monumentale Bäume

29 Bilder

Ahornblättrige Platane auf dem Gelände des Parkes der Landesschule Pforta ! 14

Manfred W.
Manfred W. | Abtlöbnitz | am 21.10.2019 | 190 mal gelesen

Naumburg (Saale): Manni57 | Es gibt einen Ahornblättrige Platane (Platanus × hispanica) auf dem Gelände des Parkes der Landesschule Pforta, Internatsgymnasium in Naumburg (Burgenland). Beeindruckender Solitär mit weit ausladenden, waagerechten Starkästen und riesigem 40 Meter Kronendurchmesser und damit ist er der dritt größte Baum in Deutschland ! Das ehemalige Zisterzienserkloster „an der Pforte“, im Mittelalter eines der reichsten Klöster...

Bildergalerie zum Thema monumentale Bäume
27
20
18
16
1 Bild

0'BRAIN hat geholfen den drittgrößten Baum in Deutschland zu vermessen - eine Doku folgt bemnächst ! 3

Manfred W.
Manfred W. | Abtlöbnitz | am 18.10.2019 | 82 mal gelesen

Naumburg (Saale): Manni57 | Schnappschuss

51 Bilder

Große Runde durch den Schlosspark Ludwigslust ⑯ 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Ludwigslust | am 07.06.2019 | 108 mal gelesen

Ludwigslust: Schlosspark | 13.05.2019  9 Uhr Bei einem traumhaften Wetter zur besten Frühlingszeit besuchten wir nun schon zum vierten Mal innerhalb von drei Jahren diesen sehr großen barocken Landschaftspark Ludwigslust, den größten in Mecklenburg-Vorpommern. Zwar waren alle Parkteile den Besuchern wieder freigegeben (anders als bei unserem https://www.myheimat.de/ludwigslust/natur/landschaftspark-ludwigslust-d2842977.html Besuch im November...

21 Bilder

Hinaus ins Grüne im englischen Landschaftspark in Dammereez ⑪ 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Amt Neuhaus | am 02.06.2019 | 72 mal gelesen

Dersenow: Englischer Landschaftspark | 12.05.2019  9:15 Uhr Bei unseren letzten Besuch des Englischen Landschaftsparks Dammereez im November 2017 hatten wir etwas Pech. Einerseits war es ungemütlich kühl und anderseits waren wegen entsetzlicher Herbststürme (wie auch in Ludwigslust) weite Teile abgesperrt. Da hatten wir dieses Mal viel mehr Glück. Was uns hier besonders gefiel war die Tatsache, dass vor sehr vielen der wertvollen Bäume kleine Tafeln...

42 Bilder

Im Schnelldurchgang durch den Fürst-Pückler-Park Branitz 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Cottbus | am 26.04.2019 | 97 mal gelesen

Cottbus: Fürst-Pückler-Park Branitz | „Der Branitzer Park bei Cottbus ist Lebens-, Alters- und Meisterwerk des exzentrischen Gar-tengestalters Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871). Nichts lässt ahnen, dass dieses Idealbild der Natur auf Grundlage einer einstmals ebenen, kargen und teilweise ausgeräumten Agrarlandschaft angelegt wurde. Aus diesem Nichts geschaffene, fein geschwungene Erdmodellierungen, elegant geführte Seen- und Wasserläufe und in...

32 Bilder

Für Manfred zum Tag des Baumes 2019 9

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf | am 25.04.2019 | 105 mal gelesen

Er wurde erstmals 1952 von dem Bundespräsident Theodor Heuss und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) ins Leben gerufen, um die Bedeutung des Waldes für die Menschen zu verdeutlichen. Vor zwei Jahren wurden anlässlich des 500jährigen Jubiläums der Reformation viele Apfel-bäume gepflanzt. Luthers Ausspruch "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen" war dafür der...

