NABU

4 Bilder

Drohender Hitzetod: " Mauersegler hüpfen aus dem Nest "

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Sachsenhagen | am 27.07.2018 | 78 mal gelesen

Sachsenhagen: Wildtier-und Artenschutzstation | "Küken vertragen die Hitze nicht / Nabu- Chef sammelt sie ein und bringt sie in Wildtierstation "" (Aus der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 26.Juli 2018 ) Von Patricia Chadde " Letter/Sachsenhagen. Sichelförmige Flügel, ein kurzer Schwanz und die ständigen Flugrufe machen Mauersegler unverwechselbar. In Letter brüten wieder zahlreiche Vogelpaare der geschützten Art.   Aber die Tiere, die in Mauernischen und...

Bildergalerie zum Thema NABU
57
42
40
40
1 Bild

Insektenzählung des "NaBu": Notwendig oder einfach nur grotesk? 13

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 14.07.2018 | 161 mal gelesen

Ich denke, ich habe mich hier oft genug als Tierfreund und Naturschützer geoutet auch wenn ich keinem Verein in dieser Richtung angehöre. Was ich aber gestern im "Wochenblättchen" las, lies mich dann doch nur den Kopf schütteln: Projekt "Insektensommer" des NaBu. Mit einer eigens dafür entwickelten App, können und sollen Insekten gezählt und sogar bestimmt werden können. Natürlich geht es auch manuell online mit einem...

1 Bild

Industrienatur erfahren – mit dem Rad auf den Spuren des Bergbaus

Thorsten Wiegers
Thorsten Wiegers | Herten | am 12.07.2018 | 17 mal gelesen

Herten: Zeche Ewald | Der NABU im Ruhrgebiet lädt am 21. Juli in Kooperation mit der RAG Montan Immobilien GmbH und der RAG zu einer Radtour auf den Spuren der Industrienatur in Herten und Gelsenkirchen ein. Auf der rund 40 Kilometer langen Rundtour von und zur Zeche Ewald in Herten geht es entlang des Biomasseparks Hugo und der Zeche Westerholt in Gelsenkirchen über die Allee des Wandels an der Zeche Schlägel & Eisen vorbei und rund um die Halde...

1 Bild

NABU zum Bauerntag: Letzte Chance zum Kurswechsel? 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.06.2018 | 103 mal gelesen

Präsident Tschimpke: Lobbyarbeit des Bauernverbands ruiniert den ländlichen Raum Berlin/Wiesbaden – Anlässlich des heute beginnenden Bauerntags fordert der NABU den Deutschen Bauernverband (DBV) zu einem grundlegenden Kurswechsel in seiner Lobbyarbeit auf. Andernfalls drohen weite Teile des ländlichen Raums zu leblosen Produktionsflächen zu veröden, die weder Mensch noch Tier Heimat bieten. Zudem könnte die...

1 Bild

Traurige Bilanz 8

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 09.06.2018 | 65 mal gelesen

Schnappschuss

NABU Langenhagen blickt auf die Amphibienwandersaison 2018 zurück

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 02.05.2018 | 60 mal gelesen

Im Rückblick auf die diesjährige Krötensaison stellt Ricky Stankewitz, erster Vorsitzender des NABU Langenhagen, fest, dass es bereits Anfang Januar Temperaturen gab, die theoretisch für Wanderaktivitäten von Erdkröte, Teichmolch und Co. ausreichend gewesen wären: "Alles sah danach aus, als ob der bislang früheste Wanderungsbeginn am 26. Januar in diesem Jahr getoppt werden sollte. Letztlich kam es doch anders und aus dem...

Alle Vögel sind schon da – NABU bittet um Unterstützung bei der Stunde der Gartenvögel 2018 9

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 25.04.2018 | 279 mal gelesen

„Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!“ lautet das Motto der diesjährigen Stunde der Gartenvögel des LBV und NABU, denn durch den Himmelfahrtstag wird 2018 nicht wie sonst an drei, sondern an vier Tagen Arteninventur bei den Vögeln in unseren Gärten und Parks gemacht. Wer sich an einem der Tage die Zeit nimmt, einmal genauer hinzuschauen, was denn da überhaupt durch den Garten flattert, wird nicht nur mit schönen...

