Museum Besenwelten

Internationaler Museumstag

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 10.05.2010 | 215 mal gelesen

Günzburg: Museen im Landkreis | Am Sonntag, 16. Mai 2010 ist "Internationaler Museumstag". Eine Reihe von Museen im Landkreis wird sich daran beteiligen. Der Landkreis Günzburg ist von einer erstaunlich vielfältigen Museumslandschaft geprägt. In mittlerweile 18 Museen wird die Geschichte dieser Region einzigartig aufbereitet. Von Gundremmingen bis Ziemetshausen, von der Kunst des Frisierens bis in die Arbeitswelt eines Schmiedes, bieten die Museen eine...

Besenwelten - ein Museum zum Anfassen

Jenny Franz
Jenny Franz | Günzburg | am 28.04.2010 | 172 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | Hier sehen Sie Besen aus aller Welt und Blechspielzeug, 15 Uhr Führung und Besengeschichten Kontakt: Christl Hirner, 08221 930630

1 Bild

Lesen zwischen Besen 1

Karola Wood
Karola Wood | Günzburg | am 19.04.2010 | 301 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | An den Erfolg der Lesung der Autorin Karola Kostial in den Besenwelten von Christel Hirner im letzten Jahr wollen wir anknüpfen: Lesen zwischen Besen hat was!! Diesmal begleiten wir Karola Kostial nicht auf Abenteuerreisen in den Himalaya, sondern auf ganz besondere Spaziergänge rund um die Donau, die bei intensiver Teilnahme der Zuhörer deren Wahrnehmung nachhaltig verändern könnte. Deswegen Vorsicht: Teilnahme an...

1 Bild

Walpurgisnacht in den Besenwelten

Nicola Hirner
Nicola Hirner | Günzburg | am 23.03.2010 | 363 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | Hexenfest im Besenmuseum Altem Volksglauben zufolge sollen in der Nacht zum 1. Mai die Hexen unterwegs sein. Sie reiten zum Blocksberg – so nennen sie den Brocken im Harz -, um dort ihr großes Hexenfest zu feiern. Für alle, die schon immer mehr über Hexen wissen wollten z.B. „wie kam die Hexe zum Besen“ usw. veranstaltet „BESENWELTEN“, das Museum mit über 400 Besen aus aller Welt und Blechspielzeug, ein Hexenfest....

Besenwelten - Ein Museum zum Anfassen

Katja Boser
Katja Boser | Günzburg | am 17.11.2009 | 125 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | Im Günzburger Museum Besenwelten gibt es Besen aus aller Welt zu entdecken und auch Blechspielzeug zu bestaunen. Mit Führung und Besengeschichten. Weitere Infos: www.besenwelten.de

Besenwelten - Ein Museum zum Anfassen

Katja Boser
Katja Boser | Günzburg | am 17.11.2009 | 117 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | Im Günzburger Museum Besenwelten gibt es Besen aus aller Welt zu entdecken und auch Blechspielzeug zu bestaunen. Mit Führung und Besengeschichten. Weitere Infos: www.besenwelten.de

1 Bild

Original japanische Teezeremonie in den Besenwelten

Nicola Hirner
Nicola Hirner | Günzburg | am 21.10.2009 | 387 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | Endlich kommt er zum Einsatz, der Teebesen. Am Dienstag, den 10.11.2009 zeigt im Museum „Besenwelten“ Frau Sachiko Oishi-Hess die japanische Teezeremonie. Sie wird seit Jahrhunderten praktiziert und sämtliche Handlungen snd genau vorgeschrieben. Der Teebesen gehört zu den wichtigsten Utensilien bei der japanischen Teezeremonie und ist aus einem Stück Bambus gefertigt. Christl Hirner, Am Hang 11, Tel. 08221...

"Besenwelten" Halloweenspecial

Anna Riemann
Anna Riemann | Günzburg | am 31.10.2008 | 112 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | Am 31.10. kann man zu Halloween im Besenwelten-Museum einiges über die Rolle des Besens im Aberglauben erfahren. 14:00-18:00 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung unter 08221/930630 bei Christl Hirner

Hallo Afrika

Annemarie Balaton
Annemarie Balaton | Günzburg | am 15.10.2008 | 173 mal gelesen

Günzburg: Museum Besenwelten | Habt Ihr schon mal getrommelt? Afrikanisch? Genau das könnt Ihr unter Anleitung einer erfahrenen Trommlerin mal ausprobieren.