Medien

2 Bilder

↑↑ 🚲🚲🚲-Boom = Mitglieder-Boom ADFC Lgh. ↑↑

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 18.06.2021 | 35 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Stützpunkt | Boom, Boom!  Mehr Radfahren = sicher(er) Radfahren = Mitglied werden im ADFC Lgh. Das Radfahren nimmt immer mehr zu, und der ADFC Langenhagen unterstützt das sichere Radfahren in und um seine Heimatstadt kräftig, durch Publikationen, durch die Mitarbeit in den politischen Gremien und durch Veranstaltungen wie Stammtische und - vor allem durch Radtouren.  Selber Mitglied werden!  Hier gibt's den schnellen...

1 Bild

Air Force One - US-Präsident Joe Biden stürzt vor laufender Kamera 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 21.03.2021 | 49 mal gelesen

Ein Missgeschick ist Joe Biden am Freitag (19.03.2021) vor laufenden Kameras passiert: Auf dem Weg in die Präsidentenmaschine „Air Force One“ ist der 78-Jährige ins Straucheln geraten. Der Demokrat hat den ersten Teil der Gangway zunächst zügig erklommen. Etwa auf halber Strecke verfehlte er eine Stufe und stolperte. Mit der rechten Hand auf dem Geländer konnte er sich zwar fangen, direkt danach stürzte der US-Präsident...

4 Bilder

Corona? Endlich Zeit zum Lesen! Die Stadtbücherei St. Jakob in Friedberg hat wieder geöffnet

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 17.03.2021 | 22 mal gelesen

Lesen ist in! Das beweist ohne jeglichen Zweifel der Blick in die Stadtbücherei St. Jakob in Friedberg, wo kleine und große Leserinnen und Leser großes Interesse an Büchern & Co. zeigen und dafür auch Wartezeiten in Kauf nehmen. Auch eine Sonderanalyse zur Mediennutzung in Zeiten von Corona, die der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zur Frankfurter Buchmesse 2020 beauftragt hat, bestätigt den Trend: 21 Prozent der...

1 Bild

Aufbereitung nach Corona vorbereiten

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 15.03.2021 | 13 mal gelesen

„Gerichte, Medien und Parlamente werden in Postkrisenzeiten die Entscheidungen nicht wirklich aufarbeiten.“ sagte Dr. David Jungbluth, Professor für Recht an der Frankfurt University of Applied Sciences. Politiker äußern sich: „Wenn die epidemische Lage so bleibt, wie sie jetzt ist, dann kann es keine neuen Freiheiten geben.“ Eine irrige Vorstellung ein Denken aus der Kaiserzeit zeigt sich. Freiheiten werden den Menschen...

2 Bilder

Können Sie das auch schon nicht mehr sehen? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.03.2021 | 602 mal gelesen

SCHNELLTEST : Egal welchen Sender sie im Fernseher einschalten, spätestens nach ein paar Minuten kommen Bilder die eine Hand zeigen die langsam aber gleichmäßig jemandem ein Wattestäbchen in die Nase schiebt! Ich warte bereits auf den Moment wo das Wattestäbchen dem Probanden wieder zum Ohr herauskommt. Besonders beim einnehmen einer Mahlzeit bleibt jetzt unser Fernseher strikt ausgeschaltet. Geht es Ihnen...

1 Bild

War das Fernsehprogramm gestern Abend wirklich so schlecht? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 20.02.2021 | 143 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kommentar zu Corona: Bitte, liebe Medien, missbraucht eure Stellung nicht und macht uns nicht meschugge!!! 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 12.02.2021 | 107 mal gelesen

Liebe Medien, wir wissen, dass es das Coronavirus Sars-CoV-2 gibt. Wir wissen es bereits seit einem Jahr. Dieses Wissen in unserem Bewusstsein zu halten, bedarf es nicht täglich neuerlicher Information, nicht täglicher politischer Sendungen oder Talkshows, die es immer und immer wieder wiederholen. Ihr liebe Medien, ihr fokussiert aber unsere Aufmerksamkeit auf das Virus. Mich ödet das inzwischen an. Befinden wir uns...

1 Bild

Die Fabriken der sozialen Vollidioten// Buchvorstellung

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 11.02.2021 | 5 mal gelesen

Heute stellen wir das Buch „Die Fabriken der sozialen Vollidioten: Die „Milch-kommt-aus-dem-Supermarkt-Gesellschaft““ vor. Der Auto Dantse Dantse möchte mit diesem Buch auf die problematische Erziehung von Kindern der heutigen Zeit aufmerksam machen. Nicht ausschließlich aufgrund der neuen Möglichkeiten der Medien und des nahezu grenzenlosen Konsums, entwickeln sich Menschen mittlerweile eher zu Vollidioten als zu...

1 Bild

Deswegen ist die Verschwörung in Corona verbreitet und auch wichtig // Spruch des Tages 08.02.

