Museum

Museen gibt es zu den verschiedensten Themen. Ob Kunst oder Technik, jeder findet ein Ausflugsziel nach seinem Geschmack. Zu den berühmtesten Museen gehören der Louvre in Paris und das Deutsche Museum in München.
Gibt es in Ihrem Heimatort ein Museum oder eine besondere Ausstellung? Oder haben Sie in letzter Zeit ein besonderes Museum irgendwo anders besucht? Mit einem Klick auf "Beitrag erstellen" können Sie über direkt über Ihren Besuch berichten!
1 Bild

Neue Erfinderwerkstatt im Philipp-Reis-Haus: "Spiel mal mit Marie!"

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 15.01.2018 | 7 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Die Friedrichsdorfer Schusterstochter Marie Hensel wurde durch ihre Heirat mit dem Bad Homburger Spielbankpächter François Blanc zu einer der reichsten Frauen Europas. Schon als Kind überlegte sich Marie eigene Spiele, um ihre vielen Geschwister zu beschäftigen. In diesem Sinne lädt das Philipp-Reis-Haus erfinderische Kinder erstmals zur Spielewerkstatt ein. Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen am 6. Februar 2018, Kinder von...

Bildergalerie zum Thema Museum
28
28
24
22
23 Bilder

Auf den Spuren der altägyptischen Kultur aus vier Jahrtausenden.... (DoRu) 5

Karin Dittrich
Karin Dittrich | Hannover-Calenberger Neustadt | am 14.01.2018 | 74 mal gelesen

Hannover: Kestner-Museum | Ziel der Donnerstagsrunde war am letzten Donnerstag das Museum August Kestner in Hannover. Hier wird eine Sammlung“ altägyptischer Kunst vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis in die römisch-christliche Zeit gezeigt. Dazu gehören  Reliefs, Skulpturen, Stelen, Amulette, Papyri und Mumien.  Vergessen dürfen wird nicht die Amarna-Kunst (die Zeit Echnatons, nach der neuen Hauptstadt auch Amarna-Zeit genannt, nimmt in der ägyptischen...

25 Bilder

August Kestner Museum Hannover 6

Hildegard Hy
Hildegard Hy | Sehnde | am 14.01.2018 | 88 mal gelesen

Hier findet sich die Kunst aus dem alten Ägypten. Bei einem Rundgang sind viele interessante Skulpturen und Bilder zu sehen. Dieser Blick in die Geschichte lohnt sich. Nicht zu vergessen sind die ständigen Sonderausstellungen.

21 Bilder

In die Vergangenheit geschaut 6

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 12.01.2018 | 108 mal gelesen

In die Vergangenheit geschaut Das Ziel an diesem Donnerstag war das Museum August Kestner in Hannover, das im Jahr 1889 entstanden ist. Seinen Namen bekam es von August Kestner (1777 – 1853. Erst im Jahr 2007 erhielt das Museum seinen heutigen Namen um eine Verwechslung mit der Kestnergesellschaft auszuschließen. Schwerpunkt der Präsentationen im Museum sind die Ägyptischen Sammlungen zu denen unter anderen Skulpturen und...

1 Bild

Radtour-Ziel: Ausstellung "Werner von Siemens" im Museum für Energiegeschichte(n)

Hannover: Museum für Energiegeschichte | Lohnend! Sonderausstellung "Werner von Siemens und die Elektrotechnik" Die Ausstellung „… ein Reich, welches ich gegründet habe“ nimmt den zweihundertsten Geburtstag Werner von Siemens‘ zum Anlass, seinen Lebensweg nachzuzeichnen. Sie erzählt dabei eine spannende unternehmerische Erfolgsgeschichte und stellt die Bedeutung der Siemens’schen Erfindungen für die Wissenschaft und die technische Entwicklung bis zur...

