myheimat-Stadtmagazin günzburger

5 Bilder

Interview mit Günzburgs Wirtschaftsbeauftragten Beate Agemar

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Günzburg | am 12.12.2014 | 850 mal gelesen

mh bayern: Frau Agemar, die Stadt Günzburg erhielt am 7. Oktober das Siegel „Fairtrade-Town“. Herzlichen Glückwunsch dazu! Inwiefern steigt dadurch Günzburgs Attraktivität? Beate Agemar: Die Ernennung von Günzburg zur Fairtrade-Stadt hat uns bestärkt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, einem Weg, den wir weiter konsequent beschreiten werden. So setzen wir auch künftig alles daran, das Bewusstsein für das Angebot an...

3 Bilder

Städtische Musikschule stellt die Weichen für die Zukunft: Interview mit dem Leiter der Musikschule Günzburg Jürgen Gleixner

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Günzburg | am 12.12.2014 | 567 mal gelesen

mh bayern: Herr Gleixner, seit Mai dieses Jahres sind Sie der neue Leiter der Städtischen Musikschule Günzburg. Was waren Ihre ersten Eindrücke? Jürgen Gleixner: Ich bin sehr gut angekommen und fühle mich auch gut aufgenommen. Mein erster Eindruck war, dass es viel zu tun gibt, um die Schule auch zeitgemäß für die Zukunft zu rüsten. Vor allem das Erscheinungsbild und die Außenwirkung waren für mich die zentralen Themen....

1 Bild

Die aktuelle Ausgabe des „günzburgers“ hier als E-Paper lesen!

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Günzburg | am 12.12.2014 | 357 mal gelesen

Erscheinungstermine: Aktuelle Ausgabe: 13. Dezember Nächste Ausgabe: 21. Februar 2015 Redaktionsschluss: 10. Februar 2015 Wie in den Vorjahren wird es auch 2015 keine Januar-Ausgabe geben! Ihr könnt hier und jetzt den „günzburger“ online lesen und herunterladen. Zudem werden alle Günzburger Haushalte immer am dritten Samstag des Monats (ausnahmsweise diesmal am zweiten Samstag) mit der aktuellen Ausgabe des...

5 Bilder

„Unsere Heimatstadt wird als Wohn- und Arbeitsort geliebt und geschätzt“: Oberbürgermeister Gerhard Jauernig über Günzburg im Jahr 2014

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Günzburg | am 10.12.2014 | 1106 mal gelesen

Herr Oberbürgermeister, was waren für Sie die Höhepunkte des Kalenderjahres 2014? Gerhard Jauernig: In den zurückliegenden Monaten gab es viele Ereignisse, die mich bewegten, positiv wie negativ. Alle aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Persönlich wichtig für mich war die Kommunalwahl, als Sportbegeisterter natürlich der Gewinn der Fußballweltmeisterschaft durch die Nationalmannschaft der Männer im Sommer und eine...

2 Bilder

„Der Kultursommer hat sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt“: Günzburgs Kulturreferenten Stefan Baisch und Dr. Angelika Fischer blicken auf das Jahr zurück

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Günzburg | am 10.12.2014 | 371 mal gelesen

mh bayern: Sie beide sind keine Neulinge im Stadtrat, aber erstmals als Kulturreferenten für Günzburg im Einsatz. Brachten Sie für dieses Amt bereits Erfahrung mit und warum finden Sie diese Aufgabe reizvoll? Angelika Fischer: Das Amt der Kulturreferentin hatte ich schon einmal inne, in den Jahren 1996 bis 2002. Für diese Ratsperiode wurde das Referat geteilt: ein Bereich mit zwei Referenten für Feste und Märkte und...

1 Bild

Hilfe für Kinder krebskranker Eltern

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 08.12.2014 | 676 mal gelesen

Neues Gruppenangebot der Psychologischen Beratungsstelle Günzburg – OB Jauernig und Bezirksrätin Denzler: „Kinder werden mit ihren Ängsten nicht allein gelassen“ Günzburg. Wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt, ist plötzlich alles anders. Entscheidungen müssen gefällt werden, der Alltag ändert sich, die Konzentration liegt beim Patienten und der Krankheit. Dann geraten die betroffenen Kinder häufig in den Hintergrund und...