Buntes Treiben auf der Naturinsel

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 23.04.2018 | 63 mal gelesen

Der Frühling lockte auch dieses Jahr die Rudi Rotbein Gruppe wieder auf die Naturinsel. In einer Begrüßungsrunde durften alle 15 Kinder ihre Wünsche zum Entdecken äußern. Nur der Tümpel mit dem frischen Amphibienlaich war tabu. Anschließend ging es unter den wachsamen Augen der Betreuerinnen Silke Brodersen und Christine Pracht los, die kleinen Schätze der Naturinsel selbst zu erforschen. Die einen beobachteten mit...

Wenn Kultur auf Natur trifft - NABU lud in den Hinüberschen Garten ein

Katja W.
Katja W. | Hannover-Brink-Hafen | am 20.04.2018 | 221 mal gelesen

Hannover: Hinüberscher Garten | Der »Hinübersche Garten« in Marienwerder zählt zu den ältesten Landschaftsgärten Deutschlands und ist ein über die Stadtgrenzen hinaus bedeutendes Natur- und Kulturdenkmal. Der Amtmann Jobst Anton von Hinüber ließ ihn ab 1766 hinter dem Kloster anlegen. Da der Garten im Laufe der Zeit nie umgestaltet wurde, blieb er bis heute in seinen ursprünglichen Strukturen erhalten. Durch den alten Baumbestand von Buchen und Eichen und...

Hilfe für verletzte Fledermaus 2

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 22.03.2018 | 360 mal gelesen

Am Mittwoch, den 21.03.2018 wurde auf dem Gelände des Kindergartens "Zum guten Hirten" in Godshorn eine verletzte Fledermaus gefunden. "Die Verletzungen zeigen, dass das Tier bei einer Baumfällung durch Holzsplitter, die beim Sägen mit einer Kettensäge entstehen, verletzt wurde", erklärt Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender und Fledermausexperte des NABU Langenhagen. "Fledermäuse, wie der in Godshorn gefundene weibliche...

148 Bilder

Der 20 Millionenstau......

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 19.03.2018 | 35 mal gelesen

Schwerin: B321 | Jeder Schweriner der morgens in die Stadt muss kennt das Problem, da es tagtäglich einen Stau gibt. Das Problem sind allerdings nicht Schweriner oder Touristen die in die Stadt wollen, sondern tausende Pendler aus dem Speckgürtel Schwerins, die in die Ministerien und Beamtenstuben pendeln. Wer sich einmal die Fahrzeuge ansieht und hier besonders auf die Insassen achtet, muss feststellen, dass fast alle Fahrzeuge nur mit...

Auf Wanderschaft - NABU bittet um Unterstützung bei der Amphibienwanderung in Langenhagen 2

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 18.03.2018 | 222 mal gelesen

Wenn Erdkröten, Molche und andere Amphibien in Langenhagen auf Wanderschaft gehen, sind sie auf Unterstützung angewiesen. Denn auf ihrem Weg aus den Winterquartieren zu den Laichgewässern müssen sie auch Straßen überqueren. Dies wird oft zu einer Todesfalle. "Daher sind wir auf die Rücksicht der Autofahrer und auf freiwillige Helfer angewiesen", bittet Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender des NABU Langenhagen um Unterstützung....

Was nicht passt, wird passend gemacht! 1

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 14.03.2018 | 135 mal gelesen

Langenhagen: Naturinsel | Am 10.03.2018 traf sich die Naturschutzjugend Langenhagen (NAJU) auf der Naturinsel, um diese wieder aus dem Winterschlaf zu erwecken. Auf dem Plan stand an diesem Tag, das in die Jahre gekommene Kräuterbeet neu anzulegen. Dabei kamen auch einigen neue Gesichter in die Gruppe, welche trotz des wechselhaften Wetters tatkräftig mit anpackten und dabei sehr viel Spaß hatten. Zu Beginn wurde das alte Erdmaterial ausgehoben, um...

