MGH Landsberg

1 Bild

Leiser Abschied: Margit Däubler tritt Ruhestand an

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 27.03.2020 | 12 mal gelesen

Landsberg: Begegnungsstätte Kratzertreff | Mit Erreichen der Altersgrenze geht die langjährige Leiterin des AWO-Mehrgenerationenhauses (MGH) Landsberg Margit Däubler zum 1. April in den Ruhestand. Eigentlich wollte sie sich von den zahlreichen Freunden, Partnern und Ehrenamtlichen noch persönlich verabschieden, doch die Abschiedsfeier fällt nun aus wegen der Corona-Maßnahmen. Ganz aus der Welt ist die engagierte Ruheständlerin dann aber nicht, ist sie doch...

3 Bilder

"Stark im Beruf - Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein": Frauenprojekt feiert Auftakt der zweiten Förderphase

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 04.03.2020 | 45 mal gelesen

Landsberg: Begegnungsstätte Kratzertreff | Zum Auftakt der zweiten Förderphase im Projekt „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ (SiB) kamen jetzt zahlreiche Teilnehmerinnen und Kooperationspartner, darunter das Jobcenter und die Agentur für Arbeit, in die AWO-Begegnungsstätte Kratzertreff, um den Projektverantwortlichen Betina Ahmadyar und Margit Däubler eine weiterhin gute Zusammenarbeit zu versichern. Die neue Förderphase läuft bis 2022 und...

1 Bild

Integration und Frauenförderung sind gemeinsame Anliegen

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 13.02.2019 | 44 mal gelesen

Landsberg am Lech: Sparkasse / Hauptplatz - Galerie im Treppenhaus | Die Sparkasse Landsberg-Dießen investiert in die Ausbildung von Müttern mit Migrationshintergrund und spendet für die neue Förderphase im Projekt „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ (SiB) weitere 1.000 Euro und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Integration von Familien im Landkreis. Mit großem Erfolg werden internationale Frauen aus dem Landkreis Landsberg auf ihrem Weg in eine...

1 Bild

Ehrenamtliche der AWO am Kochelsee

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 10.07.2018 | 33 mal gelesen

Landsberg: Kratzertreff | Ehrenamtliche aus dem AWO-Mehrgenerationenhaus besuchten jetzt die Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. und nahmen dort an einem Kommunikationstraining teil, das sich mit Stammtisch-Parolen beschäftigte. Nach einem spannenden Workshop sollten auch das Franz Marc Museum und der Kochelsee erkundet werden. Christa Jordan und Ernst Schatz hatten den interessanten Ausflug mit einem abwechslungsreichen Programm organisiert und...

1 Bild

3C-Carbon Group AG spendet 15.000 Euro für die Arbeit im Mehrgenerationenhaus

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 20.12.2017 | 40 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO Mehrgenerationenhaus | Eine gute Kooperation mit der Wirtschaft aufzubauen, ist eine wichtige Aufgabe des Mehrgenerationenhauses (MGH), denn das Budget ist schmal aufgestellt und die Projekte sind auf lokales Sponsoring angewiesen. Mit der 3C-Carbon Group AG hat die AWO-Einrichtung einen zuverlässigen Partner gefunden, der die Aktivitäten von Beginn an finanziell unterstützt hat und weiterhin fördert. Auch heuer stellt das Unternehmen wieder 15.000...

1 Bild

AWO-Ehrenamtliche bei Asylpreisverleihung 2016 3

Anke Wilk
Anke Wilk | München | am 22.06.2016 | 70 mal gelesen

München: Maximilianeum | Schnappschuss

1 Bild

Erzählcafé am Sonntag im AWO-Mehrgenerationenhaus

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 22.06.2016 | 62 mal gelesen

Landsberg: Begegnungsstätte Kratzertreff | Die Landsberger Kräuterhexe Traudl Manka kennt sich nicht nur gut aus in Wald und Flur, sie lädt Jung und Alt auch ganz herzlich ein ins Erzählcafé am Sonntag (bitte beachten Sie die Termine). Auch in der zweiten Jahreshälfte bietet das Angebot im AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg wieder ein tolles Programm an. Halbjahresprogramm 2016 10.07.2016 Vortrag mit Bilder über Pommern; mit Herrn Schröder 21.08.2016...

