Melissa Naschenweng

1 Bild

Melissa Naschenweng – Album "Wirbelwind" ab sofort erhältlich – neues Video "I steh auf Bergbauernbuam" jetzt online

Konrad Heinke
Konrad Heinke | Fürstenwalde/Spree | am 17.01.2019 | 29 mal gelesen

Melissa Naschenweng ist ein, nicht ‚der‘ Wirbelwind. Frau. Ein Energiebündel. Selbstbewusst. Als ‚Kärntner Wirbelwind‘ wird sie immer wieder in den Medien genannt und da diese Bezeichnung ‚richtig gut auf mich zutrifft‘, entschied Melissa, dass „Wirbelwind“ als Titel auf dem Cover ihrer neuen CD stehen soll. Heute hat Melissa Naschenweng ihr neues Album „Wirbelwind“ und das Video zu „I steh auf Bergbauernbuam“...

1 Bild

Melissa Naschenweng: "Wirbelwind" – das neue Album der jungen Österreicherin (VÖ 11.01.)

Konrad Heinke
Konrad Heinke | Fürstenwalde/Spree | am 09.01.2019 | 16 mal gelesen

Melissa Naschenweng ist ein, nicht ‚der‘ Wirbelwind. Frau. Ein Energiebündel. Selbstbewusst. Als ‚Kärntner Wirbelwind‘ wird sie immer wieder in den Medien genannt und da diese Bezeichnung ‚richtig gut auf mich zutrifft‘, entschied Melissa, dass "Wirbelwind" als Titel auf dem Cover ihrer neuen CD stehen soll. Es ist Melissas drittes Album. "Wirbelwind" ist die Nachfolger-CD von "Kunterbunt" (2017) und zeigt ganz deutlich...

7 Bilder

Melissa Naschenweng:" Ich war als jüngste das Stadlbaby"-Ein Interview mit Melissa Naschenweng die bei der Tournee des Musikantenstadls begeisterte

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 09.02.2015 | 1116 mal gelesen

Sie war und ist die Überraschung bei der diesjährigen Tournee des Musikantenstadls Melissa Naschenweng. Über die Veranstaltung haben wir HIER berichtet. Der Auftritt der jungen Frau aus Österreich war der Anlaß mit ihr Melissa Naschenweng ein Interview zu führen. Thomas Rank: Ihnen wurde die Musik schon in die Wiege gelegt. Mit neun Jahren haben sie ihre erste CD aufgenommen. Können sie sich noch daran...

75 Bilder

Die Dorfrocker rocken den Musikantenstadel- Ausgelassene Stimmung in Ulm- Patrick Lindner feiert 25 jähriges Jubiläum-Dorfrocker beim Musikantengericht zum Dschungelcamp verurteilt 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 25.01.2015 | 631 mal gelesen

Wer geglaubt hat, der Musikantenstadel ist nur etwas für die ältere Generation, der muss sich eines besseren belehren lassen. In der Ulmer Donauhalle, war das Auditorium bunt gemischt von 9 Jahren an aufwärts, so lässt es sich am besten beschreiben, und alle die in der gut besuchten Donauhalle waren, bekamen eine Show der Superlative geboten. Mit dem Titel „ Stadelzeit“ eröffnete der Wiener Moderator und Sänger Andy Borg...