Erlebter Frühling mit schillernden Staren 2

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 13.03.2018 | 343 mal gelesen

Langenhagen: NIL im Wasserturm | Anfang März traf sich die Rudi Rotbein Gruppe des NABU Langenhagen im NIL (Natur-Informationszentrum-Langenhagen) im Wasserturm und erforschte das Leben der Stare. Der Singvogel wurde vom NABU und LBV zum "Vogel des Jahres 2018" gewählt und ist einer der Frühlingsboten des NAJU-Wettbewerbes "Erlebter Frühling".  Silke Brodersen und Christine Pracht hatten ein abwechslungsreiches Programm zu diesem Frühlingsboten...

Rückblick auf erfolgreiche Naturschutzprojekte – NABU- und NAJU-Vorstand stellen Jahresberichte vor 3

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 12.03.2018 | 287 mal gelesen

Im Februar fand die jährliche Mitgliederversammlung des NABU Langenhagen statt. Schon traditionell stellte der zweite Vorsitzende Gunter Halle den aktuellen „Vogel des Jahres“ in einer reich bebilderten Präsentation vor. In diesem Jahr brachte er den Gästen das Leben der Stare anschaulich näher. Im Anschluss folgte der offizielle Teil der Versammlung, bei dem der erste Vorsitzende Ricky Stankewitz einen Rückblick über die...

Moore und Libellen faszinierten Teilnehmer 2

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 07.03.2018 | 123 mal gelesen

Im Februar hatte der NABU Langenhagen mit Dr. Kathrin Baumann eine hochkarätige Referentin zu Gast, die unter anderem über die spannende Vielfalt der Harzer Hangmoore berichten konnte. Hangmoore sind Hochmoore mit Hangneigung, die im Gegensatz zu den Hochmooren im Flachland mit Schmelz- und/oder Regenwasser durchströmt werden. Im Nationalpark Harz gibt es noch zahlreiche intakte Hangmoore, in denen hochspezialisierte Tiere...

11 Bilder

Jeder Baum muss ab - Norma Markt in Schwerin Lankow 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 02.03.2018 | 99 mal gelesen

Schwerin: Norma Lankow | Mit einer unglaublichen Zerstörungswut werden in den letzten Wochen in der Stadt Schwerin, immer wieder Baumfällungen durchgeführt. Jetzt wieder ! Der Norma Markt in Lankow möchte sich vergrößern, eigentlich kein Problem, denn ALLE bisherigen Geschäfte haben dort geschlossen. Sprich, der ganze Bau steht leer, also eigentlich genug Platz um Aus-und Umzubauen.  Aber nein im weiten Umkreis des bisherigen  Norma Marktes wurden...

Ist das Bio? NAJU lud in die Suppenküche ein

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 19.02.2018 | 104 mal gelesen

Langenhagen: NIL im Wasserturm | Am 10. Februar 2018 traf sich die NAJU Langenhagen zu einem Termin Im NIL (Natur-Informationszentrum-Langenhagen) im Wasserturm, um gemeinsam eine leckere Suppe zu kochen. Die Gruppe ging zuerst gemeinsam auf den Langenhagener Wochenmarkt und kaufte zusammen biologisch angebaute Produkte aus der Region ein, die man später zu einer Suppe verarbeiten konnte. Dabei lernten die NAJU-Mitglieder, wo man in Langenhagen frisches,...

Naturfilmer zeigen die Schönheiten des Láhko – unterwegs im Karst-Nationalpark in Norwegen 2

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 01.02.2018 | 271 mal gelesen

Langenhagen: VHS im Eichenpark | Mitte Januar hatte der NABU Langenhagen zu einem faszinierenden Multivisionsvortrag der Naturfilmer Ulrike Hügel und Uwe Gohlke eingeladen, in dem die einzigartige Schönheit des Láhko vorgestellt wurde. „Dass die beiden in Langenhagen ihren Namen als Geheimtipp haben, sieht man daran, dass wir ausgebucht sind“, begrüßte Ricky Stankewitz, erster Vorsitzender des NABU Langenhagen, erfreut die Gäste in der VHS im...