1 Bild

Vivell unterstützt das Mehrgenerationenhaus

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 16.06.2016 | 34 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO Mehrgenerationenhaus | Michael Vivell von der Bezirksstelle Lotto Bayern unterstützte jetzt das AWO-Mehrgenerationenhaus mit einer Spende von 250 Euro. Das Geld fließt in die technische Ausstattung der Einrichtung: Ab sofort steht ein festinstallierter Beamer (unter der Decke) in der Begegnungsstätte Kratzertreff den vielen Nutzern zur Verfügung! Neben der Einrichtungsleiterin Margit Däubler bedankten sich auch stellvertretend die Ehrenamtlichen,...

1 Bild

Mütterkreis nimmt Kontakt auf, um Ideen für ein Miteinander zu unterstützen

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 14.03.2012 | 446 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Wiener Café | Der Mütterkreis der Pfarrei "Zu den Heiligen Engeln" informierte sich jetzt über die Arbeit im Mehrgenerationenhaus (MGH) und interessierte sich für die vielfältigen Projekte der Einrichtung im AWO-Zentrum, die den Zusammenhalt der Generationen in unserem Landkreis ausbauen und stärken. "Wenn sich die Generationen einander zuwenden, entsteht immer eine win-win-Situation für alle Beteiligten," erläuterte Margit Däubler,...

1 Bild

CSU-Frauen informieren sich über Bundesaktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser 1

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 05.11.2010 | 239 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Begegnungsstätte | Über die Arbeit im Mehrgenerationenhaus informierte sich jetzt die CSU-Frauenunion im AWO-Zentrum. Dabei wurde auch die Finanzierung des Bundesaktionsprogramms erörtert. „Wir brauchen den Rückhalt unserer heimischen Politik, damit das Miteinander der Generationen weiter gestärkt werden kann “, stellte Margit Däubler, Leiterin der Einrichtung, fest und bedankte sich für das große Interesse. Sie betonte, dass die...

2 Bilder

AWO-Mehrgenerationenhaus: Junge und ältere Semester beim Babysitter-Diplom

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 02.11.2010 | 1152 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Begegnungsstätte | Schon zum 5. Mal konnte jetzt Margit Däubler den Absolventen eines Babysitterkurses im AWO-Mehrgenerationenhaus das Babysitter-Diplom überreichen. Der Teilnehmerkreis setzte sich aus ganz verschiedenen Altergruppen zusammen - von der 15-jährigen Schülerin bis zum 74-jährigen Großvater waren junge und ältere Semester vertreten. Seite an Seite lernten die drei Generationen zeitgemäße Pädagogik und bereicherten einander...

3 Bilder

Mehrgenerationenhaus: Interessante Einblicke für Jungen am Boys'-Day

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 23.04.2010 | 837 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Begegnungsstätte | Große Aufgeschlossenheit für den Pflegebereich zeigten 13 Jungen aus Landsberger Schulen am Boys'-Day: Zusammen mit der Lehrerin Alma Mahkon waren sie der Einladung ins AWO-Zentrum gefolgt und lernten hier während eines Schnuppertrainings, was einen guten Babysitter auszeichnet. Dabei durften sie auch Babypuppen wickeln oder Fläschchen füttern. Einem Auszubildenden im Bereich Altenpflege aus dem AWO-Seniorenstift, Daniel...

