Museum

Museen gibt es zu den verschiedensten Themen. Ob Kunst oder Technik, jeder findet ein Ausflugsziel nach seinem Geschmack. Zu den berühmtesten Museen gehören der Louvre in Paris und das Deutsche Museum in München.
Gibt es in Ihrem Heimatort ein Museum oder eine besondere Ausstellung? Oder haben Sie in letzter Zeit ein besonderes Museum irgendwo anders besucht? Mit einem Klick auf "Beitrag erstellen" können Sie über direkt über Ihren Besuch berichten!
5 Bilder

Römerschlacht am Harzhorn 2

Ecki Eckart
Ecki Eckart | Lahstedt | vor 2 Tagen | 71 mal gelesen

Römerschlacht Museum am Harzhorn. Lange nach dem Sieg der Varus Schlacht, gab es mitten in Deutschland immer noch Aktivitäten des römische Imperiums. Die Schlacht am Harzhoren wird 239 nach Christus datiert. Dort wurde erstmals der „Scropion“ bei Ausgrabungen gefunden. Dies war eine Distanzwaffe, welche grosse Pfeile in die Schar der Feinde schiessen konnte. Wer jetzt mehr wissen möchte, sollte mal hin fahren.

Bildergalerie zum Thema Museum
28
28
24
22
34 Bilder

KulturTour 24

Constanze Seemann
Constanze Seemann | Bad Münder am Deister | am 30.11.2018 | 244 mal gelesen

"Ob Piranhas, Dinosaurier, die Geschichte der Menschheit oder die Kunst der alten und der neuen Meister - begeben Sie sich auf eine WeltenReise im Landesmuseum Hannover!" So liest man es im Flyer des Museums und so tat es diese Woche auch die Donnerstagsrunde. Aufgeteilt in 3 Welten auf 3 Etagen bietet sich für den interessierten Besucher viel Wissens- und Anschauenswertes. Begonnen in den "Naturwelten", ging es für mich...

41 Bilder

Zu Besuch im "LandesMuseum" Hannover 4

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Mitte | am 29.11.2018 | 69 mal gelesen

Hannover: Landesmuseum | Dieses historische Gebäude am Maschpark entstand 1902 im Stil der Neorenaissance, wobei die Sammlungen als "WeltenMuseum" gestaltet sind. Im Erdgeschoss befinden sich die NaturWelten, wobei Ausstellungsstücke der Geologie und Biologie aus früher Entwicklung zu sehen sind. Sie unterteilen sich in Wasser-, Land- und LuftWelten, wobei die Exponate auch weit über Norddeutschland hinausgehen. In der nächsten Etage finden wir die...

29 Bilder

DoRu besucht das Spieluhren-Paradies in Wettmar 3

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Burgwedel | am 22.11.2018 | 102 mal gelesen

Burgwedel: Spieluhren-Paradies | Hier in Wettmar hat sich Manfred Rauch ein ganz spezielles Hobby aufgebaut. Den Spieluhren widmet er seine volle Aufmerksamkeit und entwirft mit handwerklicher Kunst die Modelle nach Kundenvorgaben weltweit. Auch alte Liebhaberstücke werden hier wieder lebendig und die Musik kann sogar nach Kundenwünschen erstellt werden. Die akustischen Meisterwerke haben gar nichts mit der Zeit gemeinsam und daher lassen sich nur noch...

1 Bild

Erfinderwerkstatt im Dunkeln

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 16.11.2018 | 8 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Nur die mutigsten Forscher führen ihre Experimente auch in der Finsternis durch! Wenn es so dunkel ist, dass man Farben und Formen nicht mehr richtig erkennen kann, sind andere Sinne, wie das Tasten, mehr gefragt. Doch wo Schatten ist, ist auch Licht: Erhellende Experimente im Schein von Kerzen und Taschenlampen erwarten diejenigen, die sich in der dunkelsten Jahreszeit ins Museum trauen. Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen...

1 Bild

Telefonieren mit dem Christkind

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 16.11.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Wenn Weihnachten vor der Tür steht, klingelt im Museum ein ganz besonderes Telefon: Das Christkind ruft an und nimmt die Weihnachtswünsche der Kinder entgegen. Damit die Wartezeit auf das ersehnte Klingeln nicht zu lang wird, wird gesungen, gebastelt und genascht. Außerdem erfährt man, wie die himmlische Verbindung überhaupt in das Haus des Telefonerfinders Philipp Reis kam. Um mit dem Christkind zu telefonieren, sind...

1 Bild

Hugenotten auf der Flucht im Philipp-Reis-Haus

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 16.11.2018 | 11 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Bei einem spannenden Rollenspiel reisen die Kinder 300 Jahre in die Vergangenheit und begeben sich als Hugenotten auf eine beschwerliche Flucht von Frankreich nach Deutschland. Die kleinen Abenteurer erfahren im Philipp-Reis-Haus schließlich auch, welche geheimen Erkennungszeichen es gab und was ein "bourgmester" ist. Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen am 20. November 2018, Kinder von 8 bis 11 Jahren am 22. November 2018 in...