16 Bilder

Ahornblättrige Platane in der Nähe der Forsthaus Siebeneichen Meißen 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Meißen | am 23.03.2019 | 152 mal gelesen

Meißen: Tierpark Meißen | Vor unserer Weiterfahrt am 17. März  zum Eßkastanienhain „Sieben Brüder“ und in die Sächsische Schweiz machten wir noch einen kurzen Fotostopp beim Tierpark Siebeneichen am südlichen Stadtrand von Meißen. Aber nicht 7 Eichen hattten es mir angetan, sondern eine bemerkenswerte Platane neben einem Forsthaus, die auch auf den Seiten von monumentaltrees.com/de/  (hier ohne Fotos) und baumkunde.de/ erwähnt wird. Mit einem...

33 Bilder

Chronik (m)eines vorigen Märzsonntags in Sachsen 7

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf | am 18.03.2019 | 140 mal gelesen

Im Schnelldurchgang, oder einer denkbaren „Programmvorschau“ will ich in wenigen Worten und Bildern unseren gestrigen Tag zwischen Meißen und der Sächsischen Schweiz vorstellen. Vom traumhaften blutroten Sonnenaufgang habe ich leider kein Foto (mich störten Baracken). Ersatzweise deshalb nach Dauerregen vorab ein Foto von der Abenddämmerung des Vortages an der Elbe. Hier einen kleinen Vorgeschmack – auf erkennbaren Wunsch...

4 Bilder

Sommer-Linde 'Dorflinde Oberwartha' in Oberwartha,Deutschland ! 17

Manfred W.
Manfred W. | Dresden | am 16.03.2019 | 202 mal gelesen

Dresden: Manni57 | Es gibt einen Sommer-Linde (Tilia platyphyllos) im Bereich der Hauptstraße in Oberwartha (Dresden). Dieser Baum hat "Dorflinde Oberwartha" als Namen. Um das Jahr 1600 gepflanzte Linde, diente einst als Gerichtslinde. 1922 wurde an deren Stamm eine bronzene Gedenktafel für zwölf gefallene Soldaten des Ersten Weltkrieges angebracht. Seit 1958 als Naturdenkmal geschützt (mindestens 15 Meter im Umkreis des Stammes gehören zum...

6 Bilder

Die Baumgruppe von fünf Edel- oder Esskastanien befinden sich nordwestlich von Oberwartha ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Dresden | am 10.03.2019 | 147 mal gelesen

Dresden: Manni57 | Es gibt einen Edelkastanie (Castanea sativa) in der Nähe der Fünf-Brüder-Weg am Zugang zum Tännichtgrund in Oberwartha (Meißen). Fünf Edelkastanien am Tännichtgrund (Castanea sativa Mill.) Die Baumgruppe von fünf Edel- oder Esskastanien befinden sich nordwestlich von Oberwartha. Sie sind erreichbar über den Fünf-Brüder-Weg am Zugang zum Tännichtgrund. Geografische Lage: Länge: + 13.598475°, Breite: + 51.080884°, Höhe:...

40 Bilder

Märchenhaftes Weserbergland ⑦ Urwald Sababurg 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Hofgeismar | am 04.10.2018 | 113 mal gelesen

Hofgeismar: Urwald Sababurg | Der Urwald Sababurg, auch als Urwald im Reinhardswald bekannt, nahe der Sababurg im Reinhardswald im nordhessischen Landkreis Kassel ist ein unter Natur- und Landschaftsschutz stehendes und aus einem Hutewald hervorgegangenes Waldgebiet und zugleich -biotop, das in seiner urwüchsigen Form für ganz Mitteleuropa einzigartig ist. Er steht seit 1907 unter Schutz und ist damit Hessens ältestes Naturschutzgebiet. Der „urige“...

34 Bilder

MYSTIK UND EKSTASE beim montalbâne Festival 2018 in der Klosterkirche Pforta 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Abtlöbnitz | am 11.07.2018 | 74 mal gelesen

Naumburg (Saale): montalbâne Festival 2018 | Springen wir vor Barockfest in Altjeßnitz ins „Mittelalter“ nach Schupforte bei Naumburg. Anlässlich der Ausstellung KLOSTER + WELT und in Kooperation mit der Stiftung Schulpforta, der Landesschule Pforta, dem Pförtner Bund e. V. und dem mdr Musiksommer ­findet das internationale „montalbâne 2018“ in der malerischen Zisterzienserabtei Pforta statt. Siehe auch: Vom Klang der Kreuzgänge und Klöster Da eine telefonische...

