myheimat fragt nach

7 Bilder

myheimat fragt nach: Hat die Gersthofer Traditionsgaststätte "Strasser" noch Zukunft?

Julia Walkmann
Julia Walkmann | Gersthofen | am 27.10.2017 | 42 mal gelesen

Nach dem erneuten Pächterwechsel ist die Gaststätte Strasser in der Stadtmitte Gersthofens seit Anfang Oktober wieder geöffnet. Der vorherige Pächter hatte im Mai dieses Jahres Insolvenz anmelden müssen. Die neuen Pächter des Strassers, Christian und Eva Baumüller, betreiben seit vielen Jahren das Wirtshaus Andechser in Mering. myheimat hat in Gersthofen nachgefragt, was die Bürger nach der Neueröffnung erwarten und ob sie...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was halten Sie von einer Jamaika-Koalition im Bundestag? 1

Julia Walkmann
Julia Walkmann | Neusäß | am 27.10.2017 | 75 mal gelesen

Die Bundestagswahl ist vorbei. Nachdem die SPD unmittelbar nach der Wahl eine weitere große Koalition ausgeschlossen hat, wird nun heftig über eine Jamaika Koalition diskutiert. myheimat hat in Neusäß nachgefragt, was die Bürger dort von einer Koalition zwischen CDU, Grünen und der FDP halten. Es wird funktionieren müssen, da die SPD eine GroKo schon ausgeschlossen hat. Die Parteien müssen sich zusammenraufen. Regis...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was halten Sie von der Ehe für alle? 3

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Aichach | am 02.08.2017 | 87 mal gelesen

Die Ehe für alle wurde am 30.06.2017 im Bundestag beschlossen. Somit haben gleichgeschlechtliche Paare dieselben Rechte wie Paare unterschiedlichen Geschlechts. Die größte Veränderung geschieht mit dem neuen Gesetz im Bezug auf Adoption: nun dürfen auch homosexuelle Paare Kinder adoptieren. Vorher gab es die seit 2001 geltende „eingetragene Partnerschaft“. Diese Regelung verbot gleichgeschlechtlichen Paaren die Adoption....

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was halten Sie von der Ehe für alle?

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Königsbrunn | am 02.08.2017 | 74 mal gelesen

Die Ehe für alle wurde am 30.06.2017 im Bundestag beschlossen. Somit haben gleichgeschlechtliche Paare dieselben Rechte wie Paare unterschiedlichen Geschlechts. Die größte Veränderung geschieht mit dem neuen Gesetz im Bezug auf Adoption: nun dürfen auch homosexuelle Paare Kinder adoptieren. Vorher gab es die seit 2001 geltende „eingetragene Partnerschaft“. Diese Regelung verbot gleichgeschlechtlichen Paaren die Adoption....

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was halten Sie von der Ehe für alle? 3

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Meitingen | am 02.08.2017 | 61 mal gelesen

Die Ehe für alle wurde am 30.06.2017 im Bundestag beschlossen. Somit haben gleichgeschlechtliche Paare dieselben Rechte wie Paare unterschiedlichen Geschlechts. Die größte Veränderung geschieht mit dem neuen Gesetz im Bezug auf Adoption: nun dürfen auch homosexuelle Paare Kinder adoptieren. Vorher gab es die seit 2001 geltende „eingetragene Partnerschaft“. Diese Regelung verbot gleichgeschlechtlichen Paaren die Adoption....

7 Bilder

myheimat fragt nach: Sollten Gaffer härter bestraft werden?

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 02.08.2017 | 45 mal gelesen

"Gaffer" ist die Bezeichnung für Menschen, die an Unfallorten aus Neugier und Sensationslust stehen. Meistens filmen oder fotografieren sie das Unglück, leisten aber keine Hilfe. Zudem behindern sie oftmals Rettungswägen und Einsatzkräfte. Erst kürzlich behinderten Gaffer bei einem Busunglück mit 18 Toten und 30 Verletzten die Rettungskräfte. Aufgrund der zu schmalen und nur schleppend gebildeten Rettungsgasse konnten die...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Sollten Gaffer härter bestraft werden? 3

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Gersthofen | am 02.08.2017 | 70 mal gelesen

"Gaffer" ist die Bezeichnung für Menschen, die an Unfallorten aus Neugier und Sensationslust stehen. Meistens filmen oder fotografieren sie das Unglück, leisten aber keine Hilfe. Zudem behindern sie oftmals Rettungswägen und Einsatzkräfte. Erst kürzlich behinderten Gaffer bei einem Busunglück mit 18 Toten und 30 Verletzten die Rettungskräfte. Aufgrund der zu schmalen und nur schleppend gebildeten Rettungsgasse konnten die...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wieder wurde ein „Alltagsmensch“ beschädigt. Denken Sie, dass weitere Figuren zerstört werden?

