Mensch

1 Bild

Habt ihr bestimmt schon mal gesehen! ,,Vitruvianischer Mensch" 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 1 Tag | 60 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Mensch
31
28
30
27
2 Bilder

Dritte Umweltspur in Düsseldorf schadet Mensch, Tier, Klima, Umwelt und Arten

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 02.10.2019 | 11 mal gelesen

Düsseldorf, 2. Oktober 2019 In Düsseldorf werden Umweltspuren eingeführt, weil auch dadurch Fahrverbote für Dieselfahrzeuge vermieden werden sollen, die Luftqualität sich auf besonders stark belasteten Straßenabschnitten verbessern und klimaschonende Mobilität gefördert werden soll. In den Herbstferien 2019 wird mit der Einrichtung einer dritten Umweltspur zwischen dem Südpark und dem Zubringer zum Nordstern gestartet....

1 Bild

Dringend Helferinnen und Helfer gesucht!

Detlev Gebauer
Detlev Gebauer | Lehrte | am 24.07.2019 | 20 mal gelesen

Lehrte: Bahnhof Lehrte | Liebe Lehrterinnen und Lehrter, die Bahnhofsmission Gleis  11, Lehrte benötigt dringend Nachwuchs...egal: auch wenn es "nur" mal ein paar Stunden im Monat sein können...wir sind über jede Art von Hilfe dankbar. Offizielle Öffnungszeiten sind Mo-Fr von 10-15 Uhr, feiertags und an Wochenenden bleibt die Bahnhofsmission geschlossen. Wir betreuen am Tag ca. 30 bedürftige Menschen mit Essen und Trinken und stehen Reisenden und...

14 Bilder

50 Jahre Mondlandung – Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer für die Menschheit 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 05.07.2019 | 171 mal gelesen

Es gibt Tage im Leben eines jeden Menschen, die etwas ganz Besonderes sind, die man nie vergisst. Das können im privaten Bereich zum Beispiel die eigene Hochzeit, die Geburt eines Kindes oder ein Todesfall sein. Aber es gibt diese Tage auch im Großen und Ganzen des Weltgeschehens. Wer aus der älteren Generation erinnert sich nicht an den 9. November 1989, an den Tag des Mauerfalls, an dem er gebannt vor dem Fernseher saß und...

Rosenkreuzerische Meditation

Markus Radinger
Markus Radinger | Osnabrück | am 28.04.2019 | 5 mal gelesen

Osnabrück: Meditationsraum | Thema der Meditation: „Was gibt es für mich auf dem Weg der Höherentwicklung zu beachten. “ Der Mensch lebt und macht Erfahrungen, er Entwickelt sich, was aber bedeutet Höher-Entwicklung? Gäste sind herzlich willkommen! Eintritt frei!

1 Bild

Schwarz Weiß 06 wird endlich geholfen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 10.04.2019 | 9 mal gelesen

Düsseldorf, 10. April 2019 Nachdem die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER letzten Freitag eine Anfrage aus aktuellem Anlass zu der Problematik des giftigen und schadstoffbelasteten Mülls gestellt hat, kam nun Bewegung in die verfahrene Situation. Die IDR Entsorgungsgesellschaft hat ein Konzept erstellt und ein Angebot versandt. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D., Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER:...

1 Bild

Erkenntnis 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 22.03.2019 | 81 mal gelesen

Mehr zu hören, als zu reden, solches lehrt schon die Natur: Sie versah uns mit zwei Ohren, doch mit einer Zunge nur. Gottfried Keller

1 Bild

LIMIDET EDITION ! 4

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 05.03.2019 | 66 mal gelesen

Jeder trägt einen Zauber im Gesicht: Irgendeinem gefällt er. Friedrich Hebbel

2 Bilder

֍ Blume & Mensch ֍ 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 05.02.2019 | 124 mal gelesen

Eine Blume braucht Sonne, um Blume zu werden. Ein Mensch braucht Liebe, um Mensch zu werden. (Phil Bosmans)

1 Bild

Allein durch Christus

Erhard Meier
Erhard Meier | Burgdorf | am 04.02.2019 | 12 mal gelesen

Himmels-Politik Allein durch Christus . (Blaise Pascal, Gedanken 584:) „Wir erkennen Gott nur durch Jesus Christus, aber auch uns selbst erkennen wir nur durch Jesus Christus. Das Leben und den Tod erkennen wir nur durch Jesus Christus. Außer Jesus Christus wissen wir weder, was unser Leben noch was unser Tod noch was Gott ist noch was wir selber sind. So erkennen wir nichts ohne die Schrift, die nur Jesus Christus...