35 Bilder

Ausflugstipp - Schlossensemble und Park Neuhardenberg

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Neuhardenberg | am 28.05.2018 | 58 mal gelesen

Neuhardenberg: Schlosspark Neuhardenberg | Als Liebhaber historischer Gartenparks war es für mich ein absolutes Muss diese klassizistische Schloss-und Parkanlage Neuhardenberg erneut zu besuchen. Von den unendlich vielen Quellen will ich nur zwei zitieren: „Der Landschaftspark ist in seiner Anlage eng verwoben mit der Schlossanlage - Sichtbeziehungen zum Schloss und zum Friedrichsdenkmal erschließen sich immer wieder auf den Rundgängen. Nach Plänen von Peter...

1 Bild

Rätselfoto 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Steinhöfel | am 23.05.2018 | 49 mal gelesen

Steinhöfel: Schlosspark Steinhöfel | Schnappschuss

1 Bild

Die Bruch-Weide "Brückenweide von Reinsdorf" 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Nebra (Unstrut) | am 12.05.2018 | 52 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Bruch-Weide | Schnappschuss

1 Bild

Weidenrückschnitt mit Besuch 2018 - bitte in den Link klicken,danke ! 8

Marlies E.
Marlies E. | Nebra (Unstrut) | am 29.04.2018 | 86 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

54 Bilder

Exkursion auf die Insel Vilm, Rügen ⑥A 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Putbus | am 07.04.2018 | 188 mal gelesen

Putbus: Insel Vilm | Das Naturschutzgebiet Insel Vilm liegt im BIOSPHÄRENRESERVAT SÜDOST-RÜGEN. Nicht allen Bundesbürgern wird ein Besuch dieser kleinen Insel vergönnt sein. Nur im Rahnen einer öffentlichen ca. 3 km langen Führung um die „Große Vilm“ im Norden werden 2018 vom 28. März bis 4. November 30 Personen auf die Insel gelassen. Ich hatte mir vorsorglich schon Mitte Januar angemeldet und es wurde der absolute Höhepunkt unserer...

36 Bilder

Ein (letzter?) Wintertag in Cösitz 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Zörbig | am 22.03.2018 | 88 mal gelesen

Zörbig: Landschaftspark Cösitz | Das Museum Petersberg und die Winterlinge in Ostrau kennt wohl jeder Hallore/Hallenser/Halunke– doch wer kennt Cösitz, nur wenige Kilometer weiter? Entgegen aller guten Vorsätze zog es mich am Montagerneut hin. Bei strahlendem Sonnenschein konnte ich mir dieses Mal für einen längeren Rundgang. etwas mehr Zeit gönnen. Ich parkte wie üblich am Schloss und mein erster Blick galt der Blutbuche. Ende Februar war mit...

37 Bilder

Im Schlosspark Ostrau ist die Fastenzeit endlich vorbei 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Ostrau | am 15.02.2018 | 102 mal gelesen

Ostrau: Schloss und Park Ostrau | Bis auf ein kleines Waldstück im westlichen Teil ist der Park nach den letzten Sturmtiefs für Besucher wieder voll zugängig, auch für Gehbehinderte. Eine kleine Änderung gibt es. Ab sofort ist Parken kostenpflichtig (2 EUR für 3 Stunden). Das konnten wir feststellen, als wir am frühen Nachmittag zur Fastnacht bei strahlendem Sonnenschein meiner Schwiegermutter im Rollstuhl den Park und die Winterlinge zeigten. Die...

