Mixa

Bischof Walter Mixa wird zunächst doch kein digitaler Wanderhirte - Rückzieher bei Facebook und keine eigene Webseite

Manuel Schaller
Manuel Schaller | Fürstenfeldbruck | am 20.04.2011 | 378 mal gelesen

Bischof Walter Mixa rudert zurück. Dennoch hat er es wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit geschafft. Wie bereits in diesem Beitrag berichtet, plante er als "digitaler Wanderhirte" im Internet, vor allem bei Facebook und mit einer eigenen Homepage http://www.bischof-mixa.de/ hauptsächlich bei jungen Menschen für die Kirche zu werben. Nachdem die Rückmeldungen bei Facebook sehr gering waren (nur 65 Freunde) und die...

Was sagt die Kirche zu Bischof Walter Mixas Vorhaben als digitaler Wanderhirte? 1

Manuel Schaller
Manuel Schaller | Fürstenfeldbruck | am 15.04.2011 | 468 mal gelesen

Zu seinem 70. Geburtstag am 25.04.2011 wird Bischof Mixas Internetseite www.bischof-mixa.de online gehen. Außerdem will er, wie auch schon in diesem Beitrag berichtet, auch auf Facebook als "digitaler Wanderhirte" vor allem bei jungen Menschen für die Kirche werben. Aber was sagt die Kirche selbst dazu? Vom Papst wurde Mixa eine „Zeit des Schweigens“ verordnet, diese ist auch Mixas Sicht zumindest beendet. Auch Sicht...

Bischof Walter Mixa im Netz - Mixa wirbt mit eigener Webseite und bei Facebook für die Kirche

Manuel Schaller
Manuel Schaller | Fürstenfeldbruck | am 13.04.2011 | 765 mal gelesen

Lange Zeit hat man nichts mehr vom Bischof Walter Mixa gehört, der vor ca. einem Jahr Schlagzeilen als Prügelbischof, der Gelder veruntreut hat, gemacht hat. Nun berichten einschlägige Medien (u.a. die Süddeutsche Zeitung) wieder über ihn: Mixa will nun online für die Kirche werben! Zum einen ist derzeit eine eigene Webseite www.bischof-mixa.de im Aufbau. Zu seinem 70. Geburtstag, am 25.04.2011 soll die Internetseite...

1 Bild

Augsburg hat einen neuen Bischof / Augsburger Bischofstuhl wieder besetzt / Nachfolger für Bischof Dr. Walter Mixa gefunden 3

Carmen Hytrek
Carmen Hytrek | Augsburg | am 09.07.2010 | 435 mal gelesen

Bischof Dr. Konrad Zdarsam ist Nachfolger von Bischof Dr. Walter Mixa! Zdarsam, der bisher Bischof der keinsten Diözese war, ist nun an der Spitze eines der größten Bistümer Deutschlands, denn das Bistum Augsburg umfasst rund 1,4 Millionen Katholiken. Seine Ernennung wurde bereits gestern offiziell bekannt gegeben und das gerade einmal zwei Monate nach der Ablösung Mixas. In Bischof Dr. Konrad Zdarsam werden nun hohe...

Nachfolger von Bischof Walter Mixa - Papst Benedikt XVI

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Augsburg | am 30.06.2010 | 608 mal gelesen

Erste Spekulationen über den neuen Bischhof in Augsburg machen die Runde. So ist bekannt geworden, dass der Augsburger Weihbischof Anton Losinger und Domkapitular Bertram Meier im Gespräch sind. Bis Weihnachten wird vermutlich der Nachfolger von Mixa feststehen. Genaueres lässt sich aber erst sagen, nachdem Walter Mixa bei Papst Benedikt XVI war. Die Audienz zwischen ehemaligem Bischhof und Papst wird bestimmt etwas Licht ins...

