Mikroskopaufnahme

8 Bilder

Mikroskopische Naturfotos aus den Laatzener Leineauen 2

Dietmar Weiss
Dietmar Weiss | Laatzen | am 17.02.2022 | 53 mal gelesen

Die Fotos (überwiegend Flechten) sind teils mit einem stationären digitalen Mikroskop, teils (mit geringerer Vergrößerung) mit einem digitalen Taschenmikroskop angefertigt. Die meisten schon 2012, habe sie beim Stöbern im PC wiedergefunden und werde jetzt wieder weitere machen. 

Bildergalerie zum Thema Mikroskopaufnahme
21
19
20
16
1 Bild

Was ist das?

Dietmar Weiss
Dietmar Weiss | Laatzen | am 01.01.2022 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Rätsel: Fotografie eines frei schwebenden COVID-19-Viruses? Kommentare bitte nur via P/N (mh-Nachricht) 8

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Lehrte | am 07.11.2021 | 141 mal gelesen

Kaum zu glauben: Ist es der Università degli Studi di Palermo wirklich als erste Lehr- und Forschungseinrichtung gelungen einen einzelnen COVID-19-Virus abzulichten? Falls Du meinst, dass es nicht stimmt, schreibe Deinen Lösungsvorschlag als mh-Nachricht! Wenn Du sicher bist, dass es doch stimmt, schreib' es natürlich erst recht. Bin sehr gespannt auf Eure Antworten! DAS RÄTSEL WURDE GELÖST! RICHTIGE ANTWORT: KAKTUS...

3 Bilder

Kleines ganz groß-Winziges noch größer. Eine Reise in den Mikrokosmos

Winfried Krüger
Winfried Krüger | Eschenburg | am 14.01.2018 | 84 mal gelesen

Eschenburg: Regionalmuseum | Eschenburg-Eibelshausen. Vom 21.1. bis 18.2 steht die einzigartige Welt der Mikrofotografie im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung im Heimatmuseum Eibelshausen. Unter der Thematik „Kleines ganz groß – Winziges noch größer – Eine Reise in den Mikrokosmos“ präsentiert der Sinner Fotograf Jochen Schmidt 35 großformatige Bilder, die atemberaubende, hautnahe Einblicke in Insekten und Pflanzen vermitteln .Für seine...

1 Bild

Riesenpantoffel 20x größer ! 2

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 02.02.2013 | 176 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

7 Bilder

Seifenblasen und Glitzer 2

Erika Fromm
Erika Fromm | Langenhagen | am 27.01.2013 | 482 mal gelesen

Diese Aufnahmen habe ich mit dem Mikroskop gemacht. Seifenblasen Glitzer von einer Postkarte und ein wenig Priel. Ab und zu mit einem Stäbchen vermengt.

1 Bild

Auf welcher Münze sitzt dieser "Pleitegeier ? 6

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 27.11.2012 | 353 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Mikrokosmos - 20fache Vergrößerung - einer Grauen Gartenwanze ! 7

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 18.11.2012 | 300 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Mikrokosmos - 20fache Vergrößerung - eine kleine Fliege ganz groß ! 17

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 13.11.2012 | 723 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Mikrokosmos - ein Hasselnußblatt von innen ! 5

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 09.11.2012 | 175 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Eine von uns geliebten Fruchtfliegen - im Mikrokosmos ! 2

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 24.10.2012 | 254 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Zucker und Salz ... oder ... Salz und Zucker,was ist richtig ? 18

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 19.10.2012 | 2028 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Mikrokosmos - 20fache Vergrößerung .... Von welchem Baum stammt dieses Blatt ! 12

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 18.10.2012 | 353 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Darth-Hummel-Vader 9

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 27.04.2011 | 324 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Nicht nur wir Menschen freuen uns über die schönen, warmen Frühlingstage! 4

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 03.04.2011 | 293 mal gelesen

Diese Bürschlein habe ich heute Morgen im Bad angetroffen, äh, und getroffen. Fliegt einer los, folgen die anderen auch bald.

5 Bilder

Sceliphron curvatum, die Lehmtopfwespe 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 01.03.2011 | 322 mal gelesen

Dank des größeren Gesichtsfeldes der A610 direkt am Okular – im Vergleich zur Okularkamera – erkennt man jetzt auf den Mikroskopfotos von den Präperaten erheblich mehr, als auf den alten Fotos. Heute hab ich mir eine Lehmtopfwespe von 2009 und einen Lehmtopf von 2010 vorgeknöpft. Auf dem ersten Bild sieht man ein Facettenauge der Lehmtopfwespe bei 40-facher Vergrößerung. Hm, ich sollte vielleicht den Maßstab und andere...