Mecklenburgstraße

2 Bilder

Körperliche Auseinandersetzung in der Schweriner Altstadt 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 06.02.2018 | 39 mal gelesen

Schwerin: Altstadt | POL-HRO: Körperliche Auseinandersetzung in der Schweriner Altstadt Nr.3859537 | 05.02.2018 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock Schwerin (ots) - Am 05.02.2018 gegen 17 Uhr kam es in der Mecklenburgstraße in der Schweriner Altstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter vier syrischen jungen Männern. Dabei wurde einem 20-Jährigen mittels eines Cuttermessers eine oberflächliche Schnittwunde zugefügt. Der...

18 Bilder

Weihnachtsmarkt in Schwerin: Ansturm ab 13 Uhr

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 12.12.2015 | 77 mal gelesen

Schwerin: Stadtzentrum | Der Schweriner Weihnachtsmarkt zieht sich durch die Fußgängerzone der Innenstadt, wobei der Altstädtische Markt mit der Weihnachtspyramide einen Mittelpunkt bildet. Als „Stern im Norden setzt er mit seinen über hundert Ständen auf Altbewährtes. Tannenschmuck und Lichterglanz geben dem Stadtzentrum ein festliches Kleid, doch ab 13 Uhr wird der Raum für Fußgänger immer enger, denn überall wird gebummelt und gemütlich mit...

1 Bild

Ein herrlicher Junitag in der Schweriner City

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 05.06.2015 | 43 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

1 Bild

Heinrich-von-Stephan-Denkmal vor dem Schweriner Postgebäude

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 24.03.2013 | 222 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

4 Bilder

Schweriner Streichelzoo: Keine Angst vor großen Tieren!

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 22.12.2012 | 303 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Auf dem Orientierungsplan des Schweriner Weihnachtsmarktes gibt es die Hinweise "Märchenstraße", "Flaniermeile", "Eislaufbahn", "Riesenrad" und "Streichelzoo". Eigens für die kleinen (und auch ein paar große) Besucher wurde in der Fußgängerzone Mecklenburgstraße ein Streichelzoo eingerichtet.

1 Bild

Architektur in Schwerin: Der mächtige Domturm

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 19.11.2012 | 149 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

1 Bild

Architektur in Schwerin: Aufwändiger Giebel des Hauptpostamtes

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 18.11.2012 | 223 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

1 Bild

In Schwerin: Busse durch die Fußgängerzone

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 17.05.2012 | 372 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

3 Bilder

Schwerin im Jahr 1920: Tödliche Schüsse auf Demonstranten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 18.02.2012 | 599 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Die Gedenktafel am Hauptpostamt erinnert an jene Schweriner, die 1920 bei den Protestaktionen gegen den Kapp-Putsch ihr Leben lassen mussten. Auf dem Relief werden namentlich die 15 Demonstranten genannt, die auf der Kaiser-Wilhelm-Straße (heute Mecklenburgstraße) von einer putschenden Abteilung der Reichswehr erschossen wurden. Die Inschrift auf der Tafel lautet: „Im Kampf gegen Faschismus und Krieg – für die deutsche...

4 Bilder

Gedenkstein für Schwerins Ehrenbürger von Stephan

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 22.01.2012 | 257 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | In der Mecklenburgstraße erinnert das Denkmal vor dem Postgebäude an Heinrich von Stephan, einen Ehrenbürger Schwerins. Heinrich von Stephan (1831 – 1897) war Generalpostdirektor des Deutschen Reiches und Mitbegründer des Weltpostvereins. Schwerin hatte ihn 1896 zum Ehrenbürger (ebenso die Städte Bremen, Bremerhaven, Dortmund, Köln und Stolp) ernannt und ihm 1898 den Gedenkstein errichten lassen. Zu den bedeutendsten...

1 Bild

Resteverwertung nach den Festtagen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 28.12.2011 | 118 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

1 Bild

Eine Märchenszene mit dem verstecken Motiv eines ersehnten Jungbrunnens

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 23.11.2011 | 225 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

1 Bild

Auffallend: Der Märchenheld schon damals mit einer Singer-Nähmaschine

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 23.11.2011 | 133 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

1 Bild

Mittagspause in der Schweriner Mecklenburgstraße

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 30.09.2011 | 248 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Schnappschuss

14 Bilder

Farbe in der Stadt

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 23.03.2011 | 449 mal gelesen

Schwerin: Stadtzentrum | Das beträchtliche Hoch über der Ostsee mit über 11 Stunden Sonnenschein pro Tag verwandelte Schwerin in eine Stadt voller Licht und Farben. Das sonnige Frühlingswetter lockte die Menschen aus den Gebäuden ins Freie, in die Straßencafés, in die Garten- und Parkanlagen und an die Seen. Tagestemperaturen zwischen 10 und 12 Grad ließen die Krokusse ihre Blütenteppiche ausbreiten und gaben der bunten Jahreszeit die entsprechenden...

2 Bilder

Aufdringliche Bettelei in der Fußgängerzone

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 16.03.2011 | 549 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | So genannte „Rosen-Bettler“ waren gestern in der Fußgängerzone der Schweriner Innenstadt unterwegs. Sie überreichten den zunächst überraschten Passanten eine Rose und verlangten dann von diesen eine „Geldspende“. Wer diese Aufforderung nicht befolgte, dem wurde das „Blumengeschenk“ sofort wieder abgenommen.

2 Bilder

Einst Fließgraben, heute Mecklenburgstraße

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 11.03.2011 | 2325 mal gelesen

Schwerin: Schlossstraße | Der alte Stadtplan zeigt deutlich, wo etwa 700 Jahre lang die für die Stadt bedeutsame "Grafenmühle" stand, nämlich im heutigen Bereich der Mecklenburg-/Schloss-/Klosterstraße. Dieses Areal ist bei der Stadterkundung nur schwer als Mühlenstandort vorstellbar. Doch die Skizze der ältesten Bebauung im 12./13. Jahrhundert belegt, dass Schwerin sich nur über ein kleines Gebiet auf dem Hügel der heutigen Altstadt...

2 Bilder

Kühle Schönheit

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 22.01.2011 | 203 mal gelesen

Schwerin: Mecklenburgstraße | Mal sanft, mal zerbrechlich, aber meist anmutig - so faszinieren in den Modehäusern die „eingefrorenen“ Schönheiten (die auch gelegentlich als Übungsmaterial in der Porträtfotografie missbraucht werden). Viele der Schaufensterpuppen mit ihren perfekten Figuren sind nicht nur rein kommerzielle Werbeprodukte, sondern sie gehören unzweifelhaft zu den Kunstprodukten der Gegenwart und dienen manchem Motivsammler als begehrtes...