6 Bilder

Jusos Schwaben stellen Zelt für Dr. Walter Mixa bereit 15

Florian Kubsch
Florian Kubsch | Augsburg | am 15.06.2010 | 1028 mal gelesen

Augsburg: bischöfliches Palais | Aufgrund der derzeit schwierigen wohnlichen Situation des zurückgetretenen Augsburger Bischofs Dr. Walter Mixa haben die Jusos Schwaben sich entschlossen hier Abhilfe zu schaffen und für eine alternative Übernachtungsmöglichkeit gesorgt. Die stellvertretenden Vorsitzenden Max Luichtl und Florian Kubsch waren am Montag um 16:30 Uhr am bischöflichen Palais in Augsburg und wollten ein Zwei-Personen-Zelt sowie einen Gutschein...

Keine Ermittlungen gegen Augsburger Bischof Mixa 2

Karolin Wochlik
Karolin Wochlik | Augsburg | am 14.05.2010 | 286 mal gelesen

Augsburg kann aufatmen, es werden keine Ermittlungen gegen Bischof Mixa aufgenommen. "Ein Tatverdacht hinsichtlich eines sexuellen Missbrauchs hat sich nicht bestätigt", sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Helmut Walter heute. Die Hinweise auf einen Missbrauch waren aus dem Mitarbeiterkreis des Bistums Eichstätt gekommen und über das Bistum Augsburg an die Generalstaatsanwaltschaft in München gegangen. Okay, und was wird...

4 Bilder

Offener Brief an das Bistum Augsburg 2

Michael G. Symolka
Michael G. Symolka | Friedberg | am 09.05.2010 | 2747 mal gelesen

Macht, Medien und Missbrauch – Mai 2010 Nicht nur, dass sich Bischof Mixa oftmals und nachhaltig „intellektuell“ disqualifiziert hat – zuletzt in seinen Äußerungen über die „68-er“ und die Beweisführung, dass diese Bewegung an Dekadenz, Lotterleben und Pervertierung des modernen Menschen schuld sei (und das von der köperfeindlichsten Institution weltweit, die mit Erbsünde und Zwangsmoral den Menschen vor seiner vielleicht...

Wer nicht gezüchtigt ..... 5

Manfred Knauth
Manfred Knauth | Wemding | am 24.04.2010 | 1032 mal gelesen

Ich bin bestimmt kein Freund von Bischof Mixa oder der von ihm vertretenen Kirche, doch was für eine Jagd auf ihn wegen einigen Watsch'n gemacht wird/wurde zeigt die Verlogenheit unserer Gesellschaft. Verlogenheit von Priestern, Pädagogen, Politikern und nicht zuletzt auch von vielen vielen Eltern (die selbst ihre Kinder auch körperlich und seelisch züchtigen. Über Jahrtausende galt es als richtig: Wer nicht...

4 Bilder

Entsetzen vom Rücktritt Bischof Mixa 1

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 24.04.2010 | 513 mal gelesen

Im Sommer 2009 war der Augsburger Bischof Mixa noch zu Besuch in der Pfarrei Hirschbach,wo er die Firmung hielt und sich mit den Gläubigen zu einem Gespräch traf. Bei den Pfarreiangehörigen von Hirschbach und Possenried ist mann nun traurig über die Vorkommnisse des Bischofs und dessen Rücktritt.

1 Bild

MI(X)A GEHTS GUAT - zur Kasse geliebter Steuerzahler 2

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 23.04.2010 | 680 mal gelesen

Das Rücktrittsgesuch ist noch in Bearbeitung, aber schon jetzt wird dieses Gesuch "vergoldet" - wie so vieles in der Amtszeit des Herrn Bischofs. Er hat Anspruch auf 5600 Euro Pension (B6 Besoldungsgruppe) - gezahlt vom bayerischen Steuerzahler. Und nach all den nervlichen Anstrengungen der letzen Tage und Wochen meldete sich Mixa gestern in den Urlaub ab – an einen geheimen Ort! WAS würde aus einem "kleinen Mann"...