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Gersthofen | am 06.07.2017 | 62 mal gelesen

Die "Alltagsmenschen", Skulpturen der Künstlerin Christel Lechner, wurden bereits mehrfach demoliert. Vor kurzem beschädigten bislang Unbekannte die "Einkaufsfrau", die bereits vor zwei Jahren zerstört und anschließend wieder repariert wurde. Die Figur wurde in drei Teile gerissen. Die 22 realistischen Skulpturen aus Styropor und Faserbeton wurden 2015 anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens der Stadthalle Gersthofen...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Braucht es mehr Videoüberwachung im öffentlichen Raum? 9

Laura Wittstruck
Laura Wittstruck | Neusäß | am 03.03.2017 | 89 mal gelesen

Die Videoüberwachung ist nach den jüngsten Vorkommnissen in der Berliner U-Bahn wieder ein heiß diskutiertes Thema. Wir haben die Neusäßer Bürger zu den Vor- und Nachteilen der Videoüberwachung befragt und ob sie sich diese auch für Neusäß vorstellen könnten.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Die Gersthofer haben entschieden: Die Strasser-Villa muss weg. Glauben Sie, dass es nun mit der Innenstadtgestaltung weitergeht? 1

Laura Wittstruck
Laura Wittstruck | Gersthofen | am 03.03.2017 | 67 mal gelesen

Beim Bürgerentscheid im Februar stimmte eine knappe Mehrheit gegen den Erhalt der historischen Strasser-Villa in Gersthofen.Beim Bürgerentscheid im Februar stimmte eine knappe Mehrheit gegen den Erhalt der historischen Strasser-Villa in Gersthofen. Damit kann das Gelände der Dasinger Unternehmer Peter Pletschacher zusammen mit dem Gersthofer Stadtrat nun neu gestalten. Wir haben mit den Gersthofer Bürgern darüber gesprochen,...

7 Bilder

Wie soll sich der Verkehr in Aichach entwickeln?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Aichach | am 02.12.2016 | 45 mal gelesen

In letzter Zeit wurde in Aichachs Straßen viel gewerkelt: Es gibt neue Kreisverkehre in der Augsburger Straße beim Milchwerk und die Neugestaltung der Oberen Vorstadt ist im vollen Gange. Diesen Monat haben wir die Bürgerinnen und Bürger befragt, was sie sich für die Entwicklung der Infrastruktur Aichachs wünschen. An der Kreuzung Bahnhofstraße/ Franz-Beck-Straße sollte ein Kreisverkehr gebaut werden. Vor allem wenn die...

7 Bilder

Was schätzen Sie am Friedberger Advent?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Friedberg | am 02.12.2016 | 54 mal gelesen

Seit dem 24. November ist es wieder soweit: Der Friedberger Advent sorgt für eine heimelige und vorweihnachtliche Stimmung. Dank seines breiten Angebots an Konzerten und kulturellen Veranstaltungen wird auch in diesem Jahr wieder eine hohe Besucheranzahl erwartet. Wir haben die Bürgerinnen und Bürger befragt, was den Friedberger Advent so liebenswert macht. Ich gehe sehr gerne zum Friedberger Advent. Es ist nicht zu groß,...

7 Bilder

Was würden Sie sich für die Königstherme wünschen?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Königsbrunn | am 02.12.2016 | 70 mal gelesen

Die Türen der einst so beliebten Königstherme sind seit längerer Zeit verschlossen. Anfang Juli wurde das Gebäude dann von der städtischen Freizeit- und Sportstätten Königsbrunn GmbH (FSK) aufgekauft, die im Oktober den Abriss des Rutschenturms veranlasste. Seither wird viel gemunkelt, welche neuen Pläne es für die Entwicklung der stillgelegten Königstherme gäbe. Deshalb haben wir die Königsbrunner Bürger befragt, wie es...

