Miete

1 Bild

Mietpreisbremse oftmals wirkungslos 1

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 24.07.2020 | 23 mal gelesen

(TRD/WID) Wie wirkungsvoll ist die Mietpreisbremse wirklich? Seit fünf Jahren gilt sie in deutschen Kommunen mit angespanntem Wohnungsmarkt. Eine Zwischenbilanz ist allerdings ernüchternd, denn die Mieten steigen teilweise weiterhin stark an. Das zeigt eine aktuelle Immowelt-Analyse. Demnach sind die Angebotsmieten in 39 von 40 untersuchten Großstädten seit Einführung des Gesetzes weiter gestiegen, in 37 davon sogar mit...

1 Bild

Hüpfburg Miete Flippy-Hopp

Hutzi S
Hutzi S | Nattheim | am 01.06.2020 | 4 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Miete 1

Tim Trzoska
Tim Trzoska | Berlin | am 24.05.2020 | 14 mal gelesen

Berlin: Prenzlauer Berg | Schnappschuss

1 Bild

www.Kastanie24.de

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 02.10.2019 | 51 mal gelesen

Dass ich heute noch hier wohne, grenzt an ein Wunder. Letzte Woche wäre ich fast von einem Wildschwein gefressen worden! Dass ich hier noch wohne, ist auch ein Wunder, aber bei 70 % weniger Miete! Naja!

1 Bild

Gibt es wirklich noch Armut in Deutschland?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.09.2019 | 50 mal gelesen

ARMUT : Wenn ein Alleinstehender weniger als 892 Euro zur Verfügung hat dann gilt er als armutsgefährdet. Wie hoch ist die Armutsquote in Deutschland? Sie lag 2017 bundesweit durchschnittlich bei 15,7 Prozent. Wie verändert sich die Armutsquote in der Zukunft? Wenn weiterhin die Löhne und Gehälter stärker steigen als die Renten und Hartz4 Bezüge, wird die Armutsquote weiter deutlich ansteigen, denn die...

1 Bild

Urteil 9

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 23.05.2019 | 147 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Infostand der FREIEN WÄHLER in Gerresheim voller Erfolg

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 12.05.2019 | 21 mal gelesen

Düsseldorf, 12. Mai 2019 Am Infostand der FREIEN WÄHLER in Gerresheim äußerten sich die Bürger kritisch über die Rheinbahn und den Straßenverkehr, steigende Mieten und Bebauungswünsche, den Verkauf der Sanaklinik und vielen weitere Themen mehr. Burkhard Harting, Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER und stimmberechtigtes Mitglied im städtischen Bauausschuss: „Es war sehr gut, dass wir am Rande des...

1 Bild

Oskar Lafontaine: Mieten und Enteignung 16

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.04.2019 | 224 mal gelesen

Über die Möglichkeit  Artikel 14 Abs. 2 Grundgesetz "Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen" als Instrument gegen steigende Mieten einzusetzen , schreibt Oskar Lafontaine auf facebook: Die Enteignung des Denkens Gehirnwäsche des Neoliberalismus Mit diesem Vierzeiler fasste Bertold Brecht zusammen, was die Grundlage unserer „freien sozialen Marktwirtschaft“ ist: Die...

1 Bild

DGB-Jugend lädt zum Luftballonwettbewerb ein / Informationsveranstaltung zum Thema "Bezahlbar ist die halbe Miete“

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 03.04.2019 | 18 mal gelesen

Lehrte: Einkaufszentrum Zuckerfabrik | Für Samstag, den 13. April 2019 lädt die DGB Jugend, der ver.di Ortsverein und der DGB Ortsverband ab 14:00 Uhr im EKZ Lehrte zu einem Luftballonwettbewerb ein. Unter dem Motto „Bezahlbar ist die halbe Miete“ werden die Gewerkschafter gemeinsam mit der DGB Jugend ein „Wohnzimmer“ im Einkaufszentrum Zuckerfabrik aufstellen, um auf die prekäre Wohn- und Mietsituation in Lehrte und der Region Hannover aufmerksam zu machen....