32 Bilder

Alliierte in Berlin e.V. am Flughafen Berlin-Tegel

klaus-Dieter May
klaus-Dieter May | Berlin | am 11.11.2018 | 49 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel (TXL) | Das Alliierten Museum in Berlin, am Rand des Flughafens Tegel (TXL). Einige Exponate können auf dem Freigelände besichtigt werden, die aber alle sicher schon bessere Zeiten hatten. Das Freigelände macht nicht gerade ein gepflegten und sauberen Eindruck. Auf dem Gelände das Cafe Hangar, eine Event Location. Zur Webseite: "Alliierte in Berlin" Fotos vom 11.11.2018   |  15:30

1 Bild

Hugenotten auf der Flucht im Philipp-Reis-Haus

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 18.10.2018 | 5 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Bei einem spannenden Rollenspiel reisen die Kinder 300 Jahre in die Vergangenheit und begeben sich als Hugenotten auf eine beschwerliche Flucht von Frankreich nach Deutschland. Die kleinen Abenteurer erfahren im Philipp-Reis-Haus schließlich auch, welche geheimen Erkennungszeichen es gab und was ein "bourgmester" ist. Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen am 20. November 2018, Kinder von 8 bis 11 Jahren am 22. November 2018 in...

1 Bild

Friedrichsdorf unter Strom: Erfinderwerkstatt "Elektrizität" im Philipp-Reis-Haus

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 18.10.2018 | 4 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Den kleinen Entdeckern stehen die Haare zu Berge, wenn sie im Philipp-Reis-Haus mit elektrischem Strom experimentieren. Doch was ist Elektrizität überhaupt? Und wer kann beim heißen Draht ein ruhiges Händchen bewahren? Die Kinder lenken Boote auf scheinbar magische Weise und die museumseigene Schlange wird beschworen. Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen am 6. November 2018, Kinder von 8 bis 11 Jahren am 8. November 2018 in...

1 Bild

Erfinderwerkstatt "Optik" im Philipp-Reis-Haus

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 18.10.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Warum sieht man welche Farben und weshalb ist es besser, mit zwei Augen zu sehen? Dass den Augen aber selbst dann nicht immer zu trauen ist, lernen Kinder in der Erfinderwerkstatt Optik. Da lässt es sich scheinbar durch die eigene Hand gucken und sogar mit geschlossenen Augen sehen, Fische landen im Wasserglas und Katzen verschwinden Stück für Stück. Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen am 23. Oktober 2018, Kinder von 8 bis 11...

1 Bild

Erste Erfinderwerkstatt nach der Sommerpause: Wie die Friedrichsdorfer zur Farbe kamen

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 11.10.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Das Philipp-Reis-Haus lädt nach den Herbstferien wieder neugierige Kinder zur Erfinderwerkstatt ein. Los geht’s mit der Färberwerkstatt: Schon vor 200 Jahren färbten die Friedrichsdorfer Färbermeister ihre Stoffe leuchtend bunt. Beim Zubereiten von selbst angerührten Farben aus echten Färberpflanzen werden die Kinder zu richtigen "Teinturiers". Ihre Kreationen können sie in einem eigenen Rezeptbuch festhalten, das sie zu...

1 Bild

Leica Wetzlar 1

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Wetzlar | am 28.09.2018 | 139 mal gelesen

Wetzlar: Leica im Leitz-Park | Schnappschuss

1 Bild

Eine Vogelscheuche für zu Hause. Bastelnachmittag im Heimatmuseum Seulberg

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 07.09.2018 | 7 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Lustig sehen sie aus, wie die Vogelscheuchen auf den Feldern im Wind hin und her wackeln, um die hungrigen Vögel von den leckeren Samen fernzuhalten. Allen Ko-boldgöttern sei Dank hatte Museumskobold Sulinchen vergessen, die Bastelsachen vom letzten Mal wieder wegzuräumen! Wer also eine eigene, bunte Vogelscheuche haben möchte, ist herzlich eingeladen zum gemeinsamen Bosseln im Museum. Kinder ab 5 Jahren kommen am 26....

1 Bild

Von Eule, Kauz und Uhu

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 07.09.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Schaurig hören sich die Rufe der heimischen Nachtvögel an. Die Tiere seien aber total putzig und witzig, meint Sulinchen. Alleine, wie weit sie ihren Kopf nach hinten drehen können! „Lasst uns doch mal Eulen basteln!“, ruft der Museumskobold und verschwindet schwuppdiwupp im Bosselschrank. Er wackelt und rumpelt hin und her, bis man Sulinchen endlich hört: „Scheren, Papier, Kleber, Buntstifte … Es ist von al-lem genug da....