7 Bilder

Bedauern Sie es, dass der Silvesterlauf heuer zum letzten Mal stattfindet? 2

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Gersthofen | am 02.12.2016 | 47 mal gelesen

Bald ist es wieder soweit: Am 31. Dezember findet der 50. LEW-Silvesterlauf des TSV Gersthofen statt. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Profi- und Hobby-Läufer an den Start gehen. Doch nach der 50-jährigen Tradition soll jetzt Schluss sein, da es zu wenige freiwillige Helfer gibt. Somit ist der Jubiläumslauf zugleich der Letze. Wir haben die Gersthofer Bürger befragt, was sie vom Aus des beliebten Silvesterlaufs...

7 Bilder

Was wünschen Sie sich am ehesten für das nächste Jahr? Einen hohen Lottogewinn, Weltfrieden oder Gesundheit? 2

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Meitingen | am 02.12.2016 | 60 mal gelesen

Das Jahr neigt sich nun langsam seinem Ende entgegen. Viele Menschen lassen in dieser Zeit das Jahr 2016 Revue passieren und fragen sich gleichzeitig: Was erwartet mich im neuen Jahr? Wir haben die Meitinger Bürgerinnen und Bürger befragt, was sie sich für 2017 am meisten wünschen. Für das nächste Jahr wünsche ich mir vor allem Gesundheit und eine feste Arbeitsstelle. Denn ohne Gesundheit kann man das Leben nicht...

7 Bilder

Wie könnte das Steppacher Dreieck attraktiver werden?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Neusäß | am 02.12.2016 | 40 mal gelesen

Die Neugestaltung des sogenannten „Steppacher Dreiecks“ ist laut einiger Bürger schon längst überfällig. Zu dieser Jahreszeit sieht der unbelebte Platz sogar noch grauer aus. Dabei wurde die Bepflanzung des Dreiecks schon verbessert, indem kranke Bäume herausgerissen und neue Säuleneichen gepflanzt wurden. Jetzt stellt sich die Frage, wie das „Dreieck“ noch einladender werden kann, um mehr Menschen anzuziehen. Wir waren vor...

7 Bilder

Ist eine Sortimentsbeschränkung zum Schutz der Aichacher Innenstadt sinnvoll?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Aichach | am 07.11.2016 | 69 mal gelesen

Seit 2006 gibt es in der Aichacher Innenstadt die sogenannte Sortimentsbeschränkung. Die Grundlage hierfür ist eine Liste an zentrenrelevanten Produkten, die ausschließlich im Zentrum Aichachs eingekauft werden können. Das soll verhindern, dass sich außerhalb große Einkaufszentren ansiedeln und die Innenstadt somit „ausstirbt“. Nun wurde die Sortimentsbeschränkung laut Stadtrat unbefristet verlängert. Wir haben die Aichacher...

7 Bilder

Soll ein Tempolimit auf der A8 eingeführt werden, um gegen die Lärmbelästigung vorzugehen?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Friedberg | am 07.11.2016 | 68 mal gelesen

Die Bürgerinnen und Bürger Friedbergs beschweren sich in letzter Zeit vermehrt über den Lärm der ausgebauten Autobahn. Vor allem die Anwohner aus Derching, Stätzling und Haberskirch fühlen sich vom Krach der sechsspurigen A8 belästigt. Jetzt wird diskutiert, ob eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Autobahn die Lärmbelästigung reduzieren könnte. Wir haben in Friedberg nachgefragt, ob ein Tempolimit für die A8 sinnvoll...

7 Bilder

Gefühlt fängt der Advent immer früher an. Wie finden Sie das? 1

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Gersthofen | am 07.11.2016 | 41 mal gelesen

Lebkuchen und Stollen gibt es seit Ende August in den Supermärkten, bald wird die Weihnachtsbeleuchtung und –dekoration in den Geschäften aufgehängt. Kommt da schon richtige Weihnachtsstimmung auf oder ist das eine reine Geschäftsidee, dass das weihnachtliche Sortiment schon so früh angeboten wird? Wir haben in Gersthofen nachgefragt, ob Lebkuchen und Co. schon gerne eingekauft werden – oder ob damit lieber noch gewartet...

