Nahverkehr

Landrat Martin Sailer unterstützt Pläne zur Überdachung des Augsburger Hauptbahnhofs

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 18.05.2020 | 3 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Neue Ausbauplanung könnte im Jahr 2023 anlaufen Landrat Martin Sailer stellt sich hinter die Forderung, für die Zeit nach der Tunnelfertigstellung am Augsburger Hauptbahnhof eine Ausbauplanung für eine Bahnsteighalle anzuschließen. Damit pflichtet der Landrat dem Augsburger CSU-Bundestagsabgeordneten Volker Ullrich bei, der sich kürzlich öffentlich in gleicher Weise geäußert hatte. „Es ist völlig richtig, frühzeitig über...

1 Bild

Corona-Pandemie: Störungen des Öffentlichen Personen Nahverkehrs 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.03.2020 | 191 mal gelesen

HINWEIS : In einigen Städten kann man seinen Fahrschein im Öffentlichen Personen Nahverkehr nicht mehr direkt beim Fahrer kaufen. Da auch viele Fahrerinnen und Fahrer ihre Kinder beaufsichtigen müssen, werden in einigen Städten aufgrund des Personalmangels zusätzlich auch die Fahrpläne geändert. Es ist also sinnvoll sich vor dem Antritt einer geplanten Fahrt telefonisch bei dem örtlichen Beförderungsunternehmen zu...

1 Bild

Das aktuellste Modell ! 3

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Bad Dürkheim | am 24.02.2020 | 32 mal gelesen

Khao Lak (Thailand): Mae Pa | Schnappschuss

1 Bild

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart: "Staatliche Förderung für ÖPNV steigt um knapp 30 Prozent"

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 31.07.2019 | 17 mal gelesen

Bayerns Kommunen erhalten in Zukunft für den ÖPNV rund ein Drittel mehr Fördermittel als noch im Vorjahr. Das gab heute Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart bekannt. „Im Durchschnitt erhalten Kommunen 27 Prozent mehr Unterstützung als noch 2018. Und das für die nächsten zwei Jahre. Besonders profitieren dabei Niederbayern und Oberpfalz“, so Reichhart heute. Der Verkehrsminister sieht darin einen wichtigen Beitrag, um...

1 Bild

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart beruft erstmals Zukunftsrat ein: Startschuss für ÖPNV-Strategie 2030

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 23.05.2019 | 13 mal gelesen

Einberufung des Zukunftsrats ÖPNV zur Stärkung und Weiterentwicklung des Nahverkehrs in Bayern Experten aus Verkehrsbranche, Politik und Kommunen beraten über ÖPNV-Strategie 2030 für Bayern Ziel sind starke und leistungsfähige Verkehrssysteme im ganzen Freistaat Gemeinsam mit dem Zukunftsrat ÖPNV will Verkehrsminister Hans Reichhart einen 10-Jahres-Plan für den öffentlichen Nahverkehr in Bayern entwickeln:...

36 Bilder

Die eigentümliche Parallelwelt des Wiener Westbahnhofes 37

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 22.05.2019 | 640 mal gelesen

Verkehrsknotenpunkt von Eisenbahn, S-Bahn, Straßenbahn, Bus und U-Bahn.

1 Bild

ADFC zum E-Scooter: „Hälfte der Fahrbahn für Zweiradmobilität – dann klappt’s!“ 2

BLOG des ADⒻC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADⒻC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Berlin | am 05.04.2019 | 53 mal gelesen

Berlin: ADFC e.V. | E-Scooter. Erst der Bundestag, dann der Bunderat ... Berlin - Am 3. April 2019 hat das Bundeskabinett beschlossen, Tretroller mit Elektromotor, sogenannte E-Scooter, in Deutschland zu erlauben. Jetzt muss nur noch der Bundesrat der Verordnung zustimmen. Ginge es nach Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), könnten die E-Scooter ganz schnell legal in den Städten unterwegs sein. Laut Scheuer haben sie...

4 Bilder

Der (neue) Zug kommt.

Sebastian Petermann
Sebastian Petermann | Euskirchen | am 03.03.2019 | 616 mal gelesen

Heimlich, still und leise ist er weg: der RegioSprinter, das „Gesicht“ der Bördebahn, wenn man es dann auf den Fahrzeugtyp reduziert. Genau so leise kommt etwas Neues: der Stadler Regio-Shuttle RS1. Was das alles mit der Eifel-Bördebahn zu tun hat, zeigte sich erstmals am Karnevalswochenende auf der Bahn durch die Zülpicher-Börde. „Mit diesem Triebwagen haben wir viel Freude aber auch viel Leid gehabt“, so kommentiert...