16 Bilder

Red-Dot Museum in Essen

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Essen | am 03.09.2018 | 23 mal gelesen

Essen: red-dot | Wir waren schon oft hier. Am NRW-Tag besuchen wir das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein. Mit im Paket das Red-Dot Museum. Design von Morgen schon heute präsentiert. Altvertrautes aber auch viel Neues ist zu sehen. Beeindruckend die fortgeschrittene Technik. Gebrauchsgegenstände aus dem Alltag wurden neu überdacht und manches vielleicht sogar besser gemacht. Viel aus China aber auch Germany ist mit...

1 Bild

Schmiedefeuer 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hagen am Teutoburger Wald | am 03.09.2018 | 80 mal gelesen

Hagen: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Entdecken was uns verbindet Tag des offenen Denkmals im Zeichen der Städtepartnerschaft

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 31.08.2018 | 23 mal gelesen

.Im Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente hat der „Tag des Offenen Denkmals“ eine fast 15jährige Tradition. Am 9. September 2018 findet zum 25. Mal der Tag des Offenen Denkmals statt. Das diesjährige Motto „Entdecken, was uns verbindet“ scheint wie gemacht für das Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente und die Stadt Leipheim – feiern wir doch heuer das 25jährige Partnerschaftsjubiläum mit der Stadt Fonyód. ...

1 Bild

Blick auf das Industriemuseum Hattingen-Ruhr

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.08.2018 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018

Julia Landgrebe
Julia Landgrebe | München | am 24.08.2018 | 44 mal gelesen

München: verschiedene Orte | München - Am Samstag, den 20. Oktober 2018 heißt es zum 20. Mal "Spot an und Türen auf!" zur Langen Nacht der Münchner Museen. Auch zur Jubiläumsnacht laden wieder über 90 Museen, Sammlungen und Galerien zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik. Alle Häuser sind mit extra eingerichteten Shuttlebussen der MVG miteinander vernetzt. Das Lange Nacht-Ticket kostet 15 € und gilt als...

Führung im Archäologischen Museum Königsbrunn

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 14.08.2018 | 4 mal gelesen

Königsbrunn: Rathaus, Marktplatz 7 | Ein archäologisches Erlebnis für Jung und Alt. Sehen Sie Grabungsfunde von der Jungsteinzeit bis zur Neuzeit aus Königsbrunn und dem südlichen Landkreis Augsburg.

28 Bilder

Das Spengler - Haus in Sangerhausen,die Dauerausstellung im Museum ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Sangerhausen | am 19.07.2018 | 99 mal gelesen

Sangerhausen: Manni57 | Das Spengler - Haus - Museum ! Seit 2001 ist das Wohnhaus des Sangerhäuser Tischlermeisters, Heimatforschers und Mammutausgräbers Gustav Adolf Spengler in der Hospitalstraße 56 als Außenstelle des Spengler-Museums geöffnet. Hier hatte Spengler seine Tischlerwerkstatt und sein legendäres urgeschichtliches Privatmuseum. Die Ausstattung der Wohnräume spiegelt die historischen Interessen des Hausherrn auf sehr eigenwillige,...

3 Bilder

LIVE IM PARK

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 16.07.2018 | 47 mal gelesen

Landsberg am Lech: Herkomer Park | Smoother Metal trifft Indie/Alternative - Sound Live im Park diesmal mit Lost in Whitechapel und den Silent Currents Am Freitag, 7. September sind Zuhörer wieder bei freiem Eintritt eingeladen, sich aufs Wochenende einzustimmen und dieses kleine Summer-Open-Air zu genießen. Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt. Das Herkomer Museum ist anlässlich des Konzertabends zwei Stunden länger, bis 20 Uhr, zum...

3 Bilder

„Internationale Frauengruppe Friedberg“ in Donauwörth unterwegs

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 05.07.2018 | 13 mal gelesen

Vor einem Jahr wurde die Initiative „Internationale Frauengruppe Friedberg“ für ihr Engagement von der Bayerischen Staatskanzlei mit einem Preis für gelungene Integrationsarbeit ausgezeichnet. Viele Aktivitäten haben die Initiative weiter belebt. Zuletzt wurde eine Bahnfahrt nach Donauwörth, mit Führung durch die Stadt und das Käthe Kruse Museum angeboten. Dazu haben sich 22 Frauen angemeldet, so dass man von regem...

Führung im Naturmuseum

Thimo Kirchdörfer
Thimo Kirchdörfer | Königsbrunn | am 02.07.2018 | 3 mal gelesen

Königsbrunn: Naturmuseum | Das Naturmuseum zeigt die heimische Natur mit ihren vielfältigen Lebensräumen. Es wurde auf der Grundlage der Sammlung von Dr. Heinz Fischer modern und interaktiv gestaltet.