Megatrasse-VG-Nordendorf

1 Bild

Freie Wähler Vorsitzender Aiwanger unterstützt nun HGÜ-Stromtrassenbau - Wähler verraten und verkauft?

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 11.06.2019 | 27 mal gelesen

Der Wind in Bayern hat sich orkanartig gedreht. Hatte er vor der Wahl noch gegen den Bau von nicht gebrauchten Monsterstromtrassen bei den Freien Wählern geweht, so hat Minister Aiwanger in dem "Koaltionspartner Söder (CSU)" seinen Meister gefunden. Beide sprachen sich lt. Augsburger Allgemeinen, in einer gemeinsamen Pressekonferenz nach der Kabinettssitzung am 04.Juni 2019 , " ohne wenn und aber für Südlink und Südostlink "...

37 Bilder

Fridays for Future in Augsburg am 24.05.2019 - vor der Europawahl 38

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 26.05.2019 | 466 mal gelesen

Wen soll ich bloß wählen-rot, grün, schwarz, gelb oder sonstnochwas? Diese Frage stellten sich wohl viele Europäer/-innen vor der Wahl. Fridays for Future gibt eine klare Antwort darauf: Klimaschutz muß an erster Stelle stehen. Und damit ist ganz klar, es kann kein " weiter so " geben. Die CDU ist nun schon seit vielen Jahren an der Regierungsspitze und was hat es letztendlich für unsere Umwelt gebracht? Artensterben,...

53 Bilder

Das war die Intersolar 2019

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 20.05.2019 | 70 mal gelesen

3 Tage-1354 Aussteller-50000 Besucher aus 162 Ländern-die Intersolar 2019 ist damit die größte Solarmesse in ganz Europa. Fast schon Tradition hat es, dass die Bürgerinitiativen Donau-Lech gemeinsam diese gigantische Messe besuchen. Neueste PV-Trends waren ebenso zahlreich vertreten, wie klassische Speicher, Power to Gas, Redox Flow, Managementsysteme und Elektromobilität. Besonders auffällig zu den letzten Jahren, waren die...

1 Bild

Einladung zur Bürgerinitiativen Jubiläumsveranstaltung am 12. April 2019 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Niederschönenfeld | am 25.03.2019 | 22 mal gelesen

Niederschönenfeld: Niederschönenfeld | Über 5 Jahre setzen sich die Bürgerinitiativen Lech/Donau nun schon ehrenamtlich gegen unnötige Monstertrassen und für eine dezentrale Bürgerenergiewende ein. Nur allzu oft wurden wir für unser zukunftsweisendes Engagement belächelt oder uns Steine in den Weg gelegt. Doch unsere Hartnäckigkeit zeigt langsam Wirkung. Das Thema Energiewende ist in aller Munde - es wird darüber gesprochen und diskutiert-und das ist gut so. Doch...

1 Bild

Wenn das Wirtschaftsministerium nach Berlin einlädt, sollen die Trassengegner alles selber bezahlen!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 13.11.2018 | 40 mal gelesen

Wir sind eingeladen! Viele Trassengegner hatten vor kurzem Post aus dem Wirtschaftsministerium im Namen von Herrn Altmaier erhalten. Will der Minister nun endlich alle an einen Tisch holen und ernsthafte, demokratische Bürgerpoltik machen? Schön wär´s gewesen und richtig obendrein. Doch weit gefehlt. Als Termin für die Einladung wurde Freitag, der 30. November 2018 genannt- ab 14:30 Uhr ist Einlass im Bundesministerium...

1 Bild

Energiewende - Kino in Ellgau am 04.10.2018 4

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 30.09.2018 | 44 mal gelesen

Ellgau: Gasthaus "Zum Floß" | Die Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf lädt alle Interesierten zum aktuellen Energiewendekinofilm "Autark-Leben mit der Energiewende 4" ein: "Die Energiewende ist ein Projekt des bürgerlichen Selbstbewußtseins. Wer die Erfahrung macht, seine eigene Energie selber produzieren zu können, kommt auch auf die Idee, eigenständig viel mehr Dinge als gedacht selber oder in nachbarschaftlicher Gemeinschaft organisieren zu...