1 Bild

Bessere Busanbindung für Neusässer Stadtteile - Testphase beginnt

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 30.11.2018 | 11 mal gelesen

Die Stadt Neusäß hat gemeinsam mit dem Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) weitere Verbesserungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für ihre Stadtteile erarbeitet. Mit dem anstehenden Fahrplanwechsel am 9. Dezember beginnt eine zweijährige Testphase zur Verbesserung der Anbindung der Stadtteile Schlipsheim, Westheim und Hainhofen an das Einkaufs- und Ärztezentrum Alt-Neusäß und die Bahnhöfe sowie das Titania....

12 Bilder

75 Jahre Bahnbetriebswerk, jetzt Bahnwerk genannt, Dortmund Bbf. -- Rückblick und Blick in die Zukunft 5

Volker Dau
Volker Dau | Dortmund | am 20.11.2018 | 523 mal gelesen

Dortmund: bahnwerk | Von der Dampflok zum PESA-Triebzug: DB Regio-Werk feiert 75-jähriges Bestehen am Standort Dortmund Lebendiges Stück Eisenbahngeschichte • Dampf, Diesel, Strom: Werk passt sich jeder Ära an  Das DB Regio-Werk in Dortmund feiert sein 75. Jubiläum: Seit 1943 werden am Fuße des Wasserturms auf dem Dortmunder Betriebsbahnhof Schienenfahrzeuge instandgehalten. Das Werk hat sich zu einem zentralen und...

1 Bild

Die "Fritz" -Bahn !

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Berlin | am 13.10.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Alexanderplatz | Schnappschuss

1 Bild

Hamburg kann's, Hannover (bisher) nicht: Ein Leihräder-Leserbrief

Hannover: HAZ | Leihräder-Leserbrief zu diesem HAZ-Artikel vom 17.7.2018.   Fahrrad-Verleihsystem: Hamburg kann's, Hannover (bisher) nicht. Denn Hannover hat ein stationsgebundenes Fahrrad-Verleihsystem mit einer(!) Station am Bahnhof, Hamburg hat ein solches flächendeckendes System mit 214(!) Stationen. Das vor 10 Jahren in Hamburg installierte System mit den weiträumig verteilten Stationen hat zwei große Vorteile: 1. Alle...

44 Bilder

Für die Freunde alter und neuer Verkehrstechnik: Wiener U-Bahn-Tag 2018 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 26.05.2018 | 285 mal gelesen

Sie ist 40, aber noch lange nicht in der Midlife Crisis. Im Gegenteil, sie wächst sogar noch. Die Rede ist von der Wiener U-Bahn. "Wiener U-Bahn-Tag 2018" hieß daher auch der jährliche Tag der Offenen Tür bei den Wiener Verkehrsbetrieben, der ansonsten unter der Eigenbezeichnung "Tramwaytag der Wiener Linien" firmiert und auf dem das Jubiläum entsprechend gewürdigt wurde. Die Feier fand auf dem Bahnhofsgelände der...

1 Bild

Ein Wiener U-Bahn-Zug 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 11.04.2018 | 163 mal gelesen

Ein Doppeltriebwagen der ersten Generation der Wiener U-Bahn-Fahrzeuge der Type U, im Volksmund "Silberpfeil" genannt. Ab 1972 bei Simmering-Graz-Pauker gebaut. Der Entwurf stammt vom Eisenbahndesigner Johann Benda, der auch den Transalpin Paradezug entwickelte. Hier in der Endstelle Ottakring der Linie U3.

1 Bild

Tolle Lichteffekte in der Wiener U-Bahn-Station Ottakring 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 11.04.2018 | 50 mal gelesen

Tolle Lichteffekte in der Wiener U-Bahn-Station Ottakring

1 Bild

AVV-Tarifreform – ein Schritt in die richtige Richtung, aber unzureichend

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 10.02.2018 | 20 mal gelesen

„Der ÖPNV muss für alle attraktiv sein, für Augsburgerinnen und Augsburger mit Abo und Gelegenheitsnutzerinnen und -nutzer - mit dieser Reform ist das unmöglich,“ so Peter Rauscher, Sprecher der Augsburger GRÜNEN. „Das Kurzstreckenticket ist schlichtweg zu kurz. Es sollte auf 7 Haltestellen erhöht werden oder man definiert den gesamten Innenstadtbereich als Kurzstrecke. Eine weitere Forderung ist die Wiedereinführung des...

4 Bilder

Eine Vision wird Wirklichkeit – die Eifel-Bördebahn als herausragendes Beispiel für das Ehrenamt.