1 Bild

Gott-Mensch-Gott

Erhard Meier
Erhard Meier | Burgdorf | am 14.01.2019 | 11 mal gelesen

Himmels-Politik 14 Jan 2019. Angelus Silesius: Gott gleicht sich einem Brunn; / er fließt ganz mildiglich / Heraus in sein Geschöpf / und bleibet doch in sich. : Wir Menschen sollen dies erkennen als wesenhafte Lebensaufgabe, dass wir Gott in uns erkennen sollen: als einen Gott, der aus Liebe Mensch wird in Jesus, genauso wie in uns. Jedoch sollen wir dies er-fahren, danach suchen, fragen, streben, dass auch von uns...

2 Bilder

+++ DU BIST EIN WUNDER +++

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 06.01.2019 | 20 mal gelesen

Du bist einfach wunderbar, weil ich einfach ICH sein kann ich mich verstanden fühle ich mich fallen lassen darf ich meinen Gefühlen freien Lauf lassen kann ich dir vollends vertrauen kann Du bist einfach wunderbar, weil du mich immer auffängst du an mich glaubst du mich beschützt du mich einfach (aus-)hälst du mich akzeptierst, so wie ich bin du mich wärmst du mir vertraust du mich niemals im Regen stehen...

1 Bild

NA SOWAS ! .... ;-)))) 8

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 06.11.2018 | 102 mal gelesen

Als "Anatidenphopie" bezeichnet man die Angst von einer Ente beobachtet zu werden.

12 Bilder

Herzlichkeit und Fröhlichkeit... 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 18.03.2018 | 117 mal gelesen

Ein froher Sinn ist wie ein Frühling, er öffnet die Blüten der menschlichen Natur.     (Jean Paul)

5 Bilder

Sibirische Kälte verwandelt Wasser in Eis-Kunstwerke 3

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 04.03.2018 | 82 mal gelesen

Eis-Kunstwerke. Von der Natur und vom Menschen gestaltet. Beide Variationen haben ihren Reiz

1 Bild

Martinas Naturblick bei Eixe 4

Martina Döring
Martina Döring | Peine | am 25.02.2018 | 87 mal gelesen

Peine: Eixe | Schnappschuss

1 Bild

Der Mensch 5

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 10.02.2018 | 78 mal gelesen

Richte nie den Wert des Menschen schnell nach einer kurzen Stunde. Oben sind bewegte Wellen, doch die Perle liegt am Grunde. (Otto von Leixner)

35 Bilder

Hat Gott einen Fehler gemacht, als er den Menschen erschaffen hat? 31

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 25.01.2018 | 924 mal gelesen

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde, Licht und Finsternis. Das war schon mal eine gute Idee, denn wo vorher nichts war, da war nun etwas. Doch er war nicht träge und führte sein Werk fort. So schuf er Tag und Nacht, Meer und Land. Weiter den Regen, die Pflanzenwelt und auch die Tiere. Das alles waren gute Maßnahmen, denn das alles zusammen ergab eine Welt, die vielfältiges Leben ermöglichte, in der es sich für diejenigen,...

Der Mensch ist keine Kuh, wo hinten etwas herausgeschnitten werden darf 6

Beate Harlenberg
Beate Harlenberg | Alertshausen | am 15.01.2018 | 83 mal gelesen

Unter Fleisch wird meist Rindfleisch und Schweinfleisch verstanden. Das andere wäre dann so eine Art unerlaubter Kanibalismus. Jeder weiss, dass menschliches Fleisch nicht an Hunde verfüttert werden darf. Die Hunde mögen und wollen das nicht, sondern normales Hundefutter und Wurst. Das war und ist bisher noch in keinem Land auf der ganzen Erde so gewesen, dass ein Mensch an Hunde verfüttert worden wäre.

1 Bild

Ein letzter Gedanke am letzten Wochenende des Jahres 2017 8

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 30.12.2017 | 195 mal gelesen

Ein guter Rat ist wie Schnee. Je sanfter er fällt, desto länger bleibt er liegen und desto tiefer dringt er ein. Simone Signoret    

1 Bild

Der Denker... 8

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 07.11.2017 | 116 mal gelesen

Wie ein Denker zum Troll gemacht wird Ich sage immer nicht, was ich sagen sollte: ich sage nämlich zumeist, was ich wirklich denke - das ist heutzutage ein großer Fehler. Man wird dadurch so leicht mißverstanden. (Oscar Wilde) Das schrieb Ocar Wilde vor über 100 Jahren. Daran hat sich bis heute nichts geändert...

1 Bild

Der Kämpfer 2

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 11.10.2017 | 53 mal gelesen

Ich wünsche jedem, der sich tapfer stellt zum Kampf mit aller Unbill dieser Welt, ein trautes Plätzchen, wo er dann und wann die ganze Welt vergessen kann.     (Julius Freund)