8 Bilder

„Das Museum kann erstmals in einem Rundgang besucht werden“: Ein Interview mit der Friedberger Museumsleiterin Dr. Alice Arnold-Becker

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 14.12.2017 | 15 mal gelesen

myheimat: Das Wittelsbacher Schloss wird seit 2015 saniert. Das Museum ist geschlossen. Welche Aufgaben stehen denn bis zur Neueröffnung bei Ihnen an? Dr. Alice Arnold-Becker: Oh, Aufgaben gibt es jede Menge: das inhaltliche Konzept steht; auch haben die Gestalter von Atelier Hammerl & Dannenberg in den vergangenen Monaten den raumbildenden Ausbau und die Vitrinen entworfen. Dieser Bereich geht jetzt in die Feinplanung,...

1 Bild

Köln: Ratsherr der Freien Wähler fordert rasche Entscheidung beim Wallraff-Richartz Anbau.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 07.12.2017 | 13 mal gelesen

Köln: Rathaus | Nach Meinung der FWK handelt die Präsidentin der Corboud-Stiftung, Marisol Corboud, rechtens, wenn sie der Stadt ein Ultimatum stellt. „Das ist der Höhepunkt unrühmlicher Umgangsformen der Stadt mit Stiftern“, sagt MdR Wortmann der FWK und fordert:„dass noch vor Jahresfrist die Entscheidung getroffen wird, das Projekt Wallraff-Anbau zu beenden und der Stiftung alternative Möglichkeiten im umfangreichen Museumsbestand der...

5 Bilder

Never Ending Stories - Kunstmuseum Wolfsburg

OKOK TELEVISION
OKOK TELEVISION | Wolfsburg | am 30.11.2017 | 114 mal gelesen

Wolfsburg: Kunstmuseum | Der Loop in Kunst, Film, Architektur, Musik, Literatur und Kulturgeschichte. Never Ending Stories im Kunstmuseum Wolfsburg. Der Loop ist allgegenwärtig – ob in der Musik, der Videokunst oder in Hotellobbys und Wohnzimmern, wo auf Monitoren Kaminfeuer endlos flackern oder Fische im Aquarium umherflirren. Zugleich ist der geschlossene Kreislauf, die Endlosschleife, spätestens seit der Antike ein wesentlicher Topos der...

30 Bilder

Herbstbasar im Historischen Museum Hannover 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Hannover-Mitte | am 24.11.2017 | 37 mal gelesen

Hannover: Herbstbasar | So gegen 11 Uhr wurden die " Tore " des Historischen Museums für den Herbstbasar geöffnet. Der Andrang hielt sich im gemäßigten Rahmen...... Für den unteren Museumsbereich " Wege zum Smartphone " war an diesem Tag der Eintritt frei. 

Mit Sulinchen Adventskränze wickeln

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 17.11.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Bald beginnt sie wieder, die besinnliche Adventszeit, mit der gerade Kinder besonders schöne Erwartungen und auch besonders viel Neugier verbinden. Sehr aufgeregt ist natürlich Museumskobold Sulinchen im Heimatmuseum Seulberg. Damit er sehen kann, wie lang es noch dauert, bis endlich das Christkind kommt, bastelt der kecke Kobold gemeinsam mit Kindern und sogar Erwachsenen bunte Kränze, in die er für jeden Advent eine Kerze...

1 Bild

Telefonieren mit dem Christkind

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 17.11.2017 | 18 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Wenn Weihnachten vor der Tür steht, klingelt im Museum ein ganz besonderes Telefon: Das Christkind ruft an und nimmt die Weihnachtswünsche der Kinder entgegen! Damit die Wartezeit auf die himmlische Verbindung nicht zu lang wird, werden Geschichten erzählt und es wird gebastelt und genascht. Außerdem erfährt man, wie das Weihnachtstelefon in das Haus des Telefonerfinders Philipp Reis kam. Dazu sind alle Kinder herzlich...

1 Bild

Erfinderwerkstatt im Dunkeln

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 17.11.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | führen ihre Experimente in völliger Finsternis durch! Wenn es so dunkel ist, dass man Farben und Formen nicht mehr richtig erkennen kann, sind andere Sinne, wie zum Beispiel das Tasten, mehr gefragt. Doch wo Schatten ist, ist auch Licht: Erhellende Experimente im Schein von Kerzen und Taschenlampen erwarten diejenigen, die sich in der dunkelsten Jahreszeit ins Museum trauen. Kinder von 5 bis 7 Jahren kommen am 19....