2 Bilder

Bauen & Wohnen Spezial 0313

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 13.03.2019 | 13 mal gelesen

By TRD Pressedienst BlogNewsPortal Streit um Rauchmelder (TRD/WID) Rauchmelder sind eine sinnvolle Sache. Im Ernstfall können sie Leben retten. Doch wenn es um eine einheitliche Regelung für diese kleinen Dinger geht, ist in Deutschland immer noch Feuer unterm Dach. Auch wenn sich einzelne Wohnungseigentümer bereits Rauchmelder angeschafft haben, können sie nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS...

1 Bild

Bei den Mietpreisen muss man sehen wo man unterkommt!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.01.2019 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ist das der Blick ins "Knusperhäuschen" ? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 23.12.2018 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Bruchreife überschritten ... 7

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Seelhorst | am 02.09.2018 | 118 mal gelesen

Hannover: Döhren | ... da wird wohl bald eine Sanierung fällig, sonst seh ich schwarz für das Haus mit Hinterhofidylle ...Nach der Sanierung: Miete unbezahlbar ! Ich fühlte mich in die 70er zurückversetzt ... da gab es noch jede Menge solcher Häuser ... im Osten wie auch im Westen. ... von der auf den Spuren der Döhrener Vergangenheit wandelnden Francis

1 Bild

Hinterhofidylle 9

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Seelhorst | am 01.09.2018 | 104 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Wohnhaus im Jahre 2018 10

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Seelhorst | am 31.08.2018 | 132 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Schönheitsreparaturen: BGH stärkt Mieterrechte 5

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Karlsruhe | am 22.08.2018 | 119 mal gelesen

Karlsruhe: Bundesgerichtshof | Wer renoviert? Diese Frage führt oft zu Streit zwischen Vermieter und Mieter. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat dazu heute (22. August 2018) ein wichtiges Urteil veröffentlicht: Fazit: Keine Schönheitsreparaturen, wenn Wohnung bei Einzug nicht renoviert! Bereits 2015 urteilte der BGH, dass der Vermieter den Mieter nicht ohne Ausgleich zu Schönheitsreparaturen verpflichten kann, wenn dieser eine nicht renovierte Wohnung...

2 Bilder

CDU-Parteitag - Wohnungslose, darunter ...mehr als -29.000- Minderjährige... 10

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 06.12.2016 | 60 mal gelesen

Frau Bundeskanzlerin, wer und was ist in Deutschland wichtig? ----- Wo ist der Parteibeschluss für Deutschlands Bürger zum Menschenrecht WOHNEN 14.02.2017 Fortsetzung Info aus dpa picture alliance ...ZUWACHS auf -536.000- wohnungslose Bürger in Deutschland ----- Alte und Junge ----- Weiteres beim BAG, Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe

1 Bild

Umfrage - Wie zufrieden seid ihr (Mieter) mit dem Service (Vermieter)?

Arthur H
Arthur H | Augsburg | am 23.06.2016 | 17 mal gelesen

Augsburg: Augsburg | Hallo :), im Moment arbeiten meine Kollegen und ich im Rahmen unseres Studiums an der "Technischen Hochschule Brandenburg" an einem Projekt, bei dem wir die Mieterzufriedenheit mit dem Kundenservice untersuchen. Das größte Problem für uns ist genug Menschen für unsere Umfrage zu erreichen um Analysen durchzuführen. Bin Augsburger und studiere im Moment in Brandenburg. Hoffe ich bekomme bisschen Unterstützung aus der Heimat...

1 Bild

Umfrage - Wie zufrieden seid ihr (Mieter) mit dem Service (Vermieter)? 1

Arthur H
Arthur H | Berlin | am 23.06.2016 | 33 mal gelesen

Berlin: Berlin | im Moment arbeiten meine Kollegen und ich im Rahmen unseres Studiums an der "Technischen Hochschule Brandenburg" an einem Projekt, bei dem wir die Mieterzufriedenheit mit dem Kundenservice untersuchen. Das größte Problem für uns ist genug Menschen für unsere Umfrage zu erreichen um Analysen durchzuführen. Davon hängt unsere Note ab :) Deshalb würde ich euch bitten unsere Umfrage, welche natürlich anonym/ohne Anmeldung ist...