20 Bilder

Bürgerinitiativen Rückblick Intersolar 2018 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 25.06.2018 | 52 mal gelesen

Vom 20.-22. Juni 2018 öffnete eine der weltweit führenden Energiefachmessen der Solarwirtschaft ihre Pforten in der Münchner Messe: die Intersolar Europe. In acht Hallen und auf 86.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten 1.177 Aussteller aus 49 Ländern ihre innovativen Projekte, Produkte und Lösungen. Rund 47.000 Besucher aus 155 Ländern erlebten auf der The smarter E Europe spannende und informative Tage und...

5 Bilder

Ein 5-Sitzer-Elektroauto für 20.000 Euro ?! 11

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 24.06.2018 | 287 mal gelesen

Gibt es so ein E-Auto wirklich oder es ist das etwa nur Zukunftsmusik. Davon haben sich Interessierte der Bürgerinitiativen Donau-Lech selbst überzeugt. Dazu fuhren sie gemeinsam nach Kempten, um den SionSono bei einer Probefahrt zu testen. Der "kleine Schwarze" ist ein 5-Sitzer mit erstaunlich guter Raumausnutzung. Sein Kofferraum bietet mit seinen ca. 650 Litern viel Platz. Er punktet mit einer serienmäßigen...

16 Bilder

Energiewende macht Spass ! 16

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 16.02.2018 | 198 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen Donau-Lech nahmen nun schon das 4. Mal mit einer Fußgruppe an den regionalen Faschingsumzügen teil. Wichtig ist Ihnen dabei mit "Spass an der Freud" auf wichtige Energiethemen aufmerksam zu machen. Ihr diesjähriges Motto lautete: "Energiewende nicht verschlafen! ". Es ist gerade in Zeiten von GROKO und CO aktueller denn je, denn CDU und SPD wollen die deutschen Klimaziele bis 2020 aufgeben. Dabei wäre...

1 Bild

Hätten Sie´s gewusst? 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 29.09.2017 | 44 mal gelesen

Haben Sie es im Tumult der Wahlpropaganda eigentlich mitbekommen, dass Sie bis zum 16. Oktober 2017 Ihre Konsultation zu den Netzentwicklungsplänen 2017-2030 und des Umweltberichts abgeben können? Gäbe es nicht ein paar findige Menschen, die sich mit solch langweiligen, aber durchaus wichtigen Dingen beschäftigten, ginge auch diese letzte Möglichkeit an Bürgerbeteiligung den Bach hinunter. Es geht um Leitungsvorhaben,...

1 Bild

Alle 4 Jahre ein bisschen Demokratie 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 24.09.2017 | 90 mal gelesen

Alle 4 Jahre dürfen wir ein bißchen Demokratie spielen und zwei Kreuzchen machen-demnächst vielleicht nur noch alle 5 Jahre. Viele Spitzenthemen wurden im Wahlkampf aufgegriffen. Dabei ging es um wichtige Themen wie Sicherheit, Flüchtlinge, Rente, soziale Gerechtigkeit oder Digitalisierung. Doch das Thema, das den Deutschen in einer Katar-Emnid Umfrage am Wichtigsten war, wurde bisher im Wahlkampf wie die Pest gemieden. Es...

9 Bilder

Fachveranstaltung im Nürnberger Uhrenhaus: Gemeinsam für eine dezentrale Energiewende 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 21.07.2017 | 190 mal gelesen

19.Juli 2017: Fast schon als historisch könnte man die Veranstaltung, zu der die N-ERGIE in Nürnberg eingeladen hatte bezeichnen, denn es war eine Gemeinschaftsveranstaltung des Stromversorgers, des BUND, der Kommunen NürnbergerLand und des Aktionsbündnisses gegen die Süd-Ost Trasse. Rainer Kleedörfer von der N-ERGIE begrüßte trotz des Traumwetters die vielen Gäste, die sogar bis aus Schwaben extra angereist waren. Stolz...