1 Bild

Familienvormittag im Café Freiraum mit leckeren Butterbrezen und duftendem Kaffee

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 14.01.2010 | 733 mal gelesen

Landsberg am Lech: Café Freiraum | „Die erste Generation von Kleinkindern ist schon aus diesem Angebot heraus gewachsen und geht jetzt in den Kindergarten“, stellte Isolde Welzmiller (Bildmitte) im Café Freiraum fest. „Es gibt also wieder mehr Platz für den Nachwuchs!“ Die erfahrene Heilpädagogin ist zuständig für den Familienvormittag im Café Freiraum – ein wöchentliches Angebot aus dem AWO-Mehrgenerationenhaus, das Eltern und Tagesmütter im Westen ansprechen...

1 Bild

Abwarten oder Therapieren? - Sprachauffälligkeiten bei mehrsprachigen Kindern

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 13.11.2009 | 468 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Wiener Café | In Deutschland haben heute 19 Prozent der Bevölkerung und rund ein Drittel der Kinder unter fünf Jahren einen Migrationshintergrund. Viele dieser Kinder wachsen mit zwei oder mehr Sprachen auf. Über den aktuellen Stand der Forschung informiert die Sprachtherapeutin Sebnem Kreutzmann M.A. in ihrem Vortrag "Abwarten oder Therapieren? - Sprachauffälligkeiten bei mehrsprachigen Kindern", am Donnerstag, 19. November, um 20 Uhr,...

3 Bilder

Mehrgenerationenhaus: „Kunst verbindet unterschiedliche Kulturen und Generationen“

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 13.08.2009 | 604 mal gelesen

Unter dem Motto „Kunst verbindet unterschiedliche Kulturen und Generationen“ beteiligt sich heuer auch das AWO-Zentrum bei der Veranstaltung der 9. Langen Kunstnacht am Samstag, 26. September: Die Landsberger Künstlerin Ulrike Lotz und das Mehrgenerationenhaus laden die Besucher an diesem Abend dazu ein, gemeinsam mit den Ratsuchenden der Beratungsstelle für Migration des Diakonischen Werkes Weilheim – Bad Tölz eine Skulptur...

2 Bilder

Antiquariat "Hören & Lesen" macht Ferien

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 28.07.2009 | 245 mal gelesen

Vor den Betriebsferien in der zweiten Schulferienhälfte, in der Zeit vom 24. August bis zum 12. September, bietet das Antiquariat "Hören & Lesen" jetzt noch einmal besonders günstig Bücher für den Urlaub an: In großer Auswahl gibt es „schmackhaftes Lesefutter“ für Jung und Alt im AWO-Zentrum, Lechstraße 5, zu kaufen. Bücher für jeden Geschmack – spannend oder lustig, unterhaltsam oder informativ - finden Kinder und...

1 Bild

Vortrag im AWO-Zentrum: Trennung/Scheidung – Was kommt auf mich zu?

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 19.07.2009 | 685 mal gelesen

Auf reges Interesse stieß die Auftaktveranstaltung des ISUV – Interessenverband für Unterhalt und Familienrecht – im AWO-Zentrum: Ein Vortrag der Landsberger Rechtsanwältin Petra Boden zum Thema „Trennung/Scheidung – Was kommt auf mich zu“ informierte hier rund 50 Zuhörer verschiedener Altersklassen, Männer und Frauen zu gleichen Teilen. Und sogar aufgeschlossene Eltern erkundigten sich „vorbeugend“, was sie bezüglich einer...

Angehende Diplom-Babysitterinnen

Stefan Gerum
Stefan Gerum | Landsberg am Lech | am 04.03.2008 | 204 mal gelesen

Wie geht man mit schwierigen Kindern um? Wie ist die Aufsichtspflicht geregelt? Welche Spiele beugen der Langeweile vor? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommen derzeit 14 angehende Babysitterinnen in einem ganz neu konzipierten Kurs, den das MGH Landsberg derzeit in Zusammenarbeit mit dem Kinderbüro anbietet.