Nahverkehr + ÖPNV

1 Bild

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart: "Staatliche Förderung für ÖPNV steigt um knapp 30 Prozent"

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 31.07.2019 | 16 mal gelesen

Bayerns Kommunen erhalten in Zukunft für den ÖPNV rund ein Drittel mehr Fördermittel als noch im Vorjahr. Das gab heute Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart bekannt. „Im Durchschnitt erhalten Kommunen 27 Prozent mehr Unterstützung als noch 2018. Und das für die nächsten zwei Jahre. Besonders profitieren dabei Niederbayern und Oberpfalz“, so Reichhart heute. Der Verkehrsminister sieht darin einen wichtigen Beitrag, um...

1 Bild

Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart beruft erstmals Zukunftsrat ein: Startschuss für ÖPNV-Strategie 2030

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 23.05.2019 | 12 mal gelesen

Einberufung des Zukunftsrats ÖPNV zur Stärkung und Weiterentwicklung des Nahverkehrs in Bayern Experten aus Verkehrsbranche, Politik und Kommunen beraten über ÖPNV-Strategie 2030 für Bayern Ziel sind starke und leistungsfähige Verkehrssysteme im ganzen Freistaat Gemeinsam mit dem Zukunftsrat ÖPNV will Verkehrsminister Hans Reichhart einen 10-Jahres-Plan für den öffentlichen Nahverkehr in Bayern entwickeln:...

4 Bilder

Der (neue) Zug kommt.

Sebastian Petermann
Sebastian Petermann | Euskirchen | am 03.03.2019 | 536 mal gelesen

Heimlich, still und leise ist er weg: der RegioSprinter, das „Gesicht“ der Bördebahn, wenn man es dann auf den Fahrzeugtyp reduziert. Genau so leise kommt etwas Neues: der Stadler Regio-Shuttle RS1. Was das alles mit der Eifel-Bördebahn zu tun hat, zeigte sich erstmals am Karnevalswochenende auf der Bahn durch die Zülpicher-Börde. „Mit diesem Triebwagen haben wir viel Freude aber auch viel Leid gehabt“, so kommentiert...

1 Bild

Bessere Busanbindung für Neusässer Stadtteile - Testphase beginnt

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 30.11.2018 | 11 mal gelesen

Die Stadt Neusäß hat gemeinsam mit dem Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) weitere Verbesserungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für ihre Stadtteile erarbeitet. Mit dem anstehenden Fahrplanwechsel am 9. Dezember beginnt eine zweijährige Testphase zur Verbesserung der Anbindung der Stadtteile Schlipsheim, Westheim und Hainhofen an das Einkaufs- und Ärztezentrum Alt-Neusäß und die Bahnhöfe sowie das Titania....

1 Bild

AVV-Tarifreform – ein Schritt in die richtige Richtung, aber unzureichend

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg | am 10.02.2018 | 20 mal gelesen

„Der ÖPNV muss für alle attraktiv sein, für Augsburgerinnen und Augsburger mit Abo und Gelegenheitsnutzerinnen und -nutzer - mit dieser Reform ist das unmöglich,“ so Peter Rauscher, Sprecher der Augsburger GRÜNEN. „Das Kurzstreckenticket ist schlichtweg zu kurz. Es sollte auf 7 Haltestellen erhöht werden oder man definiert den gesamten Innenstadtbereich als Kurzstrecke. Eine weitere Forderung ist die Wiedereinführung des...

4 Bilder

Eine Vision wird Wirklichkeit – die Eifel-Bördebahn als herausragendes Beispiel für das Ehrenamt.

Sebastian Petermann
Sebastian Petermann | Euskirchen | am 01.01.2018 | 563 mal gelesen

Am 30. Dezember 2017 fand der letzte Einsatz von ehrenamtlichen Helfern auf der Bördebahn statt. Zwischen 2004 und 2017 haben engagierte Eisenbahnfreunde die Reaktivierung der Eifel-Bördebahn mit ihrem Einsatz maßgeblich vorangetrieben. Nun ist das Projekt „erwachsen geworden“. Die Profis übernehmen den Betrieb vollständig – das Vereinsziel ist damit erreicht. Hansbert Schruff sitzt mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck...