Sebastian Petermann
Sebastian Petermann | Euskirchen | am 01.01.2018 | 583 mal gelesen

Am 30. Dezember 2017 fand der letzte Einsatz von ehrenamtlichen Helfern auf der Bördebahn statt. Zwischen 2004 und 2017 haben engagierte Eisenbahnfreunde die Reaktivierung der Eifel-Bördebahn mit ihrem Einsatz maßgeblich vorangetrieben. Nun ist das Projekt „erwachsen geworden“. Die Profis übernehmen den Betrieb vollständig – das Vereinsziel ist damit erreicht. Hansbert Schruff sitzt mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck...

1 Bild

..einmal Kurzstrecke bitte... !

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Iserlohn | am 29.10.2017 | 21 mal gelesen

Iserlohn: u | Schnappschuss

1 Bild

ÖPNV: Teilnahme der AfD Kreistagsfraktion und des Arbeitskreises E-Mobilität an der Regionalkonferenz Nordost 4

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 10.05.2017 | 62 mal gelesen

Mitglieder unserer Kreistagsfraktion und des Arbeitskreises E-Mobilität haben am heutigen Abend an der Regionalkonferenz Nordost teilgenommen um sich über den aktuellen Projektstand des Nahverkehrsplan Landkreis Marburg-Biedenkopf 2018-2022 zu informieren. Da wir schon in unserem Kommunalwahlprogramm 2016 den ÖPNV und eine nachhaltige Verkehrsinfrastrukturplanung zu unserem Thema gemacht haben, war für uns die Teilnahme an...

Projektgruppe des AfD-Kreisverbandes und der AfD-Fraktion Marburg-Biedenkopf tauscht Ideen mit Spezialisten für Elektromobilität im ÖPNV aus 3

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 05.04.2017 | 255 mal gelesen

Auf Einladung der AfD-Kreistagsfraktion fand am 04.04.2017 in Marburg ein Gespräch mit einem der führenden Beratungs- und Projektierungsunternehmen für Elektromobilität im ÖPNV statt. So wurden in dem mehrstündigen Meeting mit einem Berater aus Norddeutschland u.a. über Strecken- und Umlaufanalyse, optimale Systemauslegung, Rentabilitäts- und Kostenanalyse sowie Systemberatung und Realisierungsunterstützung...

3 Bilder

Infrastruktur wird verbessert - Eifel-Bördebahn fährt auf "neuem" Gleis in den Bahnhof Zülpich

Sebastian Petermann
Sebastian Petermann | Euskirchen | am 05.03.2017 | 1182 mal gelesen

Die ersten sichtbaren Maßnahmen der Reaktivierung der Eifel-Bördebahn nehmen Gestalt an. Der Bahnhof Zülpich wird nun wieder über ein instandgesetztes Gleis angefahren und die Beseitigung eines sozusagen "ewigen Provisoriums" aus Zeiten der Stilllegung der Bahnstrecke hat ein Ende. "Endlich fahren wir nicht mehr über das Wackelgleis" - diese Bemerkung einiger Fahrgäste der Regionalbahn 28 auf der Fahrt von Euskirchen...

1 Bild

STEREOTON LIVE - Das STEREOTON wird seinem Namen noch besser gerecht

Stereoton - Team
Stereoton - Team | Neusäß | am 08.02.2017 | 16 mal gelesen

Die neue Konzertreihe: STEREOTON LIVE startet am 11.02.2017. Durch die Kooperation mit JWL Musik und Vision Seven Media Studios werden wieder jede Menge Gigs im STEREOTON (Daimlerstr. 3a/Eingang Hauptstraße in Neusäß) veranstaltet. Für Februar und März sind bereits einmal in der Woche Live-Konzerte geplant. Einlass ist ab 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Optimale Anbindung zu den Öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus/ Zug:...

10 Bilder

Adventmarkt im "Verkehrsmuseum Remise" der Wiener Verkehrsbetriebe 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 10.12.2016 | 209 mal gelesen

Ich war heute im "Verkehrsmuseum Remise der Wiener Linien", vormals "Wiener Straßenbahnmuseum", auf dem Ludwig-Kössler-Platz im 3. Wiener Gemeindebezirk. Noch bis zum 18. 12. findet dort jedes Wochenende Adventmarkt statt.

2 Bilder

Die Eifel-Bördebahn fährt im Startbetrieb - die Vollreaktivierung wird ab 2020 angestrebt.

Sebastian Petermann
Sebastian Petermann | Zülpich | am 30.11.2016 | 969 mal gelesen

Im Ausschuss für Stadtentwicklung, Tourismus und Demografie im Rat der Stadt Zülpich informierten am 29. November 2016 die Kreis Düren und der Kreis Euskirchen über die neuesten Entwicklungen in Sachen der Reaktivierung der Bahnstrecke Euskirchen-Düren, der "Eifel-Bördebahn". "Die langjährigen und mühsamen Bestrebungen der Politik zahlen sich langsam aus", stellt Achim Blindert in der Ausschusssitzung zum...