MGV "Germania" Marbach

1 Bild

WETTEN DASS WIR..?! Der erste Schritt war erfolgreich.

arnold dannenfeld
arnold dannenfeld | Marburg | am 21.03.2011 | 549 mal gelesen

Marburg: Bürgerhaus Marbach | Am Sonntagnachmittag, nach einem Stimmbildungs-Seminar für den MGV-Chor, unterstützten einige mutige Männer mit ihren Stimmen den Chor, um die Wette, am 8. Oktober mit 120 Sängern auf der Bühne im Bürgerhaus aufzutreten, zu gewinnen. Den neuen Stimmen machte die Schnuppersingstunde offensichtlich Spaß, da sie nach dem erfolgreichen Ende die Zusage gaben, auch am nächsten Donnerstag weiter mit an dem Projekt zu arbeiten. Auch...

1 Bild

Freundschaftssingen ein voller Erfolg

arnold dannenfeld
arnold dannenfeld | Marburg | am 30.05.2010 | 252 mal gelesen

Marburg-Marbach. Das Freundschaftssingen des MGV Germania Marbach im vollbesetzten Bürgerhaus war ein Ohrenschmaus. Chöre aus Allna-Weiershausen, aus Haddamshausen/Cyriaxweimar, aus Michelbach, aus Nieder- und Oberweimar, aus Lohra, aus Altenvers, Weipoldshausen und Cappel sowie aus Reddighausen gratulierten mit voller Stimmeskraft dem Jubilar zu seinem 120jährigen Jubiläum. Der gelungene Abend fand seinen Abschluss mit...

1 Bild

Der Schuss fiel beim MGV-Kommers etwas verspätet

arnold dannenfeld
arnold dannenfeld | Marburg | am 29.05.2010 | 390 mal gelesen

Marburg-Marbach. Der gestrige Kommersabend beim 120. Jubiläum des MGV "Germania" Marbach stand ganz im Zeichen der Rückblende auf die vergangenen zwölf Jahrzehnte. Nach der gesanglichen Begrüßung durch die Jubilare, folgten die Grußworte vom 1. Kreisbeigeordneten Dr. Karsten McGovern und vom Orstvorsteher Dr. Ulrich Rausch. Für die örtlichen Vereine gratulierten die Herren Philipp Stompfe, Uwe Rumpf sowie Helmut Innerle....

1 Bild

Jubiläum des MGV "Germania" Marbach begann mit der Totenehrung

arnold dannenfeld
arnold dannenfeld | Marburg | am 28.05.2010 | 556 mal gelesen

Marburg-Marbach. Gestern vor der wöchentlichen Singstunde trafen sich die Sänger auf dem Marbacher Waldfriedhof um vor dem Ehrenmal der toten Mitglieder zu gedenken. Zu dem 1935 eingeweihten Ehrenmal, für deren Errichtung die Sänger bereits ab 1921 gespendet haben, besteht dadurch eine besondere Beziehung. Pfarrer Oliver Henke umrahmte die Feier mit eindrucksvollen Worten und Dirk Bamberger vom Feuerwehrwehr-Blasorchester...