35 Bilder

Haus der Stadtgeschichte im Rieder Tor 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 13.11.2017 | 96 mal gelesen

Donauwörth: Rieder Tor | Im Rieder Tor ist auch eine Stadtgeschichtsmuseum untergebracht. Ich hatte die Gelegenheit am Tag der Museen rein zu schauen und einige Aufnahmen zu machen. Bild vier und das vorletzte Bild zeigen einen Ausblick vom Fenster aus in Richtung Rathaus und Insel Ried.    In einem historischen Stadttor der ehemals freien Reichsstadt, am Übergang von der Altstadtinsel zur Reichsstraße, wird Donauwörths lange und wechselvolle...

Führung Archäologisches Museum Königsbrunn

Jonas Majdalani
Jonas Majdalani | Königsbrunn | am 13.11.2017 | 4 mal gelesen

Königsbrunn: Rathaus Königsbrunn | Regional bezogene archäologische Funde auf Lechfeld und Umgebung werden hier zur Schau gestellt.

4 Bilder

Bilder zum Nachtrag Brandfest Prießnitz Museum

Doris Krautzberger
Doris Krautzberger | Prießnitz | am 12.11.2017 | 23 mal gelesen

Prießnitz: Krautzberger | Noch eine kleine Auswah lzur Ausstellung im Museum in Prießnitz

36 Bilder

DoRu steinreich bei den Römern 5

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hildesheim | am 05.11.2017 | 101 mal gelesen

Hildesheim: RPM | Im Römer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim ist die Ausstellung "Städte-Burgen-Pyramiden" zu sehen, wobei die Nachbildung archäologischer Höhepunkte mit Legosteinen erstellt wurde. Es ist ein perfekter Ort, denn der Strassenname ist "Am Steine" und besteht bereits seit dem 14. Jahrhundert - hier sind wir richtig !!! Aussen ist der Grundstein aus dem Jahre 1998 ersichtlich und die unterschiedlichen Ausstellungen...

2 Bilder

"Die Welt von oben oder: Der Traum vom Fliegen" mit dem Theater EUKITEA im Ballonmuseum Gersthofen | 12.11.2017, 16:00 Uhr

Dr. Thomas Wiercinski
Dr. Thomas Wiercinski | Gersthofen | am 04.11.2017 | 8 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen |  Eine amüsante Abenteuer-Theaterreise durch die Geschichte der Ballonfahrt mit dem Theater Eukitea im Ballonmuseum Eine Theater EUKITEA Produktion in Kooperation mit dem Kulturamt Gersthofen und dem Ballonmuseum Gersthofen für Kinder von 6-12 Jahren und Familien. „Die Welt von oben“ ist eine spannende und amüsante Abenteuer-Theaterreise durch die Geschichte der Ballonfahrt. Vom ersten deutschen Ballonstartversuch...

1 Bild

Erfinderwerkstatt Optik

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 27.10.2017 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Wieso ist es eigentlich besser, mit zwei Augen zu sehen? Dass den Augen aber auch dann nicht immer zu trauen ist, lernen Kinder in der Erfinderwerkstatt Optik. Da fangen stehende Bilder plötzlich an, sich zu bewegen, Münzen verschwinden und Punkte erscheinen, wo vorher keine waren. Außerdem experimentieren die kleinen "Optiker" im Philipp-Reis-Haus mit Farben und erfahren, wie sich Licht brechen lässt. Der...

1 Bild

Friedrichsdorf unter Strom

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 27.10.2017 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Den kleinen Entdeckern stehen die Haare zu Berge, wenn sie im Philipp-Reis-Haus mit elektrischem Strom experimentieren. Doch was ist Elektrizität überhaupt? Und kann man sogar mit einer Kartoffel eine Lampe zum Leuchten bringen? Es kommt zu einer Schlangenbeschwörung, die Kinder lenken Boote auf scheinbar magische Weise und beim heißen Draht gilt es schließlich, ein ruhiges Händchen zu bewahren. Der Teilnehmerbeitrag...

