1 Bild

Für Fahrräder an Bahnhöfen: Hundertausende Stellplätze fehlen 1

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 05.08.2019 | 22 mal gelesen

Es fehlt an allen Ecken und Kanten! Meine Güte! Wie clever sie doch sind! Was auf einmal jetzt so alles festgestellt wird! Diese Schlauberger, wenn sie wüssten..., entschuldigen Sie, aber da geht einem doch die Hutschnur hoch. An Deutschlands Bahnhöfen fehlen Schätzungen zufolge Hunderttausende Stellplätze für Fahrräder. Der Städte- und Gemeindebund schätzt den Bedarf perspektivisch sogar auf mehr als eine Million...

3 Bilder

ADAC + ADFC: Gemeinsam für MEHR Sicherheit für Ältere im Straßenverkehr 1

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Kooperation ADAC + ADFC. Mehr Mobilität! Mehr Sicherheit! Gedankenaustausch und Konzepte beim ADFC-Stammtisch: Im Rahmen des regelmäßigen Stammtisches stellten ADAC und ADFC die wichtigsten Punkte ihrer Konzepte zum Thema "Sicherer und mobiler" vor: Sicher mobil! Basis der Gespräche war auch diese Unterlage des Deutschen Verkehrssicherheitsrates: "Sicher &...

1 Bild

Öffentliche Verkehrsteilnehmerschulung März 2014 im MGH Dornburger Straße

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Apolda | am 17.03.2014 | 156 mal gelesen

Apolda: Mehrgenerationenhaus "Geschwister Scholl" | Die Kreisverkehrswacht Apolda lädt ein Alle Verkehrsteilnehmer, ob Fußgänger, Radfahrer, jüngerer oder älterer Kraftfahrer, sind herzlich eingeladen zur kostenlosen Schulung der Verkehrsteilnehmer. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, dem 24. März, um 18 Uhr. Und, bringen Sie bitte auch Ihren Kollegen oder Nachbarn mit! Wo? Seminarraum des Mehrgenerationenhauses an der Dornburger Straße (Eingang C -...

1 Bild

Öffentliche Verkehrsteilnehmerschulung Nov. 2013 im Mehrgenerationenhaus

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Apolda | am 03.11.2013 | 236 mal gelesen

Apolda: Mehrgenerationenhaus "Geschwister Scholl" | Die Kreisverkehrswacht Apolda lädt ein Alle Verkehrsteilnehmer, ob Fußgänger, Radfahrer, jüngerer oder älterer Kraftfahrer, sind herzlich eingeladen zur kostenlosen Schulung der Verkehrsteilnehmer. Erstmals können für diese Veranstaltung die modernen, behaglichen Räumlichkeiten des Mehrgenerationenhauses an der Dornburger Straße (im Seniorenclub: Eingang C - Pestalozzistraße Hof, ) genutzt werden. Die Moderation der...

Hannovers Masterplan Mobilität 2025

Konrad LÖRCHER
Konrad LÖRCHER | Hannover-Bothfeld | am 02.01.2011 | 254 mal gelesen

An der in 2 (zwei ) Jahren erarbeiteten 70-seitigen PAPIERVORLAGE waren 40 ( vierzig ) Vertreter aus Stadtverwaltung, Organisationen und Interessenverbänden beteiligt. Ende Dez.2010 und zu Beginn des neuen Jahres konnten sich Fußgänger und Radfahrer jedoch nur sehr eingeschränkt fortbewegen. Hoffentlich wird dies schon vor 2025 auf der Grundlage des "Masterplans" erheblich besser und sicherer.