1 Bild

Umfrage - Wie zufrieden seid ihr (Mieter) mit dem Service (Vermieter)?

Arthur H
Arthur H | Brandenburg an der Havel | am 23.06.2016 | 15 mal gelesen

im Moment arbeiten meine Kollegen und ich im Rahmen unseres Studiums an der "Technischen Hochschule Brandenburg" an einem Projekt, bei dem wir die Mieterzufriedenheit mit dem Kundenservice untersuchen. Das größte Problem für uns ist genug Menschen für unsere Umfrage zu erreichen um Analysen durchzuführen. Davon hängt unsere Note ab :) Deshalb würde ich euch bitten unsere Umfrage, welche natürlich anonym/ohne Anmeldung ist...

1 Bild

Mietrebellen

Siegfried Seidel
Siegfried Seidel | Hannover-Badenstedt | am 01.11.2015 | 81 mal gelesen

Hannover: Kurt-Partzsch-Begegnungsstätte der AWO, | > Liebe Leserin, lieber Leser, > > Kennen Sie den Film „Mietrebellen“? Nein! Dann dürfen wir Sie am 18.November 2015 herzlich in die Kurt-Partzsch-Begegnungsstätte der AWO, Woermannstr. 70, 30455 Hannover um 19 Uhr einladen, um uns den Film gemeinsam anzuschauen. Im Anschluss hoffen wir auf einen regen Austausch über das Thema. Oliver Förste, Stadtrat und Mitglied im Bauausschuss und Siegfried Seidel, Bezirksrat und...

Möbliertes wohnen ist teurer

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 12.06.2015 | 51 mal gelesen

Die Möbel von den Vermietern sind oft nicht so gut. Dafür können sie schon nicht so einen hohen Preis eigentlich verlangen. Die Miete ist speziell im Süden (München) mit 13 Euro pro Qudratmeter Kaltmiete (nicht möbliert) sehr hoch. Da in manchen Wohngegenden sich Altbauten befinden wie z.B. in Kreuzberg ist der Preis von über 9 Euro pro qm Kaltmiete zu hoch.

1 Bild

velbertbloggt: Landessozialgericht stärkt die Rechte von Hartz IV Bezieher

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 12.11.2014 | 138 mal gelesen

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg stärkt die Rechte von Hartz IV Bezieher. Mit einer lange überfälligen Entscheidung, hat das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg nun die Rechte von Hartz IV Beziehern, bei einer Wohnungskündigung bei Mietrückständen gestärkt. Betroffene Menschen, die von ihrem Vermieter die Wohnung wegen Mietrückstände gekündigt bekommen und das Jobcenter die Mietrückstände nicht mit einem...

1 Bild

velbertbloggt: Wehrt Euch gegen Mietsenkungen im Hartz IV-Bezug

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 27.10.2014 | 111 mal gelesen

Eine Bund-Länderarbeitsgruppe in enger Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit hat für das Jahr 2015 eine so genante Rechtsvereinfachung der Hartz IV Gesetzgebungen erarbeitet. Tatsächlich handelt es sich aber um Verschärfungen der Hartz Gesetze für betroffene Bürger. Mitunter sollen die Mieten für Hartz IVler gedeckelt werden, was so nicht hinnehmbar ist. Das Wohnen ist im Grundgesetz für jeden Bürger in...

1 Bild

Deutschland braucht mehr bezahlbaren Wohnraum 4

Michael Mahler
Michael Mahler | Velbert | am 18.10.2014 | 85 mal gelesen

Zu wenig Sozialwohnungen in Deutschland. Wir alle kennen dass, wer umziehen möchte braucht meist lange um eine bezahlbare Wohnung zu finden. Gerade sozialschwache Haushalte, Hartz IV-Empfänger und Sozialhilfe-Empfänger haben es besonders schwer eine geeignete Wohnung zu finden, die auch zu ihrem Portemonnaie passt. Wir sind der Meinung, dass bei diesem schwerwiegenden Problem, die Bundesregierung ihrer Verantwortung...