1 Bild

Was machten Hasi und Monsi im Solarium? 11

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 21.04.2010 | 1327 mal gelesen

Gut. Wein für 102,90 D-Mark ist im Monat schnell mal getrunken im tristen, eintöningen Kinder- und Jugendhilfezentrum St. Josef in Schrobenhausen, wenn es denn ein "guter Tropfen" war. Das kann jeder Kenner der edlen Rebe bestätigen. Die Ausgaben von 11.114,42 D-Mark müssen also schon relativ zur Menge betrachtet werden. In solch euphorischer Laune erwirbt man dann schnell einmal Untensilien wie Korkenzieher zu einem...

1 Bild

Bischof Mixa räumt "Ohrfeigen" ein...UND TRITT ZURÜCK! 2

CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie
CATANIA-MEDIA (Hochzeits)Fotografie | Aichach | am 16.04.2010 | 346 mal gelesen

Der wegen Prügelvorwürfen in der Kritik stehende Augsburger Bischof Walter Mixa schließt nicht mehr aus, dass er in seiner Zeit als Schrobenhausener Stadtpfarrer Kinder geschlagen hat. Mixa sagte gegenüber der Nachrichtenagentur dpa: „Wenn jetzt das Thema auf die Frage nach Ohrfeigen zugespitzt wird, will ich ganz ehrlich sagen, dass ich als langjähriger Lehrer und Stadtpfarrer im Umgang mit sehr vielen Jugendlichen die eine...

Hurra, sein Gedächtnis scheint wieder zurück zu kommen 1

H. K.
H. K. | Augsburg | am 15.04.2010 | 294 mal gelesen

Noch einmal zum Thema Bischof Mixa. Nachdem Bischof Mixa felsenfest behauptet, nieeee kinder geschlagen zu haben, kommen offensichtlich seine Erinnerungen wieder zurück. Wie im BR soeben vermeldet wurde, habe er sich geäussert, dass es doch vorgekommen sein könne, dass er ab und zu einmal eine "WATSCHN" ausgeteilt habe. Toll Herr Bischof Mixa, sind Sie jetzt ein Watschenmann??? Vielleicht kommt auch noch das 8. Gebot...

1 Bild

Bischof Walter Mixa: Schwere Vorwürfe gegen Augsburger Oberhirten 16

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 03.04.2010 | 3079 mal gelesen

Ein Thema rüttelt Schrobenhausen in diesen Tagen auf und rückt die Lenbachstadt in den Mittelpunkt bundesweiten Interesses. Sechs ehemalige Heimkinder erheben schwere Vorwürfe gegen den Augsburger Bischof Walter Mixa. Der Geistliche soll in seiner Zeit als Schrobenhausener Stadtpfarrer (1975-1996) von Nonnen gelegentlich gerufen worden sein, weil sich die Ordensfrauen mit der Erziehung der Kinder und Jugendlichen...

Mixa: Aussage zur sexuellen Revolution Ablenkungsmanöver 3

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Augsburg | am 25.02.2010 | 228 mal gelesen

gefunden auf "JuLis Augsburg": Die Jungen Liberalen Schwaben kritisieren aufs Schärfte die Behauptungen des Augsburger Bischofs Walter Mixa, die sexuelle Revolution habe zur Be-förderung amoralischer Sexualbeziehungen beige-tragen. ?Diese Aussage ist lediglich ein Ablenkungsmanöver?, urteilt Monika Müller, Bezirksvorsitzende der Jungen Liberalen Schwaben. ?Die sexuelle Revolution der 68er hat die Sexualmoral der Menschen im...

12 Bilder

Lichtdurchflutete Räumlichkeiten

Jürgen Tochtermann
Jürgen Tochtermann | Donauwörth | am 14.12.2009 | 697 mal gelesen

Es riecht noch etwas nach Farbe im sanierten Pfarrheim der Pfarrgemeinde „Zu unserer Lieben Frau“ von Donauwörth. Bis zur letzten Minute wurde vor dem Festgottesdienst am 3. Adventssonntag noch angestrengt gewerkelt. Schließlich erwies Bischof Dr. Walter Mixa den Donauwörthern eine große Ehre und ließ es sich nicht nehmen, dem neuen Pfarrheim seinen Segen zu spenden. Im Liebfrauenmünster zelebrierte der Bischof gemeinsam mit...