1 Bild

ÖPNV: Teilnahme der AfD Kreistagsfraktion und des Arbeitskreises E-Mobilität an der Regionalkonferenz Nordost 4

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 10.05.2017 | 62 mal gelesen

Mitglieder unserer Kreistagsfraktion und des Arbeitskreises E-Mobilität haben am heutigen Abend an der Regionalkonferenz Nordost teilgenommen um sich über den aktuellen Projektstand des Nahverkehrsplan Landkreis Marburg-Biedenkopf 2018-2022 zu informieren. Da wir schon in unserem Kommunalwahlprogramm 2016 den ÖPNV und eine nachhaltige Verkehrsinfrastrukturplanung zu unserem Thema gemacht haben, war für uns die Teilnahme an...

Projektgruppe des AfD-Kreisverbandes und der AfD-Fraktion Marburg-Biedenkopf tauscht Ideen mit Spezialisten für Elektromobilität im ÖPNV aus 3

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 05.04.2017 | 254 mal gelesen

Auf Einladung der AfD-Kreistagsfraktion fand am 04.04.2017 in Marburg ein Gespräch mit einem der führenden Beratungs- und Projektierungsunternehmen für Elektromobilität im ÖPNV statt. So wurden in dem mehrstündigen Meeting mit einem Berater aus Norddeutschland u.a. über Strecken- und Umlaufanalyse, optimale Systemauslegung, Rentabilitäts- und Kostenanalyse sowie Systemberatung und Realisierungsunterstützung...

1 Bild

Jusos Augsburg-Land: Freie Fahrt für Schüler, Azubis und Studierende im Landkreis Augsburg!

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 11.07.2016 | 15 mal gelesen

Der ÖPNV ist besonders für Studierende, Schüler und Azubis aus dem Landkreis Augsburg meist sehr teuer. Die Jusos Augsburg-Land wollen das jetzt ändern. Sie fordern die Ausweitung des bestehenden Studierendentickets auf den gesamten AVV und gleichzeitig ein daran angelehntes Ticket für Schüler und Azubis. In NRW oder Thüringen ist es schon lange selbstverständlich. In Bayern warten die Studierenden aber bislang vergebens...

2 Bilder

Landkreis Jusos fordern einen besseren Nahverkehr 2

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 05.07.2016 | 34 mal gelesen

Man braucht mit ihm oft viel zu lang, er ist teils sehr umständlich und streckenweise viel zu teuer. Die Rede ist vom Nahverkehr im Landkreis Augsburg. Diesen nehmen sich nun die Jusos (Jungsozialisten) Augsburg-Land an. Der SPD-Nachwuchs fordert einen besseren ÖPNV im Landkreis Augsburg. Unter dem Hashtag #AVVerbessern fordern die Jusos in ihrer Nahverkehrskampange einen besseren ÖPNV im Landkreis Augsburg. Zentrale...

13 Bilder

"Mit Linie zum guten Klima"

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 23.06.2016 | 22 mal gelesen

war der Titel der Veranstaltung des Fachforums Nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 Recklinghausen, die am 16. Juni während der „KLIMAWOCHEN RUHR 2016“ im Rahmen des Dekadenprojekts „Klimametropole RUHR 2022“ stattfand. Auf dem Programm stand die Besichtigung der Vestischen Straßenbahnen GmbH in Herten, die vom Forumssprecher Ewald Zmarsly organisiert wurde. Die Busse des Nahverkehrsunternehmens verkehren im...

