1. Süd-Westharzstrecke: Licht am Ende des Tunnels? „Höchste Eisenbahn“ zu Besuch bei DB Netz in Hannover (Stand: 24.07.2016) Die Bahnstrecke Herzberg – Braunschweig hat gar keinen Tunnel. Gleichwohl nutzte Udo Diedrich, Leiter des Harz-Weser-Netzes der DB Netz mit Sitz in Göttingen, diese Metapher, um den Zustand auf dieser Strecke zu beschreiben, als Gerd Aschoff...

2 Bilder

Nationalpark Harz: Was fliegt denn da?

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 13.07.2016 | 33 mal gelesen

Was fliegt denn da? Alt und Jung auf Singvogelsuche. Junior-Ranger mit Ferngläsern…   Wernigerode - Drei Annen-Hohne. Heute haben es die Vögel in der Nähe des Natur-Erlebniszentrums HohneHof nicht leicht. Überall streifen Kinder in Kleingruppen umher und beobachten sie mit Ferngläsern aufgeregt aus der Ferne. Da möchte man doch am liebsten fortfliegen, aber ein wenig neugierig ist man dann doch schon, also lieber noch ein...