1 Bild

Sulinchen backt Weihnachtsplätzchen

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 27.10.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | „In der Weihnachtsbäckerei …“, summt Sulinchen vor sich hin und schmeißt das Mehl nur so um sich, dass die ganze Küchenabteilung im Museum eine einzige weiße Wolke ist. Bald ist Weihnachten, und der freche Museumskobold lädt Dich ein, mit ihm zusammen die erste Fuhre Weihnachtsplätzchen zu backen. Natürlich wird bei Sulinchen auch vom Teig genascht. „Schließlich muss man ja vorher probieren, was man anderen vorsetzt“, lacht...

1 Bild

Lebkuchenstadt

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 27.10.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Begeistert vom Nikolausmarkt möchte Sulinchen ein eigenes Lebkuchenhaus bauen. „So schwer kann das ja nicht sein“ denkt sich der Museumskobold und macht sich rasch ans Werk. Nach einer Weile und viel Zuckerguss später steht das erste Haus stabil und mit reichlich Süßigkeiten verziert vor Sulinchen. Stolz blickt sie ihr Kunstwerk an. „Das sieht so toll aus, das müssen alle meine Freunde sehen. Die sollen auch alle ihr eigenes...

1 Bild

Sulinchens Kindereien. LVDI ROMANI - Römische Spiele

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.10.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Salvete, Ihr Knödel! Sulinchen und Tobi waren mal wieder auf einer Zeitreise. Diesmal ging es fast 2000 Jahre zurück in die Vergangenheit, als hier noch alte Römer wohnten. Oder was glaubt Ihr, wieso der Römerhof „Römerhof“ heißt? Zurück kamen die beiden Zeitreisenden mit einem Nussgedicht, in dem uralte Spiele beschrieben werden. Wenn Ihr mehr über das römische Seulberg erfahren wollt und verschiedene römische Spiele...

1 Bild

Färberwerkstatt im Philipp-Reis-Haus

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 26.10.2017 | 22 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | Wie die Friedrichsdorfer schon vor 200 Jahren ihre Stoffe leuchtend bunt färbten, erfahren die kleinen Forscher in der neuen Erfinderwerkstatt des Philipp-Reis-Hauses. Es bleibt dort aber nicht bei Theoriestunden: Nachdem die Kinder ihr Färbhäuschen eingerichtet haben, werden sie schließlich selbst zu "Teinturiers". Das mit ihren eigenen Rezepten erstellte Färberbuch können die frisch gebackenen Gesellen dann zuhause stetig...

1 Bild

Antike Botschaften -- wie wäre es mal wieder mit einem Museumsbesuch? :) 22

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 21.10.2017 | 220 mal gelesen

Ein Besuch im Museum muss gar nicht so dröge sein wie oft vermutet... ;-)) Botschaften In einem kleinen Pavillon im biblisch alten Babylon da stand an einer Wand ein Satz auf aramäisch, oder war’s hebräisch?, groß und deutlich eingeritzt, der Schreiber war da sehr gewitzt, und so war zu lesen: „Ich bin hier gewesen, hab‘ an diesem stillen Örtchen (man bedenke dieses Wörtchen!) oft gesessen und...

1 Bild

Sulinchens Kindereien: Sulinchen entdeckt die Landwirtschaft

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 18.10.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichsdorf: Heimatmuseum | Es ist Herbst und Sulinchen schaut den ersten bunten Blättern zu, wie sie von den Bäumen fallen. Da fährt ein Traktor am Museum vorbei, der einen großen Anhänger mit Rüben hinter sich herzieht. Er ist so voll gepackt, dass Hoppla! eine Rübe runterfällt. „Die braucht der Bauer wohl nicht mehr“, denkt sich Sulinchen und schwups, hat sich der kleine, freche Kobold die Rübe ins Museum geholt. „Mhh… was mach ich jetzt mit dir?“...