Mit Linie zum guten Klima

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Herten | am 06.06.2016 | 8 mal gelesen

Herten: Betriebshof Vestische Straßenbahnen | Das Auto stehen lassen und klimafreundlich ans Ziel? Bei einer Betriebsbesichtigung der Vestischen Straßenbahnen GmbH informiert eines der größten Nahverkehrsunternehmen im nördlichen Ruhrgebiet neben seinem Liniennetz und breitem Fahrgastangebot über seinen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Immissionsschutz. Anmeldung: ewald-zmarsly@t-online.de bzw. VHS Recklinghausen Tel. 02361 50-2000

1 Bild

Jetzt kommt der RRX

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 26.03.2015 | 63 mal gelesen

Der Rhein-Ruhr-Express (RRX) ist jetzt offiziell auf die Schiene gesetzt. Die am neuen Schienenverkehrskonzept Rhein-Ruhr-Express (RRX) beteiligten Zweckverbände beauftragten heute Siemens mit der Lieferung von 82 Elektrotriebzügen vom Typ Desiro HC und der Wartung über einen Zeitraum von 32 Jahren. Die Entscheidung über den Betreiber der Linien, der Schaffner und Lokführer bereitstellt, wurde allerdings vertagt. Die...

1 Bild

Verkehrsverbund Südniedersachsen (VSN): 30 Prozent Fahrpreisanhebung durch die Hintertür (Stand 28.07.2014)

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 28.07.2014 | 328 mal gelesen

608. Newsletter Südharzstrecke Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte! Die jüngste Fahrpreisanhebung im „Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen“ liegt erst drei Monate zurück und betrug rund 3 Prozent über alle Relationen hinweg. Nun greift der Zusammenschluss der Nahverkehrsunternehmen in Süd-Niedersachsen tief in die Trickkiste, erfindet neue Tarifpunkte, entdeckt danach Tarifungerechtigkeiten und nimmt dies...

1 Bild

Es geht ein Zug nach nirgendwo.

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 29.12.2013 | 83 mal gelesen

Obertshausen: Bahnhof | Schnappschuss

1 Bild

Piraten setzen Hoffnungen in AVV-Fahrgastbeirat

David Krcek
David Krcek | Augsburg | am 21.01.2013 | 321 mal gelesen

Der Augsburger Verkehrsverbund (AVV) plant einen Fahrgastbeirat zu gründen. Für dieses aus 15-20 Bürgern bestehende Gremium werden bis 28. Februar Bewerbungen gesammelt. Gesucht werden dabei interessierten Personen – nach Aussage des Verbunds – ganz gleich ob Viel- oder Wenigfahrer, jung oder alt, aus dem gesamten AVV-Gebiet. Die Piratenpartei Augsburg setzt große Hoffnungen in dieses Vorhaben, ist es doch ein erster...

1 Bild

Schwarzfahren abgeschafft! 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 16.10.2011 | 634 mal gelesen

Nulltarif im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), das klingt wie ein Märchen aus Tausendundeinernacht. Dass diese Forderung in den Kommunalwahlprogrammen der LINKEN in der Stadt Marburg und im Landkreis Marburg-Biedenkopf kein schöner Wunschtraum bleiben muss, zeigt das Beispiel der Stadt Hasselt in Belgien. Hier ein Bericht von May Naomi Blank über eine konkrete Utopie mitten in Europa: Noch vor 15 Jahren nutzte kaum...

7 Bilder

Mit dem Skyline Express schnell auf die Lahnberge 10

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 25.03.2011 | 1884 mal gelesen

Marburg: Markt | Dieser Titel könnte eines Tages über den Pressemeldungen stehen, die ein neues innovatives Nahverkehrsmittel in Marburg anpreisen. Gemeint ist die in der Diskussion befindliche Seilbahn, die, wenn sie jemals Realität würde, innerhalb weniger Minuten Studenten, Angestellte der Institute und des Klinikums sowie Besucher der Stadt auf die Lahnberge befördern könnte,. Eine Vision, insbesondere wenn sie einen hohen...