7 Bilder

Als Gleichgesinnte zusammenkommen

Jürgen Tochtermann
Jürgen Tochtermann | Donauwörth | am 14.12.2009 | 316 mal gelesen

Bischof Dr. Walter Mixa hielt am vergangenen 3. Adventssonntag anlässlich der Einweihung des neugestalteten Pfarrheimes einen festlich gestalteten Festgottesdienst im Donauwörther Liebfrauenmünster. Der Münsterchor unter der Leitung von Maria Steffek brachte hierbei, unterstützt von einem Orchester, die Messe in D-Dur von Franz Xaver Gruber zu Gehör. Nach dem feierlichen Orgeleinspiel und dem Einzug der zahlreichen...

Bischoff Mixa diffamiert Atheisten 3

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 13.04.2009 | 1029 mal gelesen

In seiner Osterpredigt hat der Augsburger Bischof Walter Mixa den „praktizierten Atheismus“ für die Massenmorde insbesondere im Kommunismus und während der Nazi-Diktatur verantwortlich gemacht, obwohl es insbesondere während der Nazi-Herrschaft zahlreiche Verstrickungen zwischen dem Regime und den Kirchen und ihren Vertretern gab. „In genau diesen Systemen seien "Christen und die Kirche besonders verfolgt" worden, so Mixa...

5 Bilder

Andreas Demel zum Diakon geweiht

Rupert Strobl
Rupert Strobl | Krumbach | am 23.05.2008 | 2500 mal gelesen

Bischof Walter Mixa weihte in der Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg sieben Alumnen des Priesterseminars St. Hieronymus zu Diakonen. In der Predigt auf das Johannesevangelium sagte der Bischof, dass auch mit den Diakonen ein Weizenkorn in die Erde falle, damit sie Jesus Christus dienen, nachfolgen und die Liebe Gottes verkünden können. Zu den Neugeweihten gehörte auch Andreas Demel, geboren 1974. Seine Heimatpfarrei...

1 Bild

Bischof Mixa gratuliert Maria Bauer

Martin Gaertner
Martin Gaertner | Donauwörth | am 15.05.2008 | 1826 mal gelesen

In einem Gespräch am Rande der Veranstaltung von Regionaldekan Gottfried Fellner in Reimlingen gratulierte Bischof Walter Mixa Maria Bauer zu Ihrer Wahl zur neuen 3. Bürgermeisterin in Donauwörth. Er wünschte Ihr „einen klaren Verstand, ein starkes Herz und eine scharfe Zunge“. Besonders freue es ihn, dass eine so aktive Kirchenfrau nun den Posten einer Bürgermeisterin bekleide. Maria Bauer ist Dekanatsratsvorsitzende, 1....

1 Bild

Ein Moslem im Beichtstuhl ... 8

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 24.01.2008 | 539 mal gelesen

Wenn so etwas passiert, brauchen wir zweifellos eine neue Innenpolitik, eine neue Sicherheitspolitik ...

7 Bilder

"Mauern überspringen!" - Festzug der Ministranten 8

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 26.07.2007 | 765 mal gelesen

Mit dem Motto des Ministrantentages "Mauern überspringen" fanden sich Ministranten aus dem ganzen Dekanat Donauwörth vergangenen Samstag in der Stadt ein, um gemeinsam mit ihrem Bischof Dr. Walter Mixa und ihrem Dekan Ottmar Kästle ihren Tag festlich zu begehen. Im Ried beim Fischerbrunnen sammelten sie sich, in Gruppen aus den einzelnen Pfarreien, mit selbstgebastelten Fahnen und Plakaten. Warten auf den hohen Gast aus...

3 Bilder

Neuer Glanz in Herrgottsruh 1

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 12.06.2007 | 853 mal gelesen

Es wurde gefönt, gemeißelt, gebohrt, dampfgereinigt und gehämmert in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Nach fast 10-jähriger Renovierung erstrahlt das „barocke Juwel“ wieder in neuem Glanz.