1 Bild

Unglaublich-aber wahr! 32

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.06.2017 | 177 mal gelesen

Das Bundesverfassungsgericht hat heute die Brennelementesteuer für deutsche AKW-Betreiber gekippt.Das bedeutet im Klartext: Über 7 MILLIARDEN Euro inklusive Zinsen für RWE, Eon und EnBW. Dabei hatten die Atomkonzerne doch erst kürzlich den Deal ihres Lebens mit der Bundesregierung abgeschlossen: sie zahlen 23,6 Milliarden Euro in einen Staatsfond und haften dafür nicht mehr für Endlagerung und Zwischenlagerung des...

34 Bilder

Bürgerinitiativen Rückblick Intersolar 2017 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 05.06.2017 | 79 mal gelesen

Steigende Besucherzahlen konnte auch die diesjährige weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft in München verbuchen. Obwohl in den letzten Jahren kontinuierlich von der Bundesregierung die Ausbauziele für Photovoltaik blockiert werden, zeigte sich auf der Intersolar 2017 ein ganz anderer Markt. Wie schon in den vergangenen Jahren dominierten chinesische Firmen die Solarbranche. Und obwohl dort in den letzten Jahren über...

5 Bilder

Gewerbeschau Burgheim: Gemeinsam informieren und für die Energiewende einstehen

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 10.04.2017 | 33 mal gelesen

Gemeinsam informieren und für die Energiewende einstehen-unter dieses Motto könnte man die Gemeinschaftsaktion der Bürgerinitiativen Donau-Lech auf der Burgheimer Gewerbeschau stellen. Am Aktionsstand mit einer kleinen Leihausstellung des SFV-Nordbayern zum Thema Energiewende, konnten sich Bürger zu den verschiedenen Umweltthemen informieren. Da die Energiewende nicht von Worten, sondern von Taten lebt, organisierten die...

3 Bilder

Werksbesichtigung Südzucker Rain am Lech am 16.11.16 unter energetischen Gesichtspunkten.

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 23.11.2016 | 298 mal gelesen

Ein ganz besonderes "Zuckerchen" war die Spezialführung im Südzuckerwerk in Rain am Lech, an der ca. 40 interessierte Mitglieder und Freunde der Bürgerinitiativen Donau Lech gegen Monsterstromtrassen teilnahmen. Die BI Megatrasse-VG-Nordendorf hatte in Zusammenarbeit mir der BI Rain/Sallach zu dieser Veranstaltung eingeladen. Die Südzucker AG in Rain ist ein gutes Beispiel dafür, wie verschiedene Produktionsprozesse...

2 Bilder

Das Grüne Kino Meitingen

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 12.08.2016 | 45 mal gelesen

Zum Start des "Grüne Kino Meitingen" wurde am 25.07.16 der Kinofilm Power to Change gezeigt, indem es um vielfältige Fragen zur Energiewende ging. Der Film zeigte politische Verstrickungen auf, stellte aber auch gleichzeitig viele positive Energieprojekte vor. Es ging um Power to Gas, Biogasanlagen, Sonnenenergie-es ging um Menschen, die nicht nur von Energiewende träumen, sondern ihren Traum in die Tat umsetzen. Es kommt auf...

22 Bilder

Vortrag Frau Prof.Kemfert: " Kampf um Strom - die Chancen einer klugen Energiewende " 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 08.04.2016 | 116 mal gelesen

Das Münchner Forum Nachhaltigkeit lud am 07.04.16 zu der Diskussionsveranstaltung " Kampf um Strom - die Chancen einer klugen Energiewende " ein. Nachdem Dr. Helmut Paschlau (Die Umwelt-Akademie e.V.) einen Überblick zum aktuellen Stand Münchens zur Energiewende gegeben hatte und Michael Schabl kurz das Bürgerbegehren Münchens "Raus aus der Kohle" vorstellte, folgte der Vortrag von Frau Prof. Claudia Kemfert. Sie belegte...

7 Bilder

Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen und Batteriespeichern 8

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 13.03.2016 | 169 mal gelesen

Lohnt es sich trotz gesunkener Einspeißevergütung eine Photovoltaikanlage auf´s eigene Dach zu bauen? Die Antwort des Referenten Michael Vogtmann von der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie), wurde mit einem klaren JA beantwortet. Schauen Sie einfach mal auf Ihre Stromrechnung, wieviel Sie für 1 KWh bezahlen. Je nach Anbieter und Vertrag wird das bei einem Privathaushalt durchschnittlich zwischen 25-30 Cent...

