Mehrgenerationenchor

1 Bild

Mehrgenerationenchor wünscht "Fröhliche Weihnacht überall"

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 30.11.2011 | 470 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Wiener Café | Die Herzen öffnen sich, ein versonnenes Lächeln huscht über die Gesichter. Weihnachten liegt in der Luft. Eine frohe Stunde mit den bekannten Liedern vom Christkind in der Krippe, vom Weihnachtsbaum, vom Kerzenglanz - da kann jeder leise mitsingen und die Freude dieser ganz besonderen Zeit empfinden... Zu Beginn der Adventszeit bringt der Mehrgenerationenchor unter Leitung von Ludmilla Wachs in gewohnter Weise ein...

1 Bild

Lech-Apotheke finanziert fröhlichen Gesang und soziale Kontakte

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 27.10.2011 | 293 mal gelesen

Landsberg am Lech: Mehrgenerationenhaus AWO-Zentrum | Der Mehrgenerationenchor Landsberg, der zuletzt bei der Seniorenbürgerversammlung im Sportzentrum auftrat, wünscht sich weitere Übungsstunden bei Ludmilla Wachs, Gesangslehrerin der Städtischen Sing- und Musikschule. Die ersten Zusatzstunden sind schon möglich, da finanziert: Die Lech-Apotheke, vertreten durch Marc Schmid, spendierte jetzt 150 Euro für den geselligen Zeitvertreib aller Generationen. "Jeder darf mitsingen...

1 Bild

AWO-Zentrum: Stimmen für den Mehrgenerationenchor

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 27.09.2010 | 322 mal gelesen

Nach der Sommerpause singen jetzt wieder die Damen und Herren vom Mehrgenerationenchor Landsberg unter Leitung von Ludmilla Wachs (Bild rechts), Gesangslehrerin der Städtischen Sing- und Musikschule. Über weitere Verstärkung besonders im Bass-, Bariton- und Tenorbereich würde sich das Ensemble sehr freuen. Auch Kinder und Jugendliche sind ausdrücklich willkommen. Die Proben finden statt jeden Mittwoch, von 15 Uhr bis 15.45...

2 Bilder

Bass oder Bariton fehlen noch im Mehrgenerationenchor!

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 28.09.2009 | 294 mal gelesen

„Ich spüre, wie gerne Sie singen“, stellte die Gesangslehrerin Ludmilla Wachs bei der ersten Chorprobe des Mehrgenerationenchores fest und freute sich über das Interesse fünf aktiver Damen, die der Einladung ins AWO-Zentrum gefolgt waren. Die Freundinnen hoffen nun auf weitere Unterstützung. Jüngere Stimmen und ein Bass oder Bariton wären sehr willkommen. Am wichtigsten jedoch ist der Spaß an der Sache, immer am Mittwoch...