Tannenbäume und Schnapszahlen 2

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 06.01.2018 | 228 mal gelesen

Mit Sport, Spiel und ganz viel Spaß sind die Jugendgruppen des NABU Langenhagen auf der Kegelbahn im SCL-Clubheim ins neue Jahr gestartet. 17 Kinder und Jugendliche der Rudi Rotbein Gruppe und der NAJU trafen sich für zwei Stunden und ließen etliche Kegel purzeln. Bei der inzwischen schon traditionellen Neujahrsfeier standen Tannenbäume und Schnapszahlen im Vordergrund. Denn die sollten an diesem Nachmittag erkegelt oder aber...

5 Bilder

Filmvorführung Sehnsuchtsland Schweden bei der Ortsgruppe NABU Lilienthal/Grasberg am 11.01.2018

Jens Klingebiel
Jens Klingebiel | Twistetal | am 14.12.2017 | 21 mal gelesen

Am 11.01.2018 um 19.30 Uhr veranstaltet die Ortsgruppe NABU Lilienthal/Grasberg einen Filmabend mit meinem Film "Sehnsuchtsland Schweden" Unter folgender Adresse sind Mitglieder und Nichtmitglieder herzlich willkommen: Heimatverein Lilienthal Emmi-Brauer-Haus Feldhäuser Str. 16 28865 Lilienthal Mit einem interessanten Filmabend, möchte der Nabu Lilienthal/Grasberg das neue Jahr einläuten und führt den Film...

3 Bilder

Mit Nabu Dunningen ins Sehnsuchtsland Schweden

Jens Klingebiel
Jens Klingebiel | Dunningen | am 07.12.2017 | 14 mal gelesen

Dunningen: Haus am Adlerbrunnen | Das Haus am Adlerbrunnen wird am 26.01.2018 um 19.00 Uhr Treffpunkt für alle, die die Ruhe und traumhafte Natur Schwedens genießen möchten. Mit einem interessanten Filmabend, möchte der Nabu Dunningen das neue Jahr einläuten und führt den Film „Sehnsuchtsland Schweden – Auf der Suche nach Stille“ von Jens Klingebiel vor. Der Tierfilmer bereiste mehrere Jahre die einsamen Landschaften Skandinaviens. Auf seinen Reisen...

Farbenfrohe Herbstaktion 3

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 21.11.2017 | 154 mal gelesen

Langenhagen: NIL im Wasserturm | Beim letzten Treffen der Rudi Rotbein Gruppe des NABU Langenhagen ging es rund um das Thema Farben. Zunächst zeigten die Betreuerinnen Christine Pracht und Silke Brodersen zwei kurze Filme. Hierin wurde anschaulich gezeigt, wie sich das Lichtspektrum des weißen Sonnenlichts zusammensetzt. Diese langwelligen bis kurzwelligen Strahlen treffen dann auf Gegenstände, die manche zurückwerfen und andere nicht. Diese Strahlen werden...

Natur vor unserer Haustür 6

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 19.11.2017 | 318 mal gelesen

Einen bunten Bilderbogen mit Motiven aus der Natur rund um Langenhagen präsentierte der erste Vorsitzende des NABU, Ricky Stankewitz, Mitte November in der VHS im Eichenpark. Stankewitz hatte in diesem Jahr bei seinen Touren durch die Natur fast immer eine Kamera dabei und konnte so die Schönheiten aus der Tier- und Pflanzenwelt durch alle Jahreszeiten zeigen. Im Winter kamen ihm dabei Silberreiher und der Eisvogel an der...

Insel pflegen leicht gemacht

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 11.11.2017 | 149 mal gelesen

Am 04.11.2017 traf sich die Naturschutzjugend Langenhagen (NAJU) auf der Naturinsel, um das Gelände winterfest zu machen und für die Projekte im kommenden Jahr vorzubereiten. Der Termin diente außerdem der Fertigstellung der bereits vorgefertigten Loungemöbel, wobei die bestehenden Bänke durch einen Tisch ergänzt werden konnten, um die Pausen für die tatkräftigen Helfer angenehmer zu gestalten. Um auf der Insel für...