SPD-Ortsverein Eiche/Golm/Grube : „Keine Straßenbahn durch Eiche nach Golm!“

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 10.03.2011 | 634 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Auf der Klausursitzung des SPD-Ortsvereins Eiche/Golm/Grube distanzierten sich die Anwesenden klar von den Plänen der VIP, zukünftig Straßenbahnen über Eiche nach Golm als ergänzendes Fahrmittel einzusetzen. Die anzurechnenden Kosten, Bauzeiten etc. würden alle Male einen bereits in den Bürgerversammlungen der VIP vorgeschlagenen Bürgerrundlinienbus, (in den Abendstunden als Rufbus) als zusätzliche Querverbindung über die...

Neuer Nahverkehrsplan des Landkreises Günzburg jetzt im Internet

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 07.09.2010 | 221 mal gelesen

Der Landkreis Günzburg hat einen neuen Nahverkehrs-plan. Den hat der Kreistag im Juli verabschiedet und er ist jetzt auch im Internet veröffentlicht. Der Auftrag zur Erstellung der neuen Planung ging an die Firma Omnipart-Verkehrsdienstleistungen in Krumbach. Damit wirklich alle Aspekte berücksichtigt werden, wurde zur Unterstützung der Planungsarbeiten ein Arbeitskreis eingerichtet. Darin vertreten waren die Mitarbeiter...

1 Bild

Kreistags- und Stadtratsentscheidungen für Gutachten zum Haltepunkt der Y-Trasse sind fatale Signale zum Leidwesen der Region 3

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 05.07.2010 | 279 mal gelesen

Stellichte, 28. Mai 2010 Pressemitteilung der Bürgerinitiative „Bürger für Umwelt“ e.V. Kreistags- und Stadtratsentscheidungen für Gutachten zum Haltepunkt der Y-Trasse sind fatale Signale zum Leidwesen der Region Mit großem Unverständnis reagiert die Bürgerinitiative „Bürger für Umwelt“ e.V. auf die Entscheidung von Kreistag und Ratsgremien im Landkreis SFA, eine „Potentialanalyse zur Errichtung eines Haltepunktes an...

1 Bild

Demo der Einwohner von Eickeloh und Hademstorf

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 04.07.2010 | 284 mal gelesen

Ein Video von der DEMO vor dem Wirtschaftsministerium. http://www3.ndr.de/sendungen/niedersachsen_1930/videos/ndsmag5402.html

1 Bild

"Jetzt reicht's!"

Horst Kröger
Horst Kröger | Eickeloh | am 04.07.2010 | 317 mal gelesen

Eickeloh: Schützenhaus | Jetzt reicht's | 08.07.2010 20:05 Uhr Streit um Stilllegung der Bahnhöfe in Eickeloh und Hademstorf Alle hören Radio Die Heidebahn von Bennemühlen bei Hannover nach Buchholz/Nordheide soll attraktiver werden. Schon Ende 2011 werden die Züge mit erhöhter Geschwindigkeit fahren und es werden moderne Fahrzeuge eingesetzt. Die Landesnahverkehrsgesellschaft geht davon aus, dass die Reisenden auf der Gesamtstrecke bis zu 30...

1 Bild

Streit um Stilllegung der Bahnhöfe in Eickeloh und Hademstorf

Horst Kröger
Horst Kröger | Eickeloh | am 04.07.2010 | 382 mal gelesen

Eickeloh: Schützenhaus | Jetzt reicht's | 08.07.2010 20:05 Uhr Streit um Stilllegung der Bahnhöfe in Eickeloh und Hademstorf Die Heidebahn von Bennemühlen bei Hannover nach Buchholz/Nordheide soll attraktiver werden. Schon Ende 2011 werden die Züge mit erhöhter Geschwindigkeit fahren und es werden moderne Fahrzeuge eingesetzt. Die Landesnahverkehrsgesellschaft geht davon aus, dass die Reisenden auf der Gesamtstrecke bis zu 30 Minuten Fahrzeit...