7 Bilder

Gefühlt fängt der Advent immer früher an. Wie finden Sie das?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Meitingen | am 07.11.2016 | 48 mal gelesen

Lebkuchen und Stollen gibt es seit Ende August in den Supermärkten, bald wird die Weihnachtsbeleuchtung und –dekoration in den Geschäften aufgehängt. Kommt da schon richtige Weihnachtsstimmung auf oder ist das eine reine Geschäftsidee, dass das weihnachtliche Sortiment schon so früh angeboten wird? Wir haben in Meitingen nachgefragt, ob Lebkuchen und Co. schon gerne eingekauft werden – oder ob damit lieber noch gewartet...

7 Bilder

Gefühlt fängt der Advent immer früher an. Wie finden Sie das?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Königsbrunn | am 07.11.2016 | 201 mal gelesen

Lebkuchen und Stollen gibt es seit Ende August in den Supermärkten, bald wird die Weihnachtsbeleuchtung und –dekoration in den Geschäften aufgehängt. Kommt da schon richtige Weihnachtsstimmung auf oder ist das eine reine Geschäftsidee, dass das weihnachtliche Sortiment schon so früh angeboten wird? Wir haben in Königsbrunn nachgefragt, ob Lebkuchen und Co. schon gerne eingekauft werden – oder ob damit lieber noch gewartet...

7 Bilder

Braucht die Stadt eine Straßenbahn von Augsburg-West nach Neusäß?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Neusäß | am 07.11.2016 | 83 mal gelesen

Bis Ende des Jahres soll die neue Straßenbahnlinie 5 bis zur Augsburger Stadtgrenze entstehen. Nun stellt sich die Frage, ob die mögliche Verlängerung der Trasse bis nach Neusäß sinnvoll wäre. Die Stadtwerke planen zumindest eine Linienführung vom Augsburger Königsplatz bis mindestens zum Klinikum bei Neusäß, weitere Änderungen der Linie seien laut Stadtwerke Sprecher, Jürgen Fergg, jedoch nicht ausgeschlossen. Wir haben die...

6 Bilder

myheimat fragt nach: Wie stehen Sie zur Schließung von sieben Sparkassen-Filialen in Friedberg und Umgebung? 1

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Friedberg | am 21.10.2016 | 88 mal gelesen

Im Juni gab die Sparkasse bekannt, dass einige Geschäftsstellen in Friedberg und Umgebung geschlossen bzw. zum Selbstbedienungscenter umfunktioniert werden. Auch in der Filiale am St.-Jakobs-Platz – die schon seit 1943 besteht – gibt es seit Mitte September nur noch Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker, aber keine persönliche Beratung mehr. Unter anderem wird dies durch die zunehmende Aktivität im Online-Banking begründet....

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was wünschen Sie sich für die Neugestaltung der Oberen Vorstadt? 1

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Aichach | am 21.10.2016 | 122 mal gelesen

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts der Stadt Aichach soll nach der vielgelobten Neugestaltung von Tandlmarkt und Parkplatz Alter Friedhof, nun möglichst zeitnah die Obere Vorstadt in Angriff genommen werden. Als wesentliches Bindeglied zwischen Einkaufszentrum Milchwerk und Stadtplatz kommt diesem Bereich große Bedeutung zu. In diesem Monat fragen wir Menschen aus Aichach und Umgebung, was sie vom Umbau...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie hat Ihnen die erste LEWA in Königsbrunn gefallen?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Königsbrunn | am 21.10.2016 | 35 mal gelesen

Vom 9. bis 11. September fand die Lech-Wertach-Schau 2016 in Königsbrunn statt. Hier wurde ein umfangreiches Service-Angebot von vielen lokalen Ausstellern geboten – in der Halle und auf den Freiflächen an der Hydro-Tech Eisarena. Das Motto der diesjährigen LEWA lautete: „Meine Region – Meine Messe“. Wir haben die Menschen aus Königsbrunn gefragt, ob sie die Lech-Wertach-Schau besucht haben und wenn ja, wie es ihnen gefallen...