Maurer

1 Bild

Und wenn er nicht gestorben ist,…. 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 05.04.2019 | 131 mal gelesen

Schnappschuss

Von der Schule in den Beruf: Bildungswege bei Assner

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Landsberg am Lech | am 16.09.2016 | 18 mal gelesen

Assner ist ein mittelständisches Bauunternehmen aus Landsberg am Lech. Die Bauprojekte befinden sich in der nahen regionalen Umgebung wie auch in Augsburg oder München. Du kannst viele verschiedene und spannende berufliche Facetten kennenlernen: einfache Häuser und Villen, Büro- und Industriebauwerke, Ingenieur- und Brückenbauten... Zudem gibt es ein firmeneigenes Betonfertigteilwerk und eine Bauschreinerei. Praktikum Mit...

Von der Schule in den Beruf: Bildungswege bei Assner

myheimat Durchstarter
myheimat Durchstarter | Landsberg am Lech | am 11.03.2016 | 22 mal gelesen

Assner ist ein mittelständisches Bauunternehmen aus Landsberg am Lech. Die Bauprojekte befinden sich in der nahen regionalen Umgebung wie auch in Augsburg oder München. Du kannst viele verschiedene und spannende berufliche Facetten kennenlernen: einfache Häuser und Villen, Büro- und Industriebauwerke, Ingenieur- und Brückenbauten... Zudem gibt es ein firmeneigenes Betonfertigteilwerk und eine...

2 Bilder

Skulptur. Konkret.

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Gessertshausen | am 25.06.2013 | 332 mal gelesen

21. Juli bis 22. September 2013 Oberschönenfeld (pm). Die Schwäbische Galerie zeigt in der umfangreichen Einzelausstellung „Skulptur. Konkret“ rund 25 Arbeiten in Stahl und Granit des Bildhauers Karl K. Maurer aus Günzach. Im Mittelpunkt steht dabei eine Reihe von plastischen Serien aus den letzten Jahren. Karl K. Maurers Stahlskulpturen bestehen aus geometrischen Elementen, die – meist in doppelter Form vorhanden –...

1 Bild

Wer will fleissige Handwerker sehen?

Kindergarten Stelingen
Kindergarten Stelingen | Garbsen | am 20.05.2013 | 102 mal gelesen

...der muss zu uns Kindern gehen! Seit Ende April sind sie da: Die Bauarbeiter! Der Krippenanbau hat begonnen und mit ihm auch die aufregende Zeit für die Kinder. Es gibt doch nichts interessanteres, als den Maurern direkt bei der Arbeit zusehen zu dürfen oder auch mal den Bagger ganz aus der Nähe zu betrachten!

1 Bild

Gefängnis für Arme? 12

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 04.04.2012 | 328 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das MAURER - Dekolleté 10

Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf
Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf | Amöneburg | am 23.02.2012 | 2070 mal gelesen

Schnappschuss

Ohne das Handwerk läuft nichts! Interview mit Thomas Strobl zu den Donauwörther Handwerkertagen 2010

Ramin Torabzadeh
Ramin Torabzadeh | Augsburg | am 21.04.2010 | 287 mal gelesen

Seit 2006 gibt es die Donauwörther Handwerkertage, die im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden. Ziel war es, eine Plattform für das örtliche Handwerk zu schaffen. Grund genug für myheimat, sich mit Thomas Strobl darüber zu unterhalten. myheimat: Wie kann man sich als Laie die Organisation der Handwerkertrage vorstellen und wer ist daran beteiligt? Strobl: Unser ehrenamtliches Projektteam setzt sich aus...

1 Bild

Alte Handwerksberufe sind heute nicht mehr gefragt. 6

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 15.02.2010 | 2934 mal gelesen

Wenn man in früheren Jahren auf dem Lande wohnte, noch kein eigenes Auto hatte, haben Lehrlinge ihre Ausbildung in den Handwerksbetrieben in ihrem Wohnort gemacht. Auf dem Lande gab es in den 50er Jahren einige Handwerksbetriebe, die Lehrlinge ausbildeten. Man hatte im Dorf die Möglichkeit den Beruf als Maurer, Zimmermann, Wagner, Schreiner, Tischler, Sprengmeister im Steinbruch, Dachdecker, Steinmetz, Weber, Drecksler,...

1 Bild

h1 - Live im Netz 1

h-eins .tv
h-eins .tv | Hannover-Mitte | am 27.06.2008 | 1018 mal gelesen

Seit einigen Tagen ist die Kooperation von h1 mit htp perfekt. Durch diese Verbindung ist unser Programm live im Internet unter: http://webtv.htp.net anzusehen. Einzelne, ausgewählte Sendungen können außerdem "on demand" ausgesucht und gesehen werden. Mehr Informationen über h1 unter http://www.h-eins.tv Verantwortlich für diesen Artikel ist Lars Schumacher (Vorstand h1 - Fernsehen aus Hannover)