21 Bilder

heilig geist ensemble - 25 Jahre

. Claudia Jahn
. Claudia Jahn | Günzburg | am 08.12.2014 | 933 mal gelesen

Eine Erfolgsgeschichte, wie man sie sich nur wünschen kann, ist die des heilig geist ensembles. Die Pflege der Kirchenmusik war und ist schon immer ein Herzensanliegen von Pfarrer Ulrich Däubler und so war es für den damaligen Organisten und Musikstudenten, Bernhard Löffler, ein Leichtes ihn von seiner Idee zu überzeugen, einen neuen Kirchenchor zu gründen und mit schönen und anspruchsvollen Werken der Kirchenmusik den...

7 Bilder

Günzburger Musikverein blickt erfolgreich auf ihr Jubiläumsjahr zurück

Alexandra Mößle
Alexandra Mößle | Günzburg | am 05.12.2014 | 972 mal gelesen

-5 Jahre und kein bisschen leise- Unser Musikverein wurde im April 2009 von 16 Mitgliedern gegründet. Inzwischen hat unser Verein über 100 Mitglieder, eine stolze Zahl für 5 Jahre. Heuer war es dann endlich so weit, wir dürften unser 5jähriges Jubiläum feiern. Es ging gleich los am 01. Februar mit einem gigantischen Guggenmonsterkonzert im Dossenbergerhof mit einigen Guggenmusikgruppen und einer tollen...

1 Bild

Feines aus Filz - OB besucht neues Fachgeschäft in der Innenstadt

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 05.12.2014 | 1146 mal gelesen

Günzburg: Stadt | Die Günzburger Innenstadt ist um ein Fachgeschäft reicher. Seit letztem Wochenende bietet die „Filzwelt“ in der Hofgasse Lifestyle-Produkte und Meterware aus reinem Wollfilz an. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig hat den Eigentümern bereits einen Besuch abgestattet – und konnte sich von den vielen Qualitäten des Werkstoffs überzeugen. Herstellungsort der Filzerzeugnisse ist Offingen. Dort hat die BWF Group seit beinahe 120...

7 Bilder

Konzerte – Partyabende – Ausstellungen – Hochzeiten und Firmenfeiern

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Gundelfingen an der Donau | am 04.12.2014 | 221 mal gelesen

Gundelfingen: Kulturgewächshaus Birkenried | Seit Jahren fahren tausende Menschen auf der B16 am Wahrzeichen des Kulturgewächshaus Birkenried unachtsam vorbei: An der 5-köpfigen Giraffe Monika. Und nur diejenigen, die das großzügige Gelände hinter der Gärtnerei Blumen Eber erkunden, mit rund 100 Steinskulpturen im Skulpturenpark, verträumtem See, frischen Biberspuren sowie 3 Kunstgalerien und dem eigentlichen Kulturgewächshaus mit dem überdachten Biergarten,...

1 Bild

Jetzt in Günzburg – die Kunstwerkstatt „Mosaik- & Steindesign“

Artur Geis
Artur Geis | Günzburg | am 02.12.2014 | 495 mal gelesen

Wer etwas Besonderes für Haus und Garten will, nach einem außergewöhnlichen Geschenk sucht oder einfach mal schönes Kunsthandwerk anschauen und genießen will - für den gibt es seit Anfang Dezember in Günzburg eine neue Adresse: die Kunstwerkstatt „Mosaik- & Steindesign“ in der Pfluggasse 6. In ihrer „Kunstwerkstatt Günzburg“ bietet Sonja Schnürer aus Gundelfingen eine beeindruckende Vielfalt von Exponaten und ...

7 Bilder

Die Aktivitäten des Partnerschaftskomitees 2014 Günzburg-Lannion

Rudolf Gürtler
Rudolf Gürtler | Günzburg | am 01.12.2014 | 625 mal gelesen

Das Partnerschaftskomitee Günzburg-Lannion hat die Aufgabe, die Partnerschaft zwischen Günzburg und Lannion zu pflegen. Das Verständnis für die französische Kunst und Kultur zu vertiefen sowie die Förderung des kulturellen frankophilen Lebens in Günzburg sieht das Partnerschaftskomitee als Teil dieser Aufgabe. In diesem Sinne kann das Komitee, bedingt durch viele Veranstaltungen, auf zahlreiche gelungene Aktivitäten im Jahr...