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 08.02.2021 | 8 mal gelesen

Covid-19 und Faszination Verschwörung Zum gesamten Beitrag geht es hier Autor Dantse Dantse erklärt, warum die Verschwörung - gerade zu Coronazeiten, doch nicht nur dann - ihren Wert hat. Er zeigt auf, wie wichtig es ist, dass sich die Menschen neben den Medien auch noch alternative Theorien einholen und so selber überlegen, was die Wahrheit ist. Die Menschen sind von der Verschwörung fasziniert, weil sie immer...

1 Bild

Nicht alles glauben, was die Medien berichten - Sind sie zu "staatsnah"? 13

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 20.01.2021 | 169 mal gelesen

Sind die öffentlich-rechtlichen Medien vielleicht tatsächlich "zu staatsnah": Die Vorgaben und Gesetze beschließt die Politik. Und in seinen Aufsichtsgremien sitzen Politikerinnen und Politiker sowie Regierungsvertretende. Sie haben einen Auftrag zu erfüllen! Warum wurden z.B. beim MDR Mitarbeiter ausgeschlossen (z.B. Katrin Huß oder Uwe Steimle) Waren beide zu kritisch in ihren Meinungen und mussten gehen (Stichwort:...

1 Bild

Corona-Virus ? - Nein, wohl Angstlauf der Politik ! 8

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 16.11.2020 | 84 mal gelesen

Monatelang leben wir nun schon mit „Corona“. Freilich recht unterschiedlich. Während die Einen meinen, es gäbe diesen „Corona-Virus“ gar nicht, die meisten auch tatsächlich bislang diesen Virus nicht erwischt haben, gibt es immer mehr, die mit im infiziert wurden, reichliche Erkrankte und eine ständig wachsende Anzahl von Corona-Toten. Dabei sind noch nicht eingerechnet diejenigen, welche von Corona geheilt nun aber mit...

1 Bild

Richter und Staatsanwälte greifen zunehmend in das Mediengeschehen ein

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 16.10.2020 | 15 mal gelesen

Sperrstunde in Berlin gekippt und in NRW beschlossen (TRD/WID) Der Fall um die Politikerin Renate Künast beim Landgericht Berlin, wobei die Richter diesmal selbst am Pranger stehen, soll zeigen, ob die Rechtssprechung in Deutschland sich offenbar von der öffentlichen Meinung beeinflussen lässt. Das heißt: Wenn der kleine Mann auf der Straße drastische Strafen gegen die Mächtigen, Erfolgreichen und Berühmten unserer...

1 Bild

Irrationales Denken in Zeiten von Corona

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 01.09.2020 | 10 mal gelesen

Coronavirus und der Beweis des irrationalen Denkens der Menschen; von Forschern, Politikern bis zu Normalos Die Menschen sterben häufiger an Krebs und Herzkrankheiten, als an irgendwelchen anderen Krankheiten. Aber wir sehen nicht die Menschen, wie sie sich verbarrikadieren und Zucker, Chemikalien, Stress, Hormone usw. gänzlich aus ihrem Leben und ihren Lebensmitteln verbannen. Wenn man normalerweise sein Gehirn benutzen...

2 Bilder

"Fake News" - Warum ist der Begriff "Lügenpresse" entstanden? 7

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 16.08.2020 | 150 mal gelesen

Fake News, Definition: Manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten oder ganz einfach Falschmeldungen um Interessenlagen bzw. gezielte Desinformation letztlich verantwortungslos, parteilich positiv zu beeinflussen (hieraus resultiert der Begriff "Lügenpresse")! Es wird halt in der Politik / Medien nur noch sofort und gleich nach "Interessenlage" bewertet, ohne konkretes Faktenwissen ausreichend zu recherchieren!...

16 Bilder

Covid19 : Was sind die Informationen von gestern noch wert? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.05.2020 | 1220 mal gelesen

COVID 19 : Was gestern noch neu war ist heute schon wieder alt, und gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Unsere Zeit zählt nur nach vorne und kennt kein Zurück mehr, auch wenn wir es uns manchmal so gerne wünschen. Auch das Altern ist eine Funktion der Zeit. Nicht nur in der Natur und bei uns Menschen gilt das Gesetz des Alterns und der Vergänglichkeit, auch die Informationen der Medien unterliegen einem...

1 Bild

Corona-Virus – reißt auch den Menschen ihre Unbekümmtheitsmaske herunter 7

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 29.03.2020 | 73 mal gelesen

Die Infektionszahlen wie auch die der am Corona-Virus bereits Gestorbenen lassen keine Interpretation zu. Der Zugangszahlen sind noch steigend und lassen keinen Gedanken zu, bereits jetzt an jedwede auch nur schrittweisen Freigabe gegebener Sicherheitsmaßnahmen zu denken. Die Medien haben von der Infektionsausbreitung informiert, so dass die weltweite Ausbreitung und damit Bedeutung dieser Gefahr deutlich wurde. Durch sie...

