Miersch

2 Bilder

Miersch: Globalisierung braucht Regeln. SPD diskutiert über die TTIP 2

Fabian Hüper
Fabian Hüper | Ronnenberg | am 20.07.2015 | 141 mal gelesen

Vollbesetzt war die Jugendwerkstatt Roter Faden in Empelde am letzten Donnerstag bei der Diskussion mit Matthias Miersch über die laufenden Verhandlungen zu Freihandelsabkommen. Die Empelder SPD hatte den Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch, der die Verhandlungen der EU mit den USA beobachtet, eingeladen. Matthias Miersch ist dabei besonders auf das transatlantische Handelsabkommen TTIP, aber auch auf Verhandlungen im...

1 Bild

Berlin lockt mit umfangreichem politischem Programm

Frauke Meyer-Grosu
Frauke Meyer-Grosu | Laatzen | am 09.06.2015 | 66 mal gelesen

Außerhalb der Sitzungswochen ist der Betrieb im Deutschen Bundestag vor allem durch Besuchergruppen gekennzeichnet, die auf Einladung des Bundespresseamtes oder einzelner Abgeordneter durch die Gebäude geführt werden. Diese Woche besuchte nach längerer Zeit mal wieder eine Gruppe aus dem Wahlkreis des Abgeordneten Matthias Miersch die Hauptstadt, deren dreitägiger Besuch durch das Bundespresseamt organisiert worden war....

3 Bilder

MdB trifft THW

THW Lehrte
THW Lehrte | Lehrte | am 01.10.2014 | 184 mal gelesen

Lehrte/Berlin. Wer sich freiwillig engagieren möchte und Spaß am Umgang mit Technik hat, ist beim Technischen Hilfswerk (THW) willkommen. Im Lauf des Lebens gibt es in der THW-Organisation viele Entwicklungsmöglichkeiten. Hierüber konnten sich die Abgeordneten des Deutschen Bundestags bei der Veranstaltung „MdB trifft THW“ informieren und anhand eines typischen Werdegangs im THW anhand interaktiver Stationen...

2 Bilder

Miersch holte Münte 6

Kay Jöskowiak
Kay Jöskowiak | Ronnenberg | am 17.05.2013 | 256 mal gelesen

Ronnenberg: Marie Curie Schule | Der Bundestagskandidat der SPD Matthias Miersch lud unter dem Thema "Zukunftsdialog" interessierte Bürgerinnen und Bürger nach Ronnenberg ein. Es gab nur noch einige Stehplätze in der Cafeteria der Marie Curie Schule. Somit wurde bei vielen Ronnenbergerinnen und Ronnenbergern ein Nerv getroffen. Demografischer Wandel ist auch in Ronnenberg ein Thema. Franz Müntefering schaffte es hervorragend, regionale und...

1 Bild

Die SPD Niedersachsen ist wieder da! 1

Matthias Büschking
Matthias Büschking | Stade | am 29.05.2010 | 466 mal gelesen

Stade: Stadeum | Die SPD Niedersachsen ist wieder da. Wer beim Landesparteitag in Stade war und die Stimmung im Stadeum erlebt hat, stellt vor allen Dingen eines fest: Eine EINIGE Partei hat wichtige und richtige Weichen für die Zukunft gestellt. Noch beim letzten Parteitag hatten die gewohnten Grabenkämpfe dafür gesorgt, dass Kandidaten von hi oder da mit schlechten Resultaten abgestraft wurden. Auch Garrelt Duin erhielt mit 75 Prozent ein...

6 Bilder

120 000 stehen geschlossen gegen Atomkraft 1

Karl-Peter Hellemann
Karl-Peter Hellemann | Laatzen | am 27.04.2010 | 495 mal gelesen

Rund 120 000 Menschen haben am Samstag zwischen den Atomkraftwerken Krümmel und Brunsbüttel in einer bundesweit organisierten Menschenkette gegen die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke demonstriert. Auch zahlreiche Atomkraftgegner aus Hannover und der Region beteiligten sich an der 120-Kilometer langen Demonstration. Die SPD aus Stadt und Region fuhr mit drei Bussen zum Streckenabschnitt Elmshorn. Der Laatzener...

3 Bilder

Turbulente Sitzung der Regionsversammlung !

Maik Rudolph
Maik Rudolph | Hannover-Mitte | am 09.12.2009 | 725 mal gelesen

Hannover: Haus der Region | Spd Genossinnen beachten nicht den Zuruf ihres Unterbezirksvorsitzenden, Dr. Matthias Miersch. Gedächtnisprotokoll und Stellungnahme der Linksfraktion im Regionsparlament. Für Diese abgedruckt: Eine turbulente Sitzung kündigte sich bereits zeitlich vor dem Beginn der Sitzung der Regionsversammlung an: ca. 30 Rettungswagen blockierten mit Sirenen und Blaulicht die Hildesheimer Straße vor dem Regionsgebäude, 200...

3 Bilder

Neues vom Projekt PhotoSUN-Uetze 1

Moor Frau
Moor Frau | Uetze | am 24.09.2008 | 937 mal gelesen

Vermarktung von Sonnenenergie verspricht hohe Rendite. Das Projekt sollte noch in diesem Jahr starten, sonst gehen Fördergelder verloren, befürchtet die Gesellschaft, die von Schülern der Realschule aus einem Wahlpflichtkurs heraus entstanden ist. Das Schülerprojekt der Gesellschaft PhotoSUN wollte eigentlich im Oktober mit dem Bau einer Hochleistungssolaranlage auf dem Dach der Eltzer Schule. Nun sei ein Großinvestor...