9 Bilder

Ein ereignisreiches Jahr beim Brauchtumsverein

Gabi Dolch
Gabi Dolch | Günzburg | am 01.12.2014 | 540 mal gelesen

Brauchtumsverein blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2014 zurück… Wieder sind 365 Tage vorbei und Zeit, mal inne zu halten, um zurück zu blicken, bevor es dann am 7. Januar 2015 wieder „in die Vollen“ geht. Wenn man so auf den Jahresrückblick des Vereins schaut, stellt man schnell fest, dass hier niemals „Stillstand“ herrscht. Wer rastet, der rostet. Ist doch zum Beispiel die Fasnacht nur mit dem Termin Fasnachtswecken...

11 Bilder

Aufgemercht! Erwin Pelzig setzt zu einem Politischen Rundumschlag an- Großes Kabarett vom Feinsten-Begeistertes Auditorium in Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 21.11.2014 | 534 mal gelesen

Bis auf den letzten Platz ausverkauft war das Günzburger Forum am Hofgarten beim Gastspiel von Frank Markus Barwasser als Erwin Pelzig im . Vor die Besucher im Forum ihren Platz einnehmen konnten, wurden rund 500 Lose verteilt. Was es damit auf sich hat, später mehr. Erwin Pelzig dessen Markenzeichen sein Hut ist, begeisterte rund 800 Besucher im Günzburger Forum am Hofgarten. Gleich zu Beginn setzte der Kabarettist zu...

35 Bilder

Internationaler Budo-Lehrgang-Burgau

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Burgau | am 16.11.2014 | 593 mal gelesen

Burgau: Dreifachturnhalle | Burgau: Dreifachturnhalle | Der letzte Internationale Budo-Lehrgang in diesem Jahr fand am Samstag den 15. November 2014 in Burgau (Budo-Center-Europa) statt. Unter der Oberleitung von Jakob Beck 10. Dan Allkampf-Jitsu zeigten die Referenten in den Systemen Taekwon-Do, Allkampf-Jitsu, Jiu-Jitsu, Hapkido, Tai Chi und Bo Jitsu Techniken. Zwischen den Trainingseinheiten von je 45 Minuten gab es 10 Minuten Pause. Die jeweiligen...

11 Bilder

VfL Günzburg feiert Geburtstag

Gerhard Skrebbas
Gerhard Skrebbas | Günzburg | am 14.11.2014 | 614 mal gelesen

„Auch der VfL feiert in diesem Jahr ein Jubiläum.“ so VfL Vorstand Gerhard Skrebbas, der am Tag des 25 jährigen Mauerfalljubiläums Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Sportreferentin Martin Haltmayer sowie viele Jubilare und Mitglieder der großen Sportler-Familie zum Jahrestreff 2014 im Forum am Hofgarten begrüßen konnte. In seinen Begrüßungsworten stellte der VfL-Chef fest, dass der VfL auf eine 140 jährige Geschichte...

1 Bild

Die aktuelle Ausgabe des „günzburgers“ hier als E-Paper lesen!

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Günzburg | am 14.11.2014 | 140 mal gelesen

Erscheinungstermine: Aktuelle Ausgabe: 15. November Nächste Ausgabe: 13. Dezember Redaktionsschluss: 2. Dezember Ihr könnt hier und jetzt den „günzburger“ online lesen und herunterladen. Zudem werden alle Günzburger Haushalte immer am dritten Samstag des Monats mit der aktuellen Ausgabe des myheimat-Stadtmagazins „günzburger“ beliefert. Darüber hinaus ist der „günzburger“ an unseren zentralen Auslagestellen...

2 Bilder

Günzburg ist 292. Fairtrade-Stadt: Günzburg erhält als erste Stadt im Landkreis den Titel

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 20.10.2014 | 122 mal gelesen

Die gezielte und intensive Auseinandersetzung der Stadt Günzburg mit dem Thema Fairer Handel und Faire Beschaffung ist jetzt offiziell gewürdigt worden: Günzburg hat heute als 292. Stadt in Deutschland den Titel „Fairtrade-Stadt“ erhalten. Damit ist die Große Kreisstadt ab sofort Teil einer weltweiten Bewegung von rund 1.500 Fair Trade Towns. Zudem ist Günzburg die erste Stadt im Landkreis Günzburg, die diesen Titel tragen...