1 Bild

Thüringens „politische Mitte“ ist wer ? 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.02.2020 | 347 mal gelesen

Nicht, wer sich selbst als Mitte bezeichnet, ist auch wirklich die Mitte. Sieht man sich allerdings als Mitte, grenzt man sich ab von den sich daraus ergebenen Rändern. Sobald sich die als solche empfindende Mitte allerdings als der Maßstab bewertet, kommt es zur Konfrontation mit allen Rändern. Indem sich heute die Thüringer CDU noch als „politische Mitte“ sieht, damit als Maßstab aller Dinge, geht sie zwar mit den...

Austausch zum Film „Zwischen zwei Welten; Kinder im medialen Zeitalter“ 1

René Boley
René Boley | Kühlenthal | am 21.02.2020 | 7 mal gelesen

Westendorf: Kindertagesstätte St. Georg | Ausschnitte des Films „Zwischen zwei Welten; Kinder im medialen Zeitalter“ (Brüning Film) werden gezeigt. Im Anschluss ist Zeit, sich mit Doris Zahn, Sozialpädagogin und systemische Beraterin (DGSF) bei einer Tasse Kaffee oder Tee über Inhalte des Films und Impulse auszutauschen, die sich möglicherweise daraus für den Erziehungsalltag ergeben. Eine Veranstaltung in der Reihe: Starke Kinder - emotional und digital

1 Bild

Medien – ohne Gefühl und Verstand – sensationslüstern 7

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 17.02.2020 | 138 mal gelesen

In Thüringen ist die politische Situation sowieso schon am Kochen. Da ist es freilich auch ein Thema von Talk-Shows und heizt die Gemüter auf, wie das mit der Wahl eines neuen Ministerpräsidenten weiter gehen wird und wann und wie Neuwahlen des Thüringer Landtages sein werden. Um zu sondieren, wie eine zweite Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten so erfolgreich werden kann, dass diese nicht DURCH die AfD entschieden...

1 Bild

Sachsen-Anhalt. Mitteldeutsche Zeitung ist verkauft - Medienvielfalt ade? 2

Walter Helbling
Walter Helbling | Welbsleben | am 16.01.2020 | 233 mal gelesen

Sachsen-Anhalt:  Nach einem jahrelangen Zickzackkurs, von welchem auch wir Bürgerreporter ein Liedchen singen können, wechselt die Mitteldeutsche Zeitung den Besitzer. Neuer Eigner ist die Bauer Media Group aus Hamburg, welcher auch die Volksstimme gehört. Dazu einige Gedanken: Die beiden Platzhirsche in Sachen Medien Sachsen-Anhalt hatten ja ihre Regionalberichterstattung säuberlich aufgeteilt, genossen  diesbezüglich...

Die Meinungs-und Pressefreiheit ist für die Demokratie zu wichtig, um sie Eliten zu überlassen. 1

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 04.01.2020 | 688 mal gelesen

Es gibt ja bereits Zensur-Durchsetzung in Facebook, Twitter und YouTube. Aber das geht noch besser: Eine Demokratie geleitet von Macht-Eliten, die keine Demokratie und Vielfalt wollen. Es gibt eine kleine Gruppe die politische Herrschaft ausübt, die die Interessen und Weltansichten der Eliten abbilden und koste es die Wahrheit, Stichwort Relotius. „Ein weiteres und wirklich ehrenhaftes Beispiel ist die Tatsache, dass...

1 Bild

Glaube wenig Hinterfrage alles Denke selbst 12

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 04.01.2020 | 428 mal gelesen

Albrecht Müller beschreibt in 17 Thesen worin Menschen durch Wörter und Manipulationstechniken in die Irre geführt werden. Wenn wir es schaffen würden und in Deutschland eine direkte Demokratie hätten und das Volk dürfte bestimmen darüber, ob wir mehr Rüstung und Stärke gegenüber unseren Nachbarn zeigen sollen, mehr Nato Osterweiterungen, neue Atombomben oder bis 68 Arbeiten wollen, dann würde die Bevölkerung sagen: Das...

1 Bild

Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad 43

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 28.12.2019 | 3468 mal gelesen

Dieses schöne Kinderlied wurde vom WDR umgetextet und der Kinderchor hat dieses vorgetragen: https://www.youtube.com/watch?v=MDwAPEc3COU Neuer Refrain lautet: Meine Oma ist ´ne alte Umweltsau! Liedtext: Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorad, Motorad, Motorad. Das sind tausend Liter Super jeden Monat, meine Oma ist ne alte Umweltsau. Meine Oma sagt, Motoradfahren ist voll cool, echt voll cool, echt voll...

1 Bild

Irrglaube der Medien 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 22.12.2019 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gemeinsame Sicherheit oder gemeinsaner Tod 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 29.11.2019 | 98 mal gelesen

"Auf diese Formel kann man die Alternative bringen, vor der wir heute stehen. Alle Anzeichen deuten zurzeit darauf hin, dass sich die Waage zugunsten der zweiten Alternative neigt. Aufrüstung steht auf der Tagesordnung, genauso Militäreinsätze an vielen Orten der Welt und auch zur militärischen Absicherung von Handelswegen. Jedenfalls ist es an der Zeit, sich über die beiden Alternativen klar zu werden." "Wir wollen ein...