4 Bilder

Aus dem Mythos der Heiligen drei Könige, von denen einer ein Mohr gewesen sein soll 2

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 17.10.2016 | 284 mal gelesen

Alljährlich um den 6. Januar herum, dem Tag der Erscheinung des Herrn (Epiphanias), ziehen nach katholischem Brauch die Sternsinger umher, um Glück und Gottes Segen zu wünschen und Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Einige sind als heilige drei Könige verkleidet, darunter einer als Mohr. Sie schreiben an den Türsturz mit Kreide die Jahreszahl und die Zeichen C+M+B. Manche deuten das als Caspar+Melchior +Balthasar,...

1 Bild

Die Heiligen 3 Könige in Ellgau...

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 06.01.2013 | 195 mal gelesen

Den ganzen Tag waren sie heute schon fleißig unterwegs, um für arme Menschen in Tansania eine Spende zu erbitten.Und obwohl sie schon seit 8.30 Uhr auf den Beinen waren, sind sie immer noch gut gelaunt. So gegen 16.30 Uhr war dann "Feierabend". Toll gemacht-ich hoffe ihr habt viele Spenden bekommen und habt euch bei diesem trüben Wetter nicht erkältet!

2 Bilder

Meine Sternsinger haben den Test bestanden! 19

Silke Krause
Silke Krause | Dillingen | am 05.01.2011 | 452 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Schretzheim | Wie jedes Jahr kamen "meine" Sternsinger, um Geld für arme, notleidende Kinder zu sammeln. Schön! Da werden bei mir Erinnerungen wach.... Wie immer standen sie da, schauten auf die Rückseite des Sternes und leierten ihren Text von der Vorlage ab - das war mir zu einfach - zu lieblos! Ein Deal musste her: "Ich drehe den Stern um, ihr habt keinen Text zum Ablesen, allerdings bei perfekter Presentation erhaltet ihr...

1 Bild

Caspar, Melchior, Balthasar - welcher Sternsinger macht an Heilig-Dreikönig den Mohr? 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Augsburg | am 04.01.2011 | 13808 mal gelesen

Seit Wochen bereiten sich die Sternsinger schon auf ihre Tour an Heilig-Dreikönig vor. In vielen Städten in Deutschland sind Caspar, Melchior und Balthasar bereits unterwegs. Die Kinder und Jugendlichen, die von den Pfarreien von Tür zu Tür geschickt werden, sammeln Geld für einen guten Zweck. Welcher das ist, unterscheidet sich von Pfarrei zu Pfarrei. Meist gehen die Spenden der Gemeindemitglieder allerdings an...

1 Bild

Bliensbacher Sternsinger sammelten 1000 Euro 1

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 03.01.2010 | 284 mal gelesen

Die Bliensbacher Ministranten kamen als Sternsinger 1000 Euro für Kinder von Afrika gesammelt Bei eisigem Wetter zogen die Ministranten der Pfarrei Bliensbach und Hohenreichen in beiden Orten von Tür zu Tür. Insgesamt fünf Gruppen jeweils als Balthasar, Kaspar und Melchior schrieben nach altem Brauch den Segensgruß mit Kreide an die Haustüren. Die Ministranten sammelten in beiden Ortsteilen insgesamt rund 1000Euro für...

7 Bilder

Kinder suchen Frieden! - Sternsinger unterwegs für Kinder in Not 6

Anja Völkl
Anja Völkl | Fürstenfeldbruck | am 03.01.2009 | 757 mal gelesen

Emmering / Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Seit kurzem sind die Sternsinger der Pfarrgemeinden wieder in den Straßen unterwegs. Hier eine Gruppe der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer aus Emmering. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+09“ bringen sie als die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Der...

3 Bilder

"Sternsinger für die eine Welt" - Kinder helfen Kinder....und ich bin dabei 4

Andreas Gleixner
Andreas Gleixner | Fürstenfeldbruck | am 08.01.2008 | 548 mal gelesen

500.000 Sternsinger feiern ihre 50. Aktion Dreikönigssingen. Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg sind jedes Jahr rund um den 6. Januar bundesweit 500.000 Sternsinger unterwegs. In beinahe allen der mehr als 12.500 katholischen Pfarrgemeinden bringen sie als Heilige Drei Könige mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not...