1 Bild

„Die Marke Sparkasse verteidigen“: Spitzengespräch des Sparkassenvorstands und des Verwaltungsrats der Sparkasse Günzburg-Krumbach bei Georg Fahrenschon

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 20.10.2014 | 157 mal gelesen

Im Rahmen einer Klausurtagung, bei der strategische und geschäftspolitische Ziele der Sparkasse Günzburg-Krumbach diskutiert wurden, trafen die Vorstände des Kreditinstituts sowie Mitglieder des Verwaltungsrates mit dem Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) Georg Fahrenschon zu einem zweistündigen Meinungsaustausch zusammen. Der oberste Repräsentant der Deutschen Sparkassen hob dabei die besondere...

1 Bild

Neue Dreifachsporthalle zieht viele Besucher an: Bruno-Merk-Halle eingeweiht – Viel Lob beim Tag der offenen Tür

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 20.10.2014 | 183 mal gelesen

Für die Bauherren, die Sportvereine und für sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler war es ein Tag der Freude: Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde im Beisein von Landrat Hubert Hafner und Oberbürgermeister Jauernig sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung, den beteiligten Baufirmen und dem Architekturbüro Nething und Ott die neue Dreifachsporthalle am Südlichen Burgfrieden eingeweiht. Mit akrobatischen...

1 Bild

Die aktuelle Ausgabe des „günzburgers“ hier als E-Paper lesen!

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Günzburg | am 17.10.2014 | 138 mal gelesen

Erscheinungstermine: Aktuelle Ausgabe: 18. Oktober Nächste Ausgabe: 15. November Redaktionsschluss: 4. November Ihr könnt hier und jetzt den „günzburger“ online lesen und herunterladen. Zudem werden alle Günzburger Haushalte immer am dritten Samstag des Monats mit der aktuellen Ausgabe des myheimat-Stadtmagazins „günzburger“ beliefert. Darüber hinaus ist der „günzburger“ an unseren zentralen Auslagestellen...

1 Bild

Stilllegung der Müllpyrolyseanlage Burgau zum Jahresende 2015

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 08.10.2014 | 740 mal gelesen

Die Müllpyrolyseanlage zur thermischen Behandlung von Siedlungsabfällen des Landkreises Günzburg wird zum 31. Dezember 2015 still gelegt. Dies hat der Kreistag in der Sitzung heute am 8. Oktober so beschlossen. Bereits seit 2009 wurden die Zukunftsperspektiven der Müllpyrolyseanlage Burgau immer wieder im Werkausschuss des Landkreises Günzburg diskutiert. Auch im Kreisausschuss und im Kreistag beschäftigten sich die...

1 Bild

Der Sommer geht – das Ferienprogramm bleibt

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 08.10.2014 | 151 mal gelesen

Noch freie Plätze in den Herbstferien Der Sommer hat sich bereits verabschiedet, aber es gibt im Herbst viel zu entdecken. Auch in den Herbstferien bietet die Kommunale Jugendarbeit Günzburg verschiedene Ferienaktionen an. Theaterworkshop Nach dem Motto „Bühne frei – sei dabei!“ können sich Kinder von acht bis zwölf Jahren beim Theaterworkshop ausprobieren. Vom 27.10. – 29.10.2014, jeweils von 07:30 – 16:30 Uhr,...

5 Bilder

5 jähriges Jubiläum des Freien Fanfarenzugs Günzburg

Alexandra Mößle
Alexandra Mößle | Günzburg | am 07.10.2014 | 143 mal gelesen

Anlässlich des 5 jährigen Jubiläum des Freien Fanfarenzuges (gegr April 2009) fand bei strahlendem Sonnenschein und im Rahmen des Kultursommers am Günzburger Marktplatz am 13. September eine kleine musikalische Feier statt. Der Freie Fanfarenzug und weitere 3 befreundete Fanfaren-und Spielmannszüge beteiligten sich an einem Sternmarsch in der Innenstadt und spielten bei einem Standkonzert vor zahlreichen begeisterten...

3 Bilder

Neues Theater Burgau im Herbst 2014

Neues Theater Burgau
Neues Theater Burgau | Burgau | am 07.10.2014 | 176 mal gelesen

Nach der überaus erfolgreichen Open-Air-Inszenierung des „Sommernachtstraums“ in der Klosteranlage in Wettenhausen, erwarten den Zuschauer auch im Herbst wieder kulturelle Leckerbissen im Neuen Theater Burgau. Schauspiel und Gesang Am 31.Oktober hat „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ Premiere. Das Stück ist ein musikalischer Streifzug durch das Leben der Hildegard Knef. Ausgehend von Knefs autobiographischem Roman „Der...