1 Bild

Seelze kompakt: Die Ausgabe zum Obentrautmarkt 1

Robin Jantos
Robin Jantos | Seelze | am 21.09.2012 | 462 mal gelesen

Der Obentrautmarkt ist das Schwerpunktthema in der neuen Ausgabe von Seelze kompakt. Aber auch ansonsten hat das Magazin viel zu bieten - vor allem das Thema Kultur in Seelze wird ganz groß geschrieben. Hier könnt Ihr digital in dem Magazin blättern. Das Magazin liegt am 22. September in Seelze der Aboauflage von Hannoverscher Allgemeiner Zeitung und Neuer Presse bei und wird im Laufe des Sonnabends auch an die übrigen...

1 Bild

Seelze kompakt: Das Magazin für den Sommer 1

Annika Kamissek
Annika Kamissek | Seelze | am 13.07.2012 | 468 mal gelesen

Eine neue Ausgabe des neuen Stadtmagazins für Seelze, Seelze kompakt, erscheint am 14. Juli. Ein Interview mit Martin Winter, dem Vorsitzenden des MSC Seelze, ein Porträt des Seelzer Biologen Matthias Stehr, der am Braunschweiger Helmholtz-Instritut nach neuen Wirkstoffen gegen den Tuberkuloseerreger forscht, und alle Infos rund um die Verlosungsaktion Seelzer Sommer Gewinn: Das sind drei der Themen im Magazin. Zudem gibt es...

1 Bild

Seelze kompakt: Das neue Stadtmagazin ist da 1

Annika Kamissek
Annika Kamissek | Seelze | am 04.05.2012 | 1053 mal gelesen

Die erste Ausgabe des neuen Stadtmagazins für Seelze, Seelze kompakt, ist fertig! Ein Interview mit Velbers Ortsbrandmeister Ingo Roders, ein Porträt von Seelzes Gastrofamilie Sahin und alle Infos rund um die Frühjahrsmesse am Sonntag, 6. Mai, auf dem Kastanienplatz in Letter: Das sind drei der Themen im Magazin. Zudem gibt es einen Ratgeberteil, Tipps und Termine - und Beiträge von den Seelzer myheimat-Autoren. Hier könnt...

1 Bild

Seelze kompakt: Neues Stadtmagazin für Seelze geplant 4

Annika Kamissek
Annika Kamissek | Seelze | am 13.04.2012 | 455 mal gelesen

Die Leine-Zeitung plant ein neues Stadtmagazin für Seelze. "Seelze kompakt" soll erstmals am 5. Mai erscheinen. Kultur, Veranstaltungen, Freizeit und ein Spezial zur Frühjahrsmesse - um diese Themen wird es vor allem gehen. Neben klassischen Formaten wie Interviews und einem Veranstaltungskalender wollen wir auch kreative Formen ausprobieren, etwa ein satirisches Fotocomic-Format (vgl. Seiten 4/5 im Neustädter...