43 Bilder

Wenn ein Baum stirbt – Englischer Landschaftspark Cösitz 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Zörbig | am 24.01.2018 | 103 mal gelesen

Zörbig: Landschaftspark Cösitz | Friederike – warum hast Du keinen großen Bogen um die „Verbotenen Wege“ gemacht? Eigentlich wollte ich erst bei etwas Sonnenschein den Park wieder besuchen – doch darauf müsste ich noch Tage warten. Meine Neugierde war größer. Olaf Richter, Mitglied des Parkvereins Cösitz, war gerade dabei die Absperrbänder um die Blutbuche wegzunehmen. Doch das war wohl etwas voreilig, wie wir wenig später sehen mussten! Herr Richter...

7 Bilder

Die stattliche Blutbuche zu Cösitz – das Wahrzeichen des englischen Landschaftsparks – wurde durch Sturmtief „Friederike“ stark beschädigt. 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Zörbig | am 22.01.2018 | 122 mal gelesen

Zörbig: Landschaftspark Cösitz | Diese erschütternde Nachricht musste ich heute in der Bitterfelder Zeitung und der Seite des Parkverein Cösitz e.V. lesen. Dabei hatten die beiden Oktoberstürme wie ich schon mehrmals berichtete, im historischen Park schon genügend Schaden angerichtet - 100jährige kerngesunde Eichen zu Fall gebracht, Wege versperrt und einzelne Parkteile nahezu verwüstet. Mit meinem Parkbesuch genau vor einer Woche am 15. Januar (hier...

57 Bilder

Jahresrückblick 2017 auf den Englischen Landschaftspark Cösitz mit seiner Blutbuche 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Zörbig | am 02.01.2018 | 60 mal gelesen

Zörbig: Landschaftspark Cösitz | Am 17.02.2017 versprach ich den MZ-Lesern folgendes: „Ich werde garantiert die Entfaltung dieses Parks über das ganze Jahr intensiv verfolgen.“ Und ich habe Wort gehalten. Für Sonntagsbilder, wie von  Lothar und Manfred, war mir der Weg etwas zu weit. Doch wenn das Wetter mitspielte – zog es mich immer wieder hin. Beginnen will ich meinen Jahresrückblick ausnahmsweise erst im Dezember (weil es da noch nicht gezeigte Fotos...

15 Bilder

Die angeplattete Blutbuche im Schlosspark Cösitz 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Zörbig | am 13.12.2017 | 251 mal gelesen

Zörbig: Landschaftspark Cösitz | Heute die Auflösung meines Adventrätsels. Schon bei meinem Parkbesuch am hatte ich von einem Mitglied des Vereins gehört, dass es über die Geschichte von Schloss und Park Cösitz eine Broschüre gibt. Die wollte ich haben, dem im Internet gibt es nur spärliche Informationen. Deshalb traf ich mich am 8. November im Park mit dem ersten Vorsitzenden des Vereins, Herrn Herbert Hartung und erfuhr erstaunliche interessante Dinge....

41 Bilder

Sumpfzypressen (Taxodium distichum) 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Zörbig | am 09.12.2017 | 135 mal gelesen

Zörbig: Landschaftspark Cösitz | Nach meinen Frühjahresstreifzügen durch den echten Sumpfzypressenhain bei Mösthinsdorf, war ich neugierig wie es um ihn im Spätherbst bestellt ist. Vorsichtshalber marschierte ich wieder in Gummistiefeln in dieses urwaldähnliche Fleckchen. Kurz etwas Theorie: Die Echte Sumpfzypresse (Taxodium distichum), auch Sumpfeibe genannt, ist die bekanntere der zwei Pflanzenarten aus der Gattung der Sumpfzypressen, die zur Familie der...

26 Bilder

Riesenmammutbäume versus Urweltmammutbäume 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf | am 06.12.2017 | 240 mal gelesen

Auf meiner Lieblingsbeschäftigung in diesem Jahr, dem Aufsuchen monumentaler Bäume (und das nicht nur in den historischen Gartenträume Parks von Sachsen-Anhalt), habe ich auch beide wiederholt erspäht. Doch beide haben nur gemein, dass sie zur Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae) gehören. Beginnen wir mit dem Riesen-Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) In Kalifornien stehen die größten lebenden Bäume der Erde;...