2 Bilder

Vertreterin des Aktionsbündnisses wirft der Bayr. Staatsregierung "Kuhhandel" vor.

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 01.03.2016 | 63 mal gelesen

Am vergangenen Montag fand im Wirtschaftsministerium in München die Fortsetzung des Energiedialogs vom letzten Jahr statt. Ministerin Aigner hatte dazu ca. 80 Vertreter aus der Wirtschaft, vom Bund Naturschutz, der Windkraft und den Bürgerinitiativen eingeladen. "Sie wolle den Energiedialog fortführen, denn Energiewende gehe nur zusammen." Dabei verwies sie in ihrem 3 Säulen-Modell auf die Themen Energieeffizienz,...

23 Bilder

Mit uns gibt es keine faulen Kompromisse! 9

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.02.2016 | 150 mal gelesen

Zahlreiche Trassengegner der Kopfstelle Donau-Lech haben sich auch dieses Jahr wieder zusammengefunden, um ihren politischen Unmut mit viel Sarkasmus auf den umliegenden Faschingsumzügen kundzutun. Mit einem liebevoll gestalteten Maulwurfshaufen und einem daran festgebundenen, überdimensionalen Kabel, stellten sie die geplante Erdverkabelung in Frage. Denn die Trassengegner wollen keine halben Sachen. Sie fordern eine...

2 Bilder

Hubert Aiwanger unterschreibt Bürgerpetition.

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 14.12.2015 | 150 mal gelesen

Anläßlich des Besuchs Hubert Aiwangers bei den Freien Wählern im Landkreis Augsburg, arrangierte Fabian Mehring ein internes Treffen mit Vertretern der Bürgerinitiativen gegen Gleichstromtrassen. Anwesend waren Sprecher aus den Landkreisen Augsburg, Donau-Ries und Neuburg-Schrobenhausen. Die Bürgerinitiativen rufen zu einer bundesweiten Petition "Gegen Gleichstromtrassen-für die Bürgerenergiewende" auf. Die demokratischen...

2 Bilder

Der liebe Gott muß ein Gleichstromtrassengegner sein....

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 06.12.2015 | 129 mal gelesen

denn er bescherte den Bürgerinitiativen dieses Wochenende schönstes Wetter, indem er Ihnen regenerative Energien in Form von Sonne vom Himmel schickte. Viele Bürgerinitiativen und Organisationen sammeln zur Zeit wieder Einsprüche gegen den aktuellen Netzentwicklungsplan (NEP) 2025. Leider muß man sich derzeit fragen, für was man das eigentlich tut, denn die Regierung hat vor ein paar Tagen (heimlich, still und leise) ein...

2 Bilder

Bürgerinitiativen spenden für Aarhus

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 14.11.2015 | 113 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen der Kopfstelle Donau Lech haben in einer Gemeinschaftsaktion 1100,- Euro zu Gunsten der Aarhus-Konventions-Initiative gespendet. Die Aarhus-Konvention wurde 1998 von Jürgen Trittin unterzeichnet, aber bis heute in Deutschland und der EU nicht umgesetzt. Die Rechte der Konvention bestehen im Zugang zu Umweltinformationen, Öffentlichkeitsbeteiligung an Entscheidungsverfahren und Zugang zu Gerichten in...

51 Bilder

WIR fahren nach Berlin! 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 06.11.2015 | 492 mal gelesen

Gemäß dem Motto von Frau Merkel "Wir schaffen das", haben sich ca. 50 Trassengegner und Energiewendefreunde vom 01.-04. Nov 2015 gemeinsam auf den Weg nach Berlin gemacht. Die Bundestagsabgeordnete Frau Bulling-Schröter hatte die Bürgerinitiativen zu dieser energiepolitischen Bildungsfahrt eingeladen, um ihnen den Besuch des Reichstags, des Übertragungsnetzbetreibers 50 Hertz, der